You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Leandri

Trainee

  • "Leandri" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 111

Location: Köln

Occupation: Mediengestalter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

1

Wednesday, March 11th 2015, 11:55pm

Überlaufschacht Folieren// bzw Nachträglich färben

Hallo Zusammen,

gibt es eine Möglichkeit den Überlaufschacht nachträglich zu färben ? meiner ist durchsichtig (fehlerstellung) also normales Glas halt. (es sollte schwarz gefärbt sein)
Habe das ganze AQ jedoch 200 Euro billiger bekommen, da es eine Maßanfertigung war.

Ich meine klar kann ich wie auch schon viele Vorgänger von mir den Schacht bekleben (was ich auch tun werde, sofern ich ihn weder verspiegeln oder färben kann)

Also kennt ihr ne Möglichkeit ? Ihr seid doch hier die Fachmänner =)

Lg

EDIT: habe natürlich gedacht das man den bestimmt Folieren kann, aber 1. Hält das unterwasser ? 2. hat die Selbstklebende Folie oder der kleber der da verwendet wird auswirkungen auf die wasserwerte ?

und wie Foliert ihr die Seitenwände mit spiegelfolie ?

This post has been edited 2 times, last edit by "Leandri" (Mar 12th 2015, 12:04am)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,035

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7539

  • Send private message

2

Thursday, March 12th 2015, 12:47am

folieren wird nicht halten.

du kannst aber den schacht von innen mit schwarzem silikon bestreichen.

spiegelfolie kannst du evtl. mit fixol anbringen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Leandri

Trainee

  • "Leandri" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 111

Location: Köln

Occupation: Mediengestalter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

3

Thursday, March 12th 2015, 8:41am

folieren wird nicht halten.

du kannst aber den schacht von innen mit schwarzem silikon bestreichen.

spiegelfolie kannst du evtl. mit fixol anbringen.
also von aussen die spiegelfolie für die seitenwand oder kann man die Fixol variante auch für den schacht nutzen ?

EDIT: ansosnten was mit noch gerade eingefallen ist was ist wenn ich eine ganze ganz dünne schwarze scheibe mir zurechtschneiden lasse und die nachträglich auf dem überlaufschacht anbringe ? auf den MM mehr oder weniger kommt es nun wirklich nicht an

This post has been edited 1 times, last edit by "Leandri" (Mar 12th 2015, 8:46am)


Leandri

Trainee

  • "Leandri" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 111

Location: Köln

Occupation: Mediengestalter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

4

Thursday, March 12th 2015, 8:55am


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,035

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7539

  • Send private message

5

Thursday, March 12th 2015, 9:36am

das fixol kannst du nur aussen anwenden. dünnes glas bzw. plexi kannst du nachträglich natürlich auch anbringen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Leandri

Trainee

  • "Leandri" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 111

Location: Köln

Occupation: Mediengestalter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

6

Thursday, March 12th 2015, 9:38am

das fixol kannst du nur aussen anwenden. dünnes glas bzw. plexi kannst du nachträglich natürlich auch anbringen.
Ich denke so werde ich es machen Acrylglas drüber und spiegelfolie auf die seite =)

Danke dir :EVERYD~313:

Xpiya

Wiedereinsteiger

    info.dtcms.flags.de

Posts: 603

Location: Umgebung Köln

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 86

  • Send private message

7

Thursday, March 12th 2015, 9:40am

Kann man alles machen, aber am einfachsten wenn das Becken noch nicht geflutet ist, kauf dir ne Tube schwarzes Silikon, klebe ordentlich ab und streiche eine dünne Schicht von innen auf. Das sieht danach dann so aus als ob die Scheibe schwarz wäre. Kostenpunkt 5-10 Euro, brauchst ja das Silikon, ne Spachtel und eben Kreppband. Und keine Angst, das sieht nicht gefummelt oder gebastelt aus, sondern genau so wie du dir das aktuell vorstellst.

