You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

geierseth85

Professional

  • "geierseth85" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,302

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 86

  • Send private message

1

Saturday, March 30th 2013, 9:18pm

Nitrat ist explodiert

Hallo,

Bei einem Bekannten ist der Nitrat wert explodiert momentan bei ca. 100mg/l.

Ich habe ihm daraufhin gesagt, dass ich hier mal für ihn Nachfrage.
Also bei tipps, Ideen oder hinweisen immer her damit :-)!

Das Becken ist ein Sera Cube 130 Liter. Die original Filter Materialien werden verwendet.
Wenn ihr noch weitere infos für eine Hilfestellung braucht sagt einfach bescheid.

Was noch wichtig sein könnte: die anderen Wasserwerte sind nahezu optimal bis auf kg, der momentan bei 6,7 liegt.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Timo

Tech Admin

Posts: 911

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 19

  • Send private message

2

Saturday, March 30th 2013, 9:41pm

Dann würde ich mal die Filterwatte etc. wechseln oder komplett entfernen und erst mal mit nen Wasserwechsel den Wert runterbringen. 100 ist schon (unrealistisch) hoch .

geierseth85

Professional

  • "geierseth85" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,302

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 86

  • Send private message

3

Saturday, March 30th 2013, 9:43pm

Filterwatte hat er keine drin, nur das Siporax und diese schwarzen Filtermatten, die original dabei sind.

100 mg/l ist das maximum was sein test anzeigen kann. Der test wurde übrigens mit Referenz Lösung gegengemesssen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

This post has been edited 1 times, last edit by "geierseth85" (Mar 30th 2013, 9:45pm)


stressi

why so serious.... ?

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,038

Location: im schönem WBL...

Occupation: ist vorhanden.....

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

4

Saturday, March 30th 2013, 9:48pm

diese schwarzen Filtermatten.


DAS könnte evtl das prob sein.........
salzige grüße.... stressi

stressi's cube

der_schlupp

Master of disaster

  • "der_schlupp" has been banned

Posts: 3,159

Location: Köln

Occupation: Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Saturday, March 30th 2013, 9:55pm

Nabend,

nen paar zusaetzliche infos wie standzeit, as, besatz, fuetterung etc... waeren noch hilfreich...

Welcher test wurde verwendet?

Als erstmassnahme bitte siporax raus und die matten und bitte auch draussen lassen....

Dann 10-20% wasserwechsel, der wert sollte nich zu schnell gesenkt werden das moegen die korallen auch nicht...

Danach bitte no3 UND no2 kontrollieren plus ph-wert und nochmal posten.

Netter gruss
Lutz
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

geierseth85

Professional

  • "geierseth85" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,302

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 86

  • Send private message

6

Saturday, March 30th 2013, 10:04pm

Hab ihm jetzt mal geschrieben das diese Sachen raus sollen.
No2 hat er direkt mit getestet ist nicht nachweisbar.
Die Tests sind von salifert, red sea und tropic marin und wurden alle mit Referenz gegen getestet bzw. Auch korrigiert.
Das Becken steht seit September, zum Besatz ist nichts außergewöhnliches zu sagen, paar Weichkorallen paar LPs und einige wenige SPS.
Paar turboschnecken, garnelen und Einsiedler und nen paar kleine Fische.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

JanT1985

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 249

Location: Düsseldorf-Vennhausen

Occupation: Brandmeister und Rettungsassistent

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Saturday, March 30th 2013, 10:14pm

Ist ein Fisch gestorben?
Wie viele Fische sind genau drin und wie oft wird gefüttert?
In welchem Zeitraum ist NO3 angestiegen?

Sowas passiert in der Regel ja langsam wenn nicht gerade ein Fisch in ner Ecke gammelt.
Bei nem eher langsamen Anstieg würde ich auf Überfütterung tippen. Aber die Filtermatten sollten trotzdem raus wenn sie nicht regelmäßig (alle 2 Tage) gereinigt werden.

