You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

stevenA

Trainee

  • "stevenA" started this thread

Posts: 179

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

1

Monday, February 25th 2013, 9:03pm

Aräometer/ Verschiedene Werte!

Hi.
Wenn ich zum messen der Dichte einen Messzylinder nehme, zeigt das Aräometer eine Dichte von 1.023. Wenn ich das im Aquarium mache (Pumpe ausgesteckt) zeigt es 1.022 an. Wie kann das sein?

Danke schonmal

Grüße
Stefan

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,877

Location: 45731 Waltrop

Occupation: Unruheständler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

2

Monday, February 25th 2013, 9:10pm

Hi.
Wenn ich zum messen der Dichte einen Messzylinder nehme, zeigt das Aräometer eine Dichte von 1.023. Wenn ich das im Aquarium mache (Pumpe ausgesteckt) zeigt es 1.022 an. Wie kann das sein?

Danke schonmal

Grüße
Stefan

Hallo Stefan, weil man die Dichte niemals im bewegten Wasser misst.
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

stevenA

Trainee

  • "stevenA" started this thread

Posts: 179

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

3

Monday, February 25th 2013, 9:23pm

Hi.
Ja schon.
Die Pumpe war aus und das teil hat weder geschwankt noch sich bewegt.
Oder ist die Messung ohne Gefäß so extrem empfindlich?

Eigentlich nehm ich den Zylinder immer. Aber das ist mir halt aufgefallen als ichs mal im Aquarium probiert hab.

Grüße
Stefan

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,877

Location: 45731 Waltrop

Occupation: Unruheständler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

4

Monday, February 25th 2013, 9:42pm

Es hat auch etwas mit der Oberflächenspannung zu tun. Um so geringer (also kleines Gefäß) um so genauer.
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

stevenA

Trainee

  • "stevenA" started this thread

Posts: 179

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

5

Monday, February 25th 2013, 9:44pm

Hi
Ah dank dir :thumbsup:


Grüße
Stefan

BluePearl

Memento mori

Posts: 827

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 70

  • Send private message

6

Thursday, July 30th 2020, 7:31pm

Ahoi :)

Abstaub , wedel .... los gehts !

Hallo ihr Wissenden , brauche eine helfende Hand.

Jaaa , hust ...ich habe eben den Dichtemesser von Dennerle erhalt das andere angepeilte Aräometer kommt erst ende August! :gb:
So lange warte ich nicht , will es gleich wissen!

So , der Dichtemesser von Dennerle ( war etwas schneller als besagtes andere Gerät für 38€ ) liegt jetzt vor mir.

Ich würde gerne wissen was ich jetzt damit mache?
A: ins Aquarium halten
B: eine Glas mit AQwasser füllen , es da reinhalten?
C: sorry hab keinen plan ,
Der von mir verfasste Post, ist meine eigene Meinung, nicht allgemeingültig /nicht im Bezug auf Personen :this: sie ist rein analytisch.

Des Menschen Wille sei sein Himmelreich oder .....
:3_small30:
————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
ID Links :search:

https://www.meerwasser-lexikon.de/
https://www.reef2reef.com/threads/what-i…hhikers.443382/
https://www.marlin.ac.uk/species

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,125

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1563

  • Send private message

7

Thursday, July 30th 2020, 7:53pm

Man misst immer in einem extra Gefäß. Es wird jetzt sicher einige geben, die sagen, dass sie es auch im Becken machen, aber ich würde davon abraten. Alle arten von Strömung verfälschen das Ergebnis.
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BluePearl (30.07.2020)

BluePearl

Memento mori

Posts: 827

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 70

  • Send private message

8

Thursday, July 30th 2020, 8:08pm

Ahoi Saithron :D

Komme erst morgen in die Apotheke, die haben was ich brauche, beim Anderen wäre das Messglas dabei gewesen, warum es bei Dennerle ohne verkauft wird ist mir schleierhaft!

