You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

mari84

Professional

  • "mari84" started this thread

Posts: 1,776

Location: Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 311

  • Send private message

1

Thursday, October 16th 2014, 1:39pm

Übersicht für Start des ersten Beckens :)

Hi zusammen,

nach reichlicher Überlegung habe ich mich entschieden, ein bereits vorhandenes 60*30*30 Becken zum MW umzufunktionieren.
Licht wird selbstgebaut :)

Nun hab ich doch noch die ein oder andere Frage zur Technik, man liest so viel, dass man irgendwann nicht mehr wirklich sicher ist, was man nun tun soll :D

Also:
Stömungspumpe ist klar, geplant ist eine von Newave
Heizer ist auch klar, gibts auch schon, 50W von Eheim

Das wars aber auch schon mit den Klarheiten :D

Brauch ich nen Filter? Nen Oberflächenabsauger wie den Eheim Skim? Nen Abschäumer zwingend? (geplant sind wenn nur 1-2 Grundeln)
Irgendwie steig ich da noch nicht so durch :D

Vielleicht steh ich auch irgendwie nur aufm Schlauch :D
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Thursday, October 16th 2014, 2:12pm

Du brauchst auf jeden Fall einen Oberflächenabzug wie den Eheim Skim350, der macht seine Sache ganz gut. Bei dem Abschäumer ist die Antwort "vielleicht". Sobald Du fütterst musst Du irgendwie sehen, dass die Nährstoffe auch wieder verschwinden. Dies geht am elegantesten über Verbraucher wie Korallen und Algen oder eben durch einen Abschäumer.
Wenn Du das Becken ohne Abschäumer betreiben willst (ist die größte Lärmquelle), dann solltest Du das Becken schon vor dem Besatz mit Korallen besetzen, die die Nährstoffe wieder durch Wachstum aufnehmen. Selbst dann ist die Kapazität eines so kleinen Beckens sehr gering, die Grundeln dürfen also wirklich nur sehr klein sein.

Gruß
Sandy

mari84

Professional

  • "mari84" started this thread

Posts: 1,776

Location: Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 311

  • Send private message

3

Thursday, October 16th 2014, 2:31pm

Hi Sandy,

danke dir, dann kommt der Eheim gleich mal auf die Einkaufsliste ;-)
Bei den Grundeln dacht ich an Trimma, die find ich recht putzig :-)
Außerdem sollen dann noch Einsiedler und Schnecken und Garnelen in dem Becken wohnen.
Vielleicht nehm ich auch einfach einen kleinen Abschäumer und stell den alle paar Tage für ein paar Stunden an. Dauerhaft möchte ich ihn nämlich tatsächlich nicht laufen haben, da das Schlafzimmer der Raum sein wird, in dem das Becken steht.

Was sagst du zu einem Filter? Brauch ich den zusätzlich zum Eheim? (Gedacht hätte ich wenn an einen Hang on)
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Thursday, October 16th 2014, 2:42pm

Wenn, dann würde ich in einem Hangon den Abschäumer betreiben. Trickreich wird das aber mit dem stundenweisen betreiben, da der pH-Wert doch stark schwanken kann, wenn der Abschäumer nicht durchgehend betrieben wird. Von daher würde ich es erst ohne probieren, beim Besatz aber nicht so forsch sein. Mit einem Paar Garnelen konnte ich so ein 54l-Becken auch ohne Abschäumer betreiben, aber Fische hatte ich dort nicht drin gehabt.

Der Hangon wäre dann auch der Ort, um Aktivkohle oder Phosphatabsorber und ähnliches einzusetzen. Mit der richtigen Art von Hangon (einer mit Überlauf) könnte vielleicht auch der Eheim Skim350 überflüssig werden oder zumindest zur Redundanz runtergefahren werden. Wenn, dann würde ich auch einen genügend großen Überlauf nehmen, dann passt da auch vielleicht noch der Heizstab rein und das Becken wäre bis auf die Strömungspumpe frei. Oder Du trennst einen kleinen Technikbereich ab mit Überlauf und versteckst Da auch noch die Strömungspumpe hinter.

Gruß
Sandy

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,183

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1971

  • Send private message

5

Thursday, October 16th 2014, 2:56pm

Also ich hab in meinem 60 l Dennerle den Aqua-Clear 50 als Hang-on , den Oberflächenabzug von Eheim und eine kleine Eheim Universalpumpe...im Aqua-Clear ist (unüblicherweise im Meerwasserbecken) ein Schwammfilter und Aktivkohle...und ich habe Nitrat an der unteren Nachweisgrenze nahe null,obwohl ich 2 Blaustreifen-Seenadeln,2 Schleimfische und 3 Eviota Grundeln sowie 8 Garnelen und 2 Einsiedler im Becken habe...vielleicht liegt es auch an der Dosierung der Sangokai Produkte,daß das System anscheinend mehr als gut funktioniert,obwohl ich täglich gut füttere
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Al Nero 3 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung... Easy Reef System von Bartelt...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

mari84

Professional

  • "mari84" started this thread

Posts: 1,776

Location: Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 311

  • Send private message

6

Thursday, October 16th 2014, 3:29pm

Hi,
du hast dann die Universalpumpe als Strömungspumpe richtig?
Ist der Aquaclear denn ein Hang On mit Überlauf?
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,183

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1971

  • Send private message

7

Thursday, October 16th 2014, 5:35pm

Ja,der Aqua-Clear ist mit Überlauf,falls man das in dem Sinne bei diesen Filtern auch so nennt...und ja,die kleine Universalpumpe ist zusätzlich als Strömungspumpe...der Filter und der Oberflächenabzug bringen ja schon Strömung und mit einer Koralia 900 war das dann bei mir etwas zuviel LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Al Nero 3 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung... Easy Reef System von Bartelt...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Engelchen

