You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

KarinAC

Trainee

  • "KarinAC" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

1

Sunday, May 31st 2015, 8:22pm

Es kann los gehen .

Hallo Zusammen

Ich bin totaler Anfänger und dieses Becken ist mein erstes Meerwasserbecken .

Nach dem ich eigentlich mein 30l Süßwasseraquarium umbauen wollte kam es jetzt anders als gewollt . Mein man hat bei
Googel ein gutes Angebot gefunden zusammen überlegt und gekauft .

Es ist ein Set von AquarMedic 36 l .
Eine zusätzliche LED-Beleuchtung von Zetlight mit Fernbedienung für Lichtwechsel .
Meersalz und etwas Bodensand . Und noch einige andere Sachen wie Kabel , Marine Care Test Kit
Artemio Aufzucht Set usw.

Es ist erst fünf Monate alt und sieht sehr gut aus . :thumbsup:

Jetzt überlege ich was ich gerne so in dem Becken hätte . Beziehungsweise wie es jetzt weiter geht .
Nachdem was ich so gelesen habe kommt der Bodengrund rein und die LS und dann ist erst mal warten
angesagt .

Ich hatte überlegt in das Becken später vielleicht diesen Besatz nach und nach zu setzen .

Clibanarius tricolor Blaubein - Einsiedlerkrebs 2x

Eviota pellucida Pellucida Grundel oder Trimma rubromaculatus Grundel

Krustenanemonen

Caulastrea curvata oder Caulastrea furcata Fingerkoralle, Flötenkoralle

Lysmata debelius Kardinalsgarnele 2x

Das ist natürlich nur mal so überlegt , wäre sehr froh wenn ihr mir Eure Meinung dazu sagen würdet . Und vielleicht andere
schöne Ideen habt .
Damit ich mir einige Enttäuschungen sparen kann .

Gruß Karin :EVERYD~16:

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,189

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1975

  • Send private message

2

Sunday, May 31st 2015, 8:34pm

Huhu...die Kardinalsgarnele wird zu gross...besser Hohlkreuzgarnelen oder Urocaridella antonbruunii oder eine Boxekrabbe
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Al Nero 3 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung... Easy Reef System von Bartelt...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

    info.dtcms.flags.de

Posts: 98

Location: Herzogenrath

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

3

Sunday, May 31st 2015, 8:51pm

Hallo,
wo sind denn die Bilder ??? =)
Wir warten alle so gespannt :D
Lg
René

KarinAC

Trainee

  • "KarinAC" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

4

Sunday, May 31st 2015, 9:23pm

Bilder reiche ich nach wenn das Becken soweit steht .

Noch steht es in allen Einzelteilen hier nicht wirklich Fotogen .

Gut dann weiß ich das schon mal , hatte mir das bei der Garnele schon fast gedacht .

Werde es Morgen aufstellen und die Technik mal dran machen und dann Fotografieren . Ich muss noch schauen
wo ich Lebende Steine her bekomme .

Gruß Karin

    info.dtcms.flags.de

Posts: 98

Location: Herzogenrath

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

5

Sunday, May 31st 2015, 9:52pm

Bei dem Fressnapf bei dir um die Ecke. ;-)

Bin ich mal auf ein paar Fotos gespannt


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Lg
René

KarinAC

Trainee

  • "KarinAC" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

6

Sunday, October 11th 2015, 2:06pm

Hallo

So nach ewigen hin und her haben wir es wirklich geschafft das Becken in Betrieb zu nehmen .
Seit Freitag läuft es Ein . Es ist Todgestein und Fertiges Meerwasser drin .

Das Wasser ist jetzt Blasen frei und recht Klar . Im Abschäumer ist gelbes Wasser das soll doch so sein , oder ?

Jetzt wollte ich Fragen ob in der Einlaufphase die Heizung an sein muss ?

Und wir haben noch sechs Liter Wasser übrig in dem ein Lüfter hängt , wie lange kann ich dieses lagern ?




