You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Mickus

Muschelschuppser

  • "Mickus" started this thread

Posts: 92

Location: Nds

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

1

Friday, October 17th 2014, 7:02pm

Lebendgestein nur im Technikbecken

N´abend ins Forum
heute habe ich mir mal die Fred´s mit den Plagegeistern durchgelesen und da ist bei mir die Frage aufgekommen wie man das verhindern kann trotz Lebendgestein.
Hier meine falschen oder richtigen Gedanken.
Wenn ich das Aq nur mit TG einrichte und das LG ins Technikbecken lege, würde das gehen oder würde sich die Biologie nicht bilden im Aq? Damit würde ich doch schon mal das Thema Würmer z.B. nicht mehr haben.
Lg Michael
Wenn alles schläft, nur einer Spricht, den Zustand nennt man Unterricht.
Wilhelm Busch


Posts: 33

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

2

Friday, October 17th 2014, 7:22pm

Hallo,

wenn du Plagegeister im Becken verhindern möchtest, kannst du auch einfach Totgestein verwenden und Dr. Tim's One and Only Nitrifying Bacteria dazugeben. Damit holst du dir garantiert gar nichts ins Becken, auch nicht ins Technikbecken.

Dabei handelt es sich um Bakterien in der Flasche zum animpfen von Totgestein. Das Produkt ist in Deutschland etwas schwer zu bekommen, musst mal online suchen, wo du das herbekommst. Wird von großen namhaften Aquarien(z.B. SeaLife London oder Shark reef LasVegas) zum Einfahren verwendet und wurde im Internet und bei Bekannten mehrfach getestet und für gut befunden.

(Der Tipp bezieht sich nur auf dieses eine Produkt, von dem ich überzeugt bin. Für alle anderen Bakterien-Produkte möchte ich mich nicht verbürgen müssen).

Grüße
Chris

This post has been edited 2 times, last edit by "ChrisAusBerlin" (Oct 17th 2014, 7:27pm)


Mickus

Muschelschuppser

  • "Mickus" started this thread

Posts: 92

Location: Nds

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

3

Friday, October 17th 2014, 7:35pm

Hi Chris
danke für die Antwort, das es mit der Zugabe von Bakterien gehen würde das Aq in gang zu bekommen ist mir bewust. Aber mir stellte sich die Frage ob es auch nur mit LG im TB gehen würde das ganze ans Einfahren zu bekommen. :EV6CC5~125:
Lg Michael
Wenn alles schläft, nur einer Spricht, den Zustand nennt man Unterricht.
Wilhelm Busch


Posts: 33

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

4

Friday, October 17th 2014, 8:10pm

Ah ok ^^

Ohne eigene Erfahrungen damit zu haben, nur mal logisch überlegend :thinking: :
Es müsste funktionieren. Schließlich bringst du dadurch auch Bakterien in dein Ökosystem ein. Aber da das wahrscheinlich wesentlich weniger Lebendgestein ist (also weniger Bakterien) das auch noch n ganzes Stück von deinem restlichen Gestein entfernt liegt (also ein weiter Siedlungsweg in dein Hauptbecken), wird es wohl sehr lange dauern.

Aber es gibt bestimmt noch ein paar Leute, die Erfahrung damit haben und dir besser helfen können.

Grüße

This post has been edited 1 times, last edit by "ChrisAusBerlin" (Oct 17th 2014, 8:11pm)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,032

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7537

  • Send private message

5

Friday, October 17th 2014, 8:26pm

es gibt viele microorganismen, die auf den steinen existieren und die durch licht leben. das würde dem ökosystem sicher fehlen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 38,298 Clicks today: 98,324
Average hits: 22,444.72 Clicks avarage: 52,153.6