You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Travetown

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 437

Location: Travemünde

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 105

  • Send private message

21

Friday, December 1st 2017, 2:36pm

Normalerweise haben die Leitwertmessgeräte eine Temperaturkompensation. Zum Beispiel das Greisinger GLF 100.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 150W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,069

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7277

  • Send private message

22

Friday, December 1st 2017, 2:38pm

dieses benutze ich ja.

ändere ich aber die temperatur der referenz, so ändert sich auch die angezeigte salinität/leitwert. normalerweise hat diese bei mir 16 bis 17 grad.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Travetown

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 437

Location: Travemünde

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 105

  • Send private message

23

Friday, December 1st 2017, 2:58pm

Komisch, hast Du die Temperaturkompensation denn auch auf 25 Grad eingestellt? Also auf nLF und t.rEF auf 25?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 150W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,069

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7277

  • Send private message

24

Friday, December 1st 2017, 3:47pm

ja, ist so eingestellt...
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Travetown

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 437

Location: Travemünde

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 105

  • Send private message

25

Friday, December 1st 2017, 3:55pm

Sehr merkwürdig! Das ist bei mir definitiv nicht der Fall. Es dauert nur immer etwas, bis die Temperatur am Messfühler stimmt. Dann ist es aber korrekt, egal bei welcher Temperatur. Allerdings habe ich eigentlich nie unter 20 Grad geprüft.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 150W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,069

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7277

  • Send private message

26

Friday, December 1st 2017, 4:02pm

hab nochmal geschaut....

nLf war natürlich auf off

musstest du deine sonde schonmal nachregeln? wenn ja, auf welchen wert?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Travetown

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 437

Location: Travemünde

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 105

  • Send private message

27

Friday, December 1st 2017, 6:06pm

Ja, ganz minimal. Habe es einmal mit dem Gilbers Referenz gemacht. Ist aber eher im 0,0x - Bereich.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 150W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

Oj4you

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 499

Location: Emmerich am Rhein

Occupation: Lebenskuenstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 142

  • Send private message

28

Friday, December 1st 2017, 7:13pm

Wenn das Greisinger auf SAL steht ist aber die Kompensation automatisch aus. Auf was steht Euer Gerät? Auf Mikrosiemens?


Gruss Angelo

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,069

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7277

  • Send private message

29

Friday, December 1st 2017, 7:23pm

ich habe es auf sal... nach dem umstellen der kompensation geht es wieder genauer ohne grossartige korrektur.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

ThorstenSt

Korallengärtner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 141

Location: 27211 Bassum

Occupation: SPS-Programmierer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

30

Friday, December 1st 2017, 7:26pm

Ich habe beim GLF (neu) das Phänomen das der Wert im µS-Bereich mit einer Referenzlösung (neu) von Hanna exakt Übereinstimmt, jedoch im Salinität-Bereich bei der Referenz von Fauna Marin (6monate alt) statt 33,9PSU 36PSU anzeigt...im mS-Bereich das gleiche.

Habe bissher noch keine Zeit gehabt dem nachzugehen und mir auch mal je Frische Referenz zu besorgen.

Aber habt ihr eine Idee wie das kommt?

nLF ist übrigens nur im µS und mS Bereich aktiv bzw. aktivierbar.

Lg Thorsten
in Planung (2019) klick
Becken: 130x80x50 + Rucksackablauf
Beleuchtung: Pacific Sun Diuna 10x54 Watt T5
Deko: Keramik (Mirjam Riffsysteme)
Abschäumer: RE DC180 + Speedy
Förderpumpe: RE RD3 Mni Speedy 50 Watt
Versorgung: Balling light (+ n.b. Sangokai Nutri)

seit März 2018:
Becken: Reefer 250 (90x50x55)
Beleuchtung: ATI Sunpower 6x39 Watt T5
Deko: Keramik (Mirjam Riffsysteme)
Abschäumer: Bubble Magus Curve5
Förderpumpe: Jebao DCS 5000
Versorgung: Balling light (+ n.b. Sangokai Nutri)

Travetown

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 437

Location: Travemünde

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 105

  • Send private message

31

Friday, December 1st 2017, 7:47pm

Ja, aber aus dem Leitwert wird SAL berechnet.
53mS entsprechen 35 SAL bei 25 Grad.

Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 150W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

This post has been edited 2 times, last edit by "Travetown" (Dec 1st 2017, 7:52pm)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,069

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7277

  • Send private message

32

Friday, December 1st 2017, 8:52pm

wenn die leitfähigkeit aber temperatur abhängig ist, wie wird dann die salinität berechnet bei ner referenz mit 17 grad? dann müsste doch die temperaturkorrektur immer arbeiten, egal in welchem modus.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Travetown

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 437

Location: Travemünde

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 105

  • Send private message

33

Friday, December 1st 2017, 9:02pm

Wenn die Temperaturkompensation eingeschaltet ist, wird immer die Leitfähigkeit für 25 Grad hochgerechnet. bzw. zur Berechnung der SAL verwendet. Egal, wie hoch die Temperatur tatsächlich ist.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 150W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

This post has been edited 1 times, last edit by "Travetown" (Dec 1st 2017, 9:03pm)


ThorstenSt

Korallengärtner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 141

Location: 27211 Bassum

Occupation: SPS-Programmierer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

34

Friday, December 1st 2017, 9:42pm

Dann versteh ich nicht warum die Anzeige nicht passt...bei µS passt es ja.

