You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

KarinAC

Trainee

  • "KarinAC" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

81

Thursday, October 29th 2015, 2:53pm

So meine Wartezeit war dann um 10.00 Uhr heute Morgen vorbei . Der Postbote brachte ein Kleines Handliches Paket
für mich .
Also schnell rein und aufgemacht . Das Paket war mit Styropor Ausgekleidet und es war viel Zeitung drin was unsere
Katze ganz toll fand . :D Die Tiere waren dann in zwei großen Beuteln aufgeteilt in denen dann wieder drei Kleine
Beutel waren . In einem waren die Einsiedler und in dem anderen die Krustenanemone .
Die Die anderen Korallen waren in einer abgeschnittenen Wasserflasche mit Kabelbinder an den Seiten festgemacht .
So das nicht abbrechen konnte . Es waren Heatpacks drin aber trotzdem war das Wasser recht Kühl .
Wir haben sie erst mal raus geholt und an langsam an die Temperatur und ans Wasser gewöhnt .Als es dann soweit war
sind sie in Ihr neues Zuhause eingezogen .
Das tolle war das die Krustenanemone , Scheibenanemone und die (ich glaube es zumindest das es eine ist ) Röhrenkoralle
recht schnell aufgegangen beziehungsweise raus gekommen sind .
Die Einsiedler sind sofort durch das ganze Becken gelaufen .

So jetzt aber mal die Bilder .



Gruß Karin

KarinAC

Trainee

  • "KarinAC" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

82

Thursday, October 29th 2015, 2:57pm

So und noch ein paar .



Gruß Karin

Mirado

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,772

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 377

  • Send private message

83

Thursday, October 29th 2015, 4:45pm

Ja gratuliere, Wartezeit gut überstanden ;-)))

Na dann hoffe ich mal, dass alle Tiere das tun, was man von ihnen erwartet, idealerweise wachsen und gedeihen. Freu mich für Dich! :7_small27:

Liebe Grüße,

Susi
Komm, wir essen, Opa.
Komm, wir essen Opa
Satzzeichen können Leben retten ;-) :3_small30:

KarinAC

Trainee

  • "KarinAC" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

84

Thursday, October 29th 2015, 6:04pm

Danke , ja habe ich gut überstanden . Aber ich war schon aufgeregt als es dann endlich da war .

Ich bin auch mal gespannt wie die sich machen werden .

Hab noch ein Bild vergessen .





Gruß Karin

Vatrox_Vamu

Freibeuter

Posts: 928

Location: Augsburg

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 256

  • Send private message

85

Thursday, October 29th 2015, 9:16pm

Warum hast du die Zoa nicht aufs Riff gepackt?

ich bin ein Anfänger aber Bild 2201 (vor der Zoa) is doch eine "Wucherkoralle" oder? (sry wenn ich falsch lieg ^^)

Ich wünsch dir auch ganz viel Erfolg :)

Gruß
Daniel
Trust me - i´m an engineer. :closed:

Fluval M40 mit Algenrefugium, ohne Abschäumer und einer Hypernova 34 W ( aufgelöst Fluval Spec 10 mit einer Zetlight ZN1702)

KarinAC

Trainee

  • "KarinAC" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

86

Thursday, October 29th 2015, 10:25pm

Danke , ich habe die einzelnen noch nicht wirklich gefunden . Daher weiß ich die einzelnen Namen von denn
Korallen noch nicht . Ich suche aber weiter oder frage hier mal nach was ich genau da habe .

Kann ich die Zoa noch umstellen oder bekommt der das nicht ?

