You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

21

Saturday, February 28th 2015, 2:38pm

Hallo Marco,

was möchtest Du denn mit dem Biofilter erreichen? Eine biologische Filterung findet in der Meerwasseraquaristik meist durch das (Lebend-)Gestein statt.

Mit "1000x40x50" meinst Du wahrscheinlich 100x40x50. Die "Höhe" wird es aber wohl nicht sein, die da interessant ist, sondern eher die Tiefe. Das was in den Raum hinein die Grundfläche nach hinten vergrößert.

Sonst ist die Planung prima. Bitte weiter berichten... :6_small28:

Gruß,
Matthias

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

MarcoBoom (28.02.2015)

Mützel.M

Trainee

  • "Mützel.M" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 155

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 49

  • Send private message

22

Saturday, February 28th 2015, 3:34pm

Hallo Marco,

was möchtest Du denn mit dem Biofilter erreichen? Eine biologische Filterung findet in der Meerwasseraquaristik meist durch das (Lebend-)Gestein statt.

Mit "1000x40x50" meinst Du wahrscheinlich 100x40x50. Die "Höhe" wird es aber wohl nicht sein, die da interessant ist, sondern eher die Tiefe. Das was in den Raum hinein die Grundfläche nach hinten vergrößert.

Sonst ist die Planung prima. Bitte weiter berichten... :6_small28:

Gruß,
Matthias
oh entschuldigung da habe ich mich vertippt :)
Jap meinte 100x40x50 na ich dachte mir das es eventuell doch besser aussieht wen ich die Säulen höher machen kann auch wenn es nur 10cm sind :).

Ich werde zusätzlich mit einem Biofilter arbeiten da ich glaube das ich mit 12kg LS nicht eine so gute Filterung erreichen kann ich dem becken da ich ja noch etwas riffgestein verwenden werde.

ansonsten geht es fröhlich weiter und ich lasse mich wie immer nicht aufhalten :assault: :rocket: .
Ich werde Fleißig berichten und die ersten Bilder Folgen dann auch bald.
mfg marco
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

23

Saturday, February 28th 2015, 3:45pm

Der zusätzliche "Biofilter" filtert aber nur bis zur Stufe Nitrat. Das bedeutet einen möglichen (ungewollten) Anstieg des NO3-Wertes, sofern das Vlies nicht regelmäßig ausgewechselt wird. Den Sinn zum Einsatz des Filters sehe ich nicht. 12 kg gutes Lebendgestein reichen absolut aus.

Gruß,
Matthias

Mützel.M

Trainee

  • "Mützel.M" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 155

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 49

  • Send private message

24

Saturday, February 28th 2015, 3:53pm

hmmpf ok wie meinst du das ? das er nur bis zur stufe nitrat filtert ? würdest du also lieber sagen filter wieder zurückbringen und in ggf mehr LS investieren ? ich meine sind ja immerhin auch 50€.

möchte halt keine Fehler machen mir wurde zwar der Filter empfohlen aber das heist ja nicht das ich ihn benutzen muss wen ihr mir hier was anderes sagt.

Also sofern es ohne besser ist lass ich ihn einfach weg.
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

25

Saturday, February 28th 2015, 4:28pm

hmmpf ok wie meinst du das ? das er nur bis zur stufe nitrat filtert ?
Das Filtermaterial wird sich mit Bakterien ansiedeln, die im Zuge des Stickstoffkreislaufs (Nitrifikationsprozess) entstehende Biomasse unter Sauerstoffverbrauch in Nitrat umwandeln. Da der Filter ständig mit Wasser durchströmt wird, also mit Sauerstoff versorgt wird, kann ein evt. (unter sauerstoffarmen Bedingungen) stattfindender Denitrifikationsprozess nicht erfolgen und es bleibt beim Endprodukt Nitrat. Zuviel Nitrat bringt Dir aber nix und der Einsatz von solchen Filtern ist im Meerwasserbereich in der Regel ungewöhnlich und nicht ratsam.

Nun habe ich gesehen, dass Du keine Fische halten möchtest. Dein Schwerpunkt liegt auf Garnelen und vllt einem Krebs. Da kann es wiederum sein, dass nach einiger Zeit insgesamt zu wenig Stickstoff im Becken vorhanden ist. Nitrat ist eine Stickstoffform und ein Makronährstoff. Kann sein, dass der Filter bei Dir in Deinem Fall okay ist.
Das ist jetzt aber etwas weit gedacht und ich würde einem Stickstoffmangel, sollte er denn bei Dir überhaupt eintreten nicht mit so einem Filter begegnen, sondern mit Fischen oder gezielter Dosierung von Ammoniummnitrat & Co.

