You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Thebestcs

Trainee

  • "Thebestcs" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 67

Location: Kolscheid

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Monday, October 21st 2013, 9:03pm

Nitrat zu hoch auf 100 andere wasserwerte sehr top wiebekomme ich schnell denn nitrat runter ???

guten abend brauche ein schnellen ung guten raht wie ich nitrat schnell und schohnent runter bekomme ?? nitrat no3 auf 100, po4 auf 0, mg 1500, ca 380, ph 8,0, kh7

Ratze

Salino

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,513

Location: Gelsenkirchen

Occupation: Gärtner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

2

Monday, October 21st 2013, 9:06pm

Hi!
Womit hast du denn gemessen?
Gegengemessen?
Wie lange steht das Becken?

Thebestcs

Trainee

  • "Thebestcs" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 67

Location: Kolscheid

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Monday, October 21st 2013, 9:31pm

gemessen hat ein bekanter von mir der krusten und so züchtet nur der ist imoment unterwegs und sagte zu mir soll ein großen wasserwechsel machen !!!

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,458

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 433

  • Send private message

4

Monday, October 21st 2013, 9:37pm

Hi, sind denn irgendwelche Tiere verendet,weil normalerweise geht der nicht von jetzt auf gleich hoch ohne ende?Oder schon lange nicht mehr gemessen
Hast du (ihr) mit Referenz gegengemessen?

Gruss Micha
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Ratze

Salino

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,513

Location: Gelsenkirchen

Occupation: Gärtner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

5

Monday, October 21st 2013, 9:39pm

Das würde ich erstmal hinterfragen, da mir der zwar nicht unmöglich, aber dennoch sehr hoch erscheint!
Auch ein Krustenzüchter kann sich mal vermessen, einen abgelaufenen Test haben, oder, oder...
Wie sieht es denn in deinem Becken aus? Lässt alles die Ohren hängen? So ein paar Zusatzinformationen wären schon recht sinnvoll! :EVERYD~16:

Thebestcs

Trainee

  • "Thebestcs" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 67

Location: Kolscheid

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Monday, October 21st 2013, 10:04pm

also alles blüht auf und hab vorher mit denn blöden test streifen gemessen aus der apotecke und die zeigen 50 mg an! aber denn vertraue ich denn kenn ich sehr gut !! mir sind vor ein monat zwei docktor fische gestorben wegen denn scheiß weßen pünkchjen und ein manderinfisch denn ich nicht mehr gefunden hab und noch ein einsidler kreps !

Ratze

Salino

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,513

Location: Gelsenkirchen

Occupation: Gärtner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

7

Monday, October 21st 2013, 10:09pm

Wie groß ist denn dein Becken?

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,877

Location: 45731 Waltrop

Occupation: Unruheständler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

8

Monday, October 21st 2013, 10:15pm

also alles blüht auf und hab vorher mit denn blöden test streifen gemessen aus der apotecke und die zeigen 50 mg an! aber denn vertraue ich denn kenn ich sehr gut !! mir sind vor ein monat zwei docktor fische gestorben wegen denn scheiß weßen pünkchjen und ein manderinfisch denn ich nicht mehr gefunden hab und noch ein einsidler kreps !

Also mal ganz ehrlich weist du überhaupt worüber du hier schreibst? Ich befürchte nein. Es scheinen mir da doch einige wesentliche Grundlagen zu fehlen. ;(
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Thebestcs

Trainee

  • "Thebestcs" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 67

Location: Kolscheid

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Monday, October 21st 2013, 10:18pm

350L Juwel triagon Abscheumer und reiniguns pumpe von tunze riffpack 505 und eine uv lampe 9w die pumpe dafür eine eheim 600l/st.

marc76

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 500

Location: Baesweiler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 20

  • Send private message

10

Monday, October 21st 2013, 10:28pm


also alles blüht auf und hab vorher mit denn blöden test streifen gemessen aus der apotecke und die zeigen 50 mg an! aber denn vertraue ich denn kenn ich sehr gut !! mir sind vor ein monat zwei docktor fische gestorben wegen denn scheiß weßen pünkchjen und ein manderinfisch denn ich nicht mehr gefunden hab und noch ein einsidler kreps


350L Juwel triagon Abscheumer und reiniguns pumpe von tunze riffpack 505 und eine uv lampe 9w die pumpe dafür eine eheim 600l/st.

Irgendwie habe ich das genau so erwartet :11B95E~110:
Gruß
Marc

Thebestcs

Trainee

  • "Thebestcs" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 67

Location: Kolscheid

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

11

Monday, October 21st 2013, 10:37pm

kann mir hir einer helfen oder nur dumm rum gealbert ?????

Ratze

Salino

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,513

Location: Gelsenkirchen

Occupation: Gärtner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

12

Monday, October 21st 2013, 10:44pm

Hi!
Wie schon einmal geschrieben, würde ich den Wert anzweifeln!!!
Gerade auch aus dem Grund, wenn du meinst, dass die Korallen gut stehen!
Hättest du mal ein Bild dazu?
Am Besten, wenn du das Wasser nochmal von jemand anderem testen lassen würdest, um einen Vergleichswert zu bekommen. Und, wie auch schon geschrieben, können bei Wassertests immer wieder Fehler auftreten, die du dadurch möglicherweise ausschließen könntest.
Also, lieber erst einmal auf Nummer sicher gehen, bevor du irgendwelche Eingriffe machst...