Gruß Karin

Mirado

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,772

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 377

  • Send private message

87

Thursday, October 29th 2015, 10:49pm

Liebe Karin,

kein Problem, Du kannst die Korallen umstellen. Dass das eine Wunderkoralle ist, kann ich mir nicht vorstellen. Ich tippe auf Xenien, so was wie diese hier

https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/1101_Xenia_sp03.htm

Eine Wunderkoralle sieht so aus

https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…ia_jardinei.htm

Die soll mal in mein großes ;-))

Liebe Grüße,

Susi
Komm, wir essen, Opa.
Komm, wir essen Opa
Satzzeichen können Leben retten ;-) :3_small30:

Vatrox_Vamu

Freibeuter

Posts: 928

Location: Augsburg

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 256

  • Send private message

88

Thursday, October 29th 2015, 11:02pm

Liebe Karin,

kein Problem, Du kannst die Korallen umstellen. Dass das eine Wunderkoralle ist, kann ich mir nicht vorstellen. Ich tippe auf Xenien, so was wie diese hier

https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/1101_Xenia_sp03.htm

Susi
Du hast mich da Falschverstanden, Wucherkoralle (schnell wachsende koralle), nicht "Wunderkoralle", meines Wissens nach können Xenien das gesamte Riff relativ schnell überziehen, weswegen einige Leute davon abraten diese in das eigentliche Riff zu setzten, oder verwechsel ich da was?

Gruß Daniel
Trust me - i´m an engineer. :closed:

Fluval M40 mit Algenrefugium, ohne Abschäumer und einer Hypernova 34 W ( aufgelöst Fluval Spec 10 mit einer Zetlight ZN1702)

Mirado

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,772

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 377

  • Send private message

89

Thursday, October 29th 2015, 11:08pm

@ Daniel - Die Augen werden nicht besser mit fortschreitender Stunde :10_small20: Ich sehe jetzt schon Wunderkorallen, wo keine sind, das ist ein Zeichen, wenn mein Becken weit genug für solche Korallen ist, dann kommt die als erste rein ;-)))

Aber wenn ich das richtig sehe, steht sie ja separat, die Xenie, und Daniels Tipp ist Gold wert, die besser nicht ins Riff, die Zoas können ruhig ins Riff ;-))

Lieben Gruß,

Susi
Komm, wir essen, Opa.
Komm, wir essen Opa
Satzzeichen können Leben retten ;-) :3_small30:

KarinAC

Trainee

  • "KarinAC" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

90

Thursday, October 29th 2015, 11:41pm

Hallo Ihr zwei

Jetzt muss ich mal ganz blöd Fragen : Ihr redet doch von der Koralle die ganz oben auf dem Riff steht , oder ?
Die sollte lieber auf dem Boden stehen hab ich das richtig verstanden ? Und die Zoa ins Riff ?

Könnt Ihr mir vielleicht noch was Names technisch zu denn andern sagen . Ich finde immer nur welche die
meinen Ähnlich sehen .

Oh man , ich hab so viele Fragen , besonders bin ich gerade auf der suche wo ich was über die Fütterung finden kann .
Wie oft muss man denn Tieren was anbieten . Und die Einsiedler bekommen die jeden Tag etwas oder nur alle zwei Tage ?
Das heißt Lesen lesen lesen......

Gruß Karin

Mirado

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,772

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 377

  • Send private message

91

Friday, October 30th 2015, 12:40am

Liebe Karin,

oben, die grüne im Riff ist eine Scheibenanemone, schau mal hier https://www.meerwasser-lexikon.de/suche

Außer dass das andere baumartige eine Weichkoralle sein könnte, kann ich Dir nichts sagen.

Die Einsiedler sind die hier, denke ich https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…_laevimanus.htm und normalerweise gelten sie als gute Algenfresser. Du kannst aber auch Crusta Gran füttern. Ich habe das meinen im kleinen Becken gegeben, die kamen sofort angestürzt. Aber ich habe nur so lange gefüttert, solange sie nichts liegengelassen haben. Das habe ich 1x am Tag gemacht, ansonsten haben sie Algen gegessen. Ich habe sie am Ende wieder abgegeben, weil sie mir die Korallen kaputt gemacht haben. Sind immer drüber gelatscht, bis sie eingegangen sind. Also behalte sie mal im Auge :7_small27:

Liebe Grüße,

Susi

:EVERYD~16:
Komm, wir essen, Opa.
Komm, wir essen Opa
Satzzeichen können Leben retten ;-) :3_small30:

