You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Dave

Beginner

  • "Dave" started this thread

Posts: 28

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Sunday, April 26th 2015, 7:48pm

Hallo ich bräuchte mal bitte dringend Hilfe bin neu

hallo Leute erst mal danke das ich mit in der Gruppe sein darf und ich
hab auch gleich mein erstes Anliegen und zwar zu mir erst mal was ich
heiße Dave und angefangen habe ich mit Reptilien was ich auch immer noch
tue:) aber irgendwann dachte ich mir ich hab terra also warum nicht
jetzt auch Aqua ich habe angefangen mit ein 200 Liter becken Süßwasser
was ich auch noch habe und ich muss sagen es läuft alles gut und auch
das werde ich behalten aber da ich ein Verückter bin mag ich jetzt auch
Meerwasser Aquaristik betreiben ich hab mich auch schon viel Belesen und
so weiter aber ich bräuchte von ein Paar profis ein wenig Hilfe da ich
immer alles 3 ma Absichern möchte das ich nichts falsch mache oder nicht
zu viel „wink“-Emoticon.
ich hab an ein 130-150 L becken gedacht was ich mir auch nächste woche
holen mag es wäre lieb wenn sich einer von euch bereit erklärt mit mir
mal zu Telefonieren und ich mir auf schreiben kann was ich alles brauch
da ja zoo Handlungen immer das schnelle und viele Geld machen wollen ich
würde mich über eine Antwort freuen und Entschuldigt die Rechtschreib
Fehler

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,025

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7533

  • Send private message

2

Sunday, April 26th 2015, 8:11pm

Hallo Dave,

...viel Spass bei uns...


hab dich mal in ein eigenes thema verschoben.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

der_neue37

Comandante

Posts: 688

Location: Göttingen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

3

Sunday, April 26th 2015, 8:13pm

Naja, wenn du divh schon schlau gelesen hast, dürfte dein Grundkonstrukt ja stehen.

Was hast du denn für Fragen? Was willst du halten?Wieviel Gdld hast du zur Verfügung?

Dave

Beginner

  • "Dave" started this thread

Posts: 28

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Sunday, April 26th 2015, 8:54pm

Danke erst mal für antwort

Also geld ist nich unbedingt das Tehma
ich dachte erst mal als Start geld an 2000 euro

meine Frage ist was soll ich für eine Beleuchtung nehmen da die in Komplett sets meist ja nicht so gut sind ;= hab ich gelesen und gesehen auf youtube

und allgemein welche Technik ich verwenden soll

da stehe ich halt auf dem schlauch es soll ein 150 L würfel werden

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,025

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7533

  • Send private message

5

Sunday, April 26th 2015, 9:02pm

das ist abhängig von dem letztendlichen becken.

wenn eins mit technikabteil, dann verwendest du ganz andere technik als bei nem becken mit technikbecken. da musst du dich erstmal entscheiden.

bei beleuchtung geht es von, bis. viele haben ati lampen über ihren becken. genauso wie ecotech, maxspect usw... auch ein wenig ne frage was man halten will.

also, becken aussuchen und darauf aufbauend die technik besorgen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Dave

Beginner

  • "Dave" started this thread

Posts: 28

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Sunday, April 26th 2015, 9:10pm

re

achso es wird ein Technik Becken verzeihung hatte ich vergessen zu sagen

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,025

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7533

  • Send private message

7

Sunday, April 26th 2015, 9:18pm

also mit technikbecken im unterschrank. dann bist du was technik angeht ja nicht so eingeschränkt.
dann entscheide erstmal übers becken. denke dran, tiefe ist im salzwasserbereich immer von vorteil. 100x60x50 (lxbxh) dann kommste bei 300 litern raus. lohnt sich aber.
gerade wird auf dem marktplatz ne menge technik frei. royal exclusive rückförderpumpe, tunze strömungspumpen mit steuerung... nicht zu teuer und alles super passend für ein 300er becken. zuschlagen... :D
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

j0k3r

Intermediate

    info.dtcms.flags.aw

Posts: 315

Location: nähe Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 72

  • Send private message

8

Sunday, April 26th 2015, 9:20pm

er wollte doch max bis 150 oder ?