Alles nicht so einfach im MW-Bereich... :thumbsup:

Gruß,
Matthias

Mützel.M

Trainee

  • "Mützel.M" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 155

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 49

  • Send private message

26

Saturday, February 28th 2015, 4:32pm

Wunderbar ich danke dir :6_small28:
Also werde ich ihn Zurückbringen so habe ich mehr fürs LS :) ich verlasse mich da ganz auf euch und notfalls ziehen halt 2 clownfische ein :).
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

27

Saturday, February 28th 2015, 4:44pm

Du hast 12 kg Lebendgestein geplant und noch etwas Totgestein. Das 40 kg Totgestein war recht günstig hast geschrieben. Ist das aus einer Beckenauflösung oder so? Ich würde nur professionell gereinigtes Totgestein verwenden, da sonst eine erhöhte Phosphatbelastung die Folge sein kann.

Dir werden die 12 kg LG ausreichen. Die 10% Regel ist nur eine grobe Richtlinie. Du hast 160 Liter Wasser brutto. Abzüglich Steine, Technik, Bodengrund und Füllhöhe werden es eher 140 Liter Wasser netto sein.

Gruß,
Matthias

Mützel.M

Trainee

  • "Mützel.M" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 155

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 49

  • Send private message

28

Sunday, March 1st 2015, 1:13pm

Hey also ich habe es nun gemacht wie du gesagt hast Filter ist umgetauscht und ich werde das geld in mehr LS investieren.
Ich habe mir meinen aufbau auch nochmal etwas überdacht so das ich nun auf ca 20kg LS kommen sollte somit bin ich wie ich denke auf der Sicheren Seite ohne Filter.

Könntet ihr mir einen Guten Händler oder Privat Person für LS empfehlen ?
Sonst würde ich es bei unserem Großem Mega*** kaufen dort sieht es ganz gut aus und ist auch nicht veralgt.
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955

Mützel.M

Trainee

  • "Mützel.M" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 155

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 49

  • Send private message

29

Sunday, March 1st 2015, 8:57pm

Hey Leute mir wurde Gerade ein Fluval M90 angeboten samt Technik und die normale full spectrum led lampe
für 250€ mir stellt sich nun die frage was ihr von diesem komplett paket haltet. Ich meine der Preis scheint ganz gut zu sein und ich hätte ein ersatz becken falls irgendwas ist.

oder sagt ihr eher ne lass die finger weg davon weil led kacke technik blöd usw. ?

würde mich echt interessieren
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

30

Sunday, March 1st 2015, 9:23pm

Der Preis klingt gut, sofern das Becken dicht ist und die Technik funktioniert. Wichtig dabei ist die Maße des Aquariums zu beachten. Du hast H 90 x T 42 x H 40 cm. Hinten muss dann noch der Technikteil über die gesamte Länge abgezogen werden. Knappe 10cm.
Bleibt nicht mehr viel übrig von der Tiefe.

Musst Du Dir nochmal in Ruhe überlegen wie Du das mit dem Aufbau machen willst. Und 20kg Gestein finde ich ehrlich gesagt zuviel. Bei dem Fluval sowieso...

Gruß,
Matthias

This post has been edited 1 times, last edit by "cubicus" (Mar 1st 2015, 9:25pm)


NiklasD

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 685

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 110

  • Send private message

31

Sunday, March 1st 2015, 9:30pm

...und angst wegen zu wenig Gestein musst du sowieso nicht haben. Gibt mehr als genug Leute (mich inbegriffen) die
ausschließlich mit Todgestein gestartet sind.
LG
Niklas

Mützel.M

Trainee

  • "Mützel.M" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 155

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 49

  • Send private message

32

Sunday, March 1st 2015, 9:45pm

Ja das mit der Verbleibenden Tiefe ist das einzige was mir zudenken gibt ...
Ist halt so ka :EVERYD~415:
Ich meine ich habe nun einige möglichkeiten .. Mein Aqiarien kerl sagt er kann mir das 100x40x40 gerne gegen ein 100x40x50 tauschen mit 5€ aufpreis da hätte ich also 50€ für bezahlt technik habe ich alles da das heist ich habe für ein etwas Größeres becken + einer neuen 4x54w lampe + heizer etc gerade mal 275€ gezahlt


-kein Technik becken
- Keine LED


+Größeres Becken
+mehr watt pro liter

tja aber Fluval ist nun etwas kleiner und hat eine LED dabei...
ach ich schlaf einfach drüber notfalls kann ich alles zurückbringen was ich neu gekauft hatte sind zum glück alles bekannte die in den läden arhbeiten somit wäre das auch kein thema.




