You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

airborn28

Trainee

  • "airborn28" started this thread

Posts: 195

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 30

  • Send private message

1

Wednesday, November 30th 2016, 7:18pm

Riffkeramik Analyse

hallo, die erste analyse der riffkeramik habe ich heute bekommen , und sie war und ist wohl die ursache
ich hatte einen lithium wert von 6330
und silikat von 1500

hier die analyse

ich
habe zur Zeit auf der Arbeit recht viel zu tun und habe mich daher
entschieden zunächst einen Schnelltest mit der erhaltenen Keramik von
dir durchzuführen. Ich habe das Stück daher in 100 ml
Kontroll-Meerwasser gelegt. Nach knapp 12 Stunden wurde von mir eine Wasserprobe entnommen und mit dem ICP analysiert. Dabei ist mir folgenes aufgefalllen:

Sillicium ist von 380 µg/l auf über 1500 µg/l gestiegen.
Lithium ist von 175 µg/l auf 234 µg/l gestiegen.
Phosphor ist von 40 µg/l auf 50 µg/l gestiegen.
Vanadium ist von 1,4 µg/l auf 29,90 µg/l gestiegen.
Zink ist von 3,5 µg/l auf 17 µg/l gestiegen.

Ich werde das Wasser in ein paar Tagen noch einmal mit dem ICP analysieren.

Kai_Riff

Kaiserswerther Jong

    info.dtcms.flags.de

Posts: 466

Location: Düsseldorf

Occupation: Systemprogrammierer, U-Boot Designer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 47

  • Send private message

2

Wednesday, November 30th 2016, 10:51pm

Darf an dieser Stelle auf einen Hersteller
für die untersuchte Keramik verwiesen werden?

Viele Grüße
Christian

R0cc0Naut

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 617

Location: Euskirchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 151

  • Send private message

3

Wednesday, November 30th 2016, 11:01pm

Ich würde es nicht tun.
Da gab es vor einiger Zeit schon mal solch Analysen (anderes Forum) und der Betroffene Hersteller kam direkt mit dem Anwalt.
Gruß,

Sebastian

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,049

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7277

  • Send private message

4

Wednesday, November 30th 2016, 11:11pm

das dürft ihr euch gerne per pn mitteilen.

verzichtet aber bitte öffentlich auf die nennung der entsprechenden hersteller.

die jüngsten erfahrungen zeigten, dass sehr schnell denunziert wird und die hersteller dann einfliegen.

ist schade, aber wir können es nicht ändern.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

tommi83349

Intermediate

Posts: 284

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 107

  • Send private message

5

Thursday, December 1st 2016, 3:15am

Schade dass das nicht offen besprochen werden darf. Ich nutze auch seit Jahren Keramik und konnte sowas nicht feststellen.
Vielleicht kann ich eine PN bekommen?
Grüße
Tom

Onyx

Unregistered

6

Thursday, December 1st 2016, 6:28am

Guten morgen Da ich ja mein Becken auch mit Keramik neu aufgebaut habe, würde mich meine PN freuen .
Lg

ATB-80

Professional

Posts: 1,408

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 457

  • Send private message

7

Thursday, December 1st 2016, 8:20am

Vielleicht kann ich eine PN bekommen?


Dito
LG Andre

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,296

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1384

  • Send private message

8

Thursday, December 1st 2016, 8:38am

Hallo,

Ihr dürft das hier gern Diskutieren.
Nur darf hier kein Hersteller genannt werden.

Es gab in der letzten Zeit so einige Androhungen bezüglich
Abmahnungen.
Und in erster Linie bin ich hier der jenige der für alles erstmal
Gerade stehen muss.
Daher bitte ich um Rücksicht.

Danke.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

airborn28

Trainee

  • "airborn28" started this thread

Posts: 195

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 30

  • Send private message

9

Thursday, December 1st 2016, 8:53am

hallo, das hatte ich mir schon gedacht und deswegen keinen hersteller benanant
aber ich antworte natürlich auf jede pn

gruß markus

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6

Location: Oberbayern

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

10

Thursday, December 1st 2016, 9:09am

Dann sollte man auch den Herstellernamen aus deinem ersten Thread zu dem Thema entfernen. Ich bin kein Freund der Zensur wenn die/der Hersteller aber gleich mit Anwalt ums Eck kommen sollte man Vorsicht walten lassen.

Riffkeramik ist ja ein sehr heißes Pflaster in der Meerwasseraquaristik, ich finde es Schade das jegliche Kritik seitens mancher Hersteller sofort mit aller Macht erschlagen wird. Dass es dabei um Existenzen geht ist mir bewusst das aber auf der anderen Seite Leuten der Einstieg ins Hobby so richtig versaut werden kann muss man auch sehen.

