You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Pamex

Professional

  • "Pamex" started this thread
  • info.dtcms.flags.ck info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.fj info.dtcms.flags.fr info.dtcms.flags.pf info.dtcms.flags.fm info.dtcms.flags.nc info.dtcms.flags.pw info.dtcms.flags.to

Posts: 881

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 184

  • Send private message

1

Friday, November 24th 2017, 3:20pm

Ratlos - Antimon, Zink und Galium

Hallo,

habe nun endlich meine ICP-Analyse erhalten, die mich etwas ratlos zurücklässt. Nur die Muscheln stehen bei mir momentan nicht, der Rest ist allerdings TOP, inkl. SPS, Shortcakes etc., wenn ich mir aber die Gilbers-Analyse angucke, dann sollte mein Wasser hochgiftig sein:

Zn Zink 19,5ug +4774% (!!!)
Ga Galium 1,16ug +3776% (!!)
Sb Antimon 2,7ug +846% (!)
Mo Molybdän 34,2ug +242%
Mn Mangan 0,32ug +213%
Si Silikat 83ug +78%
Al Aluminium 89ug +78%

Auf der anderen Seite, Phosphat/Phosphor bei -95% zum Sollwert.

Sind nur die Highlights. Irgendwelche Empfehlungen? Bin ein wenig lost...

Bin echt baff,

pamex
Nano: EHEIM Scubacube 64 Wenge - ATI Sirius X1 - Mein Cube kurz vorgestellt
Riffsandzone: Weißglas Poolbecken 200x55x65 - 2x Orphek Atlantik v4 - Grotech MCS Dosierpumpe - Mein Miniriff kurz vorgestelltf

scotty23

Intermediate

Posts: 640

Location: Königs Wusterhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 142

  • Send private message

2

Friday, November 24th 2017, 3:37pm

Hi Pamex,

ich kann dir da wenig weiterhelfen, aber habe ein ähnliches Problem.

mein Korallen wachsen (Auch die Acroporen haben gute Wachstumsspitzen), obwohl mein CA - Wert seit 2 Monaten, laut Analyse, über 560-580 liegt.
Normalerweise sollten die SPS damit extreme Probleme haben und mäkeln.

Auch mein Phosphat lag vor 1 Monat bei 0,14 und aktuell, laut Analyse bei 0,9... alle SPS stehen super da (Acropora Enzmann, Acropora Echinate unter anderem)

Manchmal zweifle ich auch an den Analysen, laut deiner müsste doch alles eingehen oder? aber laut deiner Aussage ist alle ok?!

viele grüße

Nico

Pamex

Professional

  • "Pamex" started this thread
  • info.dtcms.flags.ck info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.fj info.dtcms.flags.fr info.dtcms.flags.pf info.dtcms.flags.fm info.dtcms.flags.nc info.dtcms.flags.pw info.dtcms.flags.to

Posts: 881

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 184

  • Send private message

3

Friday, November 24th 2017, 3:39pm

Hast Du auch bei reefanalytics machen lassen (Gilbers)?
Nano: EHEIM Scubacube 64 Wenge - ATI Sirius X1 - Mein Cube kurz vorgestellt
Riffsandzone: Weißglas Poolbecken 200x55x65 - 2x Orphek Atlantik v4 - Grotech MCS Dosierpumpe - Mein Miniriff kurz vorgestelltf

scotty23

Intermediate

Posts: 640

Location: Königs Wusterhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 142

  • Send private message

4

Friday, November 24th 2017, 3:52pm

nein ATI 2x

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

5

Friday, November 24th 2017, 3:59pm

Wenn ihr ernste Zweifel an der Analyse habt, dann würde ich woanders ein zweite machen. Es muss bei den Werten ja auch nicht zwingend alles gleich tot umfallen, teilweise lagern die Tiere es ein und es wird erst mit der Zeit kippen. Auf jeden Fall würde ich mir alles im und um das Becken. Technik, Werkzeuge, Wasseraufbereitung genau anschauen. :EVERYD~16:
Allein beim Antimon gibt es soviele Möglichkeiten:
http://www.chemie.de/lexikon/Antimon.html
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

This post has been edited 1 times, last edit by "Wassermaus" (Nov 24th 2017, 4:04pm)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,093

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7280

  • Send private message

6

Friday, November 24th 2017, 4:01pm

Hin und wieder hört man, dass Gilbers relativ niedrige Grenzwerte hat. Daher wirken die Werte im ersten Moment kritisch obwohl sie es nicht sind. Wenn du keine Unregelmäßigkeiten an den Korallen feststellen kannst, dann würde ich da nichts unternehmen.

