You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Mirado

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,772

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 377

  • Send private message

21

Monday, October 19th 2015, 1:03pm

Liebe Karin,

Du kannst Dein Wasser im Fressnapf im Rotter Bruch testen lassen. Das Team berät Dich dann auch, wann eine Cleaning Crew rein kann. Ich bin oft da, weil es in der Nähe meiner Arbeit ist, quasi um die Ecke. Trotzdem musst Du Dich mit den nötigen Tests befassen, damit Du mit den Werten auch was anfangen kannst ;-)))

Liebe Grüße und noch einen schönen Tag,

Susi
Komm, wir essen, Opa.
Komm, wir essen Opa
Satzzeichen können Leben retten ;-) :3_small30:

This post has been edited 1 times, last edit by "Mirado" (Oct 19th 2015, 1:06pm)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,024

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7533

  • Send private message

22

Monday, October 19th 2015, 1:14pm

Wenn die Werte so stimmen, dann ist die Dichte zu niedrig. Die sollte bei etwa 1023 liegen. Wie misst du die Dichte? Was ist mit Mg und Ca? Haste da schon Tests? Die Werte müssten auch zu niedrig sein. Sollte sich das bestätigen, musst du noch etwas nachsalzen. Weiter wären Tests für No3 und Po4 ratsam.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

KarinAC

Trainee

  • "KarinAC" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

23

Monday, October 19th 2015, 8:23pm

Hallo

Ja , werde das Wasser bei Fressnapf noch mal prüfen lassen um zu sehen ob ich es richtig gemacht habe .
Und wegen der Werte Lese ich mich gerade so richtig ein .
Die Dichte Messe ich mit einem Aräometer . Von denn anderen habe ich noch keine Test , die muss ich
mir noch besorgen .

Gruß Karin

KarinAC

Trainee

  • "KarinAC" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

24

Tuesday, October 20th 2015, 9:15pm

Hallo

Heute haben wir die Wasserwerte beim Fressnapf testen lassen .

KH : 9
NO3 : 10
NO2 : 0,3
Ca : 500
Mg : 1800
Salz : 1,026

Auch haben wir ein paar Leben Gestein gekauft und vier Schnecken deren Namen ich aber schon wieder
vergessen habe . :rolleyes: Wir haben das Gestein ins Becken gelegt und die vier Schnecken ans Wasser
gewöhnt . Nach einiger Zeit habe ich ins Becken geschaut und was sehe ich hinten an der Rückwand lang
schleichen ? Ein kleiner Seestern . :D Kurze Zeit später habe ich noch einen gesehen .
Und im Gestein in einem Loch habe ich einen Wurm mit so kleinen Stacheln an denn Seiten gesehen . Auch von dem gibt es
noch einen Kleinen Vertreter .
Und zu guter Letzt habe ich noch eine kleine Röhre weiß sieht aus wie Koralle ist oben offen und aus der kommen immer wieder
so durchsichtige wie Schnüre aussehende Tentakel raus , sobald sich was zu schnell bewegt sind sie verschwunden .

Jetzt muss ich mal auf die suche gehen was das alles für Tiere sind und ob sie gut oder nicht so gut sind .

Hier mal die nicht so doll gewordenen Bilder . Vielleicht könnt Ihr ja was erkennen und mir weiter Helfen ?



Gruß Karin

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

25

Tuesday, October 20th 2015, 9:20pm

Hallo Karin,
Bild 2 Asterina (Seestern, der auch an Krusten geht)
Bild 3 Borstenwurm
Bild 4 Muschelsammlerin

:EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,024

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7533

  • Send private message

26

Tuesday, October 20th 2015, 9:30pm

glückwunsch zum start.

wie ist die dichte bestimmt worden? mit spindel oder refraktometer?

dein salzgehalt war vorher bei 1021. hattest du nochmal nachgesalzen?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

KarinAC

Trainee

  • "KarinAC" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

27

Tuesday, October 20th 2015, 9:49pm

Hallo

Ich habe die Dichte mit einer Spindel gemessen zu Hause . Beim Fressnapf die haben es mit einem
Refraktometer gemessen . Wo die Unterschiede herkommen weiß ich auch nicht .
Aber die haben gesagt das es in Ordnung ist , nur wegen dem NO2 Wert müssen wir noch warten
mit dem Besetzen .

