You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Endib

Unregistered

1

Friday, January 27th 2012, 10:08pm

Projekt 60x30x40 72l

Hallo an alle,

Ich habe jetzt meinen Faden aus dem Vorstellungs-Unterforum in die hoffentlich richtige Kategorie bugsiert.
Ich komme aus der Süsswasserszene, war dort 10 Jahre aktiv. Angefangen hat es mit einer Mörtelwanne und drei Goldfischen auf dem Balkon :) Geendet hat es vorerst mit 300L oben offen HQL Unterwassergarten und Iriatherina werneri. Nun bin ich auf das Nano-Universum gestossen. Ideal für eine kleine Studentenbude, direkt neben dem Sofa, mit der Breitseite zur Sofalehne, soll es stehen.

Ich stelle mal mein Projekt vor:

60x30x40 brutto 72l

Ich plane einen höheren Felsenaufbau in der linken Mitte des Beckens, ein paar flache Steine in der rechten Hälfte. Es soll also durchaus viel "Freiwasser" vorhanden sein, mir gefällt der dadurch entstehende Eindruck.

Ich will von allem etwas.

-Weichkorallen
-ein paar LPS
-Zoanthus, Scheiben, Euphyllia...
-die ein oder andere SPS probeweise. Mir gefallen die flachen mit den schönen "Blumenpolypen" gut, wie Echinopora oder Montis.
-wenn das Becken lange steht vielleicht eine klitzekleine Tubastrea, mal schauen.

-vielleicht ein Röhrenwurm
-vielleicht eine Tridacna
-Ein paar skurrile kleine Garnelen wie die Thors oder die Hummelgarnelen.
-Minifischchen müssen keine rein.
-auf jeden Fall ein paar kleine Kauri-Schnecken, Cyprea moneta oder so. (Hab als Kind früher mal Meeresschnecken gesammelt, wäre toll, wenn ich einige jetzt halten könnte. Hält jemand von euch Olivenschnecken? Gibts ab und an zu kaufen.

Zur Technik:

-Aquaclear 70 mit 50watt Heizer und Sander Piccolo, sowie Eheim Luftpumpe.
-Eine Koralia Nano oder vergleichbares
-4x24w Lumimax mit Einzelreflektoren und 2xweiss 2xblau ati (Danke an Mark)

Habe ich etwas vergessen?

Ich werde natürlich bald Fotos einstellen, wenn es los geht. Bin gerade noch am Zusammensuchen der Hardware. Würde mich also noch über Änderungsvorschläge freuen.




Mir gefallen die "amerikanischen" Becken mit dem hohen Blauanteil. Allerdings will ich da nicht übertreiben.
Hatte eigentlich vor, mir zwei Orphek PR-25 über das Becken zu hängen, werde jetzt aber doch erstmal ganz klassisch mit T5 in die Meerwasseraquaristik einsteigen.


Habt ihr Erfahreungen mit den diversen "ATI" Röhren gemacht? Gibt es da Vorschläge zwecks Flouroseszenz der Korallen und schummriger Abendbeleuchtung? Bei der Lumimax kann ich je zwei Röhren schalten.




So, das wars erstmal von meiner Seite


Endi :arr:

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

2

Friday, January 27th 2012, 10:48pm

Hallo Endi,

also soweit sieht dein Vorhaben hier sehr gut aus.

Allerdings frage ich mich, wozu den Aqua Clear 70 ?

Und zu den T5 ATI Röhren, die sind der Knaller, wird hier mit Sicherheit jeder bestätigen können !
Damit bekommst Du auf jeden Fall deine Ami Farben hin grin

Gruß Mark
grin
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Colin

Sternengucker

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.at

Posts: 370

Location: Schiefbahn

Occupation: Projekt Manager FIS Systems

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Friday, January 27th 2012, 10:51pm

das klingt doch schon mal relativ umfangreich geplant und nach meinem dafürhalten durchaus gut machbar :) bin gespannt wie es weiter geht

ja die T5 Lampen von ATI kann ich nur wärmsten empfehlen... die, für mich, beste Farbmischung habe ich bisher mit der Kombination von zwei rein weißen und zwei Royal blauen gemacht, wobei man eine blaue gegen eine akti ersetzen könnte.

@Mark,
ich glaube das kann ich dir beantworten,... für den Sander und den Heizer... habe ich beim 60er ja auch schon drüber nachgedacht :P

lg,
Colin
Diese Person war Mitglied des Elitären "Scubacube 270er Club"
Neues 700 Liter Clubbecken

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

4

Friday, January 27th 2012, 10:55pm

Hey Colin,
@Mark,
ich glaube das kann ich dir beantworten,... für den Sander und den Heizer... habe ich beim 60er ja auch schon drüber nachgedacht
Beziehst Du das auf den Aqua Clear ?