Gruß Karin

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

7

Sunday, October 11th 2015, 2:11pm

Hallo Karin,
für meinen Geschmack ein bisschen viel Lebendgestein. Auch mit dem Putzen der Scheiben bekommst du Probleme. Es sollte rundherum genug Platz sein, dass du mit dem Scheibenreiniger überall drankommst, denke bitte auch daran, dass du noch Korallen einsetzen wirst, welche ja auch noch Platz benötigen und wachsen. :EVERYD~16:
Edit: Wenn du mit Lüfter eine Strömungspumpe meinst und das Wasser in Bewegung ist, sollte es passen. Aber bitte bevor du es verwendest die Saliniät messen, da auch dort Wasser verdunsten wird.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

This post has been edited 1 times, last edit by "Wassermaus" (Oct 11th 2015, 2:13pm)


Mirado

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,772

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 377

  • Send private message

8

Sunday, October 11th 2015, 2:33pm

Liebe Karin,

ich würde noch einmal über den Aufbau nachdenken. Wenn ich es richtig verstanden habe, denkst Du darüber nach, auch Tiere halten. Ich denke, dass sie bei so viel Gestein nur wenig Bewegungsfreiheit haben.

Prüfe doch am besten noch einmal, ob Du die Scheiben problemlos reinigen kannst, am besten vielleicht mal Probeputzen. Zwischen Stein und Scheibe sollten schon ein paar Zentimeter Platz sein. Besser jetzt korrigieren, als sich später zu ärgern, weil man schlecht im Becken arbeiten kann.

Die Korallenableger kommen ja auf Steinen daher, die auch noch ins Becken sollen. Ich fände es sinnvoll, weniger Steine zu verwenden, damit für die schönen Korallenableger noch Platz bleibt. Die wachsen ja idealerweise und brauchen auch noch ein wenig Platz um sich auszubreiten ;-))

Ganz liebe Grüße aus Belgien,

Susi
Komm, wir essen, Opa.
Komm, wir essen Opa
Satzzeichen können Leben retten ;-) :3_small30:

Chero

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 833

Occupation: Jobcoach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 270

  • Send private message

9

Sunday, October 11th 2015, 2:42pm

Hallo Karin,

ich finde auch, dass es zu viel Gestein ist, da würde ich noch etwas entfernen.

Zu deinen Fragen: ja, der Heizer sollte laufen.

Das Wasser ist fertiges Meerwasser, heißt das fertig angemischt oder natürliches Meerwasser? Du kannst es einfach ohne Belüftung im Kanister lagern, dunkel stellen, damit keine Algen wachsen.

Ich würde mir in den nächsten Tagen erste unempfindliche Korallen (z.B. Krustenanemonen) holen und natürlich Wassertests.

Quoted

Im Abschäumer ist gelbes Wasser das soll doch so sein , oder ?
Falls das gelbe Wasser nur ganz wenig ist und eher braun als gelb, sollte es passen, ansonsten müsstest du den Abschäumer nochmal anders einstellen.

Viele Grüße
Erika

Mirado

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,772

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 377

  • Send private message

10

Sunday, October 11th 2015, 2:46pm

Aber zuerst die Wassertests und dann die Korallen ;-)) Wenn die Wasserwerte stabil sind, kann es losgehen :2_small9:

Lieben Gruß,

Susi
Komm, wir essen, Opa.
Komm, wir essen Opa
Satzzeichen können Leben retten ;-) :3_small30:

R0cc0Naut

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 617

Location: Euskirchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 151

  • Send private message

11

Sunday, October 11th 2015, 3:07pm

Oha, das ist aber viel Gestein.
Wo sollen da noch Tiere hin?

