You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

JohannesFFM

Intermediate

Posts: 812

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 362

  • Send private message

121

Sunday, June 2nd 2019, 1:12pm

Hi,

das kommt darauf an was du ausgeben willst. Ein KH Director braucht ja einen Doser. Also entweder KH Director+Slave Doser+ Profilux oder nur ein SA Doser und der Director. Sind 500€ mehr.

Für den KH Director ist der einzige Unterschied das der SA Doser noch keine Log Funktion fürs KH messen hat. Das soll bald per Update kommen. Ansonsten ist es für den Director egal was du benutzt. Ein Profilux kann halt noch andere Dinge.

Viele Grüße Johannes

Pamex

Professional

    info.dtcms.flags.ck info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.fj info.dtcms.flags.fr info.dtcms.flags.pf info.dtcms.flags.fm info.dtcms.flags.nc info.dtcms.flags.pw info.dtcms.flags.to

Posts: 881

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 184

  • Send private message

122

Sunday, June 2nd 2019, 4:40pm

Danke Dir.

An den Doser kann man ja auch noch andere Sachen anschließen, oder?

Zumindest Temperatur und PH gehen da doch, oder? Und er hat diese Aux Schnittstelle.

Momentan interessiert mich vor allem der KH Direktor, aber wenn es mit dem Profilux einfacher zu steuern ist oder halt Vorteile bringt, würde ich das zusätzliche Geld ausgeben.

Was heißt denn, dass die Log-Funktion „bald“ kommt?

Gruß,

Pamex
Nano: EHEIM Scubacube 64 Wenge - ATI Sirius X1 - Mein Cube kurz vorgestellt
Riffsandzone: Weißglas Poolbecken 200x55x65 - 2x Orphek Atlantik v4 - Grotech MCS Dosierpumpe - Mein Miniriff kurz vorgestelltf

JohannesFFM

Intermediate

Posts: 812

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 362

  • Send private message

123

Sunday, June 2nd 2019, 6:49pm

Du kannst ihn 100% genauso einstellen mit dem Doser, da gibt es keinen Unterschied. Der hat Doser hat einen LVL Sensor Eingang. Den habe ich benutzt um ein ATO mit zwei Sensoren auf der 4ten Dosierpumpe einzurichten. Das dient als Backup wenn mein Tunze wieder mal versagt. Log Option kommt bald heist genau das. Bin kein GHL Mitarbeiter und so kann ich dir dazu auch nicht mehr sagen.
Viele Grüße Johannes

Erpfel

Beginner

Posts: 51

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 21

  • Send private message

124

Sunday, June 2nd 2019, 9:16pm

Wenn du im Moment keinen Bedarf für den Profilux hast (Lichtsteuerung, schaltbare Steckdosen, ..), würde ich den nicht holen. Kannst später ja immer noch, den Standalone Doser kann man dann auch als Slave nutzen. ^^
Gruß,
Bernhard

seePferd

Intermediate

Posts: 603

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 174

  • Send private message

125

Wednesday, June 26th 2019, 7:56pm

Lieber Mark,
ich habe keinen YouTube Account, daher wähle ich hier diesen Weg. Ich hätte gerne ein Video zum Profilux 4- besitze nämlich auch einen und hätte einige Fragen dazu...
LG Sab

shocki

Intermediate

Posts: 392

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 271

  • Send private message

126

Thursday, June 27th 2019, 12:18pm

Wenn ich täglich 1x Messe.
Wielange komme ich dann mit der testflüssigkeit hin?

welle1501

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 629

Location: Stralsund

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 214

  • Send private message

127

Thursday, June 27th 2019, 2:58pm

Lieber Mark,
ich habe keinen YouTube Account, daher wähle ich hier diesen Weg. Ich hätte gerne ein Video zum Profilux 4- besitze nämlich auch einen und hätte einige Fragen dazu...
LG Sab


Man braucht keinen Youtube Account um dort Videos zu schauen bzw. zu suchen. Bitte schön
Übrigens will Mark bald eine Videoreihe rausbringen wo er den Profilux 4 genauer vorstellt
Lieben Gruß
Marco