Kann ich die Tiere drin lassen oder lieber raus holen ? Wenn die Seesterne auch an Krusten gehen .
Ich finde die Seesterne süß aber darum alleine geht es ja nicht .

Bin mal gespannt ob da noch mehr kommt und wenn was . Es ist echt Spannend .

Gruß Karin

Mirado

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,772

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 377

  • Send private message

28

Tuesday, October 20th 2015, 10:28pm

So schwer es fällt, liebe Karin, nimm die Asterina lieber raus, wenn Du Krusten hälst, dann ärgerst Du Dich hinterher. Die Seesternchen können sich fast unsichtbar machen. Einen habe ich erst auf dem Handy-Foto gesehen, obwohl ich genau drauf geschaut habe :7_small27:

Die Borstenwürmer sind harmlos und die Muschelsammlerin auch. Ich habe da letzten Freitag auch mein Lebendgestein mitgenommen und habe was Schwammiges und etwas mit vielen Armen, Gewürm war ein passender Ausdruck, ich muss noch mal ein Foto einstellen, es ist der Stein der tausend Arme :10_small20:

Viel Spaß weiterhin, wenn man das Gestein dort kauft, geht da sicher noch was ;-))

Liebe Grüße,

Susi
Komm, wir essen, Opa.
Komm, wir essen Opa
Satzzeichen können Leben retten ;-) :3_small30:

KarinAC

Trainee

  • "KarinAC" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

29

Tuesday, October 20th 2015, 11:51pm

Hallo Susi

Dann können wir uns ja jetzt regelmäßig schreiben was wir noch so finden . :D

Was mache ich mit denn Seesternchen wenn ich sie raus holen soll ?

Ich bin echt gespannt was da noch kommt .


Gruß Karin

Mirado

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,772

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 377

  • Send private message

30

Wednesday, October 21st 2015, 12:07am

Ich fürchte, wir müssen angeln gehen ;-))

Ich habe eben auch zwei entdeckt, aber jetzt sehe ich sie nicht mehr. Wenn ich sie erwischen kann, an der Scheibe wäre cool, dann sind sie raus. Ich habe aber auch gelesen, dass sie Algen fressen. Na schauen wir mal, wann sie an der Scheibe kleben, sie können sich schnell vermehren. Wenn ich bei Freßnapf was Gutes sehe, sage ich Bescheid ;-))

Und wenn es soweit ist, dann fahrt mal zum Basler ;-))

Liebe Grüße,

Susi
Komm, wir essen, Opa.
Komm, wir essen Opa
Satzzeichen können Leben retten ;-) :3_small30:

KarinAC

Trainee

  • "KarinAC" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

31

Wednesday, October 21st 2015, 10:25am

Oh ja , habe gesehen das da auch schon zwei kleine Teile von Seesternen sind . :Adore: Die Vermehren sich doch
durch Teilung ? Es sieht so aus als wenn einer in der Mitte durchgeschnitten worden wäre .

Das ist super , ich sag auch Bescheid wenn ich was Interessantes sehe was Gefallen könnte .

Wir haben uns schon die Seite angeschaut und tolle Sachen gesehen . Wir werden auf jeden Fall dort hin Fahren .
Am besten mit abgezähltem Geld . :10_small20:
Gruß Karin

Mirado

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,772

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 377

  • Send private message

32

Wednesday, October 21st 2015, 2:18pm

Ja, die vermehren sich durch Teilung, deshalb geht es ja auch so schnell ;-))

Einen schönen Mittwochnachmittag,

Susi
Komm, wir essen, Opa.
Komm, wir essen Opa
Satzzeichen können Leben retten ;-) :3_small30:

DerMichl

Moderator

Posts: 3,226

Location: Rosstal (nähe Nürnberg)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 390

  • Send private message

33

Wednesday, October 21st 2015, 7:14pm

Hi Karin,

im Laden haben sie mit einem Refractometer gemessen und Dir dann die Dichte von 1,026 gesagt?

