You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Deeplink

Intermediate

  • "Deeplink" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 309

Location: Neheim

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Monday, June 17th 2013, 1:54pm

Kalium zu hoch

Hallo Zusammen,

ich möchte eigentlich seit einiger Zeit mit der Triton Methode beginnen. Nun haben wir beim ersten Test im Februar bereits festgestellt das mein Kalium-Wert stark erhöht ist. In zahlen im Februar war er bei 642.076 mg/l und nun bei 635.633 mg/l. Also in knapp 4 Monaten kaum gesunken. Nun suche ich natürlich nach einer Erklärung dafür und nach einer Möglichkeit den Wert zu senken. Als Salz verwende ich Tropic Marin Pro Reef.

Vielleicht hat von euch ja jemand eine Idee :-)
Gruß
Matthias

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Monday, June 17th 2013, 3:39pm

Hallo Matthias,

setze doch bitte mal etwas frisches Meerwasser an mit dem Salz und messe dort den Wert. Da ein hoher Kaliumgehalt giftig wirken kann würde ich das auch nicht auf die leichte Schulter nehmen (ab ca. 800mg/l, wenn ich mich recht erinnere). Normal wären etwa 400mg/l. Eher etwas weniger als zu viel bei Kalium. Wie ist denn Dein Ca-Wert?

Ansonsten nimm einfach etwas von Ehsans Meerwasser und mache einen großzügigen Wasserwechsel.

Gruß
Sandy

Deeplink

Intermediate

  • "Deeplink" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 309

Location: Neheim

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Monday, June 17th 2013, 4:04pm

Da muss ich mir erst einen Test besorgen. Das kam jetzt nur bei der Wasseranalyse raus. Ich selber hab derzeit den Test nicht.
Ich habe ganz am Anfang, also vor dem Februar mit Natrium meine KH erhöht. Kann das vielleicht daher kommen? Das mache ich aber seit Februar nicht mehr und hatte eigentlich damit gerechnet das der Wert jetzt größer gesunken ist und nicht nur so ein bisschen.

Mein CA liegt bei 440.898 mg/l
Gruß
Matthias

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Monday, June 17th 2013, 4:53pm

Hallo Matthias,

daher sollte das nicht kommen, es sei denn, dass Du ein verunreinigtes Salz verwendet hast. Ich nehme an, Du hast Natriumdihydrogencarbonat genommen, da ist eigentlich kein Kalium drin, es sei denn, dass es mit Kalium verunreinigt ist. Da Kalium äußerst wenig verbraucht wird, kann es sich dann anreichern.

Dann ist es einfacher und sicherer, wenn Du direkt das Wasser vom Ehsan nimmst. Wenn Dein Becken nicht zu groß ist, sollte das auch nicht viel teurer sein als ein Kaliumtest.

Gruß
Sandy

Deeplink

Intermediate

  • "Deeplink" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 309

Location: Neheim

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Monday, June 17th 2013, 4:59pm

Sorry, ich meinte nicht Natrium sondern Natron *g*
Jetzt erhöhe ich mit Natriumdihydrogencarbonat .

Hab das SC270. Allerdings müsste ich dann für das Wasser extra nach Düsseldorf fahren :-)
Wieviel würde ich denn wohl benötigen? Also von dem Meerwasser?

Der Kaliumtest von Salifert liegt bei um die 11€ habe ich gerade mal nachgesehen.
Gruß
Matthias

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Monday, June 17th 2013, 5:50pm

Ich würde so etwa 50-80 Liter nehmen. Pro Liter 0,35 Euro, wenn ich mich recht erinnere, also 28 Euro für 80Liter. Dafür bekommst Du richtig gutes Wasser.

Meine Korallen im Quarantänebecken sind sind direkt nach wenigen Stunden offen, das betreibe ich rein mit Tritonwasser. 8)
Vielleicht gibt es ja bei Dir in der Nähe auch Geschäfte, die echtes Meerwasser anbieten, frage doch einfach mal! Vielleicht kann ja auch jemand, der hier nach Düsseldorf kommt Dir ein paar Kanister vorbeibringen.

Gruß
Sandy

Deeplink

Intermediate

  • "Deeplink" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 309

Location: Neheim

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Monday, June 17th 2013, 8:12pm

Alles klar. Und das kann ich einfach auf einmal austauschen ja?
Kanister sind vermutlich mitzubringen ja? :-)
Gruß
Matthias

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Monday, June 17th 2013, 8:26pm

Hallo Matthias,

ja, die Kanister solltest Du selbst mitbringen. Ob Du einfach alles direkt tauschen kannst, hängt etwas von Deinem Besatz und den Wasserwerten ab.

Wenn Du außer Schnecken und Einis nichts drin hast, würde ich sagen, alles klar. Ansonsten muss Dichte, kH, Ca, Mg verglichen werden. Hast Du bereits Korallen und Fische oder so drin, dann würde ich das 20l pro Tag machen, wenn die Werte nicht gut übereinstimmen. Falls die Werte nahe beisammen sind geht es auch auf einen Schlag (Temperatur natürlich vorausgesetzt).

Gruß
Sandy

Deeplink

Intermediate

  • "Deeplink" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 309

Location: Neheim

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Tuesday, June 18th 2013, 9:48am

Schnecken, Einis, Garnelen, Perculas, Stigmatura, Weiche, Lps, Sps :-)
Dann schau ich mal wie ich das geregelt bekomme.
Gruß
Matthias

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Tuesday, June 18th 2013, 10:23am

Hallo Matthias,

dann musst Du wirklich graduell wechseln. Nicht so effizient, aber es geht auch. Mehr als 10% pro Tag jedenfalls nicht mit Garnelen.

Gruß
Sandy

Deeplink

Intermediate

  • "Deeplink" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 309

Location: Neheim

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

11

Tuesday, June 18th 2013, 10:26am

Ich glaube ich werde mir dann auch erst vorweg noch so einen Test besorgen. Macht vermutlich Sinn zu wissen wo das her kommt. Nicht das ich mir das irgendwo permanent wieder einschleuse. Die 10€ scheinen mir Sinnvoll angelegt :-)
Gruß
Matthias

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

12

Tuesday, June 18th 2013, 10:32am

Hi Matthias,

keine Widerrede von mir. Miss mal ruhig das Natron und das Tropic Marin Salz durch.

Gruß
Sandy

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 686 Clicks today: 1,411
Average hits: 21,131.57 Clicks avarage: 50,477.81