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,131

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1564

  • Send private message

128

Thursday, June 27th 2019, 3:06pm

Man braucht den Account aber zum Kommentieren!
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

welle1501

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 629

Location: Stralsund

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 214

  • Send private message

129

Thursday, June 27th 2019, 3:13pm

Das ist richtig aber kann man die Fragen nicht hier stellen? Wie auch immer. Verstehe jetzt sowieso nicht warum man sich keinen Account anlegen mag. Naja jeder wie er mag.
Lieben Gruß
Marco

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1384

  • Send private message

130

Thursday, June 27th 2019, 10:47pm

Lieber Mark,
ich habe keinen YouTube Account, daher wähle ich hier diesen Weg. Ich hätte gerne ein Video zum Profilux 4- besitze nämlich auch einen und hätte einige Fragen dazu...
LG Sab


Hi,

ja, Ihr habt mich überstimmt :MALL_~12:

Werde also eine Video Reihe zum Profilux 4 machen.
Muss das aber dann Splitten, da es sonst zu lang wird. Jede Folge, werde ich dann so auf 20 min. ziehen.
Wird dann schätzungsweise 10-15 Folgen geben.


Wenn ich täglich 1x Messe.
Wielange komme ich dann mit der testflüssigkeit hin?


Hi Shocki,

das kommt immer drauf an. Also mit meiner Einstellung und einem KH von ca. 8
komme ich mit der 500ml Flasche auf 125 Messungen.

Da schwankt aber wie gesagt auch nach KH, wenn der immer so um die 8 ist, dann die 125 Messungen.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

seePferd (28.06.2019), shocki (28.06.2019)

seePferd

Intermediate

Posts: 603

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 174

  • Send private message

131

Thursday, June 27th 2019, 11:51pm

Lieber Mark,
ich habe keinen YouTube Account, daher wähle ich hier diesen Weg. Ich hätte gerne ein Video zum Profilux 4- besitze nämlich auch einen und hätte einige Fragen dazu...
LG Sab


Man braucht keinen Youtube Account um dort Videos zu schauen bzw. zu suchen. Bitte schön
Übrigens will Mark bald eine Videoreihe rausbringen wo er den Profilux 4 genauer vorstellt

Das ist mir schon klar und das Video kenne ich, Mark sagte im Video man sollte kommentieren wenn man ein Video zum Profilux 4 möchte. Sonst hätte ich ja nicht gesagt ich möchte ein Video dazu... ich kann bei YouTube ohne Account nicht kommentieren...
Da man zum anmelden einen googleaccount braucht... und sowas kommt bei uns zu Hause nicht rein...
Das ist richtig aber kann man die Fragen nicht hier stellen? Wie auch immer. Verstehe jetzt sowieso nicht warum man sich keinen Account anlegen mag. Naja jeder wie er mag.

welle1501

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 629

Location: Stralsund

Occupation: IT-Systemelektroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 214

  • Send private message

132

Friday, June 28th 2019, 7:41am

Achso, so meinst du das. Alles klar.
Lieben Gruß
Marco

JohannesFFM

Intermediate

Posts: 812

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 362

  • Send private message

133

Friday, June 28th 2019, 10:16am

Hi Ihr,

also Gestern hing bei mir der erste Pumpenkopf des KH Direktor. Ich hab ihn dann aufgemacht und die Röllchen gecheckt. War alles in Ordnung. Wieder zusammengebaut und jetzt geht er wieder. Ist natürlich nicht so prikelnd bei einem nagelneuen Gerät. Bin mal gespannt was GHL dazu sagt. Scheine ja nicht der einzige mit hängendem Pumpenkopf zu sein.

Viele Grüße Johannes

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,082

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7278

  • Send private message

134

Friday, June 28th 2019, 1:39pm

check mal die führungen in der blauen abdeckung. oft brechen dort kleine teile weg und blockieren die rollen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Flow

Trainee

Posts: 126

Location: Nürnberg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 32

  • Send private message

135

Saturday, June 29th 2019, 9:25pm

Hatte das gleiche Problem, kurz nach dem Kauf meines KH-Sets...

Mittlerweile 2mal zu GHL geschickt, und jedes Mal keinen Fehler gefunden.
Jetzt, beim letzten Werkstattbesuch wurden alle Motoren, Rollen usw getauscht... bei nem Neugerät!

