You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

woogie_1

Beginner

  • "woogie_1" started this thread

Posts: 4

Location: Düsseldorf Eller

Occupation: Controller

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Wednesday, August 20th 2014, 10:34pm

Suche erfahrenen Meerwasseraqurianer in Düsseldorf oder Umgebung für Einstieg

Hallo Zusammen,
ich habe in den vergangenen Monaten viel Theorie durchgearbeitet und mir einen
Schrank, ein Becken (100x50x60) mit einer Verkleidung von Atoll Riff aus Hilden und ein Technikbecken bauen lassen.

Nun muss die Verrohung noch geklebt, die Hybrid Lampe ausgewählt und ein Abschaeumer gekauft werden.
Ich habe die Triton Methode in die engere Wahl gezogen.
Nun ist die Begleitung durch Herrn Ehsan Dashti bedingt durch seinen engen Terminplan vermutlich schwierig.
Aus diesem Grund suche ich auf diesem Weg einen kompetenten und erfahrenen Aquarien oder eine Aquarianerin der bzw. die mich und mein Vorhaben zu Beginn begleitet.


Mit salzigen Grüßen

Thomas aus dem Düsseldorfer Süden

Kai_Riff

Kaiserswerther Jong

    info.dtcms.flags.de

Posts: 466

Location: Düsseldorf

Occupation: Systemprogrammierer, U-Boot Designer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 47

  • Send private message

2

Thursday, August 21st 2014, 9:04am

Hallo Thomas,

mit Norbert Dammers hast Du schon einen
absolut kompetenten und engagierten Partner
für Deinen Start in die Meerwasseraquaristik an der Hand!

Außerdem empfehle ich Dir das natürliche Meerwasser von ATI
sowie die Verwendung entsprechender Produkte der Firma Sangokai.

Beides kannst Du ebenfalls bei "Atoll Riff Deko" in Hilden erhalten.

Weiterhin kann Dir Norbert auch Empfehlungen zu der Beschaffung
aller noch benötigten Komponenten Auskunft geben.

Bei der beschriebenen Vorgehensweise kannst Du das Becken,
auch bei der Verwendung einer Riffdekoration, dann schon nach
vier bis 6 Tagen mit Makroalgen und robusten Weichkorallen
besetzen.

VG
Christian

P.S. Komme auch aus Düsseldorf!

This post has been edited 1 times, last edit by "Kai_Riff" (Aug 21st 2014, 9:06am)


Posts: 2,364

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Friday, August 22nd 2014, 7:53am

Hallo,
beim Eshan kostest das Natürliche Meerwasser nur einen Bruchteil. :D
Leider hast Du in Deiner Überschrift nicht geschrieben, dass Du mit Triton fahren willst. Von daher ist es durchaus wahrscheinlich, dass unsere Tritonbeckenbesitzer diesen Thread überlesen.
Vielleicht kannst Du in einem neuen Thread unter Beckenvorstellungen mal vorstellen (fotografieren) und schreiben was Du schon hast und was Du Dir vorstellst.
Und am besten mit einer aussagekräftigen Überschrift, vielleicht: Mein neues Becken mit Triton - Hilfe gerne erwünscht

lg
Beate

woogie_1

Beginner

  • "woogie_1" started this thread

Posts: 4

Location: Düsseldorf Eller

Occupation: Controller

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Friday, August 22nd 2014, 6:56pm

Hallo Beate.
Danke für den Tipp.
Werde ich so machen.

Gruß
Thomas

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 38,702 Clicks today: 77,716
Average hits: 22,436.18 Clicks avarage: 52,128.39