You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "docsnyder295" started this thread

Posts: 204

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 51

  • Send private message

1

Saturday, May 9th 2020, 9:11am

Kabelkanal im Wasser - schädlich für Wasserwerte?

Hallo,
da bei meiner aktuellen ICP die Stoffe Kupfer, Barium und Aluminium zu hoch und Zinn viel zu hoch waren, versuche ich jetzt die Ursachen weiter zu finden.Ich habe mir für Filterwatte einen PVC-Kabelkanal mit Aquasilikon als Überlauf ins Technikbecken eingeklebt, funktioniert super, aber ist dieses Material schädlich für die Wasserwerte?




Wobei ich nach der Analyse noch ein rostiges Scharnier und zwei Aluminiumhalterungen über dem TB entfernt habe, vllt war auch das die Ursache!?
Danke
Red Sea Reefer 250:
Philips Coral Care (2018)
Bubble Magus Curve 5
Tunze 6055 (2x)
Nyos Viper 3.0
KnePo Easy AIR 0,7L double
Eheim reeflexUV 350
Automatisierung über Siemens Logo im TB

Zooxantelle

Krabbenpuhler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,462

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

2

Saturday, May 9th 2020, 9:59am

Hi,
sollte, wenn es PVC ist, kein Problem darstellen, die Verrohrungen sind ja auch aus PVC... :7_small27:
Gruß Jens

RedSea Reefer 625 XXL
RFP Jebao DCP 10000
2 x EcoTech Radion XR 30 W G4 Pro
AS Deltec 1000i
2 x Maxpect Gyre XF 350
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4 + Slave
Schego 600 W an AM T-Controller Twin
GHL Propeller Breeze
Sangokai Basis Versorgung

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 7,373 Clicks today: 18,427
Average hits: 21,131.51 Clicks avarage: 50,479.81