Bin mal gespannt ob’s jetzt klappt. Läuft seit 2 Tagen wieder...
Hi Ihr,

also Gestern hing bei mir der erste Pumpenkopf des KH Direktor. Ich hab ihn dann aufgemacht und die Röllchen gecheckt. War alles in Ordnung. Wieder zusammengebaut und jetzt geht er wieder. Ist natürlich nicht so prikelnd bei einem nagelneuen Gerät. Bin mal gespannt was GHL dazu sagt. Scheine ja nicht der einzige mit hängendem Pumpenkopf zu sein.

Viele Grüße Johannes
=====================
Raumteiler 120x50x60
ATI Sunpower 8x39
DSR Methode
GHL Doser, Doser 2.1, KH Director
BM Curve 7
Jebao DC6000
2xSW15 + AQ Link S1, 1xRW8
=====================

JohannesFFM

Intermediate

Posts: 812

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 362

  • Send private message

136

Saturday, June 29th 2019, 10:33pm

Boa zweimal einschicken? Ich verstehe ehrlich gesagt nicht das sie die Köpfe nicht updaten. Das ist doch ein Design Fehler. Hängt bei dir auch der erste Pumpenkopf der am meisten arbeiten muss? Ich denke der pumpt mit hin und zurück sicher 200ml pro Messung. Ich hatte schon jetzt nach 3 Wochen viel Abrieb im Pumpenkopf. Hab ihn gereinigt und werden ihn alle 2 Wochen kontrollieren. Support läßt sich auch super viel Zeit. Nach 1,5 Tagen ein kurzes Reply auf mein Ticket das ich direkt beantwortet habe und jetzt ist Freitags nichts passiert und Wochenende. Das hatte ich mir eigentlich anders vorgestellt bei der teuersten Dosierpumpe auf dem Markt.

@Mark hast du deine Pumpenköpfe alle vier Wochen gereinigt und ist bei dir nie eine Pumpe hängengelieben?

VIele Grüße Johannes

Flow

Trainee

Posts: 126

Location: Nürnberg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 32

  • Send private message

137

Saturday, June 29th 2019, 11:23pm

Mir ist auch schleierhaft wie man für so unzuverlässige anscheinend nicht ausgereifte Technik so einen Batzen Geld verlangen kann... nach soviel Ärger absolut nicht gerechtfertigt!
Das Problem trat als erstes an dem Pumpenkopf auf der immer die Messzelle leert. Hab laut Anweisung alles gereinigt, aber war ja eh noch nagelneu und von Abrieb etc.keine Spur. Nach dem ersten Werkstattaufenthalt fing dann plötzlich ein anderer Pumpenkopf an zu blockieren...

Antwort vom Support war schon relativ flott, so maximal 3 Tage.
=====================
Raumteiler 120x50x60
ATI Sunpower 8x39
DSR Methode
GHL Doser, Doser 2.1, KH Director
BM Curve 7
Jebao DC6000
2xSW15 + AQ Link S1, 1xRW8
=====================

JohannesFFM

Intermediate

Posts: 812

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 362

  • Send private message

138

Sunday, June 30th 2019, 12:11am

Hi,
das Problem mit den zerbröselnden blauen Kappen haben Sie ja anscheinend gelößt laut Statement. Ich habe ja extra lang gewartet bevor ich so viel Geld in die Hand nehme um einen KHD plus zweiten Doser zu kaufen in der Hoffnung das alles dann ausgereift ist. Ist jetzt einmal vorgekommen und ich will es auch nicht überdramatisieren aber die Pumpe ist halt ein essentielles Teil. Wenn die im Urlaub versagt sieht man halt wirklich alt aus. Was mich wundert ist die Tatsache das GHL so langsam eine Ahnung haben sollte warum das Problem auftritt. Der Support schrieb ich solle die Pumpenköpfe alle vier Wochen kontrollieren. Auf meine Frage was sie mit kontrollieren meinen gab es noch keine Antwort. Ich hoffe noch etwas das es sich gibt. Mir wäre es aber lieber es gäbe ein öffentliches Statement was das Problem adressiert. Ob das zb nur Einzelfälle sind und ein Pumpenkopf tausch hilft oder ob es ein generelles Design Problem ist und wie die Lösung für die Zukunft aussehen soll. Ich fahre bald in den Urlaub und habe schon etwas sorge das wieder etwas hängen bleibt.
Viele Grüße Johannes

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1384

  • Send private message

139

Monday, July 1st 2019, 6:13pm

@Mark hast du deine Pumpenköpfe alle vier Wochen gereinigt und ist bei dir nie eine Pumpe hängengelieben?