Wenn du etwas dosierst, dann würde ich die Mengen nochmals kontrollieren.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Pamex

Professional

  • "Pamex" started this thread
  • info.dtcms.flags.ck info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.fj info.dtcms.flags.fr info.dtcms.flags.pf info.dtcms.flags.fm info.dtcms.flags.nc info.dtcms.flags.pw info.dtcms.flags.to

Posts: 881

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 184

  • Send private message

7

Friday, November 24th 2017, 4:09pm

An den Korallen nicht, aber die Muscheln zicken und gehen Nicht mehr so schön auf.

Silikat sehe ich an den Zyanos, aber keine Ahnung wo das herkommt (evtl. Futter).

Nur bei den Schwermetallen bin ich ratlos.
Nano: EHEIM Scubacube 64 Wenge - ATI Sirius X1 - Mein Cube kurz vorgestellt
Riffsandzone: Weißglas Poolbecken 200x55x65 - 2x Orphek Atlantik v4 - Grotech MCS Dosierpumpe - Mein Miniriff kurz vorgestelltf

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,093

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7280

  • Send private message

8

Friday, November 24th 2017, 4:12pm

Kannst du Rost ausschliessen?

Was wird dosiert?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

9

Friday, November 24th 2017, 4:12pm

Benutzt du Kabelbinder, z.B. zur Schlauchsicherung? Da kann schon Antimon drin sein, um nur ein Beispiel zu nennen. :EV48CE~136:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Travetown

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 437

Location: Travemünde

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 105

  • Send private message

10

Friday, November 24th 2017, 4:57pm

Hallo,
Zn Zink 19,5ug +4774% (!!!)
Ga Gaium 1,16ug +3776% (!!)
Sb Antimon 2,7ug +846% (!)
Mo Molybdän 34,2ug +242%
Mn Mangan 0,32ug +213%
Si Silikat 83ug +78%
Al Aluminium 89ug +78%
pamex


Hallo,

- Zink ist in der Tat sehr hoch und sollte laut A. Glaser nicht über 15µg/l gehen
- Gallium - keine Ahnung, ob das überhaupt interessant ist bzw. Auswirkungen hat. ATI testet das nicht
. Antimon hatte schon 12µg/l ohne jegliche Probleme. Könnte tatsächlich - wie bei mir - ein Kabelbinder sein
- Molybdän finde ich nun auch nicht berauschend hoch. Vielleicht kommt das durch Zusätze?
- Mangan könnte Algen und Cyaos verursachen / unterstützen
- Silikat bin stolzer Inhaber von 519µg/l (war schon höher) nach dummerweise nicht ausgetauschtem Harz. Keine Probleme bisher
- Aluminium ist sehr hoch, allerdings im Meerwasser wohl kein riesiges Problem

Ich denke, Deine Muscheln nehmen Dir das Zink übel! Woher das nun kommt, kann ich Dir leider auch nicht beantworten. Spurensuche ist angesagt.

Gruß

Harro
AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 150W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

NanoCube

Trainee

Posts: 287

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

11

Friday, November 24th 2017, 5:12pm

Einige Werte von manchen Elementen, die Gilbers so nachweist und mit 1000%iger Erhöhung angibt, liegen meist weit unter der Nachweisgrenze von sämtlichen anderen Anbietern. Liegt einfach am 1000fach höher auflösenden ICP-MS im Vergleich zur ICP-OES. Also Vorsicht mit so manchen %-Angaben!

