You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "AndrewMalibu" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 41

Location: Bayern

Occupation: Koch

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

1

Tuesday, August 5th 2014, 5:31pm

neues 130x60x70 Riff in der Planung

Hallo zusammen,
nach einem 30 Liter Nanobecken und unserem aktuellen 200 Liter Aquarium muss jetzt für meine Freundin und mich passend zum Umzug in die neue Wohnung ein neues größeres her. Entschieden haben wir uns für ein 130x60x70 Becken.
Ich möchte den unterschrank selbst bauen, da mir das renovieren der Wohnung schon sehr viel Spaß gemacht hat und ich wohl meine Handwerkliche Seite entdeckt habe! :thumbsup:
Als erstes dachte ich an eine Ytong Unterkonstruktion die anschliesend mit beschichteten Holzplatten verkleidet wird, aber irgendwie würde mir ein Holzuntergestellt aus Vierkanthölzern besser gefallen.
Ich finde nur leider keine Angaben wie stark das Holz sein muss um der Belastung stand zu halten. Reichen 54x54mm Hobelware, oder besser 80x100 Konstruktionsvollholz?
Auf den Boden zur besseren Lastverteilung und als Platte zwischen Glas und Untergestell würde ich entweder eine Siebdruck, Multiplex oder eine Küchenarbeitsplatte verwenden. Küchenarbeitsplatte, würden da 28mm reichen? Bei Siebdruck bzw. Multiplex 19mm?

Wenn jemand Ahnung davon hat, oder selbst schon mal was in die Richtung gebaut hat wäre ich für Hilfe dankbar! ^^

VG Peter
# 130x60x70 Mix Reef
# Aqua Medic Yasha

This post has been edited 2 times, last edit by "AndrewMalibu" (Aug 5th 2014, 5:34pm)


Mickus

Muschelschuppser

Posts: 92

Location: Nds

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

2

Tuesday, August 5th 2014, 7:11pm

Hallo Peter
das mit dem Aq liest sich gut. Wenn du den Unterschrank aus Holz machen möchtest schau bei mir im Fred unter 120x60x60 Aq mit .... Die Holzer die du verwenden möchtest sind ein wenig zu groß meiner Meinung nach. Ich habe 8x4cm Leimholzbalken genommen als Platte für oben eine 3cm Fichtenleimholzplatte unten muss ich noch schauen.
Schau mal vorbei im Fred Lg Michael
Wenn alles schläft, nur einer Spricht, den Zustand nennt man Unterricht.
Wilhelm Busch


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,014

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7528

  • Send private message

3

Tuesday, August 5th 2014, 10:16pm

50er kanthölzer sollten reichen. oben und unten 20-30 mm platten. ringsrum auch 20er platten, gut is.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

  • "AndrewMalibu" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 41

Location: Bayern

Occupation: Koch

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

4

Thursday, August 7th 2014, 4:17am

Danke für die Antworten! @Michael schönen Schrank hast du da gebaut! Rustikal ist zwar nicht so meins, aber trotzdem sehr schön!

Ich habe mich jetzt als Platte zwischen Boden, Gestell und zwischen Gestell und Becken für je eine 28mm Arbeitsplatte entschieden.
Das Untergestell selbst wird aus 58x78mm Hölzern gebaut. Verkleidet wird das Ganze mit 16mm weiß beschichteten Holzplatten.

VG Peter
# 130x60x70 Mix Reef
# Aqua Medic Yasha

Mickus

Muschelschuppser

Posts: 92

Location: Nds

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

5

Thursday, August 7th 2014, 7:07am

Hallo Peter
danke Dir, bei den Hölzern 58x78 bedenke bitte wenn du ein Technikbecken machst das du da auch Rohe von oben nach unten in den Schrank legen must. Wenn du nicht aussen langgehen möchtest mit den Rohren dann sind das schon 5,8 cm die du ins Becken rein musst plus Bohrung 5,5 cm plus 2cm Verschraubung. Da würde dann dein Ablaufschacht schon 15,3 cm tief sein.
Viel Spaß beim weiterbau und immer berichten mit Bilder :4_small16:
Lg Michael
Wenn alles schläft, nur einer Spricht, den Zustand nennt man Unterricht.
Wilhelm Busch


Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

6

Thursday, August 7th 2014, 7:22am

und da kommt mir noch ein Gedanke .... bitte überlegen wie hoch soll das Becken stehen, ist dann

noch Platz den Abschäumer ganz aus dem TB zu heben ?

