You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Andreas83

Professional

  • "Andreas83" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 851

Location: Bochum

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 398

  • Send private message

1

Thursday, August 24th 2017, 5:00pm

GHL KH Director

Zur Info :)

https://www.aquariumcomputer.com/de/prod…4-29118c11-062f



Und hier die Vorstellung des KH Directors - Review GHL KH Director
Schönen Gruß
Andreas

rotterm

Trainee

Posts: 134

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Thursday, August 24th 2017, 5:09pm

Schön nur release Datum und Preis steht nirgendwo .Wäre auch von Interesse.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Andreas83

Professional

  • "Andreas83" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 851

Location: Bochum

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 398

  • Send private message

3

Thursday, August 24th 2017, 5:13pm

Laut GHL Forum folgen die Infos in den kommenden Wochen
Schönen Gruß
Andreas

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,249

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1359

  • Send private message

4

Thursday, August 24th 2017, 6:06pm

Hallo,

der GHL KH Director® , wird ja am WE auf der Macna vorgestellt.
Danach wird er ja hier in Deutschland erst Angeboten.

Der US Preis liegt bei 1000 $

Da der KH Director ja auch den Reef Doser 2.1 in der Standalone Variante benötigt,
wird also der reine KH Director Preis so bei 600 Euro liegen.

Das komplett Paket eben dann bei so 1000 Euro. Vermute ich jetzt mal.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Andreas83

Professional

  • "Andreas83" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 851

Location: Bochum

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 398

  • Send private message

5

Thursday, August 24th 2017, 6:38pm

Puh!
Dafür kann man aber viele Tests mit dem Hanna machen
Schönen Gruß
Andreas

Spartakus

Intermediate

    info.dtcms.flags.vi

Posts: 864

Location: Bergkamen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 618

  • Send private message

6

Thursday, August 24th 2017, 6:44pm

Den Profilux3.1T brauchst auch noch dafür wenn man ihn nicht hat.
Teures Vergnügen.
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,249

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1359

  • Send private message

7

Thursday, August 24th 2017, 6:49pm

Hallo Christian,

nein, es geht auch ohne den Profilux, denn der Doser 2.1 hat dafür alles an Board.
Der lässt sich dann eben mit dem Director verbinden.

Also das komplett Paket, wenn man also gar nichts hat, ist dann eben
der Doser 2.1 und der KH Director. Damit ist dann eben eine Steuerung möglich.
Drei Kanäle belegt dann der KH Director sofort.
Hätte man somit noch einen Frei um einen Kalki zu Steuern.

Wenn man nun sein Balling damit Regeln möchte, dann müsste man hier
noch einmal um einen weiteren Doser erweitern. Das kann dann aber ein Slave
sein, der ist dann was Günstiger.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Alpine18 (31.08.2017)

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 20,106

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6676

  • Send private message

8

Thursday, August 24th 2017, 7:34pm

wären dann 1300 - 1400 euro... aaaahhhhuuu

wenn es aber funktioniert... sehr reizvoll...
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,249

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1359

  • Send private message

9

Thursday, August 24th 2017, 7:40pm

Ja, das ist schon ne Stange Geld, aber ich halte solche Geräte schon für so einen kleinen
Heiligen Gral in der Meerwasser Aquaristik.

Natürlich, muss hier auch das Verhältnis stimmen. Wenn man aber ein Riesen Becken hat und
und einen Besatz, der zig Tausend Euro wert ist, dann ist das schon eine Sicherheit, die man haben
sollte.

Aber gibt ja mittlerweile so einige Anbieter, die eben solche Geräte anbieten.
Bei GHL ist eben nur sehr Interessant, das man hier eine Perfekte Anbindung hat, um eben
auch weitere Geräte über das Ergebnis zu Regeln.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Spartakus

Intermediate

    info.dtcms.flags.vi

Posts: 864

Location: Bergkamen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 618

  • Send private message

10

Thursday, August 24th 2017, 7:43pm

Geht der Doser 2.0 auch damit oder nur der 2.1?
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,249

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1359

  • Send private message

11

Thursday, August 24th 2017, 7:45pm

Natürlich geht es auch mit dem 2.0
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

rotterm

Trainee

Posts: 134

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

12

Thursday, August 24th 2017, 7:46pm

Bleibt nur noch abzuwarten wie genau die Messung in Alltag ist .Ob der Doser so genau alles hinbekommt .
Wird spannend.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Spartakus

Intermediate

    info.dtcms.flags.vi

Posts: 864

Location: Bergkamen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 618

  • Send private message

13

Thursday, August 24th 2017, 7:48pm

Wäre ne Überlegung wert .Das einzige ist er klaut 3 Pumpen (Mist).
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,249

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1359

  • Send private message

14

Thursday, August 24th 2017, 7:50pm

Da bin ich auch mal gespannt, klar wird GHL das sicher schon lange im Praxistest haben.
Aber ich bin eben gespannt, wie sich das mit der Reinigung verhält.

