You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

BjRmarine Life

Unregistered

21

Saturday, September 23rd 2017, 10:02am

Dann ohne. Mit deinem tb, sinkt bei licht aus im Hauptbecken der ph wert, sinkt gleichzeitig auch dein kh wert, das ist kein verbrauch!
Dann wird nachts kh dosiert und steigt an.wenn gibt es nachts einen minimalen verbrauch, nicht der Rede wert.
licht geht an, ph pendelt sich ein,genauso wie der kh wert, das War nur gesunken und dann hast du nachts ja noch dosiert (überdosiert).
So kommt es dann, dass man morgens einen höheren kh wert hat.

Paladin

Happy Reefer

  • "Paladin" started this thread

Posts: 402

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 242

  • Send private message

22

Saturday, September 23rd 2017, 10:09am

Also ich hab ein Algenrefugium das antizyklisch beleuchtet wird.

Aber liegt der Anstieg an KH in der Nacht nicht daran dass kein Verbrauch stattfindet und tagsüber eben schon?
Viele Grüße

Martin

Technik
Beleuchtung 7 Stück Ecotech Radion G4 XR30W Pro
Rückförderpumpe RE Red Dragon 3 Speedy 18m³
Abschäumer RE BK Deluxe 250 mit RE Speedy 3
Dosierpumpe GHL Doser 2.1
Strömungspumpe 6 x Vortech MP 40w Qd, 2 x Tunze 6095 wideflow
Theiling Rollermat
Deltec 80 Watt UVC
Sander Ozon 100
Versorgung Fauna Marin Balling Light
Hier gehts zu meiner Beckenvorstellung :EVERYD~16:
Mein kleines Riff

Nautilus802

Intermediate

Posts: 556

Location: Bad Kreuznach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 182

  • Send private message

23

Saturday, September 23rd 2017, 10:24am

:3_small30: Bei mir schwankt der KH aber nicht! KH wird jede Stunde in gleicher Menge dosiert!

This post has been edited 2 times, last edit by "Nautilus802" (Sep 23rd 2017, 10:27am)


BjRmarine Life

Unregistered

24

Saturday, September 23rd 2017, 10:31am

Genau

Nautilus802

Intermediate

Posts: 556

Location: Bad Kreuznach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 182

  • Send private message

25

Saturday, September 23rd 2017, 11:24am

Dann müsste es aber bei mir Schwankungen geben!

BjRmarine Life

Unregistered

26

Saturday, September 23rd 2017, 12:08pm

Wenn das licht ausgeht sinkt ph mit einschließlich kh, ja...! aber wenn die nachdosierte Menge an kh nachts so gering ist (also keine große überdosierung stattfindet ) hast das optimale Verhältnis zum nur absinken und dazu dosieren gfunden!
Wenn dein licht angeht müsste oder besser gesagt ist dein kh wert etwas leicht erhöht. Weil ph sich erhöht und damit kh sich wieder anspasst.

Also so lassen wie es bei dir ist! :EVERYD~16:

Paladin

Happy Reefer

  • "Paladin" started this thread

Posts: 402

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 242

  • Send private message

27

Saturday, September 23rd 2017, 12:50pm


habt ihr/du ein Algenrefugium das evtl nachts beleuchtet ist?
Wenn ja, ist das so das der PH wert fast stabil bleibt und damit auch der kh wert.
ok aber irgendwie steh ich aufm Schlauch, bin auch schon nen Schritt zur Seite gegangen hat aber nichts gebracht :EVERYD~16:


Ich habe ein Algenrefugium das antizyklisch beleuchtet wird und bei mir sinkt der PH Wert fast nicht ab, aber die KH steigt trotzdem um 1 ° über die Nacht.

Bei mir wird jede Stunde die gleiche Menge dosiert, das heißt bei Triton wird jede viertelte Stunde einer der vier Flaschen dosiert.

Warum sinkt dann bei mir die KH wenn der PH Wert nicht sinkt? Passt irgendwie nicht zusammen mit deiner Erklärung? :beer:
Viele Grüße

Martin

Technik
Beleuchtung 7 Stück Ecotech Radion G4 XR30W Pro
Rückförderpumpe RE Red Dragon 3 Speedy 18m³
Abschäumer RE BK Deluxe 250 mit RE Speedy 3
Dosierpumpe GHL Doser 2.1
Strömungspumpe 6 x Vortech MP 40w Qd, 2 x Tunze 6095 wideflow
Theiling Rollermat
Deltec 80 Watt UVC
Sander Ozon 100
Versorgung Fauna Marin Balling Light
Hier gehts zu meiner Beckenvorstellung :EVERYD~16:
Mein kleines Riff

BjRmarine Life

Unregistered

28

Saturday, September 23rd 2017, 1:16pm

Dein Becken hat kein verbrauch in dieser Zeit, aber du dosierst kh nach,also steigt doch dein kh wert,der ph wert bleibt stabil,das ist ja bei diesem System auch so gewollt oder nicht? Du musst dann die Dosierung abends /nachts auf ein Minimum bis ganichts an kh dosieren/einstellen!
Sobald das licht wieder angeht, hast du den verbrauch an kh durch die Korallen und Co und musst damit gleich wieder deine dosierte Menge an kh wieder deine normale tagesdosis dosiern. Im ganzen Tagesverlauf hast du natürlich den verbrauch an kh!