Das wäre dann nämlich der Klassiker und die Kollegen haben falsch abgelesen. Mit Deinem Aräometer liest Du die Dichte ab, das ist richtig so. Bei einem Refraktometer muss man auf der rechten Seite die Salinität ablesen, diese sollte 35 betragen. Die linke Seite beim Refraktometer zeigt leider nicht die richtige Dichte an.

Wenn nun Deine Dichte tatsächlich 1,026 bei 25 Grad beträgt, dann ist diese etwas zu hoch und würde aber auch teils den höheren CA und Mg erklären.
Grüße

Michl

Mirado

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,772

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 377

  • Send private message

34

Wednesday, October 21st 2015, 7:38pm

Das Refraktometer wird übrigens dort anhand natürlichem Meerwasser geeicht, hatte ich letztes Mal erfragt. Halte Dich an die Angaben Deiner Spindel, das tue ich auch und die Dichte ist bei mir bisher immer stabil. 1,026 ist ein bisschen hoch, ich würde 1,023/1,024 anstreben.

Liebe Grüße,

Susi
Komm, wir essen, Opa.
Komm, wir essen Opa
Satzzeichen können Leben retten ;-) :3_small30:

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,024

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7533

  • Send private message

35

Wednesday, October 21st 2015, 7:49pm

genau, das war hier irgendwie untergegangen, sorry. danke Michl fürs anschubsen.

der refraktometermesswert von 1026 ergibt nach umrechnung knapp 1023. das wäre dann in ordnung.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

KarinAC

Trainee

  • "KarinAC" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

36

Wednesday, October 21st 2015, 9:54pm

Hi

Das ist ja Interessant . Beim Fressnapf haben sie uns gesagt das wir auf denn Spindel wert immer noch
ein bis drei drauf rechnen sollen (also wenn 1,021 wären dann 1,023 oder 1,024 ) also somit im grünen
Bereich . ?(

Ich muss wohl wirklich bei denn kleinen Seesternen eingreifen weil aus anfangs zwei gesichteten Kerlchen :love:
waren es heute Morgen dann schon zehn oder elf . :slow: Dann fängt das große Ab sammeln an .

Gruß Karin

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,024

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7533

  • Send private message

37

Wednesday, October 21st 2015, 10:10pm

welche spindel hast du? das halte ich für unsinn was man dir da erzählt hat.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

KarinAC

Trainee

  • "KarinAC" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

38

Wednesday, October 21st 2015, 10:15pm

Ich hab die Spindel von Aqua Medic . Habe aber gerade gelesen das die auf 25 Grad Eingestellt ist , ich habe aber
26 Grad im Becken . Kann es daran liegen ?

Gruß Karin

Hauke

Würfel geschädigter

    info.dtcms.flags.de

Posts: 244

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 69

  • Send private message

39

Wednesday, October 21st 2015, 10:17pm

welche spindel hast du? das halte ich für unsinn was man dir da erzählt hat.

Die haben mal irgendwann etwas von der Temperaturkompensation gesehen oder auf eine Tabelle gesehen und dies nicht richtig verstanden. Leider gibt es gerade in den "Discountern" einige die keinen echten Plan haben und auf die Kundschaft los gelassen werden
Gruß Hauke

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,024

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7533

  • Send private message

40

Wednesday, October 21st 2015, 10:22pm

Ich hab die Spindel von Aqua Medic . Habe aber gerade gelesen das die auf 25 Grad Eingestellt ist , ich habe aber
26 Grad im Becken . Kann es daran liegen ?

Gruß Karin

nein das macht keinen grossen unterschied. zumindest nicht in dem maße. der unterschied würde in zahlen so aussehen: bei 25 grad hast du im moment 1022,96. bei 26 grad wären es dann 1022,69.

Die haben mal irgendwann etwas von der Temperaturkompensation gesehen oder auf eine Tabelle gesehen und dies nicht richtig verstanden. Leider gibt es gerade in den "Discountern" einige die keinen echten Plan haben und auf die Kundschaft los gelassen werden

das ist leider oft so. daher werden abgelesene werte aus refraktometern falsch weitergegeben, die die kunden dann natürlich verunsichern.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 13,676 Clicks today: 28,305
Average hits: 22,422.67 Clicks avarage: 52,103.03