You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

multiplikator

Intermediate

  • "multiplikator" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 453

Location: Erkrath

Occupation: Key Account Manager

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Sunday, September 2nd 2012, 11:36am

Hat wer ein Leitwertmessgerät

Hallo zusammen,

hat jemand zufällig ein Leitwertmessgerät!?

Müsste mal dringend überprüfen, ob meine Osmoseanlage richtig funktioniert.

Wenn mit jemand helfen könnte wäre ich sehr dankbar.


Danke & Gruß,
Markus
Gruß,
Markus

---------------------------------

Raffo

Acroholiker.de

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

2

Sunday, September 2nd 2012, 12:03pm

Hey,

du kannst auch einfach nen KH Test machen. Der sollte beim ersten Tropfen bereits umschlagen.

VG
VG
Raffo

Fusion 10G

multiplikator

Intermediate

  • "multiplikator" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 453

Location: Erkrath

Occupation: Key Account Manager

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Sunday, September 2nd 2012, 12:21pm

Hi,

Leitungswasser: 5 Tropfen bis zur Blaufärbung
Osmosewasser: 1 Tropfen bis zur Blaufärbung

Dann nehme ich jetzt mal blauäugig an, dass sie funktioniert!?


Danke & Gruß,
Markus
Gruß,
Markus

---------------------------------

Raffo

Acroholiker.de

Posts: 2,366

Location: Köln

Occupation: Selbstständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

4

Sunday, September 2nd 2012, 12:27pm

Jep !!!!

so mach ich es zumindest...Die Osmoseanlage sollte jegliche Härte herausFiltern...bzw so viel wie geht...Wenn irgendwann der Test bei 2 Tropfen umschlägt würde ich die Membran und alle anderen Filter tauschen...

VG
VG
Raffo

Fusion 10G

Dirk-W

Trainee

Posts: 87

Location: Neandertal

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Sunday, September 2nd 2012, 2:04pm

Hallo Markus,

KH Test ist nur ein Teil der Warheit. Mit einem Leitwert Messgerät erfasst du alle Verunreinigungen.
Es bringt dir auch nichts, dir eines zu leihen. Du leihst dir ja auch kenen Wassertest ?

Du solltest das schon halbwegs regelmäßig kontrollieren. Ich spreche da aus eigener
Erfahrung.

Kostet jetzt auch nicht so die Welt, achte aber auf den Messbereich!

Viele Grüße

Dirk

Henning

Professional

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 1,432

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 58

  • Send private message

6

Sunday, September 2nd 2012, 6:40pm

Moin
Das Leitfähigkits-Handmessgerät GLF 100 von Greisingerist ein super Gerät, hat aber seinen Preis
><((((º> ><((((º>
Salzige Grüsse
Henning


Chris79

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 222

Location: Nähe Ulm

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Monday, September 3rd 2012, 9:18am

Ich benutz so eins hier: http://www.waterpilot.com/catalog/produc…roducts_id=1728 Reich vollkommen aus...
Membrane sollte mindestens 2 jahre halten jedoch halten die oft auch 5-8 Jahre...Sediment und Kohlefilter ca. 6 -12 mon...1 Liter michbettharz nachgeschaltet 1500-2000 Liter Reinstwasser!!! Wenn das Messgerät im Vergleich zu anfangs umschlägt würde ich als 1 auf mischbettharz tippen als 2 Sediment/Kohlefilter und als letztes die Membrane !!!
Gruß Christian :thumbup:

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1384

  • Send private message

8

Monday, September 3rd 2012, 9:29pm

Hallo,

also nun will ich da auch nochmal meinen Senf zu geben.
Ich hatte auch lange eine Osmoseanlage, und habe auch öfter gemessen. Allerdings ist mir immer aufgefallen das der Wert recht schnell gesunken ist.
Das liegt aber meist daran das wir alle die Osmose meist im Bad nutzen und die Anlage nach Gebrauch wieder ab machen. Und das ist falsch, eine Osmose sollte immer unter Druck stehen, da Sie nie Trocken werden sollte, das passiert aber schneller als man Denkt.
2 Tage reichen da aus, dann ist die Membran kaputt.
Seid dem ich den Vollentsaltzer nutze bin ich sehr zufrieden und hatte auch keine Probleme mehr mit den Becken.

Also wenn die Membran durch ist, und da alles durchlässt, dann schaft der eine Liter Mischbettharz das nicht !
Die meisten Filterpatronen sind ja immer nur 1 Liter, bzw. hatte ich bei den letzten Filtern schon gesehen, das die nur noch 0,5 Liter Inhalt haben.
Das reicht natürlich nicht.
Also man kann einen Vollentsaltzer nur Empfehlen.
Und vor allem kein Abwasser mehr. Und eben auch sehr schnell mal eben was Wasser machen.
Und so lange ich mich an die Richtwerte halte, dann kann man den auch recht lange nutzen.