Paladin

Happy Reefer

  • "Paladin" started this thread

Posts: 402

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 242

  • Send private message

29

Saturday, September 23rd 2017, 1:29pm

Genau das ist ja das was ich von Anfang an gesagt habe :EVDB00~131:
Viele Grüße

Martin

Technik
Beleuchtung 7 Stück Ecotech Radion G4 XR30W Pro
Rückförderpumpe RE Red Dragon 3 Speedy 18m³
Abschäumer RE BK Deluxe 250 mit RE Speedy 3
Dosierpumpe GHL Doser 2.1
Strömungspumpe 6 x Vortech MP 40w Qd, 2 x Tunze 6095 wideflow
Theiling Rollermat
Deltec 80 Watt UVC
Sander Ozon 100
Versorgung Fauna Marin Balling Light
Hier gehts zu meiner Beckenvorstellung :EVERYD~16:
Mein kleines Riff

BjRmarine Life

Unregistered

30

Saturday, September 23rd 2017, 1:31pm

Dosiere nachts minimal oder nichts mehr und erhöhe wenn deine Dosierung ,wenn kh höer sein soll am tag ,etwas höher.
dann sollte es passen. :EVERYD~16:
jetzt haben wir es,suppi

This post has been edited 2 times, last edit by "BjRmarine Life" (Sep 23rd 2017, 1:38pm)


Coby

Beginner

Posts: 12

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

31

Saturday, September 23rd 2017, 1:53pm

Hallo,

mit KH-Dosierung meint man i.d.R. ja das "Ballingsalz" Natriumhydrogencarbonat. Durch Zugabe erhöht man die Pufferkapazität des Beckens und den pH-Wert (nach Einstellung des neuen Carbonatgleichgewichts und Abgabe des entstehenden CO2 über Abschäumer und bewegte Beckenoberfläche). Da der pH-Wert nachts durch die reduzierte Photosynthese der Zooxanthellen sinkt, verschiebt sich das Carbonatgleichgewicht in Richtung von CO2, zudem bildet sich mehr H+, also sinkt die Alkalinität (KH), die vereinfacht ausgedrückt gleich der Menge an OH- Ionen + Carbonationen + Hydrogencarbonationen - der Menge an H+ Ionen ist. Nachts fällt daher zwar weniger CO3- als Kalk bei der Bildung des Steinkorallenskeletts aus, aber es macht aus og. Gründen durchaus Sinn, auch Nachts Natriumhydrogencarbonat (und die anderen Ballinglösungen) zu dosieren, insbesondere wenn man morgens einen deutlich niedrigeren pH Wert misst als abends.
Viele Grüße,
Björn

www.meerwasserblog.com
--------------------------------
Eheim Scubacube 165:

Ecotech Radion XR30w Pro, Deltec SC 1351, Maxspect Gyre 130, Eheim 2000 Rückförderpumpe, Dupla Multireaktor 1500 mit Dupla NP Biopellets im Bypass, Aqua-Medic Multireaktor S mit RowaPhos / AL99 im Wechsel, dauerhafte Filterung mit Aktivkohle

BjRmarine Life

Unregistered

32

Saturday, September 23rd 2017, 2:00pm

@Coby
wir haben es geklärt!
Abgesehen mal davon, hast Du nicht ordentlich gelesen, denn er hatte ja geschrieben, dass sein kh morgens höher ist.

Paladin

Happy Reefer

  • "Paladin" started this thread

Posts: 402

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 242

  • Send private message

33

Saturday, September 23rd 2017, 2:09pm

ok bin gespannt, hab jetzt gerade den Doser umprogrammiert, dass in der Nacht 44 ml dosiert werden und tagsüber 64 ml. So bin ich wieder bei meinen 432 ml am Tag.

Bin gespannt wie es klappt. :thumbsup:
Viele Grüße

Martin

Technik
Beleuchtung 7 Stück Ecotech Radion G4 XR30W Pro
Rückförderpumpe RE Red Dragon 3 Speedy 18m³
Abschäumer RE BK Deluxe 250 mit RE Speedy 3
Dosierpumpe GHL Doser 2.1
Strömungspumpe 6 x Vortech MP 40w Qd, 2 x Tunze 6095 wideflow
Theiling Rollermat
Deltec 80 Watt UVC
Sander Ozon 100
Versorgung Fauna Marin Balling Light
Hier gehts zu meiner Beckenvorstellung :EVERYD~16:
Mein kleines Riff

Paladin

Happy Reefer

  • "Paladin" started this thread

Posts: 402

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 242

  • Send private message

34

Saturday, September 23rd 2017, 2:24pm

kleine Korrektur, mir ist gerade eingefallen dass ich so nicht dosieren kann.

