You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Tini12

Beginner

  • "Tini12" started this thread

Posts: 13

Location: Österreich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Tuesday, January 26th 2021, 7:33pm

JBL Testkoffer Marin - Hilfe

Hallo!


Ich habe mir den großen Testkoffer Marin von JBL gekauft. Habe diese gerade mit Tropic Marin Referenzlösung gegen geprüft.

Kann es sein, dass diese Tests so falsch liegen? Mit Abweichungen habe ich gerechnet, aber damit?!
Bei PO4 und Nitrat wüsste ich nicht einmal wie ich die Differenz umrechnen soll, da sie ja überhaupt nicht angeschlagen haben.
Mindesthaltbarkeitsdatum geht noch über 1 1/2 Jahre, daran sollte es nicht liegen. Soll ich der Referenzlösung vertrauen?

Referenzlösung:
Ca 422 mg / l
Mg 1315 mg / l
KH 6,6 mg / l
Nitrat 10 mg / l
PO4 0,2 mg / l

mit JBL gemessene Wert:
Ca 380 mg / l
Mg 1660 mg / l
KH 7
Nitrat - 0 (nicht nachweisbar)
PO4 0,02 (nicht nachweisbar)

Danke schon mal für Eure Meinung!

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,389

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1623

  • Send private message

2

Tuesday, January 26th 2021, 7:44pm

Ja. Das ist schon gut möglich. Der JBL Koffer ist bekannt für diese Abweichungen.
SPS Hauptbecken: DIY Weißglas 295x70x55
- 5x ATI Straton - Tunze 6105 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 -
- ClariSea SK 5000 Gen2 - Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach -

LPS LowMaintenance: Juwel Lido 200
- Kessil A360X - Tunze 6055 - Tunze Osmolator - Deltec MCE 601 -
- Kamoer X1 - Aqua Medic T Controller twin -

Auhuber

Trainee

Posts: 208

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

3

Tuesday, January 26th 2021, 7:46pm

Hi,
darum nutzt hier kaum jemand JBL :EV6CC5~125:

Tini12

Beginner

  • "Tini12" started this thread

Posts: 13

Location: Österreich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Tuesday, January 26th 2021, 7:47pm

Danke für deine Antwort! Also sind die Tests nicht zu gebrauchen... Schade ums Geld.
Welche Tests könntest du mir empfehlen?

ATB-80

Professional

Posts: 1,604

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 521

  • Send private message

5

Tuesday, January 26th 2021, 7:47pm

Kann es sein, dass diese Tests so falsch liegen?

Hi Tini
Ja dem ist leider so. Bis auf ganz ganz wenige, raten die meisten MWler von JBL für Meerwasser ab. Wie selbst bemerkt hast sind die Testergebnisse weit weg von den Referenz Werten. Schade jetzt ist er gekauft und benutzt.
LG Andre

Tini12

Beginner

  • "Tini12" started this thread

Posts: 13

Location: Österreich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Tuesday, January 26th 2021, 7:52pm

Naja, dann werde ich wohl neue bestellen müssen. Von JBL kauf ich nichts mehr, auch die Thermometer hatten eine Abweichung von 2 C° :cursing:
Welche Tests sind zum Empfehlen? (Am liebsten auch etwas in einem praktischen Koffer) :D

jackrum

Kugelalgen Polierer

    info.dtcms.flags.de

Posts: 218

Location: bei Heidelberg

Occupation: FI/SI

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 38

  • Send private message

7

Tuesday, January 26th 2021, 8:26pm

ja, der running gag von jbl.... die foren sind voll von entsprechenden berichten. ich wunder mich nur, dass das immer noch und immer wieder passiert.

ein köfferchen wirst du nicht finden. du wirst dir deine tests nach präferenz aussuchen müssen. ich bevorzuge solche, bei denen ich den farbumschlag sehr gut sehen kann und die auch recht genau sind. in meinem fall sind das:

po4 und kh von ati
ca und mg von aquaforest (für mich beste ablesbarkeit bisher)
no3 no2 von tropic marine.

der rest ist wurscht, also egal.
wichtig: ich ermittele bei jedem neuen test einen korrekturfaktor anhand einer referrenz. manchmal zum vergleich nach ein paar monaten nochmal
lg, sven

Tini12

Beginner

  • "Tini12" started this thread

Posts: 13

Location: Österreich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Tuesday, January 26th 2021, 9:38pm

Hätte ich nur vorher hier im Forum gelesen :S

Bin aber froh, dass ich mit Referenz gegen gemessen habe und nicht erst später...!

Werde nun sehen, dass ich schnell an Tests komme, mit denen man auch etwas anfangen kann.

Hat jemand Erfahrung mit den Tests von Nyos?

Die Referenzlösung von Fauna Marin ist aber okay, oder?

Die von dir genannten Tests werde ich besorgen, PH Test werde ich auch brauchen oder?

