You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Zauselchen

Intermediate

  • "Zauselchen" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 403

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

1

Saturday, September 21st 2013, 12:41pm

Ani Kati Tauscher ??

Hallo,

wenn ich einen Anionen Kationen Tauscher nehme, statt meiner Osmoseanlage, kann ich das Wasser danach dann direkt so ins Becken geben, eben wie bei der Osmoseanlage, oder muss ich es noch aufbereiten? (außer Salz natürlich)

Also einfach - Wasser durchlaufen lassen und dann gleich nutzen?

LG,
Susanne

mrklaus

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,393

Location: krefeld

Occupation: Baggerführer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Saturday, September 21st 2013, 12:45pm

Also einfach - Wasser durchlaufen lassen und dann gleich nutzen?
Ja genau so :EVERYD~313:
wer andere eine Bratwurst brät hat wohl ein Bratwurst brat gerät :EVC471~119:

Zauselchen

Intermediate

  • "Zauselchen" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 403

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

3

Saturday, September 21st 2013, 1:31pm

Supi!

Und wo kriege ich die Säuren zum regenerieren her??

Wieviel brauche ich denn da ca?
Und wie geht das? Muss der Inhalt der Säulen richtig mit der Säure durchgewaschen werden?

LG,
Susanne

mrklaus

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,393

Location: krefeld

Occupation: Baggerführer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Saturday, September 21st 2013, 1:54pm

hast eine pn
wer andere eine Bratwurst brät hat wohl ein Bratwurst brat gerät :EVC471~119:

Posts: 2,364

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Saturday, September 21st 2013, 1:56pm

Hallo,
nur zur Richtigstellung, falls Du irgendwas durcheinanderschmeißt.
Nur der Kationenaustauscher wird mit Salzsäure regeneriert. Der Anionenaustauscher wird mit Natronlauge regeneriert.
Während meiner Süßwasserzeit hatte ich nur einen Kationenaustauscher benutzt. Die Salzsäure habe ich entweder in der Apotheke gekauft (teuer) oder im Baumarkt (billiger) Technische Qualität reicht völlig aus. Der Liter hat mich damals so um 2 Euro gekostet. Apotheke war etwa doppelt so teuer. Im Chemikalienhandel gibt es beides aber auch. Man muss nur einen Shop suchen, der auch an Endverbraucher verschickt.

Ich hatte einen 5l Kanister mit Hahn. Salzlösung rein und Schlauchende in die Filtersäule und langsam durchlaufen lassen. Ich hatte das dann so eingestellt, dass der 5l Kanister etwa so 2-3 Stunden brauchte, bis er leer war.
Danach wird das Harz noch durchgespült.
Achtung: die Natronlaugelösung muss Kationenfrei sein, da Kationen das Anionenharz zerstören.

lg
Beate

mrklaus

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,393

Location: krefeld

Occupation: Baggerführer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Saturday, September 21st 2013, 2:03pm

@ beate
30 Minuten durchlauf zeit reicht
wer andere eine Bratwurst brät hat wohl ein Bratwurst brat gerät :EVC471~119:

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 4,126 Clicks today: 6,359
Average hits: 21,132.77 Clicks avarage: 50,469.53