You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

pesion1979

Trainee

  • "pesion1979" started this thread

Posts: 62

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

1

Wednesday, November 19th 2014, 8:22am

Abschäumer oberhalb aussen betreiben?

Hi zusammen,

ist es möglich, einen HS Abschäumer auch über dem Becken zu betreiben? Er steht ja eigentlich im Filterbecken, nun habe ich das leider nicht. Da dachte ich mir, ich stelle ihn vereinfacht gesagt über die Lampe und tausch die Pumpe gegen eine deutlich stärkere mit Förderhöhe.

Rein vom darüber nachdenken, fällt mir kein wirklicher Grund ein, warum dies nicht gehen soll?

Es ist so einer:





Gruß

Thomas

Psais

Trainee

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 230

Location: Zürich

Occupation: Kunststoffverarbeiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 15

  • Send private message

2

Wednesday, November 19th 2014, 8:25am

Hallo Thomas
Die Pumpe muss einfach eine Abschäumerpumpe sein.
Allerdings denke ich mal das dieser Abschäumer mit dieser Pumpe optimiert wurde. Ich weiss nicht ob er noch richtig Arbeitet wenn du da was änderst
LG Manu

pesion1979

Trainee

  • "pesion1979" started this thread

Posts: 62

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

3

Wednesday, November 19th 2014, 9:13am

Hmmm,

also ich hatte noch leider nicht soviel Abschäumer :-( Aber worin unterscheidet diese sich?

Ich hatte bisher immer nur die von AquaMedic und da war wirklich kein Unterschied nur eben noch ein Luftanzug....

labmaster

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 870

Location: Berlin

Occupation: Analytiker (Chemie)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 274

  • Send private message

4

Wednesday, November 19th 2014, 9:49am

Hi,

das wird nicht funktionieren. Erstens brauchst du eine Abschäumerpumpe mit Nadel- oder Fadenrad.
Desweiteren muss das Wasser was in den Abschäumer gelangt auch wieder ins Becken zurück.
Es gibt aber Abschäumer die extra so gebaut sind, dass sie für den Betrieb außerhalb eines Technikbeckens geeignet sind. Diese haben einen Zu- und Ablauf.
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

pesion1979

Trainee

  • "pesion1979" started this thread

Posts: 62

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

5

Wednesday, November 19th 2014, 10:06am

hmm,

aber die HS haben einen Zulauf über die Pumpe und einen Ablauf siehe links..........

Gruss

This post has been edited 1 times, last edit by "pesion1979" (Nov 19th 2014, 10:15am)


TorstenH

Trainee

Posts: 137

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Wednesday, November 19th 2014, 11:25am

Die Pumpe hat aber nicht die Leistung das Wasser so anzusaugen, bei externen gibt es eine Pumpe mit nadelrad oder fadenrad und eine normale die das Wasser in den Abschäumer pumpt.

Sebastian

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 321

Location: Grevenbroich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 42

  • Send private message

7

Wednesday, November 19th 2014, 12:20pm

Wie groß ist dein Becken?
Gruß Sebastian

pesion1979

Trainee

  • "pesion1979" started this thread

Posts: 62

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

8

Wednesday, November 19th 2014, 1:30pm

Hi,

also das Becken hat 80 x 80 x 80





Eigentlich wollte ich ja das Becken sehr langsam aufbauen und selber einen Ablaufschacht bohren etc.

Nun habe ich halt ein sehr gutes 600L Becken bekommen, bzw. halt nur den Inhalt samt Technik. Das Problem ist, das es am Sonntag umziehen muss :-( und weil dort eben ein fast ganz neuer großer HS dabei ist, wäre es ja uncool diesen dann nicht einzusetzen.

