You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

mmaarrcc

Neueinsteiger auf dem Weg zum Vollprofi ;)

  • "mmaarrcc" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Bayern/ Unterallgäu

Occupation: Technischer Produktdesigner/ Konstrukteur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

1

Sunday, March 21st 2021, 2:29am

Microbe Lift Premium Reef Salt Magnesium Problem

Guten Abend/Guten Morgen zusammen.

Ich melde mich hier so spät wegen einem Problem (meine Wasserwerte-Messzeit :rolleyes: )


Ich habe heute einen Wasserwechsel gemacht von etwa 15% mit dem Microbe Lift Premium Reef Salt.
Werte soweit alle wie gewohnt (KH etwas erhöht, war mir aber klar.. Salz hat einen KH wert von 8-10, daher alles gut)
Außer Magnesium.. laut MB sollte das Salz bei einem Salzgehalt von 35 etwa 1300mg/l Mg enthalten.
Nach dem WW (im Vergleich zu letzter Woche) ist mein MG Gehalt um 100 gestiegen!
Statt meinen 1370mg/l bin ich nun bei 1470!


Wie kann sowas sein? Mg wird nicht extra dosiert!


Salinität wurde mittels Spindel gemessen und mit Refraktometer gegengecheckt..
Referenzlösung habe ich derzeit nicht, wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass der Test binnen 1 Woche um 100 daneben liegt?


Messfehler kann ich ausschließen, habe 2x gemessen und 2x den gleichen Wert erhalten.


Welche Gründe kann es haben, dass MG steigt, abgesehen von Mittel und Salzen die zugefügt werden? Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass das vom Salz kommt. Ansonsten müsste das ja eine wirklich miserable Charge sein und ist somit eigentlich ein Fall für den Müll..


Kann mir jemand helfen?
?( ?( ?(
mit freundlichen Grüßen
Marcel


Aktuell:
  • Beckengröße 180x60x60 -> 650 Liter Netto
  • 63,5kg CarribSea LifeRocks
  • LifeSand + ATI Fiji White Sand 1-2mm Körnung, etwa 2cm hoch
  • 2x Kessil AP700
  • Deltec 3000i Skimmer
  • Jebao DCP8000 RFP
  • ClariSea SK5000 Vliesrollenfilter
  • 1x Maxspect Gyre XF350 Doppel, 2x Jebao SLW30, 1x Jebao Jecod (Strömungspumpe)
  • UVC Wasserklärer
  • Oceamo DUO + Regulator A & O Versorgungssystem
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gern behalten :rolleyes: :baeh:

Auhuber

Trainee

Posts: 208

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

2

Sunday, March 21st 2021, 10:24am

Hi, evtl mal das frisch angesetzte Salzwasser testen
Gruß Christian

mmaarrcc

Neueinsteiger auf dem Weg zum Vollprofi ;)

  • "mmaarrcc" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Bayern/ Unterallgäu

Occupation: Technischer Produktdesigner/ Konstrukteur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

3

Monday, March 22nd 2021, 10:28pm

Auf die Idee bin ich tatsächlich noch gar nicht gekommen. Muss ich bei Gelegenheit mal machen.
Arka meinte, es könne durchaus sein, dass durch die Lagerzeit die Salze entmischt wurden..
Sowas sollte man halt immer früher wissen, dass das überhaupt möglich ist :dash:

mit freundlichen Grüßen
Marcel


Aktuell:
  • Beckengröße 180x60x60 -> 650 Liter Netto
  • 63,5kg CarribSea LifeRocks
  • LifeSand + ATI Fiji White Sand 1-2mm Körnung, etwa 2cm hoch
  • 2x Kessil AP700
  • Deltec 3000i Skimmer
  • Jebao DCP8000 RFP
  • ClariSea SK5000 Vliesrollenfilter
  • 1x Maxspect Gyre XF350 Doppel, 2x Jebao SLW30, 1x Jebao Jecod (Strömungspumpe)
  • UVC Wasserklärer
  • Oceamo DUO + Regulator A & O Versorgungssystem
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gern behalten :rolleyes: :baeh:

Chameo

Beginner

Posts: 49

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

4

Tuesday, March 23rd 2021, 8:58am

Das Argument des Entmischens von Salzen bringen Hersteller immer ganz gerne, wenn die angegebenen Werte nicht stimmen. Dafür, wie sich kristalline Stoffe ohne äußeren mechanischen Einfluss entmischen sollen, konnte ich bisher allerdings keine plausible Erklärung finden. Für sachdienliche Hinweise bin ich aber jederzeit zu haben. :D

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,321

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7604

  • Send private message

5

Tuesday, March 23rd 2021, 12:20pm

Wenn ein Eimer Salz nur steht, kann sich natürlich nichts entmischen.

Allerdings ist dies beim Transport und längeren Erschütterungen durchaus möglich. Meistens passiert es genau da, beim Transport.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Posts: 2,189

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 766

  • Send private message

6

Tuesday, March 23rd 2021, 12:51pm

hi,

ja, beim transport ist das wie beim acker.

die großen körnchen "wandern" nach oben, feines sammelt sich unten.

daher ist es bei kleinen nanos nicht sinnig, mit 25kg eimern zu arbeiten.

ich seh schon, wir brauchen n mini-mörtelmischer zur auflockerung der entmischten eimersalze vor verbrauch. :-)
-----------------------
besten gruß auch...
joe

korallenfarm.de H
https://shop.korallenfarm.de/index.php
http://www.korallenfarm.de/
"C o r a l s - made in Germany"
der weg ist das ziel!

mmaarrcc

Neueinsteiger auf dem Weg zum Vollprofi ;)

  • "mmaarrcc" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 66

Location: Bayern/ Unterallgäu

Occupation: Technischer Produktdesigner/ Konstrukteur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

7

Wednesday, March 24th 2021, 8:28am

Guten Morgen,

mir wäre ein größerer Eimer sogar noch lieber :D :D
Bei 120L Wasserwechsel hält der nicht arg lange :thumbsup:
Wäre jetzt nur die Frage, ob die besagten Magnesium Salze auch größer sind, als die anderen. Das würde dann zumindestdas Entmischen erklären :rolleyes:
mit freundlichen Grüßen
Marcel


Aktuell:
  • Beckengröße 180x60x60 -> 650 Liter Netto
  • 63,5kg CarribSea LifeRocks
  • LifeSand + ATI Fiji White Sand 1-2mm Körnung, etwa 2cm hoch
  • 2x Kessil AP700
  • Deltec 3000i Skimmer
  • Jebao DCP8000 RFP
  • ClariSea SK5000 Vliesrollenfilter
  • 1x Maxspect Gyre XF350 Doppel, 2x Jebao SLW30, 1x Jebao Jecod (Strömungspumpe)
  • UVC Wasserklärer
  • Oceamo DUO + Regulator A & O Versorgungssystem
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gern behalten :rolleyes: :baeh:

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 6,757 Clicks today: 15,131
Average hits: 22,766.89 Clicks avarage: 52,873.2