Vatrox_Vamu

Freibeuter

Posts: 928

Location: Augsburg

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 256

  • Send private message

92

Friday, October 30th 2015, 12:07pm

Hallo Karin,

ein etwas längerer Text, damit ich dir vielleicht ein bisschen weiterhelfen kann ;)
Die Korallen würde ich aber selber ermitteln, brint dir ja nix wenn wir dir womöglich was falsches Vorbeten und ich finds immer ganz schwer auf Bildern einen eindeutige Identifizierung vorzunehmen (bin ja auch kein Profi ^^)

ich bin ein Anfänger aber Bild 2201 (vor der Zoa) is doch eine "Wucherkoralle" oder? (sry wenn ich falsch lieg ^^)

Das ist wahrscheinlich eine Xenia, die aus dem Riff raus (!), am besten hast du noch einen seperaten Stein überig, den du irgendwo im Sand (mit ein bisschen abstand) zum Riff plazieren kannst ;)

Als kleiner Tipp,
im MW-Lexikon steht immer in der Korallenbeschreibung die Vermehrungsart und auch die Geschwindigkeit, einfach dort ein bisschen rumsuchen, https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/1101_Xenia_sp03.htm, wenn das nicht hilft per Googlebildersuche weitermachen ^^

Hallo Ihr zwei

Jetzt muss ich mal ganz blöd Fragen : Ihr redet doch von der Koralle die ganz oben auf dem Riff steht , oder ?
Die sollte lieber auf dem Boden stehen hab ich das richtig verstanden ? Und die Zoa ins Riff ?

Könnt Ihr mir vielleicht noch was Names technisch zu denn andern sagen . Ich finde immer nur welche die
meinen Ähnlich sehen .

Oh man , ich hab so viele Fragen , besonders bin ich gerade auf der suche wo ich was über die Fütterung finden kann .
Wie oft muss man denn Tieren was anbieten . Und die Einsiedler bekommen die jeden Tag etwas oder nur alle zwei Tage ?
Das heißt Lesen lesen lesen......

Gruß Karin
Das ist leider in der MW-Aquaristik so, hab heute meine Titrationstest bekommen, ich freu mich schon rießig darauf :)

Im Prinzip nutze ich folgende Vorgehensweise, Korallengruppe bestimmen (z.B. Weichkoralle) ---> Abchecken was diese Gruppe ganz allgemein an Bedürfnisse hat ---> Artengruppe/Korallenart bestimmen (z.B. Blaue Weichkoralle, Alcyonium verseveldti [lateinischer Name wichtiger da dieser wirklich 1 x pro art vergeben wird, des kann z.B. 4 verschiedene "Blaue Weichkorallen"-arten geben)]) ---> Bedürfnisse abchecken und nähere Einzelheiten zu Wachstum, Pflege etc. ---> Foren durchsuchen was andere schreiben ;)

Wenn du das alles absolvierst bist du safe und kennst sowohl die Koralle als auch andere Einzelheiten halbwegs auswendig, was es dir leichter macht im täglichen Umgang ^^

Im Umkehrschluss kannst du durch diese Vorgehensweise auch unbekannte Arten bestimmen, da das MW-Lexikon sämtliche Korallen in Gruppen zusammenfasst ;)


Die Vorgehensweise geht auch bei allen anderen Themen, hab leider zu lang mit dem editieren getrödelt ^^

Gruß
Daniel




Edit vom Mod: zusammengefasst.
Trust me - i´m an engineer. :closed:

Fluval M40 mit Algenrefugium, ohne Abschäumer und einer Hypernova 34 W ( aufgelöst Fluval Spec 10 mit einer Zetlight ZN1702)

This post has been edited 2 times, last edit by "Vatrox_Vamu" (Oct 30th 2015, 12:11pm)


KarinAC

Trainee

  • "KarinAC" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

93

Friday, October 30th 2015, 3:22pm

Werde es so machen .

Gestern Abend als ich das Licht auf Mondschein umgestellt habe fingen die Tiere Neon an zu Leuchten , das sah
einfach super aus .