Gruß Jan

geierseth85

Professional

  • "geierseth85" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,302

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 86

  • Send private message

8

Saturday, March 30th 2013, 10:21pm

Es sind 4 Fische und 1 Grundel drin. Gestorben ist in dem Becken mal ein Fisch, das ist aber 4 Monate her und eine grundel vor 5 Monaten. Ich weiß, dass er vor ca 2 Wochen in nem Meerwasser shop sein Wasser nochmal hat fremd testen lassen, da war Nitrat bei 5mg/l.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

geierseth85

Professional

  • "geierseth85" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,302

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 86

  • Send private message

9

Sunday, March 31st 2013, 12:26pm

So die Filterschwämme sind auf jeden Fall gestern Abend noch raus geflogen. Mal schauen wie es weiter geht. Den Tip das Siporax ebenfalls zu entfernen habe ich auch mal weiter gegeben.
Nun heißt es abwarten, was passiert :S
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Galendron

Beginner

Posts: 48

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

10

Tuesday, April 2nd 2013, 3:16pm

Ich bin derjenige

Hallo zusammen,
vorab danke für die Tipps.
Mir ist das Malör passiert :115E17~112:
Ich habe das Siporax und den Schwamm entfernt. Gestern habe ich einen 30l ww gemacht und am Abend wieder gemessen mit dem salifert Test für no3. Immer noch um die 50mg/l wie heute morgen.

Zum füttern verwende ich artemia,cyclops und Flackes von söll.
Zudem ist mir noch der Deckel bei der Aktion abgebrochen und zu Bruch gegangen. Habe nun eine Aqua Light t5 Quad 4x24 Watt bestellt.
In der Zwischenzeit behelfe ich mir mit einer 2xt5 24w Leiste aus meinem Malawibecken.
Also war einiges zu tun.

Die Korallen (Hammer Koralle und meine drei acans) sind zu. Alles andere ist offen.

Habt ihr noch eine Idee?

Danke und Grüße
Christian
If you can accept losing, you can't win.

Vince Lombardi

der_schlupp

Master of disaster

  • "der_schlupp" has been banned

Posts: 3,159

Location: Köln

Occupation: Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

11

Tuesday, April 2nd 2013, 3:20pm

hallo christian,

tust du mir nen gefallen und listest mal genau auf, was an fischen und korallen im becken ist, wie verhaelt es sich mit dem algenwachstum, wieviel fuetterst du pro tag circa?

es gibt sicher einige wege ausser dem wasserwechsel den n03-wert zu senken, allerdings muss man mal schauen, wo evtl. der fehler liegt und welche methode evtl in betracht kommt.

netter gruss
lutz
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

Galendron

Beginner

Posts: 48

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

12

Tuesday, April 2nd 2013, 3:52pm

Fische, Wirbellose:
2 Ocelaris
1 Gramma Loretto
1 Grundel
1 Weissbandgarnele
1 Kaisergarnele 1
1 Mandarin
Einsiedlerkrebse und Turboschnecken
Alle fressen und sind fit!


Korallen:
1 Crispa
2 Euphilia
3 Acans
2 Montipora
2 kleine Krusten
1 Hammerkoralle
Pumpende Xenien
Eine Platte Füllhorn welche aber schon zur Hälfte weg ist :(
Größere grüne höhere Alge aus dem Lebendgestein

Ansonsten habe ich in Punkto Algen keine Probleme
Das Becken läuft seit September.
Gefüttert wird ein halber Würfel Frostfutter abends.
Der Abschäumer ist seit 3 Tagen über Nacht fasst zur Hälfte voll geworden.
If you can accept losing, you can't win.