Ich würde mich Sehr freuen wen jemand mir einfach die entscheidung abnehmen könnte :stick:
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955

Mützel.M

Trainee

  • "Mützel.M" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 155

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 49

  • Send private message

33

Monday, March 2nd 2015, 8:43pm

Soo liebe leute ich hab da mal ne frage was haltet ihr von dem LS ?

http://www.whitecorals.com/shop/de/Lebende-Steine-.html

ich hoffe es gibt keinen Ärger das ich den Link gepostst habe.

Mich hat das LS echt umgehauen als ich es auf den Bildern gesehen habe sieht wirklich frisch aus also zumindestens besser als auf meine Großhändler.
Meine Idee wäre nun 6KG dort zu kaufen und 6kg bei meinem Händler damit ich noch bischen was aussuchen kann.
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955

Schoesse

Professional

Posts: 849

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 128

  • Send private message

34

Monday, March 2nd 2015, 8:57pm

Dazu musst du wissen, dass die alles per Photoshop bearbeiten ^^
Aber ich war schon vor Ort und es ist wirklich super Gestein ;) Hatte auch welches mitgenommen.

Gruß

Thomas

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

MarcoBoom (02.03.2015)

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,011

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7527

  • Send private message

35

Monday, March 2nd 2015, 10:57pm

schau sonst auch mal hier vorbei. da kannst dir auch was nach wunsch bauen lassen. gestein und anlage habe ich vor ort gesehen. sehr gute qualität und hälterung.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Mützel.M

Trainee

  • "Mützel.M" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 155

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 49

  • Send private message

36

Friday, March 6th 2015, 9:35pm

So Nachdem ich einiges an Stress hatte mit dem 100x40x50 Becken (Falsche Preise etc) Bin ich nun doch bei meinem 100x40x40 Geblieben.
Technik ist Verbaut Becken hat kuschelige 25Grad und gesalzen wurde auch schon (microbe lift Premium Reef salt)

Nun lasse ich es erstmal 1-2 Wochen so laufen und danach werde ich beginnen LS einzusetzen.

(Becken wird noch richtig unter die lampe geschoben sowie das Cube abgeholt wird.)

Nun heist es noch Plexiglas platten kaufen als unterlage für das LS und abdeckscheibe zuschneiden lassen.
Mützel.M has attached the following image:
  • IMG_20150306_212747.jpg
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,011

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7527

  • Send private message

37

Friday, March 6th 2015, 9:40pm

Nun lasse ich es erstmal 1-2 Wochen so laufen und danach werde ich beginnen LS einzusetzen.

warum so lange warten?
hol sand und steine und los gehts...
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Mützel.M

Trainee

  • "Mützel.M" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 155

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 49

  • Send private message

38

Friday, March 6th 2015, 10:45pm

ach mag nichts überstürzen ausserdem wird der Sand erst morgen Verschickt und ich bestelle mit das LS bei whitecorals und dort ist es noch in der vorbestell phase mag so frisches ls wie möglich haben :).
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,011

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7527

  • Send private message

39

Friday, March 6th 2015, 11:08pm

ich bin gespannt ab welchem tag es trübe werden wird... :D
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Mützel.M

Trainee

  • "Mützel.M" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 155

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 49

  • Send private message

40

Friday, March 6th 2015, 11:13pm

ach ich mache wächentlich solange nichts drinne ist 10% WW das sollte reichen.

Wobei am 13 eröffnet ja into the blue hier bei mir um die Ecke die haben bestimmt auch mega frischen LS da haha mal schauen kann gut sein das ich doch dort zuschlage :)
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955

This post has been edited 1 times, last edit by "Mützel.M" (Mar 6th 2015, 11:15pm)


Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 959 Clicks today: 2,051
Average hits: 22,410.42 Clicks avarage: 52,080.2