You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,525

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 441

  • Send private message

41

Sunday, September 14th 2014, 12:40pm

Hi,weiß gar nicht warum man das mit der Platte jetzt ellenlang noch diskutieren muss,man kann es so machen mit dem einkleben
einer Platte,muss man aber nicht,ist doch jedem selber überlassen,ist ein gut gemeinter Rat,nicht mehr und nicht weniger,meine Meinung.
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Sascha L.

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 146

Location: Essen

Occupation: Strassenbahn und U-Bahnfahrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

42

Sunday, September 14th 2014, 12:44pm

Akki :beer: damit lässt es sich doch glatt hier besser fahren ! :10_small20:
Aber hast recht jeder so wie er es mag , würde mich ja echt mal interessieren wie dein Becken ausschaut !

Lg
Vorsicht Du walten lassen musst, wenn in die Zukunft du blickst

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

43

Sunday, September 14th 2014, 1:09pm

Hallo Micha. Natürlich kann man die Frage mit einem Satz beantworten. Mach sie rein oder laß sie draußen. Das kannst du aber mit allen Themen hier machen. Nach dem Motto nimm es oder nimm es nicht. Aber wenn Diskussionsbedarf besteht, warum soll man es nicht ausdiskutieren :EVC471~119: meine Meinung. Gruß Akki

This post has been edited 1 times, last edit by "meeresakki" (Sep 14th 2014, 1:17pm)


Angela

Professional

  • "Angela" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,372

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

44

Sunday, September 14th 2014, 1:18pm

Hallo,
man, da habe ich ja eine Diskussion angestoßen, war so gar nicht meine Absicht... :S
Aber unabhängig von dem Bodenplattenproblem: Ist denn meine Einkaufsliste sonst stimmig?
Sollte ich mir von Anfang an eine zweite Pumpe kaufen, und würde da eine Simulationspumpe zu der normalen passen?
Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

45

Sunday, September 14th 2014, 1:23pm

Hallo Angela. 2Pumpen sind immer besser als eine. Der eine möchte geregelte Pumpen dem anderen reichen die einfachen :dash: Bei Pumpen mit Controller hast du strömungstechnisch mehr Möglichkeiten. Aber einfache tun es auch. Gruß Akki

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,525

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 441

  • Send private message

46

Sunday, September 14th 2014, 1:34pm

Hi Akki,war auch nicht böse gemeint,nur bringt ja in diesem Fall kein Ergebnis,zumal die Angela ja auch noch andere Fragen offen hatte.
Gruß Micha
:EV02A9~123:

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

47

Sunday, September 14th 2014, 1:43pm

Micha, das ist doch ok :thumbsup: hab es auch nicht so aufgefasst :beer: solange sie keine Frage über Politik hat :10_small20: Gruß Akki

This post has been edited 1 times, last edit by "meeresakki" (Sep 14th 2014, 1:45pm)


cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

48

Sunday, September 14th 2014, 2:01pm

Hallo Angela,
Sollte ich mir von Anfang an eine zweite Pumpe kaufen, und würde da eine Simulationspumpe zu der normalen passen?
ich habe im laufenden Aquarium nur die Original-Pumpe drin. Die ist auf 4 Stufen regelbar. Das kannst Du später immer noch ergänzen.
Nach meiner gestrigen Erfahrung mit dem Bruch der Keramikachse technikabteil reinigen?? kann ich Dir aber nur wärmstens empfehlen zumindest einen Ersatzläufer für die Nanoprop zu besorgen... Denn Pumpenausfall ist wie Stromausfall und das ist nicht 'so schön'.... :9_small22:
Bin grade am überlegen, ob ich mir noch eine Tune 6040 http://www.youtube.com/watch?v=VDddNE_hl0w kaufen soll. Die ist seit kurzem auf dem Markt und wäre auch regelbar.

Gruß,
Matthias

Angela

Professional

  • "Angela" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,372

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

49

Sunday, September 14th 2014, 2:15pm

Hallo Matthias,
und, ist bei Dir heute alles wieder ok? Ich glaube, ich kaufe mir doch von Anfang an eine zweite Pumpe... :D
Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

50

Sunday, September 14th 2014, 2:32pm

Hallo Angela,
ja, passt soweit. Fisch ist noch hinten im Technikteil, den muss ich irgendwie da rausbekommen im Laufe des Tages. Und auf den Steinen und dem Bodengrund liegt jetzt halt jede Menge Mulm rum...vllt noch absaugen....

Was mir grade noch einfällt wegen Einkaufsliste. Das Cubicus ist relativ hoch und reinlangen mit der Hand (aus "verschiedenen" Gründen) nicht immer ratsam. Bewährt hat sich dieser Greifarm http://www.zajac.de/Eheim:-Pflanzenzange…59000&ci=000147. Damit kannst Du eine Menge machen, Korallen (um-)platzieren, umdrehen, kleinere Veränderungen vornehmen und vieles mehr...

Kannst ja mal überlegen, ob Du's gebrauchen kannst.

