You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Besserso

Trainee

  • "Besserso" started this thread

Posts: 94

Location: Willich

Occupation: IT-Spezialist

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

1

Monday, October 6th 2014, 9:23am

Mini Raumteiler 135,5x40x45

Nach Lange Abstinenz, einen Umzug und endlich mehr Platz kann es bei mir endlich endlich größer werden. :monster:

Momentan habe ich ein 60L Sera Cube, RedSea mini Abschäumer ein paar Algen und natürlich ... Korallen + Selbstgebaute LED beleuchtung. Und es sollen ca. 230L werden. Es werden 20 cm an der seite des Beckens als Technikbereich Abgegrenzt. Dahinein soll ein Algenrefugium + Abschäumer + Mini Rückförderpumpe. Folgende Technik ist geplant:

2 x Jebao RW4
1 x Abschäumer AM Blue 500, NAC 3+ oder Tunze Reefpack 250.... (Bin da noch am Knobeln welcher leiser ist)
1 x 300Watt Jäger heizer

1 x Aufsatzlampe aus 20x40 Profilen mit LED bestückung
24 x XML T6

20x XT-E Royal Blau

20x XP-E M2

10x Violett (420nm)

10x DeepRed (660)

Controller wird wohl eine BlueTwiled.

Unterkonstruktion erfolgt durch 45x45 Boschprofilen.
Es soll ein Triton Becken werden, Dosierpumpe entweder Jebao oder evtl hat bis dahin ATI seine rausgebracht.

Irgendwelche Groben Patzer? Was mein ihr zu den Abschäumern....

Gruß Frank
Ich bin ein bekennender Anfänger ;-)

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

2

Monday, October 6th 2014, 3:49pm

Hallo Frank,

also ich habe den AM Blue 500 und bin sehr zufrieden. Gute Abschäumerleistung, geringer Platzverbrauch und leiser Betrieb. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier definitiv. Mit den Dosierpumpen machst Du denke ich bei beiden nix falsch. Sind ja aus dem gleichen Haus.
:EVERYD~313:

Gruß,
Matthias

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

3

Monday, October 6th 2014, 4:34pm

Wo der Bursche Recht hat,hat er Recht :6_small28: Gruß Akki

greend

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 359

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 40

  • Send private message

4

Monday, October 6th 2014, 7:19pm

200 watt eheim wird reichen , die 300erter ist ziemlich lang.

Besserso

Trainee

  • "Besserso" started this thread

Posts: 94

Location: Willich

Occupation: IT-Spezialist

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

5

Monday, October 6th 2014, 8:23pm

Ich überlege momentan ob ich nicht ne stärkere Rückförderpumpe und nur eine RW4 oder RW8 nehme... dürfte doch auch für genug strömung sorgen. Effektive Nutzfläche wird ja nur 110,5x40x40 sein. Die 0,5 kommen von den 45er Boschprofilen:-)

Stimmt 200 Watt sollten reichen.

Die verklebung des Beckens soll durchsichtig sein. Hoffe das es damit keine Probleme gibt. Finde es bei einem Raumteiler schöner wenn er nicht schwarz eingerahmt ist.
Ich bin ein bekennender Anfänger ;-)

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

6

Monday, October 6th 2014, 9:18pm

2 Pumpen sind immer besser als eine. Meine Meinung. Du kriegst ein viel besseres Strömungsbild hin. Gruß Akki

greend

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 359

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 40

  • Send private message

7

Monday, October 6th 2014, 9:34pm

2x rw 8!!!

und rfp 2000

die rw kannste ja einstellen , bzw runterregeln. und sie sind güüüünstig :D

Besserso

Trainee

  • "Besserso" started this thread

Posts: 94

Location: Willich

Occupation: IT-Spezialist

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

8

Tuesday, October 21st 2014, 7:51am

So... die planung ging schon weiter. Habe mir nun einen Nanoprop 5000 als rfp geholt. Die sorgt für ein hohen durchfluß im Algenrefugium. Jetzt soll als zweite pumpe entweder die RW8 oder RW4 noch dazu kommen. Bei der RW8 habe ich die sorge das es etwas zu stürmisch wird.
Ich bin ein bekennender Anfänger ;-)

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

9

Tuesday, October 21st 2014, 11:19am

Ich fände die 8er für dein Becken zu stark. Gruß Akki

seppo79

Beginner

Posts: 75

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

10

Monday, November 3rd 2014, 9:20pm

Gibts schon was neues?Dein Projekt Interessiert mich.besonders der teil mit dem Technikschacht.


LG Sebastian

Besserso

Trainee

  • "Besserso" started this thread

Posts: 94

Location: Willich

Occupation: IT-Spezialist

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

11

Tuesday, November 18th 2014, 10:14am

AM Evo 500 oder Tunze 9004 ? Das ist im moment echt schwierig für mich.
Ich habe zwischen wasserstand und deckel ca 11 cm Platz. Würde das mit dem Evo 500 gehen? Laut beschreibung steht er 13 cm über der Wasserlinie. Entscheidend ist für mich ob es passt und welcher leiser ist

Arbeite im Moment an der Lampe... Becken ist bestellt.

Rückförderpumpe wird jetzt eine AM Nanoprop 5000.
Ich bin ein bekennender Anfänger ;-)

Besserso

Trainee

  • "Besserso" started this thread

Posts: 94

Location: Willich

Occupation: IT-Spezialist

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

12

Wednesday, November 19th 2014, 9:11am

ATI Dosierpumpe und Jebao RW-4, dazu den ATI Fiji White Sand sind jetzt auch bestellt....
Ich bin ein bekennender Anfänger ;-)

Besserso

Trainee

  • "Besserso" started this thread

Posts: 94

Location: Willich

Occupation: IT-Spezialist

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

13

Thursday, November 20th 2014, 4:39pm

Also es geht weiter mit der Lampe, leider sind die Bilder nicht wirklich etwas geworden. Werde es morgen mit einer richtigen Digitalkamera machen.
Gesamtbild:


Links Rechts

Aber mal in zahlen.

28 x XML 700ma
20 x RB 700ma
18 x M2 350ma
08 x UV 350ma (400nm)
08 x UV 350ma (420nm)
08 x DRed 350ma

Wären dann also ca 150 Watt. Reicht das? Ich habe versucht das Licht so zu verteilen das es sich an einigen stellen Konzentriert und an anderen größer verteilt.

Reichen die LEDs? Soweit vorhanden habe ich nur Cree Led´s (abgesehen von UV und Rot). Die LED´s will ich aufkleben.
Ich bin ein bekennender Anfänger ;-)

Besserso

Trainee

  • "Besserso" started this thread

Posts: 94

Location: Willich

Occupation: IT-Spezialist

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

14

Saturday, November 22nd 2014, 8:49am

ich werde wohl meine LED fragen ehr mal ins DIY LED Forum setzen :-)
Ich bin ein bekennender Anfänger ;-)

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 267 Clicks today: 824
Average hits: 22,449.13 Clicks avarage: 52,169.17