Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

shocki

Schüler

Beiträge: 162

Aktivitätspunkte: 870

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 12. April 2018, 17:02

Gut möglich
Nutze die Tests aber erst seit kurzem.

"Alex"

BL Reefer

  • »"Alex"« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 268

Beruf: Ing.

Aktivitätspunkte: 1385

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 12. April 2018, 21:02

Ich beobachte das mit "größeren" Tropfen nach einiger Zeit bei meinem Kalium Test von Salifert.
Evtl. meint der Händler dieses Phänomen. Auch bei meinem JBL Mg Test, glaube ich, konnte ich das bei einer Reagenz beobachten.

Die greifen scheinbar schlicht den Kunststoff an :EVC471~119:
Gruß und Dank
Alex

Alex Reefer 350

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 255

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 88585

Danksagungen: 3570

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 12. April 2018, 22:48

oder an der spitze setzt sich getrocknetes material ab und der tropfen wird dadurch länger gehalten. die tropfgefässe sollten nach jeder benutzung abgewischt werden.
-

-

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 942

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9770

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

24

Freitag, 13. April 2018, 06:31

ich habe das bei meinen Test von Red Sea,Giesemann und Aquaforrest noch nie beobachten können. Da waren die Tropfen bis jetzt immer gleich, auch keine Ablagerungen an der Spitze... ?(
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Beiträge: 1 331

Beruf: Innenarchitekt für Glaskörper

Aktivitätspunkte: 7555

Danksagungen: 474

  • Nachricht senden

25

Freitag, 13. April 2018, 08:12

ATI soll ja auch was kommen

gruß
Chris


Hi zusammen

ich habe einen Ca Test der Fa. ATI hier zum testen, bis auf Gilbers den ich bisher immer und sehr erfolgreich zum testen genutzt hatte, sind bei mir in den letzten 4 Wochen 4 Hersteller durch gefallen. Abweichungen von bis zu 20% haben doch einiges an Ernüchterung gebracht. Der ATI Test ist ein Volltreffer. Bei 3 x direkt hinter einander messen lag ich gerade mal 1-2% daneben (Anwenderfehler, Tolleranzen, Ablesezeitpunkt ? )

Dann mit der hier vorliegenden Referenz abgeglichen und es passt, die in der ATI Verpackung liegende Referenz genutzt, passt. Darüber hinaus habe ich innerhalb der letzten 3 Wochen 2 x eine Analyse im ATI Lab machen lassen, (eigentlich wegen einer entstehenden Stickstofflimitierung bei gleichzeitigem Phoshphatanstieg) auch da stimmen die Ca Werte zu 98% überein.

das läßt nur Gutes erahnen, wenn da jetzt eine ganze Testreihe in dieser Qualität kommt bin ich wieder happy

gruß Norbert
Atoll Riff Deko - Anlagenbau - Riffgestaltung mit eigener Dekolinie - Sonderanfertigungen - Problemberatung - Einzelhandel - Service - Wartung

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Norbert Dammers« (13. April 2018, 08:14)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

okidoki007 (13.04.2018), chris41 (13.04.2018)

"Alex"

BL Reefer

  • »"Alex"« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 268

Beruf: Ing.

Aktivitätspunkte: 1385

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

26

Freitag, 13. April 2018, 08:26

Das klingt ja mehr als gut

Wenn ich einer der Hst. wäre der bisher keine Tests im Sortiment hat, hätte ich mich mit dem Peter geeinigt und die Tests von ihm weiter produziert/ vertrieben
Gruß und Dank
Alex

Alex Reefer 350

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 255

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 88585

Danksagungen: 3570

  • Nachricht senden

27

Freitag, 13. April 2018, 08:37

ich warte dazu auf unabhängige aussagen zu den neuen tests. sicher dauert es noch bis da was kommt.
-