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,025

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7533

  • Send private message

9

Sunday, April 26th 2015, 9:22pm

ich denke schon weiter... :phat:

jeder vergrössert irgendwann...

und bei den preisen für die technik... da kann man praktisch gleich loslegen, wenn man noch ne lampe findet :D
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

This post has been edited 1 times, last edit by "CeiBaer" (Apr 26th 2015, 9:23pm)


j0k3r

Intermediate

    info.dtcms.flags.aw

Posts: 315

Location: nähe Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 72

  • Send private message

10

Sunday, April 26th 2015, 9:26pm

...stimmt auch wieder also ran an den Marktplatz da gibt es einige gute Technik ....

Dave

Beginner

  • "Dave" started this thread

Posts: 28

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

11

Sunday, April 26th 2015, 9:51pm

HEy lach

Männer ich hab ein Problem ich habe eine Frau ;)
ich darf nur 150 Liter haben und ich hab echt alles versucht
aber da ich schon 200 liter süßwasser habe ist das 150 Liter becken das was ich haben darf wenn es nach mir gänge naja
reden wir nicht weiter
also ich brauch für ein 150 Liter becken ( Technik ) beleuchtung hat jemand eine Idee

Chero

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 833

Occupation: Jobcoach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 270

  • Send private message

12

Sunday, April 26th 2015, 10:04pm

haha, wenn wir schon bei Klischees sind, nimm das Becken 100 x 60 x 50 und sag deiner Frau, das sind 150 l. Falls sie nachrechnet (wovon natürlich nicht auszugehen ist), kannst du sagen, hab mich wohl verrechnet oder da sind so viele Steine drin, wenn man die abzieht, bleiben 150 l übrig, oder oder, da fällt dir doch sicher was ein :hail:

Viele Grüße
Erika

Dave

Beginner

  • "Dave" started this thread

Posts: 28

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

13

Sunday, April 26th 2015, 10:13pm

Erika ;)

also ich glaube durch aus da sie Ärztin ist das sie nicht dumm ist und sie weiß das ich ein 200 Liter becken ja habe
wenn das becken größer ist wird sie nicht Rechnen brauchen und dann bin ich Single
also noch mal bitte bitte ernst gemeinte Tips
und ich Wiederhole ja auch gern noch mal

Also ich möchte mir ein 150 Liter becken holen Würfel und es wird ein Technik Becken sein

was brauch ich für Technik speziel auch an Licht
wenn jemand ideen hat was ich da alles rein Setzen kann auch da nehme ich gern Vorschläge an und ich liebe meine Frau
und werde auch nur 150 liter holen das letzte becken habe ich ohne Absprache gehollt da war ich fast single also bitte ich noch ein Letztes mal um Hilfe

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,025

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7533

  • Send private message

14

Sunday, April 26th 2015, 10:22pm

Also ich möchte mir ein 150 Liter becken holen Würfel und es wird ein Technik Becken sein

ich wiederhole nochmal... ein extra technikbecken im unterschrank??

dann entscheide dich erstmal für ein becken. alles andere können wir dann erörtern. es macht keinen sinn jetzt technik für becken a zu empfehlen und dann wird es becken b.

150l in würfelform wird schwer zu finden sein. 55x55x55. 166l und die frau doktor schmeisst dich raus. :phat:

sonst 50er würfel.


p.s.: bitte versuche satzzeichen zu verwenden. sonst wird es ungleich schwerer dich zu verstehen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

This post has been edited 1 times, last edit by "CeiBaer" (Apr 26th 2015, 10:23pm)


der_neue37

Comandante

Posts: 688

Location: Göttingen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

15

Sunday, April 26th 2015, 10:23pm

Ein Meerwasserbecken ist deutlich pflegeintensiver als ein Süßwasserbecken...ich sehe da schon die Ehekrise :P

Kauf doch ein Becken nach deinen Vorstellungen, dazu eine Sirius x1 oder x2. Als Abschäumer reicht ein Bubble Magus Nac 3.5. Du brauchst einen Heizer, am besten 100w. Eine Rückförderpumpe (ich habe eine Eheim compact, passt für mich) und die Verrohrung fürs TB. Als Strömungspumpen empfehle ich nach aktuellem Umstieg wärmstens eine Maxspect xf130. Technisch hast du neben dem ganzen Kleinkram damit alles beisammen.


