You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Manu87

Beginner

  • "Manu87" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 16

Location: Lage

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

1

Monday, February 2nd 2015, 6:32am

Juwel rio180 von süß zu Salzig

Hallo miteinander,

Wie der Titel schon sagt sollves darum gehn mein vorhandenes rio see tauglich zu machen und ein paar Tierchen ein schönes Leben zu bereiten.

Technische Daten :
Juwel rio180 100*40*50
Original Abdeckung 2× T5 45W (soll erhalten bleiben.)

Fragen:
Hab mir den Juwel skimmer 3.0 angeschaut taugt der was bzw was gibt für alternativen möcht das Glas nicht bohren hab aber evtl nach einem großen Umbau die Möglichkeit ein tb unterzubringen steht aber noch nicht fest also bitte auf beide alternativen eingehen.

Was brauche ich noch zusätzlich an Beleuchtung (LED?) ?

Was kommt noch an Technik dazu?
Wenns geht fixe Daten damit ich besser rechnen kann.

Vielleicht kommt ein Becken mit 100*50*50 wird aber höchstwahrscheinlich erst viel später realisiert also evtll Technik die bei beiden Becken funktioniert.

Zeit und Geduld habe ich da das ganze erst zum Sommer hin in die Tat umgesetzt wird.

Danke schon mal
Gruß Manu

Sascha

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 400

Location: Paderborn

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 129

  • Send private message

2

Monday, February 2nd 2015, 8:05am

Ich kenne den AS leider nicht und als ich ihn mir gerade angesehen habe sind die Infos auch etwas spärlich. Aber da sollte man nicht an der falschen Stelle sparen. 20Watt Strom für nen so kleinen AS sind echt ne menge.... Da du ja auch kein Loch bohren wolltest, wollte ich dich mal auf die Reefpacks von Tunze aufmerksam machen.
Außerdem sollte der AS wenn du mgl auf steinkorallen gehen möchtest ein wenig überdimensioniert werden um die Nähstoffwerte gering zu halten.

Manu87

Beginner

  • "Manu87" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 16

Location: Lage

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

3

Monday, February 2nd 2015, 8:15am

Hi,

Das tunze reefpack hab ich mir auch schon angeschaut passt das denn mit der original Abdeckung und der Beleuchtung?

Gruß Manu

Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk

KauderNi

Unregistered

4

Monday, February 2nd 2015, 9:28am

Hallo Manu,
mit der Abdeckung bin ich mir nicht so sicher ob das klappt aber ich kenne einige die sich dann oben ein ausschnitt gemacht haben nur in der Größe des Topfes. Sprich der Topf hat leicht oben raus geschaut. Hat aber trotzdem gut ausgeschaut.
Vom Juwel Skimmer würde ich die Finger lassen. Hab da nur schlechtes gehört!
Wegen Beleuchtung wenn du deine T5 behalten möchtest würde ich noch zusätzlich 2 Led Leisten kaufen!
gibt ja schon einige Marken die solch Leisten anbieten! Eheim, Giesemann usw.
LG

gueli

Trainee

    info.dtcms.flags.at

Posts: 137

Location: Innsbruck

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

5

Monday, February 2nd 2015, 12:33pm

Hi!

Ich hab auch so angefangen. Aber mit der Abdeckung wird das nicht funktionieren. Ich hab das Tunze Reefpack 250 verwendet und als Beleuchtung die Maxspect R420R 16000 oben drauf. Ist zwei Jahre lang gut gelaufen . Dann wars zu klein :D
Grüße!
Günter

Manu87

Beginner

  • "Manu87" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 16

Location: Lage

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

6

Monday, February 2nd 2015, 2:21pm

Das reefpack oder das Becken? Becken geht bei mir eh nicht so viel wegen platz und Statik deswegen überlege ich auch ob ich nicht wenigstens auf 100*50*50 gehe dann ist so ziemlich das max erreicht aber es auf jeden Fall eine Abdeckung draf.
Gruß Manu

Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk

gueli

Trainee

    info.dtcms.flags.at

Posts: 137

Location: Innsbruck

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

7

Monday, February 2nd 2015, 6:25pm

Rio 180 mit Reefpack


Grüße!
Günter
Grüße!
Günter

Manu87

Beginner

  • "Manu87" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 16

Location: Lage

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

8

Monday, March 2nd 2015, 7:50am

Hallo zusammen,

Es gibt ein paar neue Infos...
Nach langem hin und her überlegen wird das rio definitiv nicht weiter betrieben.

Neue Optionen sind ein Becken 80*60*60 mit einer zetlight 6100 und sonst kompletter technick wie tb und alles andere zu nem kurs unter 1000€ das ganze ist gebraucht und wurde aufgegeben.

Oder ein scubacube 270 / scubaline 250 wobei das cube mir kosten technisch mit der Beleuchtung in die Karten spielen würde zb später mit der ati x2 beim line würde ich damit ja nicht hinkommen.

Besatz und sonstiges steht noch überhaupt nicht da wir erstmal noch die kosten für das Becken ermitteln aber das hat noch zeit soll ja alles erst frühstens im Juli los gehn.

Was meint ihr dazu?

Gruß Manu

Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk

This post has been edited 1 times, last edit by "Manu87" (Mar 2nd 2015, 7:52am)


Sascha

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 400

Location: Paderborn

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 129

  • Send private message

9

Saturday, March 7th 2015, 7:47am

Wenn du etwas zeit hast, kannst auch öfter mal was gutes gebrauchtes ergattern. Dabei müsste man aber etwas flexibler sein was größere usw angeht. Wenn du die kosten ermitteln willst, denk auch daran die Versorgung des Beckens und nicht nur die BAsics zu beachten. Lies dich mal in die Themen Balling, Triton, Kalkreaktor, Sangokai ein. Dadurch entstehen ebenfalls nochmal ggf kosten durch die du aber dein Becken erst am laufen halten kannst.

Ansonsten würde ich wegen der Luftfeuchtigkeit nen geschlossenen Becken einem offenen immer vorziehen( Ist aber auschließlich meine persönliche Meinung). Optisch sind aber beide Scubas sehr ansprechend gemacht.

Manu87

Beginner

  • "Manu87" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 16

Location: Lage

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

10

Saturday, March 7th 2015, 8:40am

Hi Sascha,

Ja das werd ich mir auch noch durchlesen.

Flexibel bin ich nicht so ganz bei der Größe soll min. 200 l haben und max. Nicht so viel mehr wegen dem holzboden und der nicht ganz optimalen stell Position leider.
Warte immer noch auf mein Angebot vom tropical sealife wegen dem gebrauchten Becken um zu schauen was da noch so an Technik bei ist.

Ist übrigens ein netter kleiner laden der Kerl ist zwar nen bissl durch den Wind aber sehr nett... danke für den Tipp.

Gruß Manu

Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,719 Clicks today: 3,624
Average hits: 22,409.42 Clicks avarage: 52,077.95