Gruß Mark
grin
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Colin

Sternengucker

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.at

Posts: 370

Location: Schiefbahn

Occupation: Projekt Manager FIS Systems

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Friday, January 27th 2012, 10:59pm

hoi Mark,

jep genau darauf...
mit dem Abschäumer würde ich da auch kein Problem sehen, bloss irgendwie ist mir persönlich der Gedanke mit dem Heizer wieder ausm Kopf gewichen als ich realisiert habe das wenn die Pumpe von dem AC versagt man ein massives Temperaturproblem bekommen wird...

lg,
Colin
Diese Person war Mitglied des Elitären "Scubacube 270er Club"
Neues 700 Liter Clubbecken

Endib

Unregistered

6

Friday, January 27th 2012, 11:04pm

Hallo,

genau, ich will den Abschäumer und den Heizer in den Hang-On Filter reintun.

Es ginge hier auch ein kleineres AC Modell, aber ich hätte dann keinen Platz mehr im Hang-On für mal ein Säckchen Aktivkohle oder Ähnliches.
Zudem erfüllt der AC einen ähnlichen Dienst wie der Dennerle Bio-Cirkulator 4in, er wälzt die Wasseroberfläche um. Und ich habe ein klein wenig mehr netto-Wasservolumen.

Das ganze wird aber in meiner ein-Zimmer Bude nur ein paar Meter vom Bett weg stehen. Ich habe gelesen, dass gerade die Abschäumer bzw. die Luftpumpe und der Ausströmer manchmal Krach machen. Gibt es da Modelle, die mehr oder weniger brummen? Ich bin zwar recht tolerant, aber lauter als der Kühlschrank sollte es doch nicht sein. 8)

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

7

Friday, January 27th 2012, 11:06pm

Hallo,

ich glaube wir reden hier an etwas vorbei !

Der Endi meint mit Sicherheit diesen Aqua Clear 70 hier:

???? Oder liege ich jetzt Falsch ? grin

Gruß Mark
grin
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Endib

Unregistered

8

Friday, January 27th 2012, 11:08pm

hoi Mark,
jep genau darauf...
mit dem Abschäumer würde ich da auch kein Problem sehen, bloss irgendwie ist mir persönlich der Gedanke mit dem Heizer wieder ausm Kopf gewichen als ich realisiert habe das wenn die Pumpe von dem AC versagt man ein massives Temperaturproblem bekommen wird...
Hast du schonmal von sowas gehört? Dass der Dennerleheizer recht oft hin ist zB liest man oft, aber ich habe bisher noch nichts schlechtes über den AC gehört.

Colin

Sternengucker

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.at

Posts: 370

Location: Schiefbahn

Occupation: Projekt Manager FIS Systems

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Friday, January 27th 2012, 11:09pm

@ Mark,

endweder den.... oder wie ich meine den



@Endi

mh, also die Oheim Luftpumpen (hier die Eheim 200, die ich selber nutze) geben eigentlich nur ein ganz leises brummen von sich... völlig geräuschlos wirst du so etwas nicht bekommen... aber das die Ausströhmer krach machen sollen ist mir neu... der Sander ist eigentlich klassischerweise einer der leisesten abschäumer.

das einzige was wirklich nervtötent sein kann ist wenn der Wasserstand im Becken so gering ist das, dass Wasser lautstark auf die Oberfläche klatscht :P das kann richtig penetrant sein :P

das der Dennerle Heizer öfters mal ein wenig rumzickt habe ich schon mal berichtet bekommen (kann auch nur Zufall sein) hab zwar selber noch einen davon aber nur als Notfall Ersatz.... persönlich schwöre ich ja auf die Jäger Heizstäbe... wenn die nicht so groß währen -,-

lg,
Colin
Diese Person war Mitglied des Elitären "Scubacube 270er Club"
Neues 700 Liter Clubbecken

This post has been edited 1 times, last edit by "Colin" (Jan 27th 2012, 11:15pm)


Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

10

Friday, January 27th 2012, 11:10pm

Hallo,

ahhhh, okay, dann lag ich hier Falsch, gut Du möchtest nen Huckepack Filter mit Abschäumer drinnen nutzen !
Ja, das ist soweit Okay.

Also eine Recht günstige Pumpe, wo ich selber zu sagen kann, das ich Sie nicht gehört habe weil Sie wirklich Extrem leise ist !




Gruß Mark
grin
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

11

Friday, January 27th 2012, 11:11pm

Hallo,

und nein, zu den Heizern habe ich bisher auch noch nichts Negatives gehört !

Gruß Mark
grin
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Endib

Unregistered

12

Friday, January 27th 2012, 11:16pm

Nicht ganz

ich meine den hier:

http://www.redfloh.de/aquapage/nano-1.jpg


Der heisst richtig "Aqua Clear 70 hang on"

Da kann man die obere Klappe abnehmen und hat dann Platz für die Technik.

