You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Porcupine

Trainee

  • "Porcupine" started this thread

Posts: 72

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 13

  • Send private message

1

Tuesday, June 2nd 2015, 5:45pm

270 Liter Scubacube

Hallo Beinand
habe ein gebrauchtes Scubacube Becken inkl. Filterbecken erstanden, und werde bald beginnen zu fluten.
Dazu meine Technik und der Rest

Original Verrohrung (im Filterbecken Eheim Schläuche)
Tunze Silence max. 2400l/h als Förderpumpe
Abschäumer schwanke ich noch zwischen Tunze 9006, Bubble Magus Curve, Coral Box 300
Licht bleib ich mal bei 4x24 w T5 ATI 3 x Aquablue Special und 1 x Blue +
2x Tunze 6045 Strömungspumpen
10 kg Fiji White Sand 1-2 mm
Aquaforest Probiotic Reef Salt
15kg-20kg LG

freu mich auf Feedback wie sich das für euch liest :D


lg roman
Lg aus Wien
Als das Teleklingel fonte treppte ich die rannte runter und türte gegen die Bums.

meine Pink Floyd Tribute Band als Sänger
www.floyddivision.at

Porcupine

Trainee

  • "Porcupine" started this thread

Posts: 72

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 13

  • Send private message

2

Tuesday, June 2nd 2015, 6:10pm

Edit:
Refillsystem von Aqua Medic habe ich noch vergessen :D
Frage kann man seine eigenen Beiträge nicht bearbeiten, oder hab ich es nur nicht gefunden und geht es nur für eine kurze Zeit, da ich es bei neuen Einträgen sehe ?
lg roman
Lg aus Wien
Als das Teleklingel fonte treppte ich die rannte runter und türte gegen die Bums.

meine Pink Floyd Tribute Band als Sänger
www.floyddivision.at

This post has been edited 1 times, last edit by "Porcupine" (Jun 2nd 2015, 6:11pm)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,014

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7528

  • Send private message

3

Tuesday, June 2nd 2015, 6:25pm

OffTopic

Frage kann man seine eigenen Beiträge nicht bearbeiten, oder hab ich es nur nicht gefunden und geht es nur für eine kurze Zeit, da ich es bei neuen Einträgen sehe ?


das geht nur 10 minuten
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

alohastate

Professional

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.us

Posts: 1,111

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 491

  • Send private message

4

Tuesday, June 2nd 2015, 6:27pm

Viel Spass beim fluten :EVERYD~313:

Porcupine

Trainee

  • "Porcupine" started this thread

Posts: 72

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 13

  • Send private message

5

Tuesday, June 2nd 2015, 6:42pm

Technik passt soweit , mal zum starten oder ?
und hat wer vielleicht diese Licht Kombi mal zum vorab gucken :golly:
lg roman
Lg aus Wien
Als das Teleklingel fonte treppte ich die rannte runter und türte gegen die Bums.

meine Pink Floyd Tribute Band als Sänger
www.floyddivision.at

This post has been edited 1 times, last edit by "Porcupine" (Jun 2nd 2015, 6:46pm)


C3r0

Trainee

Posts: 215

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 36

  • Send private message

6

Tuesday, June 2nd 2015, 7:53pm

Hallo Roman,

was möchtest du denn für Tiere (Korallen) halten?

Ich habe auch einen Scubacube und Beleuchte ihn mit einer Sirius X2 und 4x24W T5.
Nur 4x24W ist zu wenig. Es sei denn du willst ausschließlich Weiche Korallen halten.
Zumindest einen weiteren Balken solltest du dir zulegen.

Beim Abschäumer kann ich den Coral Box 500 empfehlen. Dieser läuft bei mir und arbeitet sehr gut. Außerdem passt er wunderbar ins Technikbecken.

Der Rest passt.
Gruß

Clemens

Shivahr

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 435

Location: Heilbronn

Occupation: Gesundheits- und Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 61

  • Send private message

7

Tuesday, June 2nd 2015, 8:18pm

Hi,
Um dir einen Eindruck über die T5 Röhren von ATI zu machen gibt es 2 Klasse Videos auf YouTube.
Ich kann nur den link mit dem Handy grad nicht kopieren .
Such mal nach 'ati t5 bulb fluorescent'
Im ersten Teil stellt er die Röhren einzeln vor, im 2. Teil gängige Kombinationen.

