You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Katharina

Beginner

  • "Katharina" started this thread

Posts: 20

Location: Bei Lübeck

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Tuesday, November 22nd 2016, 12:36pm

kein Calcium Verbrauch

Hallo,

ich messe KH und Ca im Moment jeden zweiten Tag, um ein Gefühl für den Verbrauch zu bekommen. In einiger Zeit wollte ich mit den ATI Essentials starten. Seitdem ich die Lichtleistung wieder etwas gedimmt habe und dadurch auch mehr blaulastiger bin (jedenfalls optisch), stehen die Korallen wieder gut da.

Mein Problem ist nun, dass ich zwar einen KH Verbrauch messen kann, aber keinen Calcium Verbrauch. Das Becken (ca. 55 l netto) besteht zu 90% aus LPS, der Rest sind Weichkorallen, Scheiben und Röhrenkoralle. Ich habe mir gestern das Themenheft LPS der "KORALLE" gekauft, und da steht drin, dass LPS tatsächlich kaum Calcium verbrauchen, also deutlich langsamer wachsen als SPS.

Ist das alles so richtig und ich brauche mir keine Sorgen machen? Oder müsste ich bei soviel LPS einen höheren Ca Verbrauch haben?

13.11. KH 11,5, Ca 440
18.11. KH 8,0, Ca 440
20.11. KH 7,7, Ca 440

KH ist mit Salifert (neu) gemessen. Muss ich da 2 KH abziehen oder draufrechnen?

Soll ich ein paar SPS aufs Riffdach dazu setzen, um den Verbrauch anzukurbeln, und sinnvoll mit den Essentials starten zu können?
Viele Grüße 8)
Katharina
_______________________
Dennerle 60 l
Koralia Nano 900
Tunze 9001 mit Skimmer
Seit Dezember 2015

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,014

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7273

  • Send private message

2

Tuesday, November 22nd 2016, 2:18pm

Sorgen machen musst du dir nicht.

Du solltest deine Tests aber mit ner Referenz gegengemessen. Mal eben beim Kh pauschal 2 dazu oder abziehen wird nix.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Riko

Student

Posts: 913

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 391

  • Send private message

3

Tuesday, November 22nd 2016, 3:16pm

Darf ich fragen wie lange das Becken steht? Ist oft bei bis zu 6 Monaten alten Becken der Fall, dass kaum Ca verbraucht wird. So war es zumindest bei mir. Danach wurde es langsam mehr. :3_small30:
Ansonsten hast du Recht. LPS verbrauchen im Vergleich zu SPS deutlich weniger Ca. Ist ja auch irgendwo logisch. Die einen haben riesige weiche Polypen und ein kleines Kalkskelett, die anderen bestehen fast nur aus Kalkskelett und haben Mini-Polypen.

Brauchst dir keine Sorgen machen.

Aber CeiBaers Ratschlag darfst du gerne befolgen und dir eine Referenz besorgen. Damit weist du immer sicher bescheid.

Anhand deiner Werte lässt sich entnehmen, dass du vor der ersten Messung am 13. einen Wasserwechsel (wsh. mit einem Pro-Salz?) gemacht hast. Falls dein Test exakt misst, würde ich vielleicht die Wasserwechselintervalle so gestalten, dass du dir die KH nicht immer weit über 10 haust und sie danach auf 7 absinken lässt. Lieber so, dass sie zwischen den Wasserwechseln von 9-7 runter geht. Realisieren lässt sich dies mit häufigeren kleineren Wechseln oder anderem Salz.

Korallen mögen Schwankungen in ihren Umweltbedingungen nicht sehr. Das ist auch der Grund, warum die meisten Aquarianer (und du ja bald auch) Versorgungssysteme betreiben.

Du kannst mit den Essentials auch schon jetzt anfangen und die alternative Anwendung wählen. :EVERYD~16:
Grüße Riko
________________________________________________________________________________________________

55L Dennerle Scapers Tank: Das 54 L Studentenriff
Hydra 26 HD | Tunze 9001 | Hydor Koralia Nano 900 | 100% Carib Sea Liferocks | Mixed

Katharina

Beginner

  • "Katharina" started this thread

Posts: 20

Location: Bei Lübeck

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Thursday, November 24th 2016, 10:14am

Hallo,

vielen Dank schonmal für die Antworten. Das Becken steht seit 2 Jahren, davon vor einem Jahr Umzug von 30 auf 60 l. Ich denke dass die Einfahrphase vorbei sein sollte, ich habe auch kein neues LG mehr eingebracht, habe ich vielleicht demnächst nochmal vor.

Der hohe KH Wert am 13.11. kommt daher, dass ich mich mit dem TM All-for-Reef beim Dosieren etwas verhauen hatte... :whistling: Vielleicht ist danach auch KH ausgefällt aufgrund des hohen Wertes.

Ich habe den neuen Salifert KH Test, da steht drin, dass eine Referenzlösung enthalten sein soll. Welche ist das denn? Die wo ich auch die Spritze mit aufziehe? Ich glaube ich habe die englische Version, jedenfalls war die Anleitung auf einem extra Zettel übersetzt.

