You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Schnubbel" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 5,611

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 246

  • Send private message

1

Thursday, March 22nd 2012, 11:24am

Alter Bodengrund

Hallo zusammen,
ich hab' da mal 'ne Frage.
Den alten Bodengrund verwende ich ja nicht weiter. Ein handvoll alten Bodengrund habe ich vorne ins Yasha (hinter die Steine, da sieht man den groben Korallenbruch nicht :whistling: ).
Kann ich noch von dem gebrauchten groben Korallenbruch ins Technikabteil tun? Bringt das noch was oder soll ich es besser bleiben lassen?
Grüße,
Stef

der_schlupp

Master of disaster

  • "der_schlupp" has been banned

Posts: 3,159

Location: Köln

Occupation: Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Thursday, March 22nd 2012, 2:18pm

allo stef,

natuerlich kannste das ins technikabteil legen, vor allem wenn du zu wenig phosphat und nitrat im becken hast und deine korallen hungern :D
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

  • "Schnubbel" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 5,611

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 246

  • Send private message

3

Thursday, March 22nd 2012, 2:27pm

Also eher lassen. Phosphat hatte ich ja reichlich und Nitrat auch 10-15mg/l :rolleyes: Phosphat ist durch den Adsorber jetzt weg.
Ich dachte nur an die Bakterien, die da noch drauf leben könnten...
Grüße,
Stef

der_schlupp

Master of disaster

  • "der_schlupp" has been banned

Posts: 3,159

Location: Köln

Occupation: Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Thursday, March 22nd 2012, 3:07pm

die kulturen hast du ja durch uebernahme eines teils des bodens schon eingebracht, also keine sorge:-)

wenn du magst waessere den alten bruch in osmosewasser und idealerweise in h202 und dann kannst du ihn weiterverwenden...
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

  • "Schnubbel" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 5,611

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 246

  • Send private message

5

Thursday, March 22nd 2012, 3:14pm

Das rentiert sich nicht! Ist max. 1,5 Liter Korallenbruch mit Livesand gemischt, des kommt in die Biotonne...
Grüße,
Stef

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 15,238 Clicks today: 43,542
Average hits: 22,439.59 Clicks avarage: 52,141.15