Vince Lombardi

der_schlupp

Master of disaster

  • "der_schlupp" has been banned

Posts: 3,159

Location: Köln

Occupation: Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

13

Tuesday, April 2nd 2013, 3:56pm

sorry noch nen paar fragen

spuelst du das frofu ab?
welches as ist verbaut, der serienmaessige?

mit welchen tests misst du?

wie ist der ph.wert nach minimal 6 h licht?
wie ist die kh?

hast du ne referenzloesung?

zeigen die sps noch wachstumsspitzen?

hast du evtl mal nen foto?

sorry fuer die fragen....
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

Galendron

Beginner

Posts: 48

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

14

Tuesday, April 2nd 2013, 4:08pm

Kein Problem :)
Nein, das Frostfutter habe ich nie abgespült und nie Probleme gehabt(immer vom selben Anbieter)
Der Abschäumer ist der der serienmäßige.
Mit dem Test von salifert no3 und dieser wurde mit Referenzlösung getestet und für funktionsfähig befunden.
Alle meine Tests habe ich mit Referenzlösung geprüft und die Abweichungen notiert.
Der kH ist bei 8,4
Der pH bei 8,1
Fotos folgen!
Ein wenig Wachstumspitze ist da aber nicht mehr so deutlich.
If you can accept losing, you can't win.

Vince Lombardi

der_schlupp

Master of disaster

  • "der_schlupp" has been banned

Posts: 3,159

Location: Köln

Occupation: Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

15

Tuesday, April 2nd 2013, 4:12pm

fuer mich hoert sich das aber alles so an als sei ein recht junges system, das noch nicht biologisch stabil ist zu schnell besetzt wurde....

die werte stimmen ja insofern als das ich den no3-wert damit glaube im verhaeltnis zu ph und kh....

wuerde gern auf die bilder warten und dann schauen, okay?

hast du dich schonmal mit nitratsenkenden methoden beschaeftigt?
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

Galendron

Beginner

Posts: 48

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

16

Tuesday, April 2nd 2013, 4:16pm

Außer mit nem wasserwechsel habe ich mich noch nicht damit beschäftigt.das Becken läuft seit September.
Die Bilder versuche ich noch zu machen und hochzuladen.sind wohl nur handybilder.
Habe nur von Bakterien oder Wodka gehört. Aber ww schien mir die bessere Variante zu sein.
If you can accept losing, you can't win.

Vince Lombardi

der_schlupp

Master of disaster

  • "der_schlupp" has been banned

Posts: 3,159

Location: Köln

Occupation: Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

17

Tuesday, April 2nd 2013, 4:19pm

na auf jeden fall die einfachste und sicherste variante....

aber ich denke bei sonem ploetzlichen anstieg wird da irgendwas im becken gammeln oder so....

wodka ist recht tricky, zu bakterien kann man in verbindung mit ner kohlenstoffquelle denke ich gut greifen....
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

Galendron

Beginner

Posts: 48

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

18

Tuesday, April 2nd 2013, 4:36pm

Hier ein paar Bilder, ich hoffe die helfen.
Galendron has attached the following images:
  • 231.JPG
  • 233.JPG
  • 230.JPG
  • 232.JPG
If you can accept losing, you can't win.

Vince Lombardi

der_schlupp

Master of disaster

  • "der_schlupp" has been banned

Posts: 3,159

Location: Köln

Occupation: Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

19

Tuesday, April 2nd 2013, 4:43pm

das sieht doch eigentlich ganz gut aus wie ich finde....

ich denke immer mehr das da was gammelt, ansonsten sehe ich erstmal keinen direkten grund fuer das so ploetzliche hochschnellen des no3

aber warten wir mal andere meinungen ab, vielleicht uebersehe ich ja was....

nen 10% wasserwechsel wuerde ich heute aber auf jeden fall nochmal machen....
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

Vanles

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,191

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

20

Tuesday, April 2nd 2013, 4:50pm

Wie bereitest du das Wasser für dein Becken auf... Osmoseanlage... Mischbettfilter ?

Hast du sonst etwas geändert in letzter Zeit, z.b. ein teil vom Sand getauscht?

Gruß
Marco

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 7,022 Clicks today: 10,858
Average hits: 21,136.26 Clicks avarage: 50,461.99