Meiner Meinung nach muss da mindestens! die Hälfte an Gestein wieder raus.
Gruß,

Sebastian

KarinAC

Trainee

  • "KarinAC" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

12

Sunday, October 11th 2015, 3:48pm

Gut dann werde ich einiges entfernen und Euch noch mal zeigen . Habe ans Scheiben reinigen gar nicht gedacht . :D
Denn Heizer habe ich angemacht .

Ich werde nächsten Mittwoch das Wasser testen lassen und wenn die Werte stimmen schaue ich mal.

Es ist fertig an gemischtes Meerwasser .

Es ist wenig Wasser im Abschäumer und es ist wirklich mehr Braun statt gelb , also kann ich es erst mal so lassen ?

Gruß Karin

Chero

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 833

Occupation: Jobcoach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 270

  • Send private message

13

Sunday, October 11th 2015, 3:52pm

Ja :EVERYD~313:

KarinAC

Trainee

  • "KarinAC" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

14

Saturday, October 17th 2015, 8:44pm

So das Becken läuft jetzt seid einer Woche ein . Und seid ein paar Tagen sind da Algen drauf , glaube ich wenigstens .

Ist das so in Ordnung ? Für die Wassertest fahre ich nächste Woche . Haben jetzt eine neue Leuchte dran gemacht
Zetlaight Nano .

So sieht es aus .


Gruß Karin

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

15

Saturday, October 17th 2015, 8:49pm

Sind wohl Kieselalgen, also ganz normal in der Einfahrphase. Wie sehen denn die Wasserwerte nach einer Woche aus? Evtl. kann ja schon eine Cleaning-Crew und ein paar robuste Korallen als Verbraucher rein. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Mirado

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,772

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 377

  • Send private message

16

Saturday, October 17th 2015, 8:53pm

Das sollten Kieselalgen sein, bei mir sind sie auf der Deko und dem Boden und es sieht genauso aus. Leider sind bei mir die Wasserwerte (Nitrit)
noch nicht ok, also noch keine Cleaning Crew

Liebe Grüße,

Susi
Komm, wir essen, Opa.
Komm, wir essen Opa
Satzzeichen können Leben retten ;-) :3_small30:

KarinAC

Trainee

  • "KarinAC" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

17

Saturday, October 17th 2015, 9:16pm

Hallo ,

das freut mich , ja auf dem Boden sind sie auch .
Ich hab so ein Meer wassertest hier hab ich aber noch nie gemacht . Daher will ich es im Zooladen testen lassen .
Nachher mache ich was falsch und dann leiden die Tiere .

Gruß Karin

Chero

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 833

Occupation: Jobcoach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 270

  • Send private message

18

Sunday, October 18th 2015, 9:36am

Hallo Karin,

wenn du die Tests da hast, kannst du sie schon einmal ausprobieren. Schreib dir die ermittelten Werte auf und nimm sie mit in den Zooladen, dann kann man vergleichen und sehen, ob du evtl. etwas falsch gemacht hast. Es sind aber auch Anleitungen dabei, das kriegst du sicher hin.

Viele Grüße
Erika

KarinAC

Trainee

  • "KarinAC" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

19

Sunday, October 18th 2015, 1:06pm

Hallo Erika ,

das kann ich natürlich auch machen . Keine schlechte Idee.

Gruß Karin

KarinAC

Trainee

  • "KarinAC" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

20

Sunday, October 18th 2015, 5:40pm

Hallo zusammen

Ich habe mich eben wirklich mal mit dem Test auseinander Gesetzt . Es ist der Test von Red Sea
Marine Care Test Kit .

Und dabei sind dann folgende Werte herausgekommen .

PH Wert : 7,6

KH Wert : 4 Meq/L : 1,4

No3 : 10

NO2 : 0,5

NH 3/4 : zwischen 0 - 0,2

Salzgehalt 1021

Ich muss leider zugeben das die Werte mir noch nicht viel sagen . 8|
Muss noch viel lernen und Lesen .

Gruß Karin

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 26,620 Clicks today: 72,542
Average hits: 22,441.88 Clicks avarage: 52,147.6