Gruss,
Florian - Tapatalk

Pamex

Professional

  • "Pamex" started this thread
  • info.dtcms.flags.ck info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.fj info.dtcms.flags.fr info.dtcms.flags.pf info.dtcms.flags.fm info.dtcms.flags.nc info.dtcms.flags.pw info.dtcms.flags.to

Posts: 881

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 184

  • Send private message

12

Friday, November 24th 2017, 9:48pm

Danke für eure zahlreichen Rückmeldungen.

Kannst du Rost ausschliessen?


Soweit ja. Nur meine Vortechs haben rote Ablagerungen, aber coralsands meinte es wäre alles i.O.. Außerdem habe ich kein erhöhtes Eisen.

Was wird dosiert?


Fahre Balling Light mit Color Elements.

Benutzt du Kabelbinder, z.B. zur Schlauchsicherung? Da kann schon Antimon drin sein, um nur ein Beispiel zu nennen.


Aha, interessant. Mein Aquarienbauer hat in der Tat die ROYAL Exclusiv RFP mit Kabelbindern am Silikonschlauch befestigt. Allerdings ist der Kabelbinder nicht im Wasser, sondern oberhalb. Ein Problem?

Ich denke, Deine Muscheln nehmen Dir das Zink übel! Woher das nun kommt, kann ich Dir leider auch nicht beantworten. Spurensuche ist angesagt.


Was kann denn einen erhöhten Zink-Wert so auslösen?

Gruß,

Pamela
Nano: EHEIM Scubacube 64 Wenge - ATI Sirius X1 - Mein Cube kurz vorgestellt
Riffsandzone: Weißglas Poolbecken 200x55x65 - 2x Orphek Atlantik v4 - Grotech MCS Dosierpumpe - Mein Miniriff kurz vorgestelltf

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,781

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1910

  • Send private message

13

Friday, November 24th 2017, 10:09pm

Rostende Magnete (Magnetscheibenreiniger z.B.)
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Schriimp

Perfektionist

    info.dtcms.flags.de

Posts: 486

Location: Nähe Heilbronn

Occupation: Abteilungsleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 126

  • Send private message

14

Friday, November 24th 2017, 10:10pm

Bei mir war es die Batterie von so einem Juwel unter Wasser Digital Thermometer ... was da an Schmodder rauskam willst du nicht wissen.
Seit das Ding draußen ist normalisieren sich die Werte
Viele Grüße Timo

----------------------

Becken 90x80x60 // Pacific Sun Hypersion S2 2x75W LED 4x39W T5 // Bubble Magus Curve 7 // 2x Vortech MP40wQD // Vectra S1 // ATI 6-Fach Dosieranlage
Versorgungssystem : Balling Light

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,093

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7280

  • Send private message

15

Friday, November 24th 2017, 10:24pm

vielleicht reichert sich auch was durch die color elements an?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

16

Friday, November 24th 2017, 10:35pm

Also teils sind die Elemente auch in den Dosierungen vorhanden, aber das muss schon arg viel dosiert werden. Wenn die Kabelbinder keinen Kontakt zu Wasser haben kann da auch nichts rein kommen. Sie müssten schon unter Wasser angebracht sein.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Pamex

Professional

  • "Pamex" started this thread
  • info.dtcms.flags.ck info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.fj info.dtcms.flags.fr info.dtcms.flags.pf info.dtcms.flags.fm info.dtcms.flags.nc info.dtcms.flags.pw info.dtcms.flags.to

Posts: 881

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 184

  • Send private message

17

Saturday, November 25th 2017, 9:14am

Ich dosiere die CE nur 3ml pro Woche auf ein AQ von gut 800l...

