You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

rovermgfan

Intermediate

  • "rovermgfan" started this thread
  • info.dtcms.flags.be

Posts: 342

Location: Genk

Occupation: Bussfahrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 61

  • Send private message

1

Friday, July 22nd 2016, 9:48pm

Triton test zeigt Si wert von über 800 an....

Hi,

Ich habe vor 2 wochen mahl wieder die wasserwerte testen lassen. So weit in ordung.
Allerdings der Si wert liegt bei 893!!!!!!!!!
Womit bekomme ich denn runter?

Gruss, Dirk

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 22,994

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7270

  • Send private message

2

Friday, July 22nd 2016, 10:09pm

893 was? mg? µg?

und nicht das du schwefel (s) mit silizium (si) verwechselst. für schwefel wäre der wert in mg gemessen ja in ordnung.
vielleicht hängst du dein ergebnis mal mit an.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

R0cc0Naut (22.07.2016)

rovermgfan

Intermediate

  • "rovermgfan" started this thread
  • info.dtcms.flags.be

Posts: 342

Location: Genk

Occupation: Bussfahrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 61

  • Send private message

3

Saturday, July 23rd 2016, 8:13am

893 SI, steht da doch;-)))))

rovermgfan

Intermediate

  • "rovermgfan" started this thread