Wir sind alle gespannt, und werden sicher darüber aufgeklärt werden.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Meerwasserfan

SPS-Liebhaber

    info.dtcms.flags.de

Posts: 820

Location: Trier

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 288

  • Send private message

15

Thursday, August 24th 2017, 8:04pm

Bravo GHL.

Der nächste Stepp zur kompletten Automatisierung ist damit erreicht.
Mittlerweile haben die meisten unter uns eine Dosierpumpe. In ein paar Jahren wird das mit diesem Gerät auch sein.

GHL weiter so. Spitze...

Tow

Trainee

Posts: 287

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

16

Thursday, August 24th 2017, 10:02pm

Wäre ein Dastaco damit steuerbar? Der hat ja Dosierpumpen.
Wenn da nicht ständig Sonden kalibriert werden müssen und der Dastaco damit zu steuern wäre könnte ich mir das vorstellen. Im ersten Moment bei dem Preis habe ich auch an meinem Hanna KH Checker gedacht. Sehr genau und sehr schnell und einfach. Aber je mehr ich darüber nachdenke....

Grüße Torben

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,249

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1359

  • Send private message

17

Thursday, August 24th 2017, 10:22pm

Hallo Torben,

ja ein Dastaco wäre damit sicher Steuerbar. Geht ja über den Durchfluss.

@all, gerade hat Claude Schumacher erste Bilder auf FB gepostet.

Es ist sogar ein Blick ins innere möglich. Und dort ist eine PH Sonde im inneren zu sehen.
Also wird hier Höchstwahrscheinlich der KH aus PH und Co2 Wert errechnet.
Daher muss hier sicher die PH Elektrode auch immer kalibriert werden und ab und an
gewechselt werden.




Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

MontiChris

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 373

Location: Ludwigshafen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 126

  • Send private message

18

Friday, August 25th 2017, 7:33am

Es steht doch auf der Seite von GHL wie das Teil funktioniert. Es wird aquarienwasser vorgelegt und dann eine Flüssigkeit ( eine Säure nehme ich an ) zugegeben und dabei der pH wert gemessen. Im Prinzip das gleiche wie Tröpfchen Test nur ohne Farbindikator für den Umschlagspunkt sondern Elektrode. In Industrieanlagen ein sehr etabliertes verfahren um kontinuierlich zu messen/steuern. Ich bin gespannt in welcher granularität das Gerät KH anzeigen und steuern kann und wie es sich über die Zeit macht. Auf jedenfalls hat man dann im Unterschrank noch 2 Behälter mehr. Einmal Reagenz und einmal Abwasser

Posts: 187

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 73

  • Send private message

19

Friday, August 25th 2017, 9:52am

HI,

von Pacific Sun wird es auch einen KH Monitor geben, der mit dem Doser zusammen arbeitet. Anscheinend kann man dann auch mit dem aktuellen Doser (5 Pumpen) weiterhin Balling machen, der KH Monitor verwendet zwei Pumpen.

https://reefbuilders.com/2017/03/17/alka…oser-ecosystem/

Viele Grüße,

Idrassil

Trainee

Posts: 252

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 96

  • Send private message

20

Friday, August 25th 2017, 10:56am

Hallo Leute,
habe auch schon lange darauf gewartet, wenn es preislich passt, auch von den Reagenzien her, würde ich mir denke ich einen zulegen. Beim KH-Guardian sind die Messungen durch das geringe Intervall und der hohe Preis der Reagenzien zimelich unattraktiv.

Ich glaube allerdings nicht, dass sich ein Kalki damit steuern lässt. Der KH director errechnet die Menge der zu dosierenden Flüssigkeit anhand der Konzentrationen, die du ihm vorgibst. Den DaStaCo regelt man ja "manuell" über die Schaltsteckdose- ich wüsste nicht die der Guardian die Pumpe das DaSTaCo ansteuern sollte- wäre aber natürlich schön. Den DaStaCo habe ich schon hier stehen, der Director wäre aber auch ohne Steuerung des Kalkis interessant.

LG
Thomas
Mein Becken: SPS Shallow Reef

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,321 Clicks today: 2,319
Average hits: 20,222.57 Clicks avarage: 49,248.22