Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

"Alex"

BL Reefer

  • »"Alex"« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 393

Beruf: Ing.

Aktivitätspunkte: 2030

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. April 2018, 21:40

Ersatz/ Alternativen für die Gilbers Tests

Hallo,

leider gehen meine geliebten Gilbers Tests zu ende.
Ich nutze den Kh, Ca, Mg und Nitrat Test und bin mit denen mehr als zufrieden

Für Kh habe ich mir zum testen einen RedSea Test geholt und dieser funktioniert auch ganz gut -> Gilbers: 7,2 RedSea 7,4
Die Anwendung ist sehr ähnlich und die Tritrationshilfe und Spitze zum feinen tröpfeln sind wirklich gut

Welche Tests könnt ihr empfehlen die auf dem Niveau der Gilbers Tests sind?
Gruß und Dank
Alex

Alex Reefer 350

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 248

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 93570

Danksagungen: 4315

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. April 2018, 21:52

also ich benutze schon seit jeher die salifert. hab damit keine probleme. mit refernz ist auch meistens ein nur geringer korrekturfaktor errechnet. für po4 hab ich ein photometer.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

"Alex"

BL Reefer

  • »"Alex"« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 393

Beruf: Ing.

Aktivitätspunkte: 2030

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. April 2018, 22:24

Okey

Von Salifert hab ich nur den Kalium Test... der war Anfangs gut und recht genau, aber mittlerweile habe ich dass Gefühl die Tröpfchen von K3 sind zu groß geworden -> die Chemikalie greift evtl. den Kunststoff an
Gruß und Dank
Alex

Alex Reefer 350

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 248

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 93570

Danksagungen: 4315

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. April 2018, 06:20

Das kann ich dir nicht sagen, weil ich Kalium nicht messe.
Ich nutze nur die Kh, Ca, Mg und NO3.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

percula12

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 125

Beruf: Im Ruhestand

Aktivitätspunkte: 835

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. April 2018, 06:49

Ich benutze die Tests von Colombo und bin damit zufrieden. :EVERYD~313:
MfG Jürgen :EVDB00~131:

Wenn 3 Leute in einem Raum sind und 5 gehen raus,wieviele müssen
dann wieder reingehen , damit keiner mehr drin ist ? :EV8CD6~126:

"Alex"

BL Reefer

  • »"Alex"« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 393

Beruf: Ing.

Aktivitätspunkte: 2030

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. April 2018, 08:25

Nööö so wie ich das auf die schnelle gesehn habe, ist der Colombo mit Tröpfchen zählen -> da finde ich die mit 1ml Spritze doch besser und genauer

Von Fauna waren auch Test angekündigt... gibt es die schon?
Gruß und Dank
Alex

Alex Reefer 350

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 248

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 93570

Danksagungen: 4315

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. April 2018, 08:31

Im Moment wohl nur PO4, Kh und Kalium.
Sonst auch mal bei FM direkt auf der Seite schauen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

chris41

Schüler

Beiträge: 98

Wohnort: Haidlfing

Aktivitätspunkte: 565

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. April 2018, 08:33

ATI soll ja auch was kommen

gruß
Chris

Auhuber

Anfänger

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 145

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. April 2018, 09:39

Hallo Alex,
ich benutze die Tests von Salifert.
Mit Unterstützung einer Handy app zur Farbenerkennung.
Funktioniert super ohne Farben-Ratespiel.
Gruß Christian

Balli

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 87

Wohnort: Magdeburg

Aktivitätspunkte: 515

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 12. April 2018, 10:04

Hi Alex
Welche App benutzt du? Keine schlechte Idee, wenn das funktioniert.
Gruß Frank

welle1501

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 439

Wohnort: Stralsund

Beruf: IT-Systemelektroniker

Aktivitätspunkte: 2285

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 12. April 2018, 10:22

Hallo Alex,
ich benutze die Tests von Salifert.
Mit Unterstützung einer Handy app zur Farbenerkennung.
Funktioniert super ohne Farben-Ratespiel.
Gruß Christian


aha? Hast du mal einen Link?
Red Sea Reefer 170 | Ecotech Marine Vectra S1 | Bubble Magus Curve 5 | AI Hydra 26 HD | 2x Tunze 6040 | FM Balling Light



Lieben Gruß
Marco

"Alex"

BL Reefer

  • »"Alex"« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 393

Beruf: Ing.