Gut das mir Riffkeramik nicht gefällt ¯\_(ツ)_/¯
Grüße Sebastian

Onyx

Unregistered

11

Thursday, December 1st 2016, 9:22am

Ja das stimmt, es ist schade, das es dann offt nieder gemacht wird.
Bei mir geht es ganicht so darum...Das ich einen Herstellers dann meide.
Sondern wenn mir seine Säulen usw...optisch zusagen..Ich gleich dementsprechend Handel und vorsorge.
So das diese im meinen Aquarium keinen nötigen Unmut verbreitet und ich an ihnen Freude haben kann.
Lg

Peter Gilbers

Hersteller

    info.dtcms.flags.de

Posts: 156

Location: Oberhausen

Occupation: Chemiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 39

  • Send private message

12

Thursday, December 1st 2016, 9:39am

Eventuell kann man das auch mal aus der Sicht des Herstellers betrachten oder wie ein Forum nach außen wirkt.

Wenn ein Hersteller erfährt, dass in einem Forum oft über Hersteller gehetzt und gelästert wird, wird er in diesem Forum z.B. nie als Werbepartner auftreten und andere Herstellerkollegen vor diesen Forum warnen.

So entsteht dann Schaden für beide Seiten.

Wir sind ja nicht mehr in der Grundschule, wo man heftig mit dem Arm wedelt und dem Lehrer zuruft: Herr Lehrer, Herr Lehrer ich weis was, ich weis was, um sich als "Schlauschwein" zu outen. So einen hatte bestimmt mal jeder in der Klasse ;-)

So, wie es jetzt läuft, ist es absolut richtig und man kann den Hersteller bzgl. der Problematik informieren.

Übrigens: so wie du das mit den 100 ml (quasi ein Konzentrat) gemacht hast muss man die Einheit µg/g oder mg/kg anwenden. Aber vorher gewogen hast du bestimmt nicht, oder? Besser wäre es gewesen, den Stein in einem Liter zu legen. Dann wäre die Einheit µg/l oder mg/l statthaft. So kannst du deine geposteten Werte mal locker durch 10 teilen und dann sehen sie nicht mehr ganz so kritisch aus. Und wenn du dann noch kg Keramik je 100 Liter anwendest, wird es noch unkritischer.

Ist eben immer alles eine Sache des Betrachtungswinkels und der Verdünnung.

Gruß,
Peter
:dh: Chemie ist schön :dh:

This post has been edited 3 times, last edit by "Peter Gilbers" (Dec 1st 2016, 9:44am)


Peter Gilbers

Hersteller

    info.dtcms.flags.de

Posts: 156

Location: Oberhausen

Occupation: Chemiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 39

  • Send private message

13

Thursday, December 1st 2016, 9:51am

@Mark: kannst du nicht mal die Bearbeitungszeit hochsetzten. 10 Minuten können zu wenig sein ;-)

Wollte noch schreiben: Jeder macht mal Fehler in seinem Leben und ist froh, wenn diese nicht an Tageslicht kommen.

So, dass wars ;-)
:dh: Chemie ist schön :dh:

MM_aus_OB

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 976

Location: Düsseldorf

Occupation: Unternehmerberater, Coach und Interimsmanager

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 277

  • Send private message

14

Thursday, December 1st 2016, 10:11am

Hallo,
die Problematik kann ich prinzipiell nachvollziehen und das ist für Hersteller ja auch eine nicht gerade angenehme Sache.

Aber.....
was ich nicht nachvollziehen kann, ist, dass es mittlerweile nicht mal möglich sein soll seine Erfahrungen zu Herstellern oder Produkten, sobald sie negativ erscheinen -natürlich wertfrei und sachlich- mitzuteilen. Wie gesagt rede ich hier nicht von irgendwelchen "Hetzen" oder unsachlichem "Diffamieren".
Und soweit ist es ja scheinbar gekommen, denn die Ansage ist ja, völlig undifferenziert keinerlei Herstellernamen in diesen Zusammenhängen zu nennen. Wie gesagt, ich verstehe -gerade für Mark- die Problematik. Dennoch lasse ich mich echt ungern "bevormunden".

Im Übrigen würde ich ja auch über den Sachverhalt informieren, welche Hersteller sofort mit Abmahnungen "drohen". Sofort mit der Keule, evtl. auch auf User zugehen zu wollen entspricht nicht meiner Erwartung eines Umgangs miteinander.
Viele Grüße
Mario
_________________________________________________ Fluval M90 mit "gepimpter" Technik - 136 Liter
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!:EV790A~137:

This post has been edited 1 times, last edit by "MM_aus_OB" (Dec 1st 2016, 10:13am)


Peter Gilbers

Hersteller

    info.dtcms.flags.de

Posts: 156

Location: Oberhausen

Occupation: Chemiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 39

  • Send private message

15

Thursday, December 1st 2016, 10:24am

@Mario: kann ich verstehen. Das eigene Ego spielt da ja auch mit.