Ich besorg erstmal ne neue Referenz... sollte aber nach Prüfprotokoll alles stimmen.
in Planung (2019) klick
Becken: 130x80x50 + Rucksackablauf
Beleuchtung: Pacific Sun Diuna 10x54 Watt T5
Deko: Keramik (Mirjam Riffsysteme)
Abschäumer: RE DC180 + Speedy
Förderpumpe: RE RD3 Mni Speedy 50 Watt
Versorgung: Balling light (+ n.b. Sangokai Nutri)

seit März 2018:
Becken: Reefer 250 (90x50x55)
Beleuchtung: ATI Sunpower 6x39 Watt T5
Deko: Keramik (Mirjam Riffsysteme)
Abschäumer: Bubble Magus Curve5
Förderpumpe: Jebao DCS 5000
Versorgung: Balling light (+ n.b. Sangokai Nutri)

Einsiedler

Intermediate

Posts: 421

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 210

  • Send private message

35

Friday, December 1st 2017, 9:47pm

Da möchte ich mich mal dranhängen. Beim iks Lw-Modul heißt es in der Beschreibung

Quoted

Sämtliche Messungen beziehen sich auf eine Referenztemperatur von 25°C.
und

Quoted

Automatische oder manuelle Temperaturkompensation
Müßte da nicht auch der angezeigte Wert auf dem Lw-Wert bei 25 Grad basieren? Bei meinem Gerät schwanken Lw, Salinität und Dichte je nach Temperatur. Hat wer den iks aquastar in Betrieb und kann was dazu sagen?
Viele Grüße
Klaus

Oliver Pritzel

Hersteller

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

36

Friday, December 1st 2017, 9:59pm

Hallo,

für alle die es vielleicht genauer Wissen wollen wie gut das gerade verwendete Gerät für die Salinität ist, habe ich noch einen praktischen Tipp.

Üblicherweise kalibriert oder standartisiert man im Labor nicht nur mit einem Wert. Deswegen ist z.B. dest. Wasser für ein Refraktometer eher etwas ungenau. Das kann klappen, kann bei manchen Geräten aber auch zu ungenau sein. Daher empfieht es sich mehrere Standards zur Kontrolle selber herzustellen. Idealerweise wäre das für die Salinität jeweils ein Standard mit:
1. 30 psu
2. 35 psu
3. 40 psu
Sowas könnt ihr euch nun sehr günstig und relativ einfach mit Absolute Ocean selber herstellen. Auf diese Seite http://atiaquaristik.com/de/?one_page_po…bsolute-ocean-2 findet man unten ein Tool, wo ihr genau berechenen könnt wieviel von absolute Ocean nehmen müsst um z.b. Meerwasser mit 30er, 35, und 40er Salinität herszustellen.

Gebt einfach oben die Menge ein (z.B. 1 liter) und darunter die Salinität:
für 30 psu kommt dann heraus:
Osmosewasser 0.898 Liter
Abso. Ocean 1 0.051 Liter
Abso. Ocean 2 0.051 Liter

für 35 psu kommt heraus:
Osmosewasser 0.880 Liter
Abso. Ocean 1 0.060 Liter
Abso. Ocean 2 0.060 Liter

für 40 psu kommt heraus:
Osmosewasser 0.862 Liter
Abso. Ocean 1 0.069 Liter
Abso. Ocean 2 0.069 Liter

Nehmt ruhig 1 Liter. Bei größeren mengen wird das Ergebniss genauer. Das so erzeugt Meerwasser kann ja schließlich noch verwendet werden.
Wenn man es etwas einfacher haben möchte, genügt natürlich auch jeweils ein Standard mit 30 psu und 40 psu. Entscheident ist einfach das Ihr zwei Kontrollpunkte habt, die den Bereich abdecken, der für euch wichtig ist. Da die Absolute Ocean Nano Edition nur 5 Euro kostet und damit 17 liter hergestellt werden können, ist das ganze extrem günstig und ihr habt auch noch etwas zum Wasserwechseln.

Dies nur mal Tipp.

viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Wassermaus (01.12.2017)

Jackie

Sangokai

    info.dtcms.flags.de

Posts: 291

Location: Geretsried

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 76

  • Send private message

37

Saturday, December 2nd 2017, 12:19am

Das hört sich alles so einfach an,wenn mein Salz aufgebraucht ist werde ich es auch probieren!!
Reefer 170
AI Hydra 26
2 x Tunze 6040 Strömungspumpen
Bubble Magus Typ Curve 5 Abschäumer
Nyos Viper 2.0 RFP
Eheim Jäger Heizer 150W
Aqua Medic Platinum Line Plus Osmoseanlage
Aqua Medic pH Monitor
Aqua Medic t controller twin
Knepo Fließbettfilter Intern Easy 0,7 Liter double
gestartet am 25.09.2017

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
stay always teadrunk :thumbsup:
Lg
Volkan

Oj4you

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 499

Location: Emmerich am Rhein

Occupation: Lebenskuenstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 142

  • Send private message

38

Saturday, December 2nd 2017, 10:58am

So auf meiner Gilbers Multireferenz steht

53,0 mS bei 25 Grad
47,9 mS bei 20 Grad

Gruss Angelo

Travetown

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 437

Location: Travemünde

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 105

  • Send private message

39

Saturday, December 2nd 2017, 11:08am

... und wenn man dann bei Greisinger die Temperaturkompensation einschaltet, sollten immer 53mS angezeigt werden.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 150W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

Oj4you

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 499

Location: Emmerich am Rhein

Occupation: Lebenskuenstler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 142

  • Send private message

40

Saturday, December 2nd 2017, 11:23am

..........zumindest bei der Multireferenz. Darauf kann man das Greisinger dann auch kalibrieren........

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 6,658 Clicks today: 11,096
Average hits: 21,159.3 Clicks avarage: 50,462.87