Im jetzigen Testkoffer hatte ich: KH, NH4, NO2, NO3, O2, SIO2, ph 7,4-9, PO4, Ca, Mg, Cu

This post has been edited 1 times, last edit by "Tini12" (Jan 26th 2021, 9:46pm)


Tini12

Beginner

  • "Tini12" started this thread

Posts: 13

Location: Österreich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Tuesday, January 26th 2021, 9:52pm

Und noch eine Frage, dass Aräometer von Dupla Marin ist aber okay oder?
Im Moment zweifle ich an "allen" Testmöglichkeiten :/
Mit dem ARKA Refraktometer bin ich gar nicht klar gekommen

Auhuber

Trainee

Posts: 208

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

10

Tuesday, January 26th 2021, 9:58pm

Hi,
Ich habe für NO3, Mg,Ca, Kh , die Salifert.
Po4 Test ist von Fauna Marin.
Da ich eine leichte Fachschwäche habe, gab's Probleme.
Ich hab dann die App color Grab am Handy installiert.
Top, kein schätzen mehr, immer reproduzierbare Ergebnisse.
Einmal mit Referenzflüssigkeit verglichen, und schon hat man die
passende Farbe dazu.
Handycam seitlich aufs Probenglas.
Gruß Christian

nachoman

Professional

Posts: 1,383

Location: Herdecke

Occupation: Dipl.-Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 878

  • Send private message

11

Tuesday, January 26th 2021, 10:16pm

Nyos ist teuer und schrecklich in Sachen Tests.

Ca liegt weit ab von Referenz, bei NO3 muss man raten welches rosa das nun gerade ist. Spar dir das Geld.

Ich messe im Prinzip genau 4 Werte regelmäßig.

KH- Hanna Checker KH
PO4- Hanna Checker PO4
Ca- Giesemann Calcium Test
NO3- nach langem hadern dann doch am Tropic Marin Test hängen geblieben.


Damit hast du eine solide Grundaustattung.
Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve (Außer Betrieb (09/20)
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850 (Außer Betrieb genommen (01/20)
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light (Außer Betrieb genommen 10/19)
Aquamedic Blenny SPS&LPS&Hornkorallen Beleuchtung ATI Sirius X1
300l DIY LPS&SPS&Weichkorallen Beleuchtung ATI Straton
Reefer 170 LPS/Hornkorallen/Anemonen ; ATI Sirius X2

jackrum

Kugelalgen Polierer

    info.dtcms.flags.de

Posts: 218

Location: bei Heidelberg

Occupation: FI/SI

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 38

  • Send private message

12

Tuesday, January 26th 2021, 10:25pm

ja, ph brauchst auch. aber da geben sich die tröpchentests untereinander nicht so viel.
ph lohnt sich auch ein elektronisches batteriebetriebenes teil. ph, temperatur und salinität/dichte gibts bei mir quasi immer im vorbei gehen
lg, sven

nachoman

Professional

Posts: 1,383

Location: Herdecke

Occupation: Dipl.-Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 878

  • Send private message

13

Tuesday, January 26th 2021, 10:40pm

pH messe ich ehrlicherweise seit Jahren nicht mehr.

Temperatur auch nicht, da ich weis das die Becken aufgrund der Umgebung nicht unter 23 Grad fallen. Kann aber bei anderen Standorten nötig sein.

Salinität, ja, messe ich beim Wasserwechsel, Da nutze ich auch Hanna, weil es schnell und simpel ist.
Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve (Außer Betrieb (09/20)
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850 (Außer Betrieb genommen (01/20)
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light (Außer Betrieb genommen 10/19)
Aquamedic Blenny SPS&LPS&Hornkorallen Beleuchtung ATI Sirius X1
300l DIY LPS&SPS&Weichkorallen Beleuchtung ATI Straton
Reefer 170 LPS/Hornkorallen/Anemonen ; ATI Sirius X2

Bigsimon

Intermediate

Posts: 864

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 130

  • Send private message

14

Tuesday, January 26th 2021, 10:47pm

Moin,

Das mit color Grab werde ich mal versuchen (Phosphat bei salifert) :thumbsup:

Ph habe ich in 12 Jahren Aquaristik unter 10 mal gemessen :doofy:
Beste Grüße,
Simon :yeahman:

This post has been edited 1 times, last edit by "Bigsimon" (Jan 26th 2021, 10:49pm)


wilro

Professional

Posts: 1,472

Location: Dülmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 293

  • Send private message

15

Wednesday, January 27th 2021, 10:59am

Ich würde soweit möglich die Tests von Hanna nehmen. Die sind, wenn man richtig arbeitet sehr genau. NO3 kann man von RedSea, im unteren Bereich auch von Hanna nehmen.

Ph habe ich noch nie gemessen und die Temperatur kann man auch nur mit einem guten Thermometer (Hanna, aber teuer, aber sehr genau) Messen. Dichte messe ich nur noch mit einem Refraktometer, weil ich da keinen Temperaturausgleich benötige, messe ich aber auch nur noch sehr selten. Was soll sich da auch tun, da ich keinen Wasserwechsel mache.

Aber bitte nicht von Werten verrückt machen lassen, Lieber auf die Korallen schauer.