An gute und ausreichend viele Steckdosen/ Steckdosenleisten auch denken. Kommen in der Summe doch paar Sachen zusammen.

Gruß,
Matthias

Angela

Professional

  • "Angela" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,372

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

51

Sunday, September 14th 2014, 2:42pm

Hallo,
die Zange habe ich sogar schon (für mein Süßwasser-AQ 8) )!
Kann man eigentlich als Eimer für das Wasserwechseln bzw.Ansetzen des Wassers so einen schwarzen Baumarkteimer kaufen, oder hat der irgendwelche Weichmacher und sollte ich spezielle Behältnisse dafür kaufen?
Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

52

Sunday, September 14th 2014, 2:45pm

Angela, du meinst so einen 20L Eimer :EVC471~119: den hab ich auch. Wechsel mein Wasser damit. Gruß Akki

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

53

Sunday, September 14th 2014, 2:53pm

Hallo Angela,
Kann man eigentlich als Eimer für das Wasserwechseln bzw.Ansetzen des Wassers so einen schwarzen Baumarkteimer kaufen, oder hat der irgendwelche Weichmacher und sollte ich spezielle Behältnisse dafür kaufen?
ja klar, kannst Du nehmen. Ich habe mir zB den da gekauft http://www.petmeds.de/Pferde/Zubehör-für…imer/p/I0013575

Kleiner Tipp: Wenn das Wasser die 25 Grad erreicht hat, die Temp brauchst ja zum Aufsalzen, dann kannst Du den Heizstab ausstecken und eine Styroporplatte (da bekommst Du im Laufe der Zeit gaaaaanz viele davon) drauflegen. Dann bleibt die Temp erhalten und Du verschwendest keine Energie + es verdunstet kein Wasser aus dem Eimer (=Saltgehalt bleibt gleich, keine zusätzliche Feuchtigkeit im Raum)

Ich setze mein Wasser immer so zwei Tage vor WW an. Dann ist das Salz nimmer so aggressiv.
Das ist aber auch eine Glaubensfrage, wie sooooo vieles bei unserem Hobby.

Gruß,
Matthias

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

54

Sunday, September 14th 2014, 3:05pm

Matthias, du wirst zum Philosophen :EV9A87~129:aber Recht hast du. Gruß Akki

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

55

Sunday, September 14th 2014, 3:47pm

Mit der Zange habe ich vor 2 Nächten einen fast 30cm langen Borsti raus geholt :EVADB5~117: War ne 2Std Geduldsfrage. Gruß Akki

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

56

Sunday, September 14th 2014, 4:14pm

Hallo Akki, könntest Du mir eine Portion Geduld vorbeibringen fürs Fangen von meinem Barsch....der ist ein ziemlicher Geduldaufbraucher...
Gruß, Matthias

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

57

Sunday, September 14th 2014, 4:44pm

Matthias, hast du es mit der Spiegelmethode probiert? Gruß Akki

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

58

Sunday, September 14th 2014, 5:04pm

Matthias, hast du es mit der Spiegelmethode probiert? Gruß Akki
Nein, kenne ich bisher nicht in der Praxis. Hält man da nen Spiegel vor und beim Anblick seiner eigenen Schönheit denkt der das es ein Rivale ist...oder?? Hast Du schonmal Erfolg gehabt damit?

Sorry, Angela hat grade nix mit Deiner Einkaufsliste zu tun...aber könnte sein, dass das Thema bei Dir auch mal aktuell wird, von daher warte ich gerade noch die Antwort von Akki ab.

Gruß, Matthias

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

59

Sunday, September 14th 2014, 5:15pm

Ich habs noch nicht probiert. Aber schau mal hierhttp://www.korallenriff.de/artikel/1030_…_Aquarium_.htmlGruß Akki

Chinese crested

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 466

Location: Hückelhoven

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

60

Sunday, September 14th 2014, 5:50pm

Hallo Angela,
Die Lichtrasterplatte habe ich in kleinere Stücke gesägt und wirklich nur dort wo sie gebraucht werden unter die Steine geschoben.

Bei mir reicht die Originalpumpe aus. Sicherheitshalber ist es aber wahrscheinlich besser einen Ersatz im Schrank zu haben. :3_small30:

Mein Wechselwasser erhitze ich ganz einfach im Wasserkocher. Auch setze ich es nicht Tage vorher an, sondern dann wenn der WW ansteht. Damit fahre ich seit drei Jahren und in allen Becken gut. Aber bekanntlicherweise ist alles eine Glaubensfrage. Der Eine so und der Andere so.

Das Wasser mische ich in einem Eimer an, den ich mir bei meinem Bäcker besorgt habe. Fasst ca. 50 Liter, ist Lebensmittelecht und hat sogar einen Deckel. Kann man immer mal
gebrauchen. :SMALL_~12:
LG Martina

Aqua medic Yasha, Blenny und Cubicus

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 9,906 Clicks today: 21,355
Average hits: 22,417.91 Clicks avarage: 52,093.74