Als Salz verwende ich TM Pro Reef Salz, ich mache aber momentan keine Wasserwechsel, sondern gleiche mit dem TM All-for-Reef aus (das will ich noch aufbrauchen).
Viele Grüße 8)
Katharina
_______________________
Dennerle 60 l
Koralia Nano 900
Tunze 9001 mit Skimmer
Seit Dezember 2015

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,014

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7273

  • Send private message

5

Thursday, November 24th 2016, 10:41am

da steht drin, dass eine Referenzlösung enthalten sein soll. Welche ist das denn?

die kleine buddel wo "standard check solution" drauf steht.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

R0cc0Naut

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 617

Location: Euskirchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 151

  • Send private message

6

Thursday, November 24th 2016, 11:22am

Ich habe mir vor ein paar Wochen auch einen neuen Salifert Test geholt, da war keine Referenz mehr drin.
Gruß,

Sebastian

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,014

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7273

  • Send private message

7

Thursday, November 24th 2016, 11:31am

ah okay... dann muss man eine externe benutzen.

aber in der anleitung steht es noch drin?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

R0cc0Naut

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 617

Location: Euskirchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 151

  • Send private message

8

Thursday, November 24th 2016, 11:55am

Das müsste ich prüfen.
Gruß,

Sebastian

Katharina

Beginner

  • "Katharina" started this thread

Posts: 20

Location: Bei Lübeck

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Thursday, November 24th 2016, 12:04pm

Ja! In der Anleitung steht: "NEU" Jetzt mit Referenzlösung."
in der Packung sind aber nur 2 Flaschen mit KH Ind. (das grüne Zeug) und eine 50 ml Flasche was in die Spritze kommt.
Viele Grüße 8)
Katharina
_______________________
Dennerle 60 l
Koralia Nano 900
Tunze 9001 mit Skimmer
Seit Dezember 2015

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,014

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7273

  • Send private message

10

Thursday, November 24th 2016, 12:18pm

das fläschchen sah mal so aus:

-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Riko

Student

Posts: 913

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 391

  • Send private message

11

Thursday, November 24th 2016, 12:50pm

Also bei mir war die Referenz bei einem Salifert KH Test den ich vor einem Jahr gekauft habe bereits nicht mehr drin. War neu und von Mrutzek.
Grüße Riko
________________________________________________________________________________________________

55L Dennerle Scapers Tank: Das 54 L Studentenriff
Hydra 26 HD | Tunze 9001 | Hydor Koralia Nano 900 | 100% Carib Sea Liferocks | Mixed

R0cc0Naut

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 617

Location: Euskirchen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 151

  • Send private message

12

Thursday, November 24th 2016, 1:23pm

Gerade nachgeschaut. Bei mir steht nichts von Referenz.
Nur in der ersten Zeile "NEUE VERSION"

MHD 02.2021
Gruß,

Sebastian

Katharina

Beginner

  • "Katharina" started this thread

Posts: 20

Location: Bei Lübeck

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

13

Friday, December 2nd 2016, 10:34am

Ich habe wohl nicht die passende Übersetzung zu der Packung. In der Übersetzung steht "enthält eine Referenz", auf der Packung steht als Inhaltsangabe aber auch nur die KH-Ind. und die 50ml Flasche.

Ich habe noch eine wahrscheinlich ganz einfache (Anfänger-)Frage, vielleicht reicht das hier und ich brauche keinen neuen Thread aufmachen:
Wenn Wasser verdunstet, dann steigt die Dichte. Steigt auch die KH?
Wenn ich nun am zweiten Tag die KH messe, und kein Wasser nachgefüllt habe, und ich messe die gleiche KH, dann habe ich eigentlich doch einen Verbrauch? Ist das so richtig?
Muss ich immer erst das Verdunstungswasser ausgleichen und dann die KH messen? Das gilt dann für alle Werte, oder...
Viele Grüße 8)
Katharina
_______________________
Dennerle 60 l
Koralia Nano 900
Tunze 9001 mit Skimmer
Seit Dezember 2015

Riko

Student

Posts: 913

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 391

  • Send private message

14

Friday, December 2nd 2016, 11:12am

Wenn du nicht gerade eine Verdunstung von mehrten Litern bei deinem kleinen Pott pro Tag hast, wirst du mit einem Tröpfchentest keinen Unterschied feststellen können. Egal ob du das bisschen Verdunstung ersetzt hast oder nicht
Grüße Riko
________________________________________________________________________________________________

55L Dennerle Scapers Tank: Das 54 L Studentenriff
Hydra 26 HD | Tunze 9001 | Hydor Koralia Nano 900 | 100% Carib Sea Liferocks | Mixed

Katharina

Beginner

  • "Katharina" started this thread

Posts: 20

Location: Bei Lübeck

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

15

Friday, December 2nd 2016, 1:51pm

na ja es sind so 500 ml in 2 Tagen...
Viele Grüße 8)
Katharina
_______________________
Dennerle 60 l
Koralia Nano 900
Tunze 9001 mit Skimmer
Seit Dezember 2015

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,014

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7273

  • Send private message

16

Friday, December 2nd 2016, 2:18pm

Muss ich immer erst das Verdunstungswasser ausgleichen und dann die KH messen?

messe deine werte immer unter den selben bedingungen. also immer den regulären wasserstand etc.

ein kh verbrauch kann auch in einem unbesetzten becken allein durch bakterielle aktivitäten stattfinden.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 11,363 Clicks today: 19,304
Average hits: 21,133.23 Clicks avarage: 50,462.22