Natürlich kannst du Acrylplatten verkleben. Aber das ist dann auch nicht billig. Zum einen ist es schwer Acryl auf Glas dauerhaft zu kleben, denn Silikon hält nicht ewig zwischen Glas und Acryl. Ich hab es mit Orca gemacht(Unterwasserkleber) und damit meine Riffverkleidung angeklebt(welche auf Acryl angebracht ist). Das hält jetzt seit gut 6 Monaten wunderbar. Wie es aber nach 5 Jahren aussieht kann ich nicht sagen. Kosten sind hier ja individuell aber allein die Tube Orcakleber kostet 20 Euro. Da der Schacht ja mit ner Silikonnaht verklebt ist, wird es daher auch schwer das Acryl von innen anzukleben(auch würde man Klebepunkte von aussen sehen). Und wenn du es von außen ankleben willst, dann sollten die Platten 100% genau zugeschnitten sein und dann noch auf gehrung an den Kanten, damit das gut aussieht. Am besten verklebst du das Acryl untereinander noch(was man mit Acrifix machen sollte). Aber wie gesagt, da bist du zum Schluss wenn du die Kanten des Acryls noch polieren lässt sicher bei 100Euro und das Ergebnis wird schlechter sein als die dünne Silikonschicht auf der innenseite des Schachtes.

Und wenn du das Silikon gut verstreichst(üb halt mal ne Runde auf ner Glasscheibe oder nem alten Aquarium) dann ist das Ergebnis wunderbar. Kein Mensch schaut von innen in den Ablaufschacht und von außen sieht es einfach nur schwarz glänzend aus. Auf Dauer wird das aber eh nicht schwarz bleiben, also schon aber das lässt sich nicht gut so pflegen^^ Ich selbst hab ja ne schwarze Rückwand weil ich das so wollte und mir das auch gut gefällt. Aber wegen der Kalkalgen muss man das wirklich regelmäßig mit nem Klingenreiniger abschaben. Nun geht das mit nem Magnetreiniger nicht weil man schlecht damit hinter das Aquarium kommt(bzw. in den Schacht bei dir), daher braucht man einen Handschaber. Damit ist es aber auf Dauer auch nicht gut möglich, denn wenn du alle 2-3 Wochen die Scheibe abschabst, wirst du immer mal wieder Korallen abbrechen(passiert mir auch regelmäßig), was ja auch nicht Sinn der Sache ist. Man müsste also wirklich riesig viel Platz lassen damit man dort mit der Hand lang kommt, aber auf Dauer wachsen die Korallen den Platz eh zu.

Rückseite kannst du natürlich bei Bedarf folieren, das hält aber wirklich nur von außen. Wie man das macht ist dann jedem selbst überlassen. Es gibt Sprühkleber(damit hab ich im Süsswasserzeiten die Folien angeklebt), bei meinem aktuellen Becken hab ich mir einfach ne selbstklebe Folie aus dem Netz besorgt die auf der Sichtseite klebt, die zu klebende Scheibe mit Spüliwasser eingenebelt, die Klebeseite der Folie eingenebelt, das ganze angebracht und eben das Wasser von der Mitte raus gestrichen(falls du die Folie von der außenseite auch sehen kannst, beim ausstreichen des Wassers sehr vorsichtig sein(am besten mit Tuch) um die Folienaussenseite kratzerfrei zu halten). Wenn man sauber Arbeitet, ist das ganze wirklich blasenfrei. Dann noch mit nem sehr scharfen Skalpell/Messer nachschneiden und fertig.
Liebe Grüße

Micha

This post has been edited 3 times, last edit by "Xpiya" (Mar 12th 2015, 9:50am)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Leandri (12.03.2015)

Posts: 1,405

Occupation: Innenarchitekt für Glaskörper

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 675

  • Send private message

8

Thursday, March 12th 2015, 12:48pm

Hi zusammen



einfach aus Forex PVC 5mm schwarz eine Schachtverkleidung zuschneiden und dann mit Tangit zusammen kleben, dann von aussen den PVC Schacht auf den Glasschacht mit Orca fixieren (kleine Tube für ein paar Klebepunkte - Fertig!)

30 Minuten Arbeit und ca. 25.-€ Material

gruß Norbert
Atoll Riff Deko - Anlagenbau - Riffgestaltung mit eigener Dekolinie - Sonderanfertigungen - Problemberatung - Einzelhandel - Service - Wartung

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Leandri (12.03.2015)

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 525 Clicks today: 1,636
Average hits: 22,449.13 Clicks avarage: 52,169.26