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

13

Monday, October 21st 2013, 10:49pm

Hi,

es geht sogar beides zur gleichen Zeit! :D

Im Ernst, wenn Deine Korallen gut stehen, dann gibt es keinen Grund für Panik und heftige Aktionen! Deshalb ist jetzt genug Zeit, der Ursache für den hohen Nitratwert auf den Grund zu gehen.

Nitrat steigt, wenn Du mehr fütterst als Abschäumer und Absorber wieder aus dem Becken herausholen oder durch Wachstum bei Fischen, Algen und Korallen verwertet werden kann.
Dies kann auch geschehen, wenn die kleinen organischen Schwebeteilchen gar nicht zum Abschäumer kommen, um dort abgeschieden zu werden, wenn etwa das meiste davon in Filterwatte oder Schwämmen hängenbleibt und dann gammelt.

Deshalb bitte einen scharfen Blick ins Becken riskieren und genau prüfen, ob Schmuddelecken entstanden sind, wo der ganze Mulm sich sammelt, ob Schwämme oder Filterwatte schon undefinierbare Farben angenommen haben und vor sich hinmüffeln.

Wenn all das nicht ist, dann brauchen wir mehr Details, um helfen zu können:
- was für ein Abschäumer?
- was für Fische sind im Becken und wieviel wird gefüttert, was für Futter in welcher Menge?

Gruß
Sandy

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,458

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 433

  • Send private message

14

Monday, October 21st 2013, 10:51pm

Hallo Dirk,ich hatte bei mir auch mal Nitrat bei 50,und die Korallen standen auch noch ganz gut,denke mal es liegt an den verstorbenen Fischen
wenn die noch drin sind im Riff oder so gammeln die mehr oder weniger vor sich hin,und daher kommt der hohe Wert
Nur stäbchen test kannste vergessen,taugen nix.
Gruss Micha
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Thebestcs

Trainee

  • "Thebestcs" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 67

Location: Kolscheid

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

15

Tuesday, October 22nd 2013, 8:37pm

ok danke das sind mal antworten und bei mir im becken hab ich eine zirkulirede strömung und alles wird in bewegung gehalten hab von tunze den skimmer 9011 und den filter mit der patronen art also denn riffpack 505 für 500 liter wasser !! und bei mir im becken ist ein fisch der immer irgendwo rumbudelt (Baumchjenlippfisch)
wellsche test sind denn genau und von welscher marke ???

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,458

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 433

  • Send private message

16

Tuesday, October 22nd 2013, 8:55pm

Hi,also hundertprozentige Test wirste nicht finden,da muss schon ein Labor ran,die meisten nehmen Gilbers,Salifert,Tropic marin,und
am besten noch eine Referenz lösung zum gegenmessen.
Hast du noch tote Fische im Becken?

Gruss Micha
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Thebestcs

Trainee

  • "Thebestcs" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 67

Location: Kolscheid

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

17

Tuesday, October 22nd 2013, 9:09pm

ne soweit hab ich jetzt alles weg aber die borstis haben fast alles verwertet naja

nanowanne

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 917

Location: Linnich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

18

Tuesday, October 22nd 2013, 11:39pm

Preiswert und ganz gut liegt man mit Gilbers Multireferrenz(ohne geht gar nicht) dazu folgende Test Reagenzien.
PH ,No² ,NO³,NH4,CA und Magnesium Salifert
KH und Po4 Tropic Marin

Kosten ca. 90€

Alternativ zum TM Po4 Test den Gilbers Po4

Kosten dann ca. 110€

Nur OHNE Multireferrenz geht gar nix klar kostet auch 18 oder 19€ aber lieber die investiert als Tire zu verlieren wegen ungenauen Messwerten was dann schnell mal in die hunderte € gehen kann.
MFG Marcel

Mein kleines Riff



Rechtschreibfehler sind gewollt :EV790A~137: .

Jörg J.

Unregistered

19

Wednesday, October 23rd 2013, 7:49am

Ich kann das mit den Werten nicht ganz glauben, po4 auf 0,00 und no3 auf 100, da passt was nicht. Da ist bestimmt ein Messfehler.

Zu den Messstreifen, Tonne auf, Testsreifen rein, Tonne wieder zu und nie wieder dran denken.

Also 110€ für ungenaue Tröpfeltest, ist schon ne Hausnummer. Da Sende ich lieber eine Wasserprobe an Triton, oder Gilbers und habe es wirklich genau und weiß wirklich was los ist im Tümpel.

nanowanne

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 917

Location: Linnich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

20

Wednesday, October 23rd 2013, 9:16pm

Ja 110€ sind ne Hausnummer da gebe ich Dir recht.Damit kann man 100 Test durchführen und hat einen überblick was im becken los ist.
Eine professionelle Analyse kann man machen damit man mal weiss was 100% an Werten vorliegt ist aber dann auch nur eine momentaufnahme zum Zeitpunkt der probennahme.
Wenn ein problem auftritt kann ich messen und anhand der Werte evt. das Problem schonmal eingrenzen.Ob dann der z.b. Nitratwert 30 oder 35 beträgt ist mir wumpe er ist eh zu hoch.Ich kann dann aber schonmal reagieren und muss nicht 2-5 Tage warten bis die Probe analysiert ist und ich die Werte erhalte.
Wenn ich dann mal zusammenrechne was so eine Messung bei Triton z.b. kostet kann ich alle 2 Monate mal da Testen lassen und was ist in der Zwischenzeit?
MFG Marcel

Mein kleines Riff



Rechtschreibfehler sind gewollt :EV790A~137: .

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 18,440 Clicks today: 41,147
Average hits: 21,131.65 Clicks avarage: 50,478.37