You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Patrick H.

Beginner

  • "Patrick H." started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 8

Location: Paderborn

Occupation: Koch

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Friday, May 17th 2019, 1:01pm

Stark erhöhter Zinnwert ...die Suche hat ein Ende ?

Hallo ,
an alle. Ich wollte auf diesem Weg mal eine Entdeckung mit euch teilen. Seid Monaten hatte ich das Gefühl das etwas nicht stimmt in meinem kleinen Würfel also entschied ich mich eine ICP machen zu lassen ?( . Dabei kam unter anderem ein arg erhöhter Zinnwert von 199,6 µg/L zum Vorschein :cursing:
Erstmal alles ausgebaut und untersucht.Ich hatte zuerst die Aqamai Kps in verdacht bzw. den Magneten am Propeller.Rost war dort keiner zu finden.Der Magnet sah ein wenig angelaufen aus aber kaum der Rede wert. Dann ging es an den Heizer und die Rückförderpumpe. An der Jebao DC 650 Marine hatte ich vergessen einen Aufkleber zu entfernen der auf der Rückseite eine Art Alubeschichtung hat :lol: Dann hatte jemand eine Idee auf die ich niemals alleine gekommen wäre. Ein herzliches Dankeschön erstmal an Marc :danke: :EVERYD~16: "schau dir mal deine Ablegersteine die du noch im Becken hast an" Naja das kann man ja mal machen war mein Gedanke :EVC471~119:Siehe da :gb: .Anbei sind mal ein paar Bilder. Ich weiss auch beim besten Willen nicht mehr wo ich diesen ergattert habe.Ich hoffe das sich damit das Problem mit dem Zinn erledigt hat .Es liegen noch ein paar große Wasserwechsel vor mir und ca 4 Wochen nach dem letzten großen werde ich nochmals eine ICP machen lassen um zu schauen ob wieder alles in die richtige Richtung läuft. Auch ein Dankeschön an Christoph Denk von Oceamo für den super Support :6_small28: .Neue Infos gibt es dann nach der nächsten Analyse. Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.
Grüße Pat
Patrick H. has attached the following images:
  • thumbnail (3).jpg
  • thumbnail (2).jpg
Grüße Pat :EVDB00~131:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Compact Marine Beta 30
AI Prime HD
Aqamai Kps
Jebao 650 DC
Sander Piccolo / Eheim 100
Aqua Medic Twin Controller / Dennerle Nano Cooler 100
Kamoer F4 / DLC 4 Dupla
ATI Nano Essentials / ATI Absolute Ocean Nano Edition
Nachfüllautomatik Smart ATO micro in Planung

Posts: 1,520

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 545

  • Send private message

2

Friday, May 17th 2019, 1:39pm

hi,

interessant!

was soll man denn auf den fotos erkennen?

auffälligen kleber?
-----------------------
besten gruß auch...
joe

Patrick H.

Beginner

  • "Patrick H." started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 8

Location: Paderborn

Occupation: Koch

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Friday, May 17th 2019, 1:55pm

Hi,
der Ablegerstein rostet von innen nach außen.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Grüße Pat :EVDB00~131:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Compact Marine Beta 30
AI Prime HD
Aqamai Kps
Jebao 650 DC
Sander Piccolo / Eheim 100
Aqua Medic Twin Controller / Dennerle Nano Cooler 100
Kamoer F4 / DLC 4 Dupla
ATI Nano Essentials / ATI Absolute Ocean Nano Edition
Nachfüllautomatik Smart ATO micro in Planung

Posts: 1,520

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 545

  • Send private message

4

Friday, May 17th 2019, 2:15pm

danke!

sachen gibts...bitte mal den stein halbbieren zur besseren einsicht ins innere.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

Patrick H.

Beginner

  • "Patrick H." started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 8

Location: Paderborn

Occupation: Koch

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Friday, May 17th 2019, 2:39pm

Zitat

danke!

sachen gibts...bitte mal den stein halbbieren zur besseren einsicht ins innere.
So habe den Stein mal aufgebrochen.


Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Grüße Pat :EVDB00~131:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Compact Marine Beta 30
AI Prime HD
Aqamai Kps
Jebao 650 DC
Sander Piccolo / Eheim 100
Aqua Medic Twin Controller / Dennerle Nano Cooler 100
Kamoer F4 / DLC 4 Dupla
ATI Nano Essentials / ATI Absolute Ocean Nano Edition
Nachfüllautomatik Smart ATO micro in Planung

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,657

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2124

  • Send private message

6

Friday, May 17th 2019, 2:47pm

Hmm....sicher, dass es Rost ist und keine Ablagerungen von Jod oder so? :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Patrick H. (17.05.2019)

Patrick H.