Gruß

thomas

Sebastian

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 321

Location: Grevenbroich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 42

  • Send private message

9

Wednesday, November 19th 2014, 2:10pm

Hast du schonmal darüber nachgedacht einen Technikbereich im Becken selbst abzutrennen?
Gruß Sebastian

pesion1979

Trainee

  • "pesion1979" started this thread

Posts: 62

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

10

Wednesday, November 19th 2014, 2:13pm

hi,

ja das habe ich mir auch schon überlegt, das Problem ist, das die Lampe für das Becken fast fertig ist und DIY und praktisch fast vollflächig ausleuchtet...... dann müsste ich das wieder umbauen oder die Lampe sehr hoch hängen :-(



Gruss

This post has been edited 1 times, last edit by "pesion1979" (Nov 19th 2014, 2:15pm)


Sebastian

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 321

Location: Grevenbroich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 42

  • Send private message

11

Wednesday, November 19th 2014, 3:02pm

Ich würde an deiner Stelle ein Technikabteil abtrennen...
Gruß Sebastian

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,041

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7539

  • Send private message

12

Wednesday, November 19th 2014, 3:04pm

Der Abschäumer ist ne interne Version. Da hast du keine Optionen.

Bohre Löcher und setze ein Technikbecken drunter. Alles andere ist nix Halbes und nix Ganzes. Dann ist die Frage mit dem Abschäumer auch erledigt.

Du ärgerst dich später über das überstürzte Handeln.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

pesion1979

Trainee

  • "pesion1979" started this thread

Posts: 62

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

13

Wednesday, November 19th 2014, 3:35pm

hi,

ich denke auch, das ich bohren werden. Wir groß soll ich die beiden Abläufe bzw. den einen Zulauf machen im Lochdurchmesser?

Gruß

Thomas

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,041

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7539

  • Send private message

14

Wednesday, November 19th 2014, 3:43pm

20 mm Rohr = 28 mm Bohrung
25 mm Rohr = 35 mm Bohrung
32 mm Rohr = 43 mm Bohrung
40 mm Rohr = 55 mm Bohrung
50 mm Rohr = 61 mm Bohrung
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

pesion1979

Trainee

  • "pesion1979" started this thread

Posts: 62

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

15

Wednesday, November 19th 2014, 3:46pm

und welche Größe würdest du nehmen?

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,041

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7539

  • Send private message

16

Wednesday, November 19th 2014, 3:52pm

40er Abläufe und min. 25er Zulauf. Kommt drauf an wieviel Wasser du durchlaufen lassen willst.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

pesion1979

Trainee

  • "pesion1979" started this thread

Posts: 62

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

17

Monday, December 1st 2014, 11:21am

so, hab jetzt wie du gesagt hast die Löcher mal selber gebohrt :-)
War sogar richtig locker und würde es immer wieder selber machen


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,041

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7539

  • Send private message

18

Monday, December 1st 2014, 11:49am

sehr schön. haste ein video gemacht?

berichte bitte weiter...
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

pesion1979

Trainee

  • "pesion1979" started this thread

Posts: 62

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

19

Monday, December 1st 2014, 2:03pm

nö kein video,

aber war wirklich chillig.
Hab mir von Ihm die Bohrer gekauft, waren praktisch die billigsten:

http://www.ebay.de/usr/zimo*sport?_trksid=p2047675.l2559

und so ein Bohrmaschinenhalter hatte ich noch, hab die Federn rausgenommen und den Halter angeklebt





durch das Eigengewicht der Bohrmaschine wurde der Druck nicht zu stark. Dazu ganz langsame Drehzahl.
(witzig meine ganzen teuren Bohrmaschinen lassen sich nicht so langsam regeln wie die billigste aus dem Baumarkt. )
Der Rest ging dann von alleine, innerhalb von 20min hat sich der Bohrer schön langsam durch das Glas gefressen.
Wobei er deutlich stumpf ist nach 2 Löchern. Aber für 9.99€ inkl. Versand darf er das auch....


pesion1979

Trainee

  • "pesion1979" started this thread

Posts: 62

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

20

Monday, December 1st 2014, 2:04pm

Frage wie och sollte das Wasser über dem Kamm beim Schacht stehen?

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 6,356 Clicks today: 18,913
Average hits: 22,456.6 Clicks avarage: 52,187.08