Edit:
Teil 1
Teil 2
Liebe Grüße

Jörg :EVERYD~16:

Mein 80x60x40cm Riffle

This post has been edited 1 times, last edit by "Shivahr" (Jun 2nd 2015, 8:20pm)


Porcupine

Trainee

  • "Porcupine" started this thread

Posts: 72

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 13

  • Send private message

8

Thursday, June 4th 2015, 8:24am

Hi
danke mal vorab für die Antworten.
eine Frage noch zur Nachfüllanlage:
wird das Wasser im FB aufgefüllt oder direkt im Becken bzw. was macht den Unterschied warum man oben oder unten nachfüllt ?(
Werden die Sensoren des Aqua Medic Refill System nur unten platziert oder eben auch im Hauptbecken ?
Lg aus Wien
Als das Teleklingel fonte treppte ich die rannte runter und türte gegen die Bums.

meine Pink Floyd Tribute Band als Sänger
www.floyddivision.at

This post has been edited 1 times, last edit by "Porcupine" (Jun 4th 2015, 8:28am)


j0k3r

Intermediate

    info.dtcms.flags.aw

Posts: 315

Location: nähe Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 72

  • Send private message

9

Thursday, June 4th 2015, 10:34am

Hallo Roman,

die Sensoren werden einmal am Technik Becken montiert um dein gewünschten maximal Stand zu definieren und auch den Zulauf schlauch für das nachgefüllte Osmosewasser werden dort montiert.

Dann werden noch im OsmoseBehälter/Abteil vom Technikbecken Sensoren Montiert um das Trocken laufen der Pumpe zu vermeiden.

Ich glaube dein Technikbecken hat ein extra Abteil für Osmosewasser.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen.

Beste Grüsse,

Oliver

This post has been edited 1 times, last edit by "j0k3r" (Jun 4th 2015, 10:41am)


Shivahr

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 435

Location: Heilbronn

Occupation: Gesundheits- und Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 61

  • Send private message

10

Thursday, June 4th 2015, 10:38am

Hi,
Ich kenne das Tb vom scubacube zwar nicht, aber für gewöhnlich installiert man die Nachfüllautomatik in der Kammer der Rückförderpumpe, da sich nur dort die Verdunstung bemerkbar macht. Die anderen Kammern sind durch die Trennscheiben eigentlich immer bei gleichem Wasserstand.
Liebe Grüße

Jörg :EVERYD~16:

Mein 80x60x40cm Riffle

This post has been edited 1 times, last edit by "Shivahr" (Jun 4th 2015, 10:39am)


Porcupine

Trainee

  • "Porcupine" started this thread

Posts: 72

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 13

  • Send private message

11

Thursday, June 4th 2015, 11:16am

Danke schon mal.
Und im Hauptbecken wird niemals Wasser nachgefüllt ? oder eben nur bei denen die kein FB haben ?
steh ein wenig auf der Leitung oder hab ich einen Denkfehler.... Wasser verdunstet ja auch im Hauptbecken ?( :wacko:
lg roman
Lg aus Wien
Als das Teleklingel fonte treppte ich die rannte runter und türte gegen die Bums.

meine Pink Floyd Tribute Band als Sänger
www.floyddivision.at

j0k3r

Intermediate

    info.dtcms.flags.aw

Posts: 315

Location: nähe Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 72

  • Send private message

12

Thursday, June 4th 2015, 11:39am

Hallo Roman,

du machst Dir am Technikbecken eine Markierung was dein Max. Wasserstand ist und so montierst du den Sensor.
Es ist ja ein geschlossenes System wenn dir unten was fehlt dann auch oben im Becken nur im Technikbecken kannst du es besser sehen die Pumpe befördert ja ständig das Wasser vom Technikbecken ins Aquarium.

Um den Max. Wasserstand im Technikbecken zu ermitteln würde ich einen Stromausfall der Rückförderpumpe simulieren um zu schauen wieviel Wasser ins Technikbecken zurück läuft anhand dessen kannst du dein Max.Wasserstand im Technikbecken definieren.

Ich würde immer noch so 1 cm läuft lassen bis es überläuft.

Ich hoffe ich konnte es Dir etwas näher bringen.

Beste Grüsse,

Oliver

Porcupine

Trainee

  • "Porcupine" started this thread

Posts: 72

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 13

  • Send private message

13

Thursday, June 4th 2015, 11:43am

ich glaube jetzt hab ich,s :rolleyes: im Technik becken ist ein Wasserstand vorgesehen bzw. gibt es bereits eine Markierung.
Ist das einguter Wert oder muss man das selber heraus finden ?
lg roman
Lg aus Wien
Als das Teleklingel fonte treppte ich die rannte runter und türte gegen die Bums.

meine Pink Floyd Tribute Band als Sänger
www.floyddivision.at

j0k3r

Intermediate

    info.dtcms.flags.aw

Posts: 315

Location: nähe Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 72

  • Send private message

14

Thursday, June 4th 2015, 11:46am

Hallo Roman,

ja da könnte schon eine Markierung sein und die ist dann auch OK.