Wenn du aber Hersteller bist, und an die Wand gedrückt wirst und nicht mehr weist, wie du dich bei Unsachlichkeit wehren sollst, kann die Rechtssanwaltkeule schon mal schnell raus geholt werden.

Einvernehmlich und ruhig ist immer der beste Weg. So kann sich immer etwas zum positiven entwickeln. Ist ja keiner hier im Forum, um in den Krieg zu ziehen (hoffe ich mal).

Gruß,
Peter
:dh: Chemie ist schön :dh:

MM_aus_OB

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 976

Location: Düsseldorf

Occupation: Unternehmerberater, Coach und Interimsmanager

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 277

  • Send private message

16

Thursday, December 1st 2016, 10:32am

Genau, Peter! Da hast Du recht und das spiegelt ja auch meine Meinung wieder. Jedem Hersteller soll es zugestanden sein sich gegen unsachliche oder falsche Kritik entsprechend zur Wehr zu setzen.
Ich spreche jedoch gerade davon, dass es scheinbar einen Trend gibt, nicht nur unsachliche und offensichtlich falsche Kritik sofort mit der Keule unterdrücken zu wollen.
Zumindest folgere ich das daraus, dass es ja -wie gesagt, undifferenziert- keine Namensnennungen geben soll. Meines Erachtens ... kein gesunder gesellschaftlicher Trend ...

Just my two cent...belassen wir es dabei...sprengt das Thema!
Viele Grüße
Mario
_________________________________________________ Fluval M90 mit "gepimpter" Technik - 136 Liter
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!:EV790A~137:

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,763

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1909

  • Send private message

17

Thursday, December 1st 2016, 10:51am

@ Peter...genau da stimme ich Dir zu...wenn in einem Forum sachlich und informativ diskutiert wird,sind sicher auch viele seriöse Hersteller bereit und willens,sich zu beteiligen...wir benutzen ja ihre Produkte und sammeln Erfahrungen,die auch den Herstellern dienlich sind...egal,ob Technik,Deko oder Ähnliches...leider entstehen immer wieder unsachliche,,Sinnlosdiskussionen,die oft jeder Grundlage entbehren...sehr schade...und dann kann man natürlich auch die Reaktion der Hersteller verstehen LG Angelika
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Peter Gilbers

Hersteller

    info.dtcms.flags.de

Posts: 156

Location: Oberhausen

Occupation: Chemiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 39

  • Send private message

18

Thursday, December 1st 2016, 11:03am

Man kann nur im Rhythmus zusammen tanzen, nicht gegeneinander ;-) So klappt es dann im Forum auch besser.
:dh: Chemie ist schön :dh:

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,763

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1909

  • Send private message

19

Thursday, December 1st 2016, 11:31am

Jepp...so sollte es sein...zumal unter erwachsenen,intelligenten Menschen :7_small27: LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,049

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7277

  • Send private message

20

Thursday, December 1st 2016, 1:01pm

Wir sind ja nicht mehr in der Grundschule, wo man heftig mit dem Arm wedelt und dem Lehrer zuruft: Herr Lehrer, Herr Lehrer ich weis was,

und eben das gibt es und es ist mitunter sogar sehr ausgeprägt und wird gefördert...
ich erinnere dabei nur an das riffmörtel thema, welches sofort denunziert wurde und der hersteller, welcher das forum wahrscheinlich vorher gar nicht kannte, flog ein und drohte mit allem was er hatte... überspitzt ausgedrückt. das hatte die löschung des themas zur folge.
dabei ging es nur um die gegenüberstellung zweier mörtel und deren abgabemenge von lithium und co. eine private messung und feststellung. mehr nicht.

das problem sind dabei wahrscheinlich nichtmal die diskussionen, sondern die art der feststellung der werte. es wurde ja bereits gesagt, dass es auch hier etwas anders gemacht werden hätte können.

wenn sich jemand finden würde, der es wissenschaftlich und mit geeigneten mitteln messen und die werte aufbereiten könnte, dann wäre es dahingehend wenigstens untermauert und kaum angreifbar.

eine direkte gegenüberstellung verschiedener hersteller endet ansonsten immer im chaos. und ich denke jeder hersteller weiss auch über die mengen der abgegebenen elemente bescheid. dieses wird dann geschickt hinter werbetexten versteckt.

ich warte nur auf den moment in dem jemand die verschiedenen aktuell künstlichen gesteinsarten gegeneinander testet. :vain:
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 16,948 Clicks today: 33,114
Average hits: 21,138.94 Clicks avarage: 50,457.9