Gruß Karin

Mirado

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,772

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 377

  • Send private message

94

Friday, October 30th 2015, 3:30pm

Und das ist nur der Anfang :2_small9: Warte mal, bis sie gewachsen sind und Du noch ein paar mehr drin hast, ich finde das auch immer faszinierend :7_small27:

Liebe Grüße,

Susi
Komm, wir essen, Opa.
Komm, wir essen Opa
Satzzeichen können Leben retten ;-) :3_small30:

Mirado

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,772

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 377

  • Send private message

95

Friday, October 30th 2015, 4:27pm

@Micha hey, hey Micha, alles gut bei Dir? Karin hat ein Nano Korallen Paket bei ReefNatur bestellt, Paket-Inhalt kannst Du in Post 69 nachlesen ;-))

Ganz liebe Grüße,

Susi
Komm, wir essen, Opa.
Komm, wir essen Opa
Satzzeichen können Leben retten ;-) :3_small30:

KarinAC

Trainee

  • "KarinAC" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

96

Sunday, November 1st 2015, 7:23pm

So es läuft alles so weit gut . Nur diese Koralle kommt seid dem zweiten Tag nicht
mehr raus . Muss ich da irgendwas machen oder soll ich sie einfach in ruhe lassen ?

Habe heute noch mal die Werte gemessen und die sehen so aus .

KH : 5 dkh Meg/l 1,8

PH : 7,6

NO2 :0

NO3 : 2,5

NH3/NH4 : 0

Salzdichte : 1,023

Der PH Wert ist ja jetzt zu niedrig wie kann ich denn Erhöhen ?

Gruß Karin

KarinAC

Trainee

  • "KarinAC" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

97

Sunday, November 1st 2015, 8:11pm

Ich weiß auch nicht was los ist .

Aber könnt Ihr mir vielleicht verraten warum bei mir auf der Karte der KH Wert so komisch steht und nicht wie
bei denn anderen eine Zahl ist ? Ich hab aber nichts gefunden dazu .

Ich hab mal im Lexikon geschaut und glaube das es eine Röhrenkoralle ist aber welche genau weiß ich nicht . ?(
Die Test für Ca und Magnesium muss ich noch bestellen , aber ich war Krank und habe nicht dran gedacht .
Was kann ich denn jetzt tun um die Werte zu verbessern ?

Gruß Karin

Chero

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 833

Occupation: Jobcoach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 270

  • Send private message

98

Sunday, November 1st 2015, 8:53pm

Quoted

Aber könnt Ihr mir vielleicht verraten warum bei mir auf der Karte der KH Wert so komisch steht und nicht wie

bei denn anderen eine Zahl ist ? Ich hab aber nichts gefunden dazu .

Hallo Karin,

1 meq/l entspricht 2,8 dKH

Es sind einfach beide Werte angegeben, so wie auf manchen Thermometern die Temperatur in °Celsius oder Fahrenheit abgelesen werden kann. Nimm einfach nur den Wert für dKH.

Viele Grüße
Erika

Mirado

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,772

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 377

  • Send private message

99

Sunday, November 1st 2015, 9:12pm

Liebe Karin,

hast Du schon einen Wasserwechsel gemacht und wenn ja, womit? Ich mache in dem kleinen 30l Becken jeden Samstag einen 50% Wasserwechsel mit dem Wasser von unserem Händler. Bisher sind die Werte stabil. Ich habe schon in der zweiten Woche nach dem Start damit begonnen. Zudosieren musste ich bisher noch nicht.

Liebe Grüße,

Susi
Komm, wir essen, Opa.
Komm, wir essen Opa
Satzzeichen können Leben retten ;-) :3_small30:

KarinAC

Trainee

  • "KarinAC" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

100

Sunday, November 1st 2015, 9:13pm

Also ich habe hier einen System Coral B KH Buffer . Und sonst nur Magnesium zum Skelettaufbau , System Coral A Calcium hochkonzentrierter
Calciumzusatz , Strontium für gesunden Skelettaufbau bei Steinkorallen und System Coral CTrace enthält Lebenswichtige Spurenelemte
für Fische , Korallen und Wirbellose .

Das habe ich alles da habe es aber noch nicht benutzt .

Gruß Karin

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 14,238 Clicks today: 30,685
Average hits: 22,418.27 Clicks avarage: 52,094.25