Retter in den Not , also nehme ich jetzt ein Glas und wie hoch fülle ich das ? Ganz voll und den Dichtemesser vorsichtig rein?
Sorry , will nix falsch machen , brauche den genauen Wert.
Der von mir verfasste Post, ist meine eigene Meinung, nicht allgemeingültig /nicht im Bezug auf Personen :this: sie ist rein analytisch.

Des Menschen Wille sei sein Himmelreich oder .....
:3_small30:
————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
ID Links :search:

https://www.meerwasser-lexikon.de/
https://www.reef2reef.com/threads/what-i…hhikers.443382/
https://www.marlin.ac.uk/species

Daxedo

Beginner

Posts: 9

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

9

Thursday, July 30th 2020, 8:15pm

Hallo,
Mach das Glas einfach so voll, dass das Areometer so tief eintauchen kann wie deine angestrebte dichte ist. Plus etwas mehr denn wenn deine Dichte zu gering ist versinkt es tiefer.
Gruß Alex

Bisher leider nur Süßwassererfahrungen und Theoriewissen (vor allem viel gefährliches Halbwissen )
:EVADB5~117:

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BluePearl (30.07.2020)

Roman

Trainee

Posts: 253

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 85

  • Send private message

10

Thursday, July 30th 2020, 8:27pm

und denk an die Temperatur anpassung, ich stelle es bei mir für ein paar minuten in das Becken (Ablaufschacht) damit das die 25 grad Celsius annimmt und danach ich ein hohes gefäß. Dann mußt du die oberkannte des Wassers an der Skala ablesen.
Lg Roman
Die Kunst des Aquarianers ist das Gleichgewicht der Natur im Becken zu halten

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BluePearl (30.07.2020)

Gozilla

Beginner

Posts: 43

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

11

Thursday, July 30th 2020, 8:48pm

ob die Dichte nun 1,022 oder 1,023 ist jetzt
auch nicht so Schlimm.
Viel wichtiger ist es die Werte konstantzu halten
Das Selbe gilt für die anderen Grundwerte.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BluePearl (30.07.2020)

BluePearl

Memento mori

Posts: 827

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 70

  • Send private message

12

Thursday, July 30th 2020, 8:57pm

Ahoi :D

Geschafft mit vereinten Kräften , raus kam: 1,025 das ist glaub ich ok.
Der von mir verfasste Post, ist meine eigene Meinung, nicht allgemeingültig /nicht im Bezug auf Personen :this: sie ist rein analytisch.

Des Menschen Wille sei sein Himmelreich oder .....
:3_small30:
————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
ID Links :search:

https://www.meerwasser-lexikon.de/
https://www.reef2reef.com/threads/what-i…hhikers.443382/
https://www.marlin.ac.uk/species

Daxedo

Beginner

Posts: 9

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

13

Thursday, July 30th 2020, 9:03pm

Schau mal in den Einsteigerleitfaden. Da gibt es unter Wasser & Test eine schöne Tabelle mit den passablen Dichten.
Hast du auch richtig abgelesen? Ich kenne nur das man Areometer am unteren Meniskus abliest. Aber das sollte ja in der Anleitung beistehen.
Gruß Alex

Bisher leider nur Süßwassererfahrungen und Theoriewissen (vor allem viel gefährliches Halbwissen )
:EVADB5~117:

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BluePearl (30.07.2020)

BluePearl

Memento mori

Posts: 827

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 70

  • Send private message

14

Thursday, July 30th 2020, 9:49pm

Ahoi Daxedo ^^

Hm Dennerle ist sparsam , sie sparen sich auch eine Anleitung, es lag nichts anbei, nichtmal ein Messglas! Jeder Cent zählt .....

Optimal Dichte ist 1.023 und ja ich hab richtig abgelesen :) , morgen mach ich einen ersten Wasserwechsel und gleich danach messe ich nochmals.
Der Test ist einfach und kann täglich gemacht werden. Morgen hole ich mir ein Messglas das ist dann ganz einfach.
Der von mir verfasste Post, ist meine eigene Meinung, nicht allgemeingültig /nicht im Bezug auf Personen :this: sie ist rein analytisch.