Intermediate

Posts: 282

Location: Mönchengladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

8

Thursday, October 16th 2014, 6:01pm

Hi,
ich
muss jetzt mal hier nachfragen, der Aqua Hang- on zerstört doch die Kahmhaut ,warum noch einen Skimer ?
Oder ist das jetzt falsch ?
Liebe Grüße
Moni :EVD335~121:

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,183

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1971

  • Send private message

9

Thursday, October 16th 2014, 6:08pm

Im direkten Strömungsstrahl des Überlaufs schon,aber nicht im gesamten Becken...da ist mir die Oberfläche nicht sauber genug,selbst mit nach oben gerichteter Strömungspumpe auf der anderen Seite
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Al Nero 3 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung... Easy Reef System von Bartelt...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Engelchen

Intermediate

Posts: 282

Location: Mönchengladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

10

Thursday, October 16th 2014, 7:01pm

Hi ,

ok , danke :thumbsup:
ich werde es einfach morgen bei mir mal ausprobieren , ich habe Hang- on und 4 in 1 .

Liebe Grüße
Moni :EVD335~121:

mari84

Professional

  • "mari84" started this thread

Posts: 1,776

Location: Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 311

  • Send private message

11

Thursday, October 16th 2014, 9:52pm

Hi,

gut zu wissen, danke :)
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

mari84

Professional

  • "mari84" started this thread

Posts: 1,776

Location: Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 311

  • Send private message

12

Friday, October 17th 2014, 12:08am

Hmpf, eine Selbstbau LED wird irgendwie teurer als gedacht :(

Alternativen für 60*30?
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

mari84

Professional

  • "mari84" started this thread

Posts: 1,776

Location: Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 311

  • Send private message

13

Friday, October 17th 2014, 3:17pm

HA!
Daytrade lohnt manchmal und spart über 30€ 8o


Ich bin schon voll aufgeregt, wann ich endlich mit dem Becken loslegen kann... Kanns irgendwie nicht mehr abwarten. Ungeduld ist aber auch meine beste Freundin :D


Überlege schonmal Pumpe etc zu bestellen, damit das Ganze mal Form annimmt :D
Oder soll ich damit noch warten, bis das Licht steht?
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

Posts: 2,364

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

14

Friday, October 17th 2014, 4:31pm

Hallo,
eine Alternative wäre die Econlux Solar Stinger Nano.
Wenn die Dir zu teuer sind, hätte ich 2 Stück zu verkaufen, die nur wenige Wochen gelaufen sind. ^^
Musste leider mein Werkstattbecken aufgeben.

lg
Beate

Solar Singer

mari84

Professional

  • "mari84" started this thread

Posts: 1,776

Location: Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 311

  • Send private message

15

Friday, October 17th 2014, 8:20pm

Hi Beate,

vielen Dank für das Angebot, aber ich hab mich jetzt doch für die DIY Lösung entschieden. Wird einfach nach und nach auf Daytrade gehofft ;-)
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

mari84

Professional

  • "mari84" started this thread

Posts: 1,776

Location: Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 311

  • Send private message

16

Sunday, October 19th 2014, 8:41pm

Hi zusammen,

mein Freund ist der allerbeste :)
Er hat mir ein größeres Becken als das 60*30*30 erlaubt :)

Bedinung nur: Technik muss schlafzimmerfreundlich sein - ich mach mir Sorgen, ob das überhaupt geht.

Also als Beckengröße käme etwa 80*50*50 oder 50*50*50 oder so was in der Art in Frage. (max. Breite 80, max. Tiefe 60 - ich hab kein Plan, welches Maß halbwegs gut aussieht :D)

Jetzt meine Frage: Gibt es bei der Größe überhaupt schlafzimmerfreundliche Technik?
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

mari84

Professional

  • "mari84" started this thread

Posts: 1,776

Location: Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 311

  • Send private message

17

Monday, October 20th 2014, 7:20pm

Hi,

hab mich jetzt für 50*50*50 entschieden.
Bin nun auf der Suche nach leiser Technik - hab aber nicht wirklich Hoffnung :S
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

mari84

Professional

  • "mari84" started this thread

Posts: 1,776

Location: Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 311

  • Send private message

18

Tuesday, October 21st 2014, 11:59am

Achso - falls jemand leise Technik kennt - sagt Bescheid :D
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

mari84

Professional

  • "mari84" started this thread

Posts: 1,776

Location: Frankfurt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 311

  • Send private message

19

Tuesday, October 21st 2014, 2:25pm

Yeah, KK beim Daytrade bestellt - 20€ gespart :D
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,183

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1971

  • Send private message

20

Tuesday, October 21st 2014, 5:49pm

Hallo Mara...bleibt denn das Schlafzimmer wirklich der einzig mögliche Raum ? Ich kenne Deine Wohnverhältnisse nicht,aber ich finde das Schlafzimmer am ungünstigsten...dort hält man sich am wenigsten auf und hat somit sein Becken nicht so viel im Blick,um sich daran zu erfreuen oder Besuchern mal zu zeigen...denn ein Schmuckstück ist so ein Meerwasseraquarium definitiv...aber auch,wie Du schon sagst...Geräuschpegel...und auch nicht zu verachten...das Schlafzimmer ist ja normalerweise der kühlste Raum...somit viel mehr Arbeit für den Heizer,um die Temperatur zu halten und nicht zu vergessen die Wasserverdunstung steigt durch die unterschiedliche Temperatur und somit auch die Raumfeuchtigkeit LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Al Nero 3 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung... Easy Reef System von Bartelt...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 22,182 Clicks today: 51,695
Average hits: 22,411.78 Clicks avarage: 52,083.52