Aktivitätspunkte: 2030

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 12. April 2018, 10:36


Mit Unterstützung einer Handy app zur Farbenerkennung.
Funktioniert super ohne Farben-Ratespiel.


Das interessiert mich jetzt aber :EVC471~119:
Gruß und Dank
Alex

Alex Reefer 350

Skrew83

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 100

Aktivitätspunkte: 530

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 12. April 2018, 11:13

ich habe mal Google gefragt, da gibt es ein par Apps zur Farberkennung von Fotos, wie z.B. diese

https://play.google.com/store/apps/detai…colorgrab&hl=de
  • Aquarium = Eheim Incpiria 400 Marine
  • Beleuchtung = 2x Philips Coral Care 2018
  • Abschäumer = Nyos Quantum 160
  • RF-Pumpe = Ecotech Vectra M1
  • Strömungspumpe = 2x Ecotech MP40QD + Reeflink, 1x Tunze 6095
  • Nachfüllautomatik = Tunze Osmolator
  • Osmoseanlage = Vertex Deluxe Puratek 100 GPD RO System
  • Dosieranlage = GHL Doser 2.1 SA 4 fach
  • Steuerung / Kontrolle = GHL Profilux 4
  • Heizer = Eheim Jäger 300W
  • Versorgung = Fauna Marin Balling Light

Auhuber

Anfänger

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 145

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 12. April 2018, 12:53

Hallo,
ich hab die App "Color Grab".
Kostet nix.
Wasserprobe stell ich auf ein weißes Blatt Papier, handy ca. 6cm hochkant daneben.
Hab so ein flippcover dass ich es aufstellen kann.
Angezeigte Farbe hab ich mir auf den Tests notiert, ab welchen Farbumschlag sich nichts mehr ändert.
Mit Referenzlösung und der App komm ich auf einen sehr,sehr, niedrigen Korrekturfaktor oder besser gesagt fasst Punktlandung.
Messergebnisse sind reproduzierbar.
Gruß Christian


Offtoppic: warum ist immer der doofe bedankomat aktiv.

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 248

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 93570

Danksagungen: 4315

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 12. April 2018, 13:58

Den kannst du, wenn du einen Beitrag verfasst, unter dem Reiter Einstellungen abschalten.
Wenn du dies getan hast, dann dauert es etwas bis die Änderung wirksam wird.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Benjo

Acrojunkie

Beiträge: 124

Beruf: Golddinger

Aktivitätspunkte: 660

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 12. April 2018, 14:39

Hallo ich nutze für KH, Mg, Ca, N03 auch Salifert,
außerdem komme ich mit dem Phospahtest von Tropic Marin sehr gut zurecht! Hab alle durch den kann ich mit am besten deuten!

N03 werde ich sobald mein Saliferttest leer ist auch einmal von Tropic probieren.
Grüße
Ben

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Benjo« (12. April 2018, 14:43)


shocki

Schüler

Beiträge: 231

Aktivitätspunkte: 1235

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 12. April 2018, 15:13

Kh ca und mg nutze ich von aquaforest.

Bin sehr zufrieden. Deckt sich mit der mitgelieferten Referenz

Chelmon

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 380

Wohnort: Eschau

Aktivitätspunkte: 1965

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 12. April 2018, 16:24

Laut meinem Händler wurde es Probleme mit den Tropffläschen geben. Also keine saubere Dosierung möglich sein.
Kannst du das nachvollziehen?

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

shocki

Schüler

Beiträge: 231

Aktivitätspunkte: 1235

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 12. April 2018, 16:30

Ich merke an den Tropfen keinen Unterschied zu den Tests von salifert

Weiß nicht wo das Problem sein soll .Ich schüttel immer die Flasche vorher und dann kommen eigentlich immer nahezu gleich große Tropfen raus.

Die Tests decken sich ja mit der Referenz. Und meine wasserwerte sind reproduzierbar

Chelmon

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 380

Wohnort: Eschau

Aktivitätspunkte: 1965

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 12. April 2018, 16:37

Ja, mich hat das auch verwundert.
Würde wohl erst nach einer Weile auftreten.
Vielleicht will er auch einfach nur lieber Red Sea und Tropic Marin verkaufen.

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 1 021 Klicks heute: 1 997
Hits pro Tag: 20 116,83 Klicks pro Tag: 48 510,82