Wir hatten hier mal 4 TDS Meter getestet, alle waren im unteren preis Level. Alle 4 zeigten die Identischen Werte bei den Messungen.
Kieselalgen zeigen sich etwa ab 6 ppm.
Unter den 6 ppm sind auch keine Messbar ! Bei mir zumindest !
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

jansen

Jansen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,001

Location: Hückelhoven

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 192

  • Send private message

9

Monday, September 3rd 2012, 9:45pm

Hallo,
schliesse mich an.
Ich benutze ebenfalls einen 10L Vollentsalzer und gleiches Leitwertmeßgerät.
Eine Patrone reicht bei mir ca.750Liter. Im Tausch gegen einen Neuen muß man 20-25 Euro bezahlen.
Bei einem Leitwert von ca. 5 tausche ich die Patrone.

Wie schon angesprochen:
Kein Abwasser und relativ zügig bei Bedarf Wasser. (Durchfluss max 100L/Std)

Ich weiß, dass es verschiedene Meinungen gibt und möchte auch keine Diskussion über Vor oder Nachteile vom Zaun brechen.

Kann halt nur berichten das ich sehr zufrieden bin.
Gruß Dirk

Henning

Professional

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 1,432

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 58

  • Send private message

10

Tuesday, September 4th 2012, 5:14am

Also man kann einen Vollentsaltzer nur Empfehlen.


Moin Mark
Etwas für mein Verständnis
Ein Vollentsalzer ist ein Mischbettharzfilter?
Danke dir für die Nachhilfe
><((((º> ><((((º>
Salzige Grüsse
Henning


Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1384

  • Send private message

11

Tuesday, September 4th 2012, 6:36am

Morgen Henning,

ja in meinem Fall ist es ein Mischbettharzfilter.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Henning

Professional

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 1,432

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 58

  • Send private message

12

Sunday, September 9th 2012, 9:09pm

Danke Mark
Da habe ich mal wieder etwas dazu gelehrt was die deutsche Sprache anbelangt :D

Kati Ani ist noch kein Thema?
><((((º> ><((((º>
Salzige Grüsse
Henning


Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1384

  • Send private message

13

Sunday, September 9th 2012, 9:15pm

Hallo Henning,

wo siehst Du den Vorteil zu Kati und Ani ?
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Henning

Professional

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 1,432

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 58

  • Send private message

14

Monday, September 10th 2012, 7:28pm

Hallo Mark
Das Endprodukt ist ja bei beiden das gleiche :drunk:
Bei Kati Ani kann man das Harz jedoch selber wieder Aufarbeiten und muss es nicht ersetzen. Oder Aufarbeiten lassen.
hier habe ich noch einen Link
Hiermit sind die Betriebskosten günstiger :smilie:
Schlägt sich bei unserem Wasser mächtig nieder.
><((((º> ><((((º>
Salzige Grüsse
Henning

This post has been edited 1 times, last edit by "Henning" (Sep 10th 2012, 7:30pm)


Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1384

  • Send private message

15

Monday, September 10th 2012, 8:32pm

Hallo Henning,

ja die gute Ani und Kati
Da hast Du recht, allerdings ist es eben auch so ne Sache da mit Salzsäure und Co rum zu Hantieren. Wenn man einen guten Händler hat, dann werden die Mischbett VE's da auch für recht kleines Geld neu gefüllt.

Und einen für mich sehr entscheidenden Vorteil finde ich, ist das eben nicht alles aus dem Wasser entfernt wird. Somit muss ich weniger zugeben.
Bei der Osmose wird ja alles Entfernt, und die meisten Becken stürzen dann irgendwann ab, weil alles verbraucht ist und meist nicht geprüft wird.
Also ich merke es bei mir wirklich, das seit dem VE alles wesentlich besser steht als vorher mit der Osmose Anlage.
Gibt ja noch so viele Sachen, die einige noch nie gemessen haben !
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

shovel

Sniper

Posts: 269

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

16

Tuesday, September 11th 2012, 2:31pm

hi mark ,

wie sind denn die anschaffungs - und folgekosten ?

gruss frank

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1384

  • Send private message

17

Tuesday, September 11th 2012, 7:58pm

Hallo Frank,

da dieses Thema sehr Interessant zu sein scheint, werde ich da nachher mal was zu Schreiben.
Wir sind hier bereits stark Offtopic, daher werde ich da einen neuen Tread zu Öffnen....
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,122 Clicks today: 2,076
Average hits: 21,132.97 Clicks avarage: 50,465.07