You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

welle1501

Intermediate

  • "welle1501" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 629

Location: Stralsund

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 214

  • Send private message

1

Wednesday, September 18th 2019, 7:59pm

Panta Rhei Keim Test

Hallo Leute,

was haltet ihr von der Sache? Ich sehe euch noch gar nicht drüber diskutieren? Hört sich doch interessant an.
Lieben Gruß
Marco

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,002

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7271

  • Send private message

2

Wednesday, September 18th 2019, 8:48pm

Ah okay, du meinst das ab Minute 4:30

Welchen Mehrwert bringt uns zu wissen, dass Bakterien/Keime und Pilze im Becken sind? Mit was müssen wir dann rechnen, wenn etwas angezeigt wird und was unternimmt man dann? Welche Auswirkungen haben Bakterienpräparate auf den Test?

Sind eigentlich immer Bakterien im Wasser und wenn ja welche und welche Auswirkungen haben diese? Wie haben wir das bisher geregelt?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Paladin

Happy Reefer

Posts: 402

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 242

  • Send private message

3

Wednesday, September 18th 2019, 9:04pm

Die Dinger gibst schon ewig, hab ich damals als wir noch Diskus hatzen berwendet um die Keimdichte im Wasser zu messen weil die Tiere eine niedrige Keimdichte bevorzugen.

Find es ehrlich gesagt ein bisschen überheblich das als neues Produkt zu verkaufen weil die Bodo Dip Slides gibt es in der Form schon ewig.
Viele Grüße

Martin

Technik
Beleuchtung 7 Stück Ecotech Radion G4 XR30W Pro
Rückförderpumpe RE Red Dragon 3 Speedy 18m³
Abschäumer RE BK Deluxe 250 mit RE Speedy 3
Dosierpumpe GHL Doser 2.1
Strömungspumpe 6 x Vortech MP 40w Qd, 2 x Tunze 6095 wideflow
Theiling Rollermat
Deltec 80 Watt UVC
Sander Ozon 100
Versorgung Fauna Marin Balling Light
Hier gehts zu meiner Beckenvorstellung :EVERYD~16:
Mein kleines Riff

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,002

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7271

  • Send private message

4

Wednesday, September 18th 2019, 9:09pm

Dass es nicht neu ist, sie es nicht erfunden haben, haben sie aber erwähnt. Es wurde nur auf eine andere Temperatur eingerichtet.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Paladin

Happy Reefer

Posts: 402

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 242

  • Send private message

5

Wednesday, September 18th 2019, 9:47pm

Das mit der Temperatur war vorher auch schon.

Die Bakis brauchen einfach eine Zeit zum wachsen und das ist temperaturabhängig.

Im Diskusbereich waren die Dip Slides sehr hilfreich, im MW glaub ich eher nicht. Lass mich aber gern eines besseren belehren
Viele Grüße

Martin

Technik
Beleuchtung 7 Stück Ecotech Radion G4 XR30W Pro
Rückförderpumpe RE Red Dragon 3 Speedy 18m³
Abschäumer RE BK Deluxe 250 mit RE Speedy 3
Dosierpumpe GHL Doser 2.1
Strömungspumpe 6 x Vortech MP 40w Qd, 2 x Tunze 6095 wideflow
Theiling Rollermat
Deltec 80 Watt UVC
Sander Ozon 100
Versorgung Fauna Marin Balling Light
Hier gehts zu meiner Beckenvorstellung :EVERYD~16:
Mein kleines Riff

Zooxantelle

Krabbenpuhler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,464

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

6

Thursday, September 19th 2019, 4:24am

Alles hat sicher irgendwo seine Berechtigung, aber ich finde "noch ein Test mehr der einen in den Messwahn verfallen lässt" und noch vogelig macht... :rolleyes:
Gruß Jens

RedSea Reefer 625 XXL
RFP Jebao DCP 10000
2 x EcoTech Radion XR 30 W G4 Pro
AS Deltec 1000i
2 x Maxpect Gyre XF 350
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4 + Slave
Schego 600 W an AM T-Controller Twin
GHL Propeller Breeze
Sangokai Basis Versorgung

welle1501

Intermediate

  • "welle1501" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 629

Location: Stralsund

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 214

  • Send private message

7

Thursday, September 19th 2019, 8:11am

Das mit der Temperatur war vorher auch schon.