Hallo Johannes,

nein, bei mir hat bisher in, ja es ist ja schon 1 Jahr und 4 Monate noch nie eine Pumpe gehangen.
Habe die Pumpen nicht immer genau die 4 Wochen gereinigt, eher so 5-6 sage ich mal. War aber nicht immer was drinnen.
In Pumpe 1 waren mal, ja denke das es abrieb ist von den Schläuchen, drinnen.
Aber ansonsten hatte ich null Probleme, bei 2 Messungen am Tag.

Mich haben ja auf Grund des Videos so einige Leute angeschrieben, mir ebenfalls erzählt, das Sie wohl Probleme mit den
Pumpen hatten.
Wobei sich das, also es waren 4 Leute an der Zahl, und 3 von denen lag es eben an den Blauen Kappen.
Gut, das war ja ganz am Anfang in der ersten Charge wohl ein Problem, das hier vom Zulieferer eine Materialstärkenschwankung
vorlag.
Dieses Problem ist ja nun seitens GHL beseitigt worden.

Einer der 4 hat angeblich immer noch Probleme.
So, da mich so etwas ja Privat auch Interessiert, haben wir uns dann mal mehr ausgetauscht.
Bei Ihm ist aber eines sehr Komisch, er erzählte mir, das er in einem Angebot 6 Doser 2.1 zu einem Super Kurs kaufen konnte.
Er benötigte 4 und ein Bekannter von Ihm wohl 2.

So, nun it es so, das hier 6 Doser bestellt wurden, die werden ja alle aus einer Charge sein.
Der Bekannte hat bis dato null Probleme mit seinen 2 Dosern.
Er hat aber angeblich an allen 4 Dosern immer wieder Probleme.

Meine ganz ehrliche Meinung hierzu ist, das es sich mit Sicherheit um einen Anwendungsfehler handelt.
Denn ich kann mir nicht vorstellen, das man 6 bestellt, der eine genau 4 nimmt und diese immer Probleme machen.
Der andere bekommt 2 und mit denen ist alles in Ordnung !?

Ich meine, die Pumpen sind eben Verschleiß Teile. Und ich habe mich da mal schlau gemacht, es kommt ja auch immer drauf an, wie lang die Wege zu den Pumpen sind.
In meinem Fall sind diese sehr kurz.
Wenn aber je nachdem wie und wo die Gegebenheiten sind, die Wege vielleicht sehr lang sind, vielleicht belastet das ja die Pumpen auch viel mehr.
Ich denke wirklich das es so was in der Art sein wird.

Wie als Beispiel bei den Jebao, da liest man ja sehr häufig, das die Motoren drehen, aber die Rollen nicht angetrieben werden.
Machen die Leute Ihre schläuche aber ab, dann geht alles. Da ist ganz einfach der Weg so lang/hoch, das es eben sehr schwer ist für die Pumpen.

Ich vermute da wirklich so etwas.

Also bei mir, da ist wie gesagt, wirklich alles glatt gelaufen.
Auch mit den Messungen, hatte da nie eine größere Abweichung als 0,1 zu Hanna.

Kann da also echt nichts Negatives zu sagen.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

JohannesFFM

Intermediate

Posts: 812

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 362

  • Send private message

140

Monday, July 1st 2019, 8:01pm

Hi Mark,

danke für die ausführliche Antwort. Bis jetzt läuft es wieder. Der Support meinte eigentlich müsste alles i.O sein, am Anfang könnte es etwas mehr Abrieb geben. Im ersten Pumpenkopf war auch Abrieb, in den anderen eher nicht. Mein Doser ist 20cm über dem Sumpf und nicht besonders hoch. Der Schlauch hat mit Filter 24ml, ist also auch relativ kurz gehalten. Naja ich drück mal die Daumen das er jetzt durchläuft. In den US Foren gab es ja auch einige mit Problemen, wobei wie schon gesagt das Leute mit zerbröselten blauen Deckeln waren.

Viele Grüße Johannes

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 9,072 Clicks today: 14,892
Average hits: 21,163.98 Clicks avarage: 50,463.25