Des Menschen Wille sei sein Himmelreich oder .....
:3_small30:
————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
ID Links :search:

https://www.meerwasser-lexikon.de/
https://www.reef2reef.com/threads/what-i…hhikers.443382/
https://www.marlin.ac.uk/species

Daxedo

Beginner

Posts: 9

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

15

Thursday, July 30th 2020, 10:29pm

Hi,
Ich hätte wirklich erwartet, dass wenigstens ein Schaubild beiliegt wie man abliest. Schade wenn hier gespart wird, aber wir haben ja mittlerweile alle Internet.
Dir weiterhin gutes Gelingen.
Gruß Alex

Bisher leider nur Süßwassererfahrungen und Theoriewissen (vor allem viel gefährliches Halbwissen )
:EVADB5~117:

BluePearl

Memento mori

Posts: 827

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 70

  • Send private message

16

Friday, July 31st 2020, 12:28am

Danke schön Daxedo :thumbup:

Ja leider nicht, es war das Erste was ich in der winzigen Packung gesucht hatte.... nein leider nix dabei.
Ich geh morgen gleich in der Apotheke vorbei und hole mir einen Meßzylinder, normal müsste er zu bekommen sein. ;)
Falls nicht ...es gibt ja I Net , lol. :)
Der von mir verfasste Post, ist meine eigene Meinung, nicht allgemeingültig /nicht im Bezug auf Personen :this: sie ist rein analytisch.

Des Menschen Wille sei sein Himmelreich oder .....
:3_small30:
————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
ID Links :search:

https://www.meerwasser-lexikon.de/
https://www.reef2reef.com/threads/what-i…hhikers.443382/
https://www.marlin.ac.uk/species

wilro

Intermediate

Posts: 838

Location: Dülmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 189

  • Send private message

17

Friday, July 31st 2020, 9:28pm

Wichtig ist, dass man exact 25 Grad hat (extrem genaues Fieberthermo nehmen) und von unten die Dichte ablesen, immer von unten!

Rolf

p.s. ein digitales oder Refracto wäre einfacher, da die nen Temperaturausgleich haben

BluePearl

Memento mori

Posts: 827

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 70

  • Send private message

18

Friday, July 31st 2020, 10:53pm

Ahoi Wilro

Ja ich habe das Glas erst im AQ gelassen damit es die Temperatur hat, es steht auf der Packung , unbedingt 25 Grad .
Aber eine kleine Anleitung hätten sie dazupacken können, ich musste erst hier fragen, bissl sehr sparsam von Dennerle, leider.

Refrakto hatte ich überlegt aber so genau , soweit ich hier gelesen habe , sind die ehr nicht. Glaub der Dichtemesser , genau angewandt ist besser.
Ich komme gut mit klar.
Der von mir verfasste Post, ist meine eigene Meinung, nicht allgemeingültig /nicht im Bezug auf Personen :this: sie ist rein analytisch.

Des Menschen Wille sei sein Himmelreich oder .....
:3_small30:
————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————
ID Links :search:

https://www.meerwasser-lexikon.de/
https://www.reef2reef.com/threads/what-i…hhikers.443382/
https://www.marlin.ac.uk/species

acanthurus969

Intermediate

    info.dtcms.flags.at

Posts: 610

Occupation: Werkzeugmacher

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 62

  • Send private message

19

Friday, July 31st 2020, 11:31pm

Warum sollte ein Refraktometer nicht genau sein?
Kannst du genau so verwenden.

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,125

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1563

  • Send private message

20

Friday, July 31st 2020, 11:57pm

Refraktometer ist genau aber sehr hinterhältig :)
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 4,586 Clicks today: 9,042
Average hits: 21,160.65 Clicks avarage: 50,462.57