Rolf

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,389

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1623

  • Send private message

16

Wednesday, January 27th 2021, 12:18pm

ja, ph brauchst auch. aber da geben sich die tröpchentests untereinander nicht so viel.
ph lohnt sich auch ein elektronisches batteriebetriebenes teil. ph, temperatur und salinität/dichte gibts bei mir quasi immer im vorbei gehen

Mich würde hierzu sehr stark der Hintergrund interessieren. Kannst du mir erklären, wofür ich den Wert benötige und wie ich den gemessenen Wert nutzen kann?

PS: Ich nutze den Nyos NO3. Für mich der beste NO3 am Markt. Der wird nicht einfach pink/violett. Er ändert auch von beige bis tief rot die Farbe. Sonst nutze ich aber keine Tests von denen.
SPS Hauptbecken: DIY Weißglas 295x70x55
- 5x ATI Straton - Tunze 6105 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 -
- ClariSea SK 5000 Gen2 - Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach -

LPS LowMaintenance: Juwel Lido 200
- Kessil A360X - Tunze 6055 - Tunze Osmolator - Deltec MCE 601 -
- Kamoer X1 - Aqua Medic T Controller twin -

This post has been edited 1 times, last edit by "-Saithron-" (Jan 27th 2021, 12:20pm)


jackrum

Kugelalgen Polierer

    info.dtcms.flags.de

Posts: 218

Location: bei Heidelberg

Occupation: FI/SI

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 38

  • Send private message

17

Wednesday, January 27th 2021, 2:47pm

gern.
der ph-wert unterliegt tagesbedingt einer leichten schwankung. von daher ist erst mal egal, ob 7,9 oder 8,2 gemessen wird. wobei die tageszeit da mit rein spielt. sofern der also in einem "gesunden" bereich liegt, muss der nicht ständig gemessen werden. gesund würde ich werte morgends ab 7,9 und abends so bis 8,4 ansehen.

aber: es gibt szenarien, in denen eine regelmäßige kontrolle dennoch hilfreich oder notwendig ist.
1. es gibt das problem, dass der wert nicht über 7,9 hinaus will. dauerhaft. das kann beispielsweise ein schlechter gasaustausch im becken sein (oft im winter der fall). dann wäre es schon wichtig, den wert zu kennen und was dagegen zu unternehmen. sollte nämlich die pufferkapazität der kh durch einen sonstwie verursachten kh-sturz abnehmen, kann der ph-wert in einen bedenklichen/schädlichen bereich absacken. das kann schnell gehen.
2. ein dauerhaft niedriger ph-wert kann auch ein hinweis auf gammelecken sein. auch hier kann man dann nach der ursache suchen.
3. für den fall dass man die kalkwassermethode anwendet ist meiner meinung nach die kontrolle des ph-wertes auch wichtig
lg, sven

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,389

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1623

  • Send private message

18

Wednesday, January 27th 2021, 3:45pm

Ich kenne kein Becken, was mit Balling/Kalkwasser betrieben wird, was unter relevant niedrigen PH leiden würde.
Einzige beim Kalki kenne ich relevante Absenkungen. Aber einen Kalki ohne PH Sonde betrieben halte ich für Quark.

Aber einem Anfänger sagen, dass der PH unbedingt zuhause alt werden soll... Na ich weiß ja nicht. Ist nett zu wissen. Aber kritisch sehe ich das keinesfalls. Wenn es danach geht sollte man auch unbedingt Ammonium/Ammoniak da haben und regelmäßig messen. Macht auch keiner, weil es am Ende extrem unwahrscheinlich ist, dass es in gefährliche Bereiche kommt, solange das Becken mit Abschäumer betrieben wird.
SPS Hauptbecken: DIY Weißglas 295x70x55
- 5x ATI Straton - Tunze 6105 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 -
- ClariSea SK 5000 Gen2 - Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach -

LPS LowMaintenance: Juwel Lido 200
- Kessil A360X - Tunze 6055 - Tunze Osmolator - Deltec MCE 601 -
- Kamoer X1 - Aqua Medic T Controller twin -

Roman

Intermediate

Posts: 356

Location: Witten

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 95

  • Send private message

19

Wednesday, January 27th 2021, 5:42pm

Hi Tini,
falls du dir die Chaker zulegen möchtest, ich meine bis ende diesen Monats gibt es bei Hanna eine 25 % Aktion
siehe hier:
https://www.youtube.com/watch?v=1sE0VD4srcM
Lg Roman
Die Kunst des Aquarianers ist das Gleichgewicht der Natur im Becken zu halten

jackrum

Kugelalgen Polierer

    info.dtcms.flags.de

Posts: 218

Location: bei Heidelberg

Occupation: FI/SI

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 38

  • Send private message

20

Wednesday, January 27th 2021, 8:15pm

Ich kenne kein Becken, was mit Balling/Kalkwasser betrieben wird, was unter relevant niedrigen PH leiden würde.
Einzige beim Kalki kenne ich relevante Absenkungen. Aber einen Kalki ohne PH Sonde betrieben halte ich für Quark.
bei kalkwasser ist nicht der niedere ph-wert, sondern der hohe ph-wert von interesse.
lg, sven

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 6,709 Clicks today: 15,001
Average hits: 22,766.89 Clicks avarage: 52,873.18