Beste Grüsse,

Oliver

Shivahr

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 435

Location: Heilbronn

Occupation: Gesundheits- und Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 61

  • Send private message

15

Thursday, June 4th 2015, 12:31pm

Hi,
Die Markierung die Oli vorschlägt wäre dann maximaler Wasserstand bei Stromausfall, sobald deine förderpumpe an ist sinkt dieser jedoch.
Da die Nachfüllautomatik ja bei Betrieb der Pumpe nachfüllen soll musst du auch den Wasserstand bei laufender Pumpe markieren und dort kommt der Sensor hin.
Im Hauptbecken ist der Wasserstand ihr gleich aufgrund des Ablaufs ebenso sollte er im Technikbecken immer gleich sein wegen der Trennscheiben über die das Wasser muss. Nur in der Rückförderkammer sieht man die Verdunstung .
Hoffe die Erklärung ist verständlich :EVERYD~313:
Liebe Grüße

Jörg :EVERYD~16:

Mein 80x60x40cm Riffle

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,014

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7528

  • Send private message

16

Thursday, June 4th 2015, 3:44pm

standardmässig hat das tb des sc eine markierung für den wasserstand. wenn diese nicht mehr vorhanden ist, kann das vielleicht mal jemand nachmessen und mitteilen.

im betrieb ist der wasserstand im hauptbecken immer gleich. unabhängig vo wasserstand im tb.

das tb ist so aufgebaut das der wasserstand nur in der rückförderkammer schwankt. daher muss dort der sensor hin. nachfüllwasser auch immer dort nachfüllen. aber das wurde ja bereits beschrieben.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Porcupine

Trainee

  • "Porcupine" started this thread

Posts: 72

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 13

  • Send private message

17

Thursday, June 4th 2015, 9:33pm

Hi
danke für eure Infos.
Die Markierung ist eh noch vorhanden, also werde ich mich an diese halten. Selbst bei Stromausfall wird da doch genug Platz sein denke mir.... das sich MP hier was gedacht hat.
Danke auf jeden Fall und mal sehen wie,s anläuft :rolleyes:
Bezüglich Abschäumer...nachdem das Becken ende nächster Woche in Betrieb gehen soll, werde ich die Coral Box vermutlich nicht so schnell bekommen. Alternativen wären der Bubble Magus ich glaube Curve oder Nac5 oder Tunze 9012 oder auch kleinere von Tunze zu bekommen.
Sollten auch passen or ?
lg roman
Lg aus Wien
Als das Teleklingel fonte treppte ich die rannte runter und türte gegen die Bums.

meine Pink Floyd Tribute Band als Sänger
www.floyddivision.at

    info.dtcms.flags.de

Posts: 98

Location: Herzogenrath

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

18

Thursday, June 4th 2015, 10:26pm

Hallo,
Ich habe nach meinem Umbau den Tunze 9011 im TB stehen.
Der geht bis 1100l und reicht dann auch für deins. Würde mir von Bekannten und auch von meinem Fachhändler empfohlen.
Habe ihn auch schon im Aquarium laufen gehabt. Echt gut und auch nicht so laut.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Lg
René

Shivahr

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 435

Location: Heilbronn

Occupation: Gesundheits- und Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 61

  • Send private message

19

Thursday, June 4th 2015, 10:41pm

Hi,

Mein coralbox war nach 3 Werktagen bei mir, geht recht zügig aus dem uk-warehouse.
Liebe Grüße

Jörg :EVERYD~16:

Mein 80x60x40cm Riffle

Porcupine

Trainee

  • "Porcupine" started this thread

Posts: 72

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 13

  • Send private message

20

Friday, June 5th 2015, 7:46am

hatte auch schon gelesen das es bis zu zwei Wochen gedauert hatte. Nicht vergessen in unser schönes Österreich verirren sich die Pakete immer etwas später :D

Na ja mal sehen die qual der Wahl.
Der Bubble Magus ist ja auch eine gute Option und dürfte gerade im Scubacube gut funzen,wie ich so gelesen hätte.

lg roman
Lg aus Wien
Als das Teleklingel fonte treppte ich die rannte runter und türte gegen die Bums.

meine Pink Floyd Tribute Band als Sänger
www.floyddivision.at

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 19,013 Clicks today: 43,453
Average hits: 22,412.71 Clicks avarage: 52,085.76