You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Roman

Trainee

  • "Roman" started this thread

Posts: 250

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 84

  • Send private message

1

Saturday, June 27th 2020, 9:28am

ATI Test ungenau

Habt ihr auch probleme mit dem ATI Test für Calcium ?
Ich hab diesen schon reklamiert da der Farb Indikator Ca2 nicht in Ordnung war. Eine Chage war fehlerhaft, sodass ich einen neuen Farbindikator Ca2 bekommen habe.
Trotzdem ist der übergang von Pink nach blau sehr schwer zu erkennen. Ich bin mit den anderen Test`s von ATI zufrieden nur mit diesem nicht. Ist das bei euch auch so ?
Der Test ist noch bis 1/2021 haltbar
Lg Roman
Die Kunst des Aquarianers ist das Gleichgewicht der Natur im Becken zu halten

Patrick

Sangokaianer

    info.dtcms.flags.at

Posts: 505

Occupation: Konstrukteur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 242

  • Send private message

2

Saturday, June 27th 2020, 9:48am

Hi,

hatte damit auch Probleme.
Bin bei CA auf den billigen Salifert gewechselt, der absolut zu empfehlen ist.
Genauigkeit, Farbumschlag, Preis-Leistung top.

Grüße

jörch

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 43

Location: Büttenwarder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Saturday, June 27th 2020, 10:01am

Hi,
die Probleme hatte ich auch. ATI angeschrieben ,Problem geschildert,mit Bilder. Ich sollte einen Tropfen mehr nehmen, kein Erfolg, dadurch den Test entsorgt.
Salifert gekauft und der Farbumschlag ist sehr gut zu erkennen.

Fazit:

Ich kaufe keinen Ca Test mehr von ATI.

Gesendet von meinem Mi 9T mit Tapatalk
MfG Jörg

Wiggum

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 72

Location: Schmölln

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

4

Saturday, June 27th 2020, 5:28pm

Interessant.. auch ich kann den ATI Calcium Test nicht weiterempfehlen.

Nach einigen wenigen Anwendungen hat auch bei mir der Farbindikator nicht mehr funktioniert. Der Test wurde schon gar nicht mehr pink. Auch eine spätere Färbung zu blau war nicht mehr festzustellen.

Hab ihn dann entsorgt und messe Calcium nun auch wieder mit Salifert.

Schon enttäuschend von ATI.

Grüße aus Thüringen

Christian

Roman

Trainee

  • "Roman" started this thread

Posts: 250

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 84

  • Send private message

5

Saturday, June 27th 2020, 7:16pm

Ich habe langsam das gefühl das die Test`s nicht so lange halten wie es der Hersteller verspricht.
Ich meine der PO4 würde auch langsam in die Knie gehen.
Die Kunst des Aquarianers ist das Gleichgewicht der Natur im Becken zu halten

Jue

Intermediate

Posts: 364

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 97

  • Send private message

6

Saturday, June 27th 2020, 9:44pm

Schade ist es das ati sich nichts davon annimmt.
Auf Anfragen hier im Forum wird nicht reagiert.
Gruß

:search:

HenryHH

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 473

Location: Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 170

  • Send private message

7

Sunday, June 28th 2020, 1:11pm

bin nach mehreren Herstellern bei Ca auch bei Salifert hängen geblieben...
Ist wohl gar nicht leicht, einen ordentlichen Test dafür zu entwickeln.
Red Sea Reefer 425 XL
Deltec 1000i - Ecotech Vectra M1
AI nero 5 + Ecotech MP40wQD
2xOrphek V4 compact + 120cm Orphek Leiste
Theiling rollermat compact 1
AquaMedic 11W UV + reefdoser EVO 4
Vertex Deluxe Puratek 200
reefloat AWC 28 - ATU-Pro3-50
ATI Versorgung

Posts: 13

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

8

Thursday, July 9th 2020, 8:13pm

Hallo zusammen,
ich habe das gleiche Problem. ATI hat mir einen frischen Indikator (also die Färbelösung) geschickt, nachdem der erste fast nicht erkennbar war. Damit war es zu Beginn deutlich besser, der Farbumschlag ist aber inzwischen kaum noch eindeutig zu erkennen.

Ich habe heute erstmals das RedSea Ca Pro Testkit probiert und bin damit gut zurecht gekommen. Der kleine Ständer für die Spritze ist Klasse und macht das Zutropfen der Ca3 Lösung super einfach. Der Farbumschlag war eindeutig und mit 2-3 Tropfen erreicht, was ggf 20-40 ppm Toleranz bedingt.

Im allgemeinen sind die Ca Tests vermutlich alle gleich gestrickt, chemisch jetzt keine Rocket-Science. Entscheidend ist hier der Indikator: https://de.wikipedia.org/wiki/Murexid#:~…von%20Metallen. Damit habe ich schon vor 10 Jahren im Labor gearbeitet.
Was davon die einzelnen Herstelle in welcher Qualität einsetzen und wie der langfristig haltbar gemacht wird, sodass wir den auch nach 3 Monaten benutzen können, weiß ich nicht, das wird aber der Knackpunkt sein.

PO4 und KH Test von ATI sind aber recht gut finde ich.
Dennerle Nano Cube 60
Aqua Medic EcoDrift 4.2
Aqua Medic aquarius 30 + Controller
EHEIM skim350
EHEIM thermocontrol Reglerheizer 75
EHEIM reeflexUV 350

EHEIM Universalpumpe 300-1046

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 2,662 Clicks today: 5,310
Average hits: 21,131.3 Clicks avarage: 50,476.77