You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Asti

Beginner

  • "Asti" started this thread
  • info.dtcms.flags.at

Posts: 76

Location: Regensburg/ Graz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

1

Sunday, March 16th 2014, 11:59am

Überfordert in Regensburg

Hallo alle miteinander, :EVERYD~16:
Ich stecke voll in den Vorbereitungen für mein Abenteuer "Meerwasser" und suche alles schon mal zusammen was ich brauchen werde, wenn mein Aquarium (60er Cube) da ist. Dank dem Forum hier, bin ich was Sand, Salz, Wassertests angeht bereits fündig geworden. Beim Lebendgestein werde ich mit dem Händler hier vor Ort gehen (soll gut sein und es fallen die Transportkosten weg).

Der Händler hat auch gefragt, wie ich das Aquarium fahren möchte (Ballinger etc. ). Er hat mir Microbe Lift ans Herz gelegt. Hat jemand Erfahrung damit, insbesondere mit den Produkten neben Nite Out II, Spezial Blend. Das "All in One" klingt ein wenig wie die Kombi von den Sangokai Elements Produkten für mich.


Wäre euch echt dankbar wenn ihr mir da helfen könntet-will einfach nix falsch machen und sehe einfach den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr (Auswahlmöglichkeiten ohne Ende und keinen Schimmer :11B95E~110: ).

Grüße aus Regensburg
Astrid

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Sunday, March 16th 2014, 1:08pm

Hallo Astrid,

das klingt noch etwas, als wenn die Beckenplanung ziemlich frisch ist. Meinst Du mit einem "60er" Becken einen Würfel mit 60cm Kantenlänge oder einen Würfel mit 60l Inhalt? Der Unterschied ist beträchtlich.

Hast Du ein Technikbecken oder wird die Technik in einem Technikabteil untergebracht oder gibt es nur das nackte Becken?

Was für Tiere willst Du später in diesem Aquarium pflegen? Davon hängt die Technik ab, die notwendig ist. Ein Garnelenbecken kommt richtig gefahren auch ohne Abschäumer aus. Wenn Du Dich für Fische interessierst, dann sollte schon ein Abschäumer vorhanden sein.

Microbe Lift Nite Out und Special Blend sind Bakterienpräparate, die gerade in der Einfahrphase am Anfang etwas helfen können. Dies klärt jedoch nicht, wie später die Versorgung der Verbrauchselemente geschehen soll. Wachsende Steinkorallen verbrauchen nun mal unter anderem Ca und Mg, welches kontinuierlich nachgeführt werden muss. Die üblichen Methoden dafür sind Dosierpumpen, Kalkreaktor oder bei geringem Besatz auch einfach Wasserwechsel.

Gruß
Sandy

Asti

Beginner

  • "Asti" started this thread
  • info.dtcms.flags.at

Posts: 76

Location: Regensburg/ Graz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

3

Sunday, March 16th 2014, 3:57pm

Hallo Sandy,
danke für die Antwort.
Zur Planung, die ist soweit fortgeschritten, dass es sich um einen Würfel 60x60cm handelt, mit Technikbecken (Komplettset von Norbert Dammers, Technik auch von ihm für die Aquariumgröße ausgewählt).

Das Becken soll einen Korallentechnisch von allem ein wenig hinein-ich finde alle wunderschön (Lampentechnisch sollte mit der Sirius X2, LPS und SPS auch gehen).
Fischbesatz zusammensetzung aus :Fix: A.occellaris + Anemone ;Blenni (E .Stigmatura), und in späterer Folge 1Paar Mandarins, Grundeln (Elacatinus, Gobiodon, Symbiosegrundel +Knalli).Eventuell 1 Paar Gramma Loreto oder Kauderni.

Als Sand werd ich Fidjii verwenden, Gestein wird eine Mischung aus Tot und Lebend Gestein, Salz von Tropic oder Royal.

Meine Frage bezog sich auch auf die weitere Versorgung: zum einen hab ich jetzt im Forum viel über Sangokai gelesen und der biologische Aspekt und die Erklärungen waren für mich schlüssig. Der Händler, bei dem ich jetzt war hat für die Versorgung jetzt Microbe Lift ins Spiel gebracht. Von dieser Serie hatte ich noch nichts gelesen und beim googeln jetzt meist nur gelesen, dass die Bakterienpräparate gerne/öfters Verwendung finden

aber kaum was zu dem "All in One" Präparat ( Info von der HP von M.Mrutzek: ist eine neu entwickelte u. patentierte Rezeptur, welche die Versorgung eines Riffaquariums erheblich vereinfacht.Enthält im ausgewogenen Verhältnis eine Mischung der sechs Microbe-Lift® Reef-Produkte Chelated Iron /Thiamin (B-1), Essential Minerals & Trace Elements, Vitamins & Amino Acids, Calcium Concentrate, Iodide & Bromide, Strontium & Molybdenum, Cyanocobalamin (B-12) u. Vitamin D. Die Kombination der Spurenelemente, die in organisch gebundener Form vorliegen, mit zusätzlichen Vitaminen und Aminosäuren erleichtert die Aufnahme und Verwertung durch die Korallen. All-In-One ist damit wesentlich effektiver und langfristig biologisch unbedenklicher als herkömmliche Spurenelemente anderer Hersteller. )

Und jetzt war ich einfach neugierig ob hier im Forum jemand schon Erfahrung damit hat.
Bin als Neuling einfach schnell verunsichert, man will ja nix falsch machen.

lg Astrid


Posts: 1,405

Occupation: Innenarchitekt für Glaskörper

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 675

  • Send private message

4

Sunday, March 16th 2014, 4:29pm

Hallo Astrid

zum verrückt machen kann ich auch noch etwas beitragen. Dann hast du nämlich 5 Händler (oder Hersteller) und 5 Meinungen. Und auch wenn das ein alter Hut ist, schau dir am besten ein paar Becken an, frage nach der Methode und bilde dir dann dein eigenes Bild.