Beginner

  • "Patrick H." started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 8

Location: Paderborn

Occupation: Koch

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Friday, May 17th 2019, 2:51pm

Ja es riecht sehr stark nach Rost.
Hmm....sicher, dass es Rost ist und keine Ablagerungen von Jod oder s
Grüße Pat :EVDB00~131:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Compact Marine Beta 30
AI Prime HD
Aqamai Kps
Jebao 650 DC
Sander Piccolo / Eheim 100
Aqua Medic Twin Controller / Dennerle Nano Cooler 100
Kamoer F4 / DLC 4 Dupla
ATI Nano Essentials / ATI Absolute Ocean Nano Edition
Nachfüllautomatik Smart ATO micro in Planung

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19,901

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6632

  • Send private message

8

Friday, May 17th 2019, 4:27pm

das sieht nach ner art chemischen reaktion aus...
bin da vielleich bei Carmen. könnten durch raktion gebundene stoffe sein. der stein selbst scheint kein metall zu beinhalten. wenn das so wäre, müsste es an anderen stellen auch noch braun sein.

schau mal hier...

vielleicht weisst du bei der nächsten analyse mehr. drück dir die daumen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Patrick H. (17.05.2019)

Patrick H.

Beginner

  • "Patrick H." started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 8

Location: Paderborn

Occupation: Koch

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Friday, May 17th 2019, 5:02pm

Ich hoffe wirklich das es der Stein war, da ich beim besten Willen nichts anderes im Becken finden kann. Bin sogar den Bodengrund mit einem Magneten abgegangen :118243~111: Es ist ja auch nicht gerade wenig was sich an Zinn im Becken befindet.
Grüße Pat :EVDB00~131:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Compact Marine Beta 30
AI Prime HD
Aqamai Kps
Jebao 650 DC
Sander Piccolo / Eheim 100
Aqua Medic Twin Controller / Dennerle Nano Cooler 100
Kamoer F4 / DLC 4 Dupla
ATI Nano Essentials / ATI Absolute Ocean Nano Edition
Nachfüllautomatik Smart ATO micro in Planung

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19,901

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6632

  • Send private message

10

Friday, May 17th 2019, 5:12pm

zinn kann ja auch den ursprung z.b. vom glas haben. bei der hestellung von glas wird dieses nämlich verwendet. das sollte dann aber mit wasserwechseln entfernbar sein. wenn du also nichts optisch ausmachen kannst und der wert wieder steigen oder durch wasserwechsel nicht sinken sollte, dann musst du ggf. deine anderen stoffe ausschliessen. da kommen salze, zugabemittel oder futter z.b. auch in frage. aber mach mal eins nach dem anderen. das wird schon.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Benjo

Acrojunkie

Posts: 339

Occupation: Golddinger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

11

Friday, May 17th 2019, 6:04pm

Ich glaube nicht das es der kleine Stein war ich hatte auch schon solch Verfärbungen auf 2 gekauften Reefplugs. Aber frag mich nicht was das ist.

Zudem sieht man das wohl nichts darin rostet.

Ich könnte mir bei diesem hohen Wert auch eher das Glas als Quelle vorstellen.
Grüße
Ben

270l Reeftank
ATI Sunpower 8x24
DIY Refugium LED
BM Curve A5
2 x VorTech Mp10QD
EcoTech Reef Link
Royal Exclusiv Speedy
Grotech Tec 4
Triton Medienfilter

ATB-80

Professional

Posts: 1,281

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 411

  • Send private message

12

Friday, May 17th 2019, 6:12pm

Erhöhte Zinnwerte treten auch häufig bei Verwendung von Künstlichen Gestein wie z. B Real Reef Rocks auf.
LG Andre

Reefer 250 , PS Hyperion 2x75W Led 4x36W T5, Deltec 1351 Abschäumer,Maxspect Gyre 130 Ecotech mp40wqd, Eporeef, Full DSR

Patrick H.

Beginner

  • "Patrick H." started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 8

Location: Paderborn

Occupation: Koch

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

13

Friday, May 17th 2019, 7:19pm

Quoted

Ich glaube nicht das es der kleine Stein war ich hatte auch schon solch Verfärbungen auf 2 gekauften Reefplugs. Aber frag mich nicht was das ist.

Zudem sieht man das wohl nichts darin rostet.

Ich könnte mir bei diesem hohen Wert auch eher das Glas als Quelle vorstellen.
Mhmm das komische ist ja das es nicht die erste Analyse war und ja der Wert lag bei 9,6. Jetzt trotz regelmäßiger Wasserwechsel bei fast 200 ohne das ich etwas verändert hätte.Damals war es eine kleine Feder im Verschluss des Filterbeutels.


Quoted

Erhöhte Zinnwerte treten auch häufig bei Verwendung von Künstlichen Gestein wie z. B Real Reef Rocks auf.
Das könnte auch ein Anhaltspunkt sein. Gar nicht so einfach wenn man nichts weiter rostiges ausfindig machen kann.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Grüße Pat :EVDB00~131:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Compact Marine Beta 30
AI Prime HD
Aqamai Kps
Jebao 650 DC
Sander Piccolo / Eheim 100
Aqua Medic Twin Controller / Dennerle Nano Cooler 100
Kamoer F4 / DLC 4 Dupla
ATI Nano Essentials / ATI Absolute Ocean Nano Edition
Nachfüllautomatik Smart ATO micro in Planung

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 15,697 Clicks today: 49,477
Average hits: 20,283.36 Clicks avarage: 49,253.22