Weil lt. Triton darf man nicht mehr als 4ml auf 100 Liter Beckeninhalt dosieren und da bin ich dann bei 64 ml eindeutig drüber.

Ist diese Schwankung bei mir eigentlich schlimm?
Viele Grüße

Martin

Technik
Beleuchtung 7 Stück Ecotech Radion G4 XR30W Pro
Rückförderpumpe RE Red Dragon 3 Speedy 18m³
Abschäumer RE BK Deluxe 250 mit RE Speedy 3
Dosierpumpe GHL Doser 2.1
Strömungspumpe 6 x Vortech MP 40w Qd, 2 x Tunze 6095 wideflow
Theiling Rollermat
Deltec 80 Watt UVC
Sander Ozon 100
Versorgung Fauna Marin Balling Light
Hier gehts zu meiner Beckenvorstellung :EVERYD~16:
Mein kleines Riff

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

35

Saturday, September 23rd 2017, 2:27pm

Ich gehe mal ganz ehrlich davon aus, dass ähnliches in jedem Becken passiert und das evtl. schon mit in die Systeme einfließt? Ich für meinen Teil habe da nie mehrmals am Tag gemessen. Dennoch denke ich, dass sich das nicht so gravierend auswirken wird. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Nautilus802

Intermediate

Posts: 556

Location: Bad Kreuznach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 182

  • Send private message

36

Saturday, September 23rd 2017, 2:52pm

Versteh euch schon, bei mir schwankt PH aber auch nur 0,2. daher müsste KH auch in der Nachtzeit steigen? Oder sehe ich das falsch!?
Nunja, es ist eben wie es ist! Ich messe heute Abend um acht nochmal. Bisher war von gestern Nacht um 0 Uhr bis um 14 Uhr bei drei Messungen nur eine Differenz von 0,1. also alles gut!
Ändern werde ich nix am System!

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,054

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7277

  • Send private message

37

Saturday, September 23rd 2017, 3:14pm

habs auch mal gemessen...

heute nacht um 3 uhr der exakt selbe kh-wert wie jetzt um 15 uhr. werde heut abend um 20 uhr nochmal messen. da beginnt das licht runterzudimmen.
ph wert schwankt von tag auf nacht um etwa 0,2 bis 0,3. mein kh verbrauch liegt auch bei etwa 2 grad pro tag.
normales balling light ohne refugium oder sonst was...

um solche oben beschriebene verbrauchsschwankung auszulösen, muss der ph wert aber ordentlich abfallen oder? kann man das irgendwie in zahlen und verhältnisse stellen um das deutlicher und verständlicher für alle zu gestallten?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,054

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7277

  • Send private message

38

Saturday, September 23rd 2017, 10:05pm

20.45 uhr auch keine änderung. der wert ist also 24 stunden gleichbleibend.

von daher würde ich persönlich behaupten, dass diese hier besprochene enorme schwankung alles andere als normal ist.

hatte triton dazu mal eine meinung?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Nautilus802

Intermediate

Posts: 556

Location: Bad Kreuznach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 182

  • Send private message

39

Saturday, September 23rd 2017, 10:11pm

Hatte um. 20 Uhr auch nochmal gemessen. Wert: KH=7,1.
Also bei mir auch keine Schwankung im Tagesverlauf trotz gleicher Dosierung von KH stündlich!

Gruß Boris

BjRmarine Life

Unregistered

40

Saturday, September 23rd 2017, 10:14pm

Guten Abend CeiBear

du hast es nicht verstanden! Sein problem;
das Becken ist nachts nicht beleuchtet, aber das Ar !!!
Da er nachts aber kh weiter dosiert hat, aber kein verbrauch an kh hat (evtl minimal nur bis -0,1 kh),die Korallen schlafen ja und damit findet kein activer kh verbrauch statt , aber der ph auch minimal sinkt -0,1/0,2 und damit auch kh ,,,das ist KEIN verbrauch!!!nur gesunken!!!!
hat er somit von7,2 abends auf 8,2 kh morgens sozusagen überdosiert !
Das licht im Becken geht an, Korallen erwachen und somit pendelt ph sich wieder ein +0,1/0,2 und kh +0,1
er müsste also nur die Dosierung nachts einstellen, und wenn er dann am tag große Schwankungen hat, in noch mehr Etappen dosieren und evtl die dosierungen an kh erhöhen.

Mit der gröseren Menge ml triton ,das weiß ich nicht, dann triton fragen! Sorry

Kleine Schwankungen sind ,normal ,ist bei mir auch nicht stabil bis+-0,2 Das ist eigentlich nicht der Rede wert! !!!!!

MfG Benjamin

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 10,428 Clicks today: 21,056
Average hits: 21,158.17 Clicks avarage: 50,464.73