Werde jetzt erstmal den Scheibenreiniger raus tun und schauen, ob nach einem WW es sich bessert.
Nano: EHEIM Scubacube 64 Wenge - ATI Sirius X1 - Mein Cube kurz vorgestellt
Riffsandzone: Weißglas Poolbecken 200x55x65 - 2x Orphek Atlantik v4 - Grotech MCS Dosierpumpe - Mein Miniriff kurz vorgestelltf

Oliver Pritzel

Hersteller

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

18

Saturday, November 25th 2017, 10:58am

Hi Pamex,

ich kann dir da wenig weiterhelfen, aber habe ein ähnliches Problem.

mein Korallen wachsen (Auch die Acroporen haben gute Wachstumsspitzen), obwohl mein CA - Wert seit 2 Monaten, laut Analyse, über 560-580 liegt.
Normalerweise sollten die SPS damit extreme Probleme haben und mäkeln.

Auch mein Phosphat lag vor 1 Monat bei 0,14 und aktuell, laut Analyse bei 0,9... alle SPS stehen super da (Acropora Enzmann, Acropora Echinate unter anderem)

Manchmal zweifle ich auch an den Analysen, laut deiner müsste doch alles eingehen oder? aber laut deiner Aussage ist alle ok?!

viele grüße

Nico


Hallo Nico,

ein derart hoher Wert für Calcium ist nicht zwingend ein Problem für Korallen. Die Wachstumsspitzen sind bei so hohen Werten jedoch häufig eher weich. Der hohe Wert für Calcium drückt dir jedoch auch den KH-Wert schneller runter, da es zu natürlichen Ausfällungen kommen kann. Es ist also eher ein chemisches Ungleichgewicht, welches du durch eine geringe Ca-Dosierung lösen könntest.
Ebenso ist ein PO4-Wert von 0,1 für Korallen überhaupt nich gefährlich. Woher hast du solche Informationen ? Die schönsten Becken mit LPS und SPS haben teilweise solche Werte....

@Pamex

Lass dich von den hohen Angaben in % nicht täuschen. Kein Mensch weiß wie sich z.B. ein Wert von 1,16 µg/l Galium auswirkt. Nur mal zur Verdeutlichung. Ein µg ist ein tausendstel von einem mg oder ein millionstel Gramm. +3776% hört sich gefährlich an, ist aber absolut gesehen völlig anders. Genauso sind deine anderen hier aufgezählten Werte nicht dramatisch. Lediglich Zink solltest Du dauerhaft unter 10 µg/l bekommen. Idealerweise ist dieser Wert nur schwach (max. 1-4 µg) nachweisbar, da es auch ein essentielles Spurenelement ist.

Die Gründe für zuviel Zink können in der Aquaritik vielfältig sein. Es kann z.b. vom Nachfüllwasser kommen aber wir wissen auch das manche(wenige) Salze damit contaminiert sind. Es kann aber auch von Frostfutter kommen, zuviel Spurenelementkomplexen oder wirklich korridieren Teile. Hier soltest du jetzt nach dem Ausschlußverfahren vorgehen und später dein Wasser nochmal prüfen.

viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Pamex

Professional

  • "Pamex" started this thread
  • info.dtcms.flags.ck info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.fj info.dtcms.flags.fr info.dtcms.flags.pf info.dtcms.flags.fm info.dtcms.flags.nc info.dtcms.flags.pw info.dtcms.flags.to

Posts: 881

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 184

  • Send private message

19

Saturday, November 25th 2017, 12:53pm

Danke Oliver. Habe erstmal den Magneten raus und die Color Elements um die Hälfte reduziert.

Frage ist, wie ich Zink bei Salzmischungen ausschließen kann?

Gruß,

Pamex
Nano: EHEIM Scubacube 64 Wenge - ATI Sirius X1 - Mein Cube kurz vorgestellt
Riffsandzone: Weißglas Poolbecken 200x55x65 - 2x Orphek Atlantik v4 - Grotech MCS Dosierpumpe - Mein Miniriff kurz vorgestelltf

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,093

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7280

  • Send private message

20

Saturday, November 25th 2017, 12:55pm

frisch angesetztes wasser testen lassen.

wenn osmosewasser dazu sauber ist, dann kann es nur das salz sein. ggf. das behältnis in dem es angemischt wird.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 69,193 Clicks today: 89,863
Average hits: 21,217.27 Clicks avarage: 50,512.37