Endib

Unregistered

13

Friday, January 27th 2012, 11:19pm

Jetzt haben wir es :D !

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1386

  • Send private message

14

Friday, January 27th 2012, 11:20pm

Hallo Endi,

okay, ja jetzt ist es klar !

Das geht auf jeden Fall und ist ne gute Lösung !

Gruß Mark
grin
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

der_schlupp

Master of disaster

  • "der_schlupp" has been banned

Posts: 3,159

Location: Köln

Occupation: Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

15

Saturday, January 28th 2012, 7:54am

hallo und auch hier noch mal herzlich willkommen.

aaalllsssooooo

bei der luftpumpe zum as wuerde ich zu einer schego optimal greifen, meines erachtens nach diejenige mit der geringsten geraeuschentwicklung...
eheim ist lauter und mit tetra habe ich keine erfahrungen...

ich wuerde mir an deiner stelle auch erstmal keine gedanken ueber einen heizer machen dafuer hast du die t5 lampen und ich wette drauf das du eher temperaturprobleme nach oben als nach unten bekommen wirst :D :D :D

die ati-roehren sind meiner meinung nach vom licht her und vom preis-leistungs-verhaeltnis das beste was am markt zu haben ist.
die farbmischung hat auch ein wenig mit dem persoenlichen geschmack zu tun und wie stark du die fluoreszenz ant´regen willst.
fuer ein stark mit lps besetztes becken wuerde ich wie folgt waehlen.
1x weiss
1x coralplus
1x blau
1x aktinisch

die cyprea schnecken sind meines erachtens nach sehr gut zu pflegen und zumindest hier in koeln auch gut im handel zu bekommen, aktuell zu 2,50 euronen das stueck, aber die viecher sind nachtaktiv :cursing:
man sieht sie recht wenig:-(

so long
lutz
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

Posts: 2,364

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

16

Saturday, January 28th 2012, 8:53am

Hallo Endi,

erstmal Herzlich Willkommen im besten Forum. :D
An meinem Sander habe ich auch die Tetra Tec, die der Mark schon vorgestellt hat. Die ist wirklich leise. Mein Abschäumer läuft nur zeitweise und ich bekomme oftmals gar nicht mit, wenn die Pumpe anspringt und läuft, so leise ist die.
lg
Beate

Endib

Unregistered

17

Saturday, January 28th 2012, 5:00pm

Hallo,

danke für die Tipps mit den Pumpen, letztendlich wird es dann eine von euch vorgeschlagene, welche ich halt grad kriegen kann.

Zu den Röhren:

Ich habe eine komplette Glasfront zur Sonnenseite (bekiffter 70er Jahre Architekt) in meinem Ein Zimmer Appartement. das heizt per se schon ganz nett auf im Sommer..die dunkelblauen Rollos entwickeln sich dann zu ungewollten Heizkörpern. Ich werde im kommenden Sommer die Glasfront von außen mit Alufolie abkleben, zumindest zu 2/3. Dann sollte die Zimmertemperatur nicht weiter ansteigen.

Die 4x24watt sind auf 72 brutto Liter und 40cm Höhe nicht wenig, dazu haben sie noch Einzelreflektoren. Wahrscheinlich werde ich ein paar davon weglassen?

Ich habe mir aus Plexiglas eine weisse, oben offene Abdeckung selber gemacht (der Zuschnitt war eine Mordsarbeit, habe mit einem Haken Furchen gezogen und dann abgebrochen), da kann ich den Leuchtbalken von min. 2 cm über dem Wasserspiegel bis max. 18 cm drüber befestigen.

Da werde ich mit der Hitze wohl experimentieren müssen. Manche Leute schreiben, man soll T5 so nah wie möglich drüberhängen, das trifft bei mir dann wohl nichtmehr zu, oder?

Bella

SPS-Liebhaber

Posts: 2,792

Occupation: Studentin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

18

Saturday, January 28th 2012, 5:04pm

Hi,
wenn du Plexiglas bei Hitze meinst,
das geht.
Ich habe Plexiglasabdeckung unter einem HQI, der sehr heiß wird.
Das Glas wird zwar warm, aber schmilzt nicht oder verformt sich.
Salzige Grüße,
Isabel


www.aquabilderbuch.de/Isabel

Nature and life, both things we do take for granted but sooner than we expect we might lose them.

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,610

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 245

  • Send private message

19

Saturday, January 28th 2012, 6:02pm

Die Tetra-Membranpumpe kann ich nicht empfehlen, ein absoluter Terrorist. Und der Aqua Clear ist auch nicht zu überhören (ich habe den 20er), allerdings doch sehr viel leiser als die Membranpumpe.
Nur, falls du in der Nähe schlafen möchtest :rolleyes:
Grüße,
Stef

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 21,007 Clicks today: 48,346
Average hits: 22,412.89 Clicks avarage: 52,086.3