You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

lordrvn

Beginner

  • "lordrvn" started this thread

Posts: 46

Occupation: Software Developer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

1

Wednesday, October 4th 2017, 11:10pm

loses Rowaphos im Technikbecken - ein Problem?

Hallo Zusammen,

mir ist gerade ein Malheur passiert:
Hatte 100g Rowaphos in dem Multi Reaktor und der ist mir direkt übergekocht, habe nun ca. die hälfte der Füllung so im Technikbecken liegen und wird auch schön verteilt durch die kleine Tunze die mir durch in der Abschäumerkammer des Technikbeckens pustet.

Ist das ein Problem und ich sollte das absaugen oder kann ich damit warten bis die nächste TB Reinigung ansteht? (vermutlich so in ca. 8 Wochen wenn das Vlies des Rollermaten erschöpft ist)

Danke und Gruß
Thomas
Becken: AM Xenia 100 | 100x65x55
Beleuchtung: Zetlight QMaven ZT 6600
Abschäumer: Bubble Magus Curve 5
Vliesfilter: Theiling Rollermat
RF-Pumpe: EcoTech Vectra M1
Strömung: 2x MP40wQD + ReefLink
Fliessbettfilter: AM Multi Reactor M
Nachfüllautomatik: AM Refill System
Dosieranlage: AM Reefdoser Evo 4
Heizer: AM Titan Heater 200W + AM T-Controller Twin
Kühlung: Grotech Cool Breeze 8
Versorgung: ATI Essentials
Osmoseanlage: Vertex Deluxe Puratek 100 RO/DI

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,010

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7271

  • Send private message

2

Wednesday, October 4th 2017, 11:32pm

sollte so kein problem darstellen... wird in filtern ja auch länger verwendet.

saug es ab, wenn du die wartung machst oder eben auch früher. sollte nur nicht gerade in andere pumpen gelangen oder gar ins becken auf tiere.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

lordrvn (04.10.2017)

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,184 Clicks today: 2,178
Average hits: 21,132.96 Clicks avarage: 50,465.02