You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "M.Siggi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 19

Location: Meerbusch Bösinghoven

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

1

Wednesday, September 11th 2013, 10:36am

Ca und Mg nach Packungswechsel vom Test viel zu hoch

Guten Morgen zusammen,

ich habe folgendes Problem und zwar habe ich diese Woche eine neue Packung Salifert Ca und Mg Test angefangen,da die Alten fast leer waren und nur noch bis ende 2013 haltbar sind.

Habe bis letzte Woche Ca von 420mg und Mg von 1350mg gemessen,Einstellung durch Balling light Methode über Grotech Dosiereinheit.

Jetzt mit dem neuen Test hab ich plötzlich Ca 540mg und Mg von 1580mg !

Wie kann das sein ? Abweichungen von über 100mg, so 30mg lass ich mir ja noch gefallen.

Womit messt ihr eure Wasserwerte (sollte preislich im Rahmen bleiben) ?

Heißt das,dass ich alle 6 Monate eine neue Packung brauche,da die Reagenzlösungen mit der Zeit ungenauer werden ?

UND die wichtigste Frage, wie bekomm ich die Werte wieder runter ? abwarten bis Korallen die Werte runter ziehen oder WW machen ohne ende ?

Gruß und Danke vorab für Antworten

Marc

Info: 250Liter , SPS Korallen,Röhrenkorallen und Lederkorallen drin
Korallenkeller Meerbusch
Öffnungszeiten
Montags und Freitags von 17-20 Uhr ,Samstags 11-16 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung
Heideweg 17
40668 Meerbusch-Bösinghoven

feinerlumpi

läuft...

    info.dtcms.flags.dk

Posts: 693

Location: Bjerringbro

Occupation: Herr der Pumpen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 217

  • Send private message

2

Wednesday, September 11th 2013, 1:24pm

Moin,
wie stehen die Tiere? Wenn da keine Änderung vorliegt würde ich erst einmal ein Käffchen schlürfen und abwarten. Und ja mit der Zeit lässt die Genauigkeit der Tests nach, deshalb sollte man seine Tests auch mit einer >Refferenzlösung< gegen messen und dann die Abweichung errechnen.

  • "M.Siggi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 19

Location: Meerbusch Bösinghoven

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

3

Wednesday, September 11th 2013, 1:51pm

Hallo

bis jetzt ist alles gut,eine Acropora wird leicht weiß von unten aber sonst alles okay.

Wie meinst du das mit einer "referenzlösung" gegenmessen, meinst einen Test von einem anderem Anbieter ?

Gruß
Korallenkeller Meerbusch
Öffnungszeiten
Montags und Freitags von 17-20 Uhr ,Samstags 11-16 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung
Heideweg 17
40668 Meerbusch-Bösinghoven

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Wednesday, September 11th 2013, 2:17pm

Hallo Siggi,

eine Referenzlösung ist eine Flüssigkeit mit genau definierten Konzentration für die Tröpfchentests. Dort hast Du dann Ca, Mg, kH in genau definierten Konzentrationen. Dies kannst Du verwenden, um diese Flüssigkeit mit Deinen Tests zu messen. DIe Abweichung von der angegebenen Konzentration ist der Korrekturfaktor für Deine Wassertests. Wenn Du also statt 430 mg/L Ca nun 480mg misst, dann ist der Korrekturfaktor 430/480 = 0,89.

Wenn bei Deiner Messung für das Becken nun 500 rausgekommen sind, dann korrigiere nun den Wert mit dem Korrekturfaktor:
500 * 0,89 = 445.

Gruß
Sandy

  • "M.Siggi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 19

Location: Meerbusch Bösinghoven

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

5

Wednesday, September 11th 2013, 8:56pm

Hallo

ah jetzt alles klar.

Wo bekommt man solche Referenzlösungen her ?

Eine hab ich für Kh ! wären also noch Calcium und Magnesium sinnvoll.

Danke und Gruß
Korallenkeller Meerbusch
Öffnungszeiten
Montags und Freitags von 17-20 Uhr ,Samstags 11-16 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung
Heideweg 17
40668 Meerbusch-Bösinghoven

Ratze

Salino

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,513

Location: Gelsenkirchen

Occupation: Gärtner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

6

Wednesday, September 11th 2013, 9:01pm

Hi Siggi!
Guckst du mal bei reefanalytics, dort gibt's eine Multireferenz! :EVERYD~16:

  • "M.Siggi" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 19

Location: Meerbusch Bösinghoven

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

7

Thursday, September 12th 2013, 12:51pm

Danke dir Dirk. :6_small28:

Werde ich dann mal bestellen.

Gruß

Marc
Korallenkeller Meerbusch
Öffnungszeiten
Montags und Freitags von 17-20 Uhr ,Samstags 11-16 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung
Heideweg 17
40668 Meerbusch-Bösinghoven

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 4,178 Clicks today: 6,440
Average hits: 21,163.22 Clicks avarage: 50,462.98