You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

dany

Trainee

  • "dany" started this thread

Posts: 131

Location: Berlin (Wilmersdorf)

Occupation: Student und Aktionär

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Friday, February 3rd 2012, 4:42pm

Meerwasser richtig mischen - Aber wie?

Hi,

Ich habe da mal eine Frage: Wie mische ich das Meersalz richtig für mein Aquarium?

Ich habe mir das Meersalz Tropic Marin Pro Reef gekauft (4kg). Leider steht auf der Packung nicht drauf, wie ich das Salz mit dem Wasser mischen soll.
Ich wollte euch mal fragen, ob in der Packung dazu eine Anleitung steht. Ich habe die Packung noch nicht geöffnet.

Mit freundlichen Grüßen

Dany
MEIN AQUARIUM

Meine Wasserwerte März 2012: Nitrat, Nitrit,Phosphat nicht nachweißbar. .^^

wassernixe

Chefin des Hauses

Posts: 1,752

Location: Meerbusch

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Friday, February 3rd 2012, 4:46pm

Hallo Dany,

eigentlich müsste es auf der Verpackung stehen!

Aber lade dir doch mal den Calculator runter.
Wird dir später auch immer sehr hilfreich sein!

Gruß Nicole

dany

Trainee

  • "dany" started this thread

Posts: 131

Location: Berlin (Wilmersdorf)

Occupation: Student und Aktionär

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Friday, February 3rd 2012, 4:52pm

Leider habe ich keinen Windows PC. Ich habe leider nur einen Mac.

Ich hab vergessen zu erwähnen, dass in meinem Becken 54L reinpassen. Ich habe gelesen, dass ich 33 - 35 g pro Liter gekippt werden. Stimmt das?

Welche Materialien brauche ich noch außer einem Dichtemesser?

P.S.: Danke Nicole
MEIN AQUARIUM

Meine Wasserwerte März 2012: Nitrat, Nitrit,Phosphat nicht nachweißbar. .^^

wassernixe

Chefin des Hauses

Posts: 1,752

Location: Meerbusch

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Friday, February 3rd 2012, 5:08pm

Also,

für deine 54l benötigst du 2143gr von deinem Tropic Marin Salz. Dann hast du bei 25Grad eine Dichte von 1,23!

feldi

Trainee

Posts: 89

Location: Meerbusch

Occupation: selbstständiger Fliesenleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Friday, February 3rd 2012, 6:23pm

Servus

als groben Richtwert 33 Gramm pro Liter bedeutet einen Esslöffel.
Ich zähle also die Löffel lasse es ein paar Stunden mischen und justiere dann fein nach mit der Spindel.

beste Grüße feldi

tom18672

Professional

Posts: 910

Location: Düsseldorf

Occupation: Maler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Friday, February 3rd 2012, 6:25pm

hi dany
am besten das wasser schon erwärmen auf 25grad und dann das salz in wasser und mal kräftig mit einem kochlöffel umrühren oder ne strömungspumpe bis es sich aufgelöst hat und dann warten bis es klar ist und dann die dichte messen :thumbsup: ...fertig :D
MFG
Tom


Meine Heimat - mein Verein 0211 vs F 95

Henning

Professional

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 1,432

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 58

  • Send private message

7

Friday, February 3rd 2012, 6:53pm

Hallo

Ist das deine Nettosumme oder hast du da noch Steine, Sand usw.
wenn dies der Fall ist wirst du da am Schluss ein Totes Meer haben.

Wasser sollte immer wen möglich 25 Grad haben wen es aufgesalzen wird, ansonsten gibt es da schon die ersten asufällungen von CA,MG und div. anderen Elementen.
><((((º> ><((((º>
Salzige Grüsse
Henning


amcc

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,257

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

8

Friday, February 3rd 2012, 7:26pm

für das Erst-Anmischen hast du ja jetzt schon jede Menge gute Ratschläge.
Bei den Wasserwechseln kan man das auch machen; allerdings mache ich das zugegebenerweise "nach Augenmaß".
Ob du jetzt 20g Salz mehr oder weniger hast und sich die Dichte hinter der 3. Kommastelle ändert, spielt meiner Meinung nach eine eher untergeordnete Rolle.
Viele Grüße
Achim

Bella

SPS-Liebhaber

Posts: 2,792

Occupation: Studentin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Friday, February 3rd 2012, 7:46pm

Dann hast du bei 25Grad eine Dichte von 1,23!


Natürlich 1,023!
Salzige Grüße,
Isabel


www.aquabilderbuch.de/Isabel

Nature and life, both things we do take for granted but sooner than we expect we might lose them.

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Friday, February 3rd 2012, 9:14pm

Also ich habe zum anmischen einen 30 Liter Kanister wo Wasser und Salz rein kommen und erstmal mit einer Tunze 1500 Strömungspumpe durchgemischt werden.
Danach pumpe ich das Wasser mit einer kleinen Förderpumpe vom Kanister in das TB ...
Warm wird es von alleine duch die Fußbodenheizung :D


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Henning

Professional

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 1,432

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 58

  • Send private message

11

Friday, February 3rd 2012, 10:03pm

Warm wird es von alleine duch die Fußbodenheizung
das kenne ich irgend wie auch, kann aber zu der Jahreszeit zum Problem werden ;(
><((((º> ><((((º>
Salzige Grüsse
Henning


L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

12

Friday, February 3rd 2012, 10:06pm

Nö wenn man die da ausstellt wo das Becken steht ist alles tutti :thumbsup:


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Henning

Professional

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 1,432

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 58

  • Send private message

13

Friday, February 3rd 2012, 10:09pm

Geht bei mir leider nicht, da hängen noch 3 Zimmer dahinter. XD XD XD
><((((º> ><((((º>
Salzige Grüsse
Henning


L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

14

Friday, February 3rd 2012, 10:13pm

Das blöd ... haste keinen Pullover und dicke Socken dann paßt es doch grin grin grin

LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

Doris

Freigeist

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 3,829

Location: geb.Schweizerin wohnhaft in Bedburg NRW

Occupation: Lebenskünstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

15

Saturday, February 4th 2012, 8:33am

Salü;

WEnn ich weniger wie 10lt WechselWasser ansetze, passt kein Stabheizer da rein - alles zu lang und ich bekomme die nicht vollständig unter Wasser. Was tun? bei den letzten 5lt hab ich zum Tauchsieder gegriffen und da schau her, wie schnell das eiskalte osmosewasser auf 25° C war.
Osmosewasser in einem Eimer, Strömungspumpe rein, mit Tauchsieder auf Temp. bringen und danach aufsalzen. Dann lasse ich dieses Wasser mit angelasserner Strömungspumpe ca 2-5std im Eimer stehen, bevor ich es benutze.
Das angesetzte Salzwasser reifen lassen so wie es früher gelernt wurde, so sagte man mir, müsse man mit dem "modernen" Salz nicht mehr, das wäre mal gewesen.
LG Doris

Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler
und er bedankt sich.
Zeig einem dummen Menschen einen Fehler
und er beleidigt dich.


Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 23,019 Clicks today: 66,322
Average hits: 22,457.78 Clicks avarage: 52,193.7