Ja aber es ging früher nur mit einem Brutschrank und war nicht möglich bei 25-30°. Ich finde die Idee gar nicht mal so schlecht.
Lieben Gruß
Marco

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,122

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1563

  • Send private message

8

Thursday, September 19th 2019, 8:19am

Auch bei Zimmertemperatur gibt es das schon lange...
Schaue hin und wieder mal einen Youtuber, der Aquascaping-Themen behandelt. Unter anderem testete er dort diesen komischen Keimschredder, den man im Süßwasser hin und wieder benutzt und wollte schauen, ob der die Keime reduziert.
Die Mittel die er dafür hatte, brauchten auch keinen Brutschrank oder sonst was. Test machen. Dunkel stehen lassen. Nach 1 bzw. 2 Wochen rein schauen und fertig.
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

Posts: 229

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 30

  • Send private message

9

Thursday, September 19th 2019, 8:22am

Aber woran sehe ich ob ich eine zu hohe Belastung habe oder nicht?
Mir fehlt ein vergleich:
Soviel ist noch normal und ab soviel ist es zuviel.
Keime werden ja immer drin sein.
Oder habe ich da was übersehen?
Gruß Bernd

Gesendet von meinem POCOPHONE F1 mit Tapatalk
Mein Becken: 125x100x60
Beleuchtung: 3 x Orphek atlantik v4 mit den neuen LEDs und Lüfter
Strömumg: 3 x Ecotech MP40
Rückförderpumpe: Ecotech L1
Abschäumer: Deltec 1000i

Paladin

Happy Reefer

Posts: 402

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 242

  • Send private message

10

Thursday, September 19th 2019, 10:44am

Ja aber es ging früher nur mit einem Brutschrank und war nicht möglich bei 25-30°. Ich finde die Idee gar nicht mal so schlecht.
Stimmt leider so nicht, es war durchaus möglich.

In der Gebrauchsanweisung war genau aufgeführt wie lange man bei welcher Temperatur warten musste bis man den Trst auswerten konnte.

Zumindest bei den Bodo Dip Slides.
Viele Grüße

Martin

Technik
Beleuchtung 7 Stück Ecotech Radion G4 XR30W Pro
Rückförderpumpe RE Red Dragon 3 Speedy 18m³
Abschäumer RE BK Deluxe 250 mit RE Speedy 3
Dosierpumpe GHL Doser 2.1
Strömungspumpe 6 x Vortech MP 40w Qd, 2 x Tunze 6095 wideflow
Theiling Rollermat
Deltec 80 Watt UVC
Sander Ozon 100
Versorgung Fauna Marin Balling Light
Hier gehts zu meiner Beckenvorstellung :EVERYD~16:
Mein kleines Riff

wilro

Intermediate

Posts: 818

Location: Dülmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 189

  • Send private message

11

Friday, September 20th 2019, 9:02am

Ja die Dinger gibt es schon lange. Die Frage, die sich mir stellt, hat CeiBaer schon aufgeführt. Wenn ich genau nachweisen kann, was ich da züchte, hilft mir der Test überhaupt nicht weiter. Otto Normalverbraucher kann zwar damit nachweisen, dass die Keimdichte erhöht ist, aber was ist die Folge? Was soll ich ändern oder bekämpfen und mit was? Wenn ich ich nicht unterscheiden kann, welche Bacs das sind und ob sie schädlich oder nützlich sind, nützt mir ein Test überhaupt nichts. Allein die Tatsache, dass ich beim reinfassen ins Becken schon Millionen Bacs einbringe, die da nicht reingehören ist schon erheblich. Und dann?

Für mich wieder sowas, um Geld zu machen und den Laier zu veräppeln.

Rolf

Paladin

Happy Reefer

Posts: 402

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 242

  • Send private message

12

Friday, September 20th 2019, 9:14am

Also im Meerwasser seh ich das genau so, aber damals als wir Diskus gehalten haben und damit mein ich nicht 0815 Diskus von einem dt. Massenzüchter sondern wirklich Tiere auf hohen Niveau, da war es schon sinnvoll die Bakteriendichte bestimmen zu können.

Weil die Tiere es einem sehr danken mit Gesundheit und tollen Farben wenn die Bakteriendichte möglichst gering war.

Wurde damals mit einen großen UVC und einen Nitrat Phopshatharz bewerkstelligt. Aber das ist eine andere Geschichte und passt nicht in ein MW Forum. :D
Viele Grüße

Martin

Technik
Beleuchtung 7 Stück Ecotech Radion G4 XR30W Pro
Rückförderpumpe RE Red Dragon 3 Speedy 18m³
Abschäumer RE BK Deluxe 250 mit RE Speedy 3
Dosierpumpe GHL Doser 2.1
Strömungspumpe 6 x Vortech MP 40w Qd, 2 x Tunze 6095 wideflow
Theiling Rollermat
Deltec 80 Watt UVC
Sander Ozon 100
Versorgung Fauna Marin Balling Light
Hier gehts zu meiner Beckenvorstellung :EVERYD~16:
Mein kleines Riff

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 11,335 Clicks today: 18,454
Average hits: 21,132.95 Clicks avarage: 50,467.5