Da ist glaub ich eine Stahl / Aluprofilkonstruktion im Vorteil.

Gruß Thomas :thumbup:

  • "AndrewMalibu" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 41

Location: Bayern

Occupation: Koch

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

7

Friday, August 8th 2014, 7:20pm

So ich war heute das Holz für die Unterkonstuktion kaufen. Sind jetzt 74x44mm geworden. Der Schrank wird 80cm hoch werden.

Hab mal bisschen was in SketchUp gebastelt. Versuchs mal anzuhängen. Hoffe es klappt! ^^
AndrewMalibu has attached the following images:
  • Bildschirmfoto 2014-08-08 um 18.43.07.png
  • Bildschirmfoto 2014-08-08 um 18.51.52.png
  • Bildschirmfoto 2014-08-08 um 18.57.11.png
# 130x60x70 Mix Reef
# Aqua Medic Yasha

Mickus

Muschelschuppser

Posts: 92

Location: Nds

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

8

Saturday, August 9th 2014, 12:18pm

Moin Peter
sehen gut aus die Bilder. Habe mal ein Bild von Dir genommen um was zu zeigen. Wofür die Streben im roten Kreis noch "klaut Dir nur 8,8 cm. Bei einer Breiten von 60cm sind das dann 17,6 cm gesam. und dann bleiben nur 42,4 cm. Wie breit möchtest du das Tb machen? Dann die 2 Querstreben "braune Stiche Bild" würde ich noch einsetzten um noch Auflage unter dem Tb zu haben oder steht das Tb auf der unteren Platte, oben würde ich es genauso machen für´s Aq. Wenn du die Steben rein machst achte auf die Breite und Höhe des Tb.
Bitte nicht böse sein will nur helfen :golly:
Lg Michael
Mickus has attached the following image:
  • Unbenannt.png
Wenn alles schläft, nur einer Spricht, den Zustand nennt man Unterricht.
Wilhelm Busch

This post has been edited 2 times, last edit by "Mickus" (Aug 9th 2014, 12:21pm)


  • "AndrewMalibu" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 41

Location: Bayern

Occupation: Koch

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

9

Saturday, August 9th 2014, 2:00pm

Bin nicht böse! ^^ freu mich wenn sich jemand anders auch Gedanken dazu macht, bevor ich an irgendwas nicht denke und dann passt was nicht!

Ob die beiden Streben (rote Kreise) unbedingt nötig sind weis ich nicht. Ich bin sehr viel in amerikanischen Foren unterwegs und das ist die wohl häufigste Art wie die "drüben" ihre Untergestelle bauen. Die Querstreben (braune Linien), hab ich auf nem aktuelleren Entwurf auch, jedoch weiter außen, da das TB auf der Bodenplatte stehen soll. Es soll ein 80x35x40 TB verbaut werden, also der Platz würde reichen! :)

VG Peter

... seh grad auf dem zweiten Bild hab ich die Querstreben schon drin! ganz links und rechts neben dem TB kann man sie erkennen!
# 130x60x70 Mix Reef
# Aqua Medic Yasha

This post has been edited 1 times, last edit by "AndrewMalibu" (Aug 9th 2014, 2:02pm)


  • "AndrewMalibu" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 41

Location: Bayern

Occupation: Koch

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

10

Tuesday, August 19th 2014, 12:27am

# 130x60x70 Mix Reef
# Aqua Medic Yasha

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 20,564 Clicks today: 47,144
Average hits: 22,412.87 Clicks avarage: 52,086.17