-

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 942

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9770

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

28

Freitag, 13. April 2018, 09:29

ein "fast" zuverlässiger Test wäre natürlich sehr gut, so ist es manchmal doch ein Rätselraten... :EVERYD~16:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

NanoCube

Schüler

Beiträge: 148

Aktivitätspunkte: 750

  • Nachricht senden

29

Freitag, 13. April 2018, 11:07

Zitat

Das klingt ja mehr als gut

Wenn ich einer der Hst. wäre der bisher keine Tests im Sortiment hat, hätte ich mich mit dem Peter geeinigt und die Tests von ihm weiter produziert/ vertrieben
Dieser Hersteller ist ATI... ;-)
Ich habe munkeln hören, dass ATI so ziemlich die komplette Belegschaft von Peter Gilbers übernommen hat. Wissen wurde transferiert... wir können uns über weiter gute Tests in Reefanalytics-Qualität freuen... Peters Firma wurde über Nacht mehr oder weniger wertlos.

Gruss,
Florian - Tapatalk

"Alex"

BL Reefer

  • »"Alex"« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 268

Beruf: Ing.

Aktivitätspunkte: 1385

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

30

Freitag, 13. April 2018, 14:35

Zitat
Dieser Hersteller ist ATI... ;-)
Ich habe munkeln hören, dass ATI so ziemlich die komplette Belegschaft von Peter Gilbers übernommen hat. Wissen wurde transferiert... wir können uns über weiter gute Tests in Reefanalytics-Qualität freuen


Das gefällt mir, ich hoffe das stimmt :3_small30:


Zitat
... Peters Firma wurde über Nacht mehr oder weniger wertlos.


Diese Aussage, vielleicht versteh ich sie falsch, kann ich so nicht nachvollziehen... Es ging aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr so meine Infos.
Deshalb wurde beendet
Gruß und Dank
Alex

Alex Reefer 350

NanoCube

Schüler

Beiträge: 148

Aktivitätspunkte: 750

  • Nachricht senden

31

Freitag, 13. April 2018, 16:39

Ja... aus gesundheitlichen Gründen... das ist alles richtig so. Wie gesagt, ich habe da auch nur was am Rande gehört. Ich will hier ATI auch auf keinen Fall unterstellen, dass die Mitarbeiter abgeworben wurden und Peter auf einmal alleine da stand. Da wird es dann nämlich schwierig was zu verkaufen, wenn das Fachpersonal - mit all seinem Wissen - fehlt. Wie dem auch sei... ich will hier nichts unterstellen und weiss auch nicht wie die Sache wirklich abgelaufen ist.

PS: Ich freu mich schon auf die Tests von ATI im Gilbers-Koffer-Look.


Gruss,
Florian - Tapatalk

Der Beitrag von »DerMicha« (Freitag, 13. April 2018, 18:05) wurde vom Benutzer »Mark« gelöscht (Sonntag, 1. Juli 2018, 11:21).

"Alex"

BL Reefer

  • »"Alex"« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 268

Beruf: Ing.

Aktivitätspunkte: 1385

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

33

Freitag, 13. April 2018, 19:28

Das Köfferchen kommt mir bekannt vor.... nur blauer :D
Gruß und Dank
Alex

Alex Reefer 350

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 255

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 88585

Danksagungen: 3570

  • Nachricht senden

34

Freitag, 13. April 2018, 21:12

Peter hat seine firme aus gesundheitsgründen aufgelöst und sie stand zum verkauf.

wen ati sich da einen teil inkl. mitarbeiter gesichert hat, dann ist das legitim, gut für Peter und gut für die Mitarbeiter.

mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen.

bin auf die tests gespannt. wenn sie die qualität halten können, dann sind sie immer zu empfehlen. aber noch ist es nicht soweit.
-

-

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

benni4334 (14.04.2018)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 14 367 Klicks heute: 26 594
Hits pro Tag: 19 565,63 Klicks pro Tag: 47 615,31