Du wirst eh nie etwas zu 100% und 1:1 kopieren können, da jedes Aqua ein Eigenleben entwickelt. Aber größtmögliche Schnittmengen die man nach erfragen und beobachten fest stellt, helfen beim Erfolg.

z.B. Lebendsteine sind sehr gut, Bakterien bringen m.M. nichts da du sie doch mit den Steinen einbringst.

Ich würde den Typ mal fragen wo du das Becken bekommst, vielleicht hat der auch ein paar Tipps und Beispiele ( evtl. sogar ein Schaubecken) :3_small30:

Dienstag kommen Bilder vom Cube mit Deko drin
lg Norbert
Atoll Riff Deko - Anlagenbau - Riffgestaltung mit eigener Dekolinie - Sonderanfertigungen - Problemberatung - Einzelhandel - Service - Wartung

Asti

Beginner

  • "Asti" started this thread
  • info.dtcms.flags.at

Posts: 76

Location: Regensburg/ Graz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

5

Sunday, March 16th 2014, 6:28pm

Norbert, dazu gibt es nur folgendes zu sagen:
1) Ich hoffe der Typ, der mein Aquarium macht, hat viel Geduld und Tipps wenn ich ihn ausfrage :EV9A87~129:
und

2) "Ich freu mich auf Dienstag" :EVADB5~117:

Posts: 1,405

Occupation: Innenarchitekt für Glaskörper

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 675

  • Send private message

6

Monday, March 17th 2014, 7:29am

Hallo Astrid

wir lassen niemand im Regen stehen. Du darfst / kannst also Fragen über Fragen stellen, ohne zu nerven. Ich denke jeder der mal angefangen wird sich noch gut an diese Zeit erinnern. Man wird demnach sehr viel Geduld mit den 1000 Fragen des Fragenden haben. Wer die nicht hat, sollte den Beruf wechseln oder an seiner Ladentür das Schild ändern, von "Meerwasseraquaristik- Beratung-Planung- Umsetzung-Service-Betreuung." in; 8)

"Bitte Ware aussuchen, kurz beraten lassen, bezahlen und anschließend gehen. Für evtl. zusätzliche, nicht die gekauften Waren betreffende Fragen, bedienen sie sich bitte im Bücherregal. Dort finden sie alles was sie wissen müssen. Aufwiedersehen und danke für ihren Einkauf. Empfehlen sie und weiter" ?(

also, du bist herzlich Willkommen bei uns, auch mit einem FRAGENKATALOG!!!

gruß Norbert
Atoll Riff Deko - Anlagenbau - Riffgestaltung mit eigener Dekolinie - Sonderanfertigungen - Problemberatung - Einzelhandel - Service - Wartung

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

7

Monday, March 17th 2014, 7:34am

1) Ich hoffe der Typ, der mein Aquarium macht, hat viel Geduld und Tipps wenn ich ihn ausfrage

Hat der :thumbsup:

2) "Ich freu mich auf Dienstag"

jaha richtig so :thumbup:

"Bitte Ware aussuchen, kurz beraten lassen, bezahlen und anschließend gehen. Für evtl. zusätzliche, nicht die gekauften Waren betreffende Fragen, bedienen sie sich bitte im Bücherregal. Dort finden sie alles was sie wissen müssen. Aufwiedersehen und danke für ihren Einkauf. Empfehlen sie und weiter" ?(

... der ist gut ... dieses Schild hängt an zu vielen Türen ... oft kann man es leider nicht sehen ;(

... zum Glück ist das in Hilden nicht so

Gruß Thomas

Asti

Beginner

  • "Asti" started this thread
  • info.dtcms.flags.at

Posts: 76

Location: Regensburg/ Graz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

8

Monday, March 17th 2014, 9:38am


Zitat von »Asti«



1) Ich hoffe der Typ, der mein Aquarium macht, hat viel Geduld und Tipps wenn ich ihn ausfrage
Hat der
Zitat von »Asti«



2) "Ich freu mich auf Dienstag"
jaha richtig so
Wie wird das nur wenn das Meerwasser erst steht-bin jetzt scho süchtig . :crazy:

... der ist gut ... dieses Schild hängt an zu vielen Türen ... oft kann man es leider nicht sehen
Sollte mal an die Leute verteilen-melde mich freiwillig zum Verteilen :rolleyes:
... zum Glück ist das in Hilden nicht so
:EVADB5~117: ich bin gespannt.


Asti

Beginner

  • "Asti" started this thread
  • info.dtcms.flags.at

Posts: 76

Location: Regensburg/ Graz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

9

Monday, March 17th 2014, 9:39am

oi das mit dem Zitieren hat net ganz funktioniere :dash:

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 20,641 Clicks today: 47,987
Average hits: 22,411.57 Clicks avarage: 52,082.97