Dann Wasser rein, 15-20 KG Lebendgestein und Ati Fiji White Sand dazu und ab geht's.


Welches System willst du fahren? Balling? Balling light? Sangokai? Triton? Da gibt's so viel, was schoin einige Vorweichen stellt...


Mit scheint, dir schwebt ein Schnellstart vor, dabei ist mir nicht ganz wohl...

Fabi

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 161

Location: Göppingen

Occupation: KFZ-Mechatroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 26

  • Send private message

16

Sunday, April 26th 2015, 10:35pm

Mir kommt es auch so vor als wüsstest du nichtmal was du willst, hauptsache ein Meerwasserbecken.

Du willst das wir dir die gesamte Technik aufsagen und dann auch noch was an Besatz rein soll. Tue dir und den Tieren was gutes und informier dich erstmal richtig, am besten mit einem Einsteigerbuch.

Gruß
Fabian

Dave

Beginner

  • "Dave" started this thread

Posts: 28

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

17

Sunday, April 26th 2015, 10:39pm

Hey

Nein es soll kein Schnell start werden klingt vllt so ich hab mir ja schon lange Gedanken gemacht das ich so ein Becken haben möchte und mir auch Kaufen werde. Ich bekomme Regel Recht eingefahrenes Meerwasser und schon ein wenig Sand so ein Eimer voll
was mir die Einfahrzeit von 3 Monaten auf 2 Reduziert auserdem mag ich ja auch alles sehen wie sich das aufbaut und so weiter
das ist ja das schöne Daran auf was ich halt nicht soviel lust habe ist so wie ich es in einigen Filmen geshen habe auf youtube Lampen im Set enthalten aber fliegen wieder Raus Pumpe enthalten fliegt wieder Raus
Abschäumer Funktioniert nicht Richtig fliegt wieder Raus deswegen mag ich es eben gleich richtig machen.
ZU dem System wollte ich euch fragen was ihr mir emfehlt als Anfänger .

DerMichl

Moderator

Posts: 3,226

Location: Rosstal (nähe Nürnberg)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 390

  • Send private message

18

Sunday, April 26th 2015, 10:45pm

Hi Dave,

eigentlich wäre das AM Cubicus CF genau nach Deinen Vorstellungen. Ein Würfel mit 145 Litern und Technikbecken.

Oder auch sehr Schick, aber nicht ganz ein Würfel, das Reefer 170 von Red Sea.

Schau Dir doch die beiden mal an...

:EVERYD~16:
Grüße

Michl

Dave

Beginner

  • "Dave" started this thread

Posts: 28

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

19

Sunday, April 26th 2015, 11:21pm

Hey danke für denn Tip

https://www.youtube.com/watch?v=9CyJrzUmArE
genau das becken hat sich der typ gekauft und hat alles aus getauscht das ist das was ich meine

aber so fande ich das becken auch nicht schlecht

DerMichl

Moderator

Posts: 3,226

Location: Rosstal (nähe Nürnberg)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 390

  • Send private message

20

Sunday, April 26th 2015, 11:38pm

Oder Schau mal in den Marktplatz, da wird gerade ein Eheim Scubacube 165 verkauft..

Ja, das ist halt der Nachteil an den Komplettbecken, das ein oder andere wird dann ausgetauscht. Alternative wäre eben das Reefer 170, da ist keine Technik dabei, ist aber halt kein Würfel.
Grüße

Michl

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 27,822 Clicks today: 60,276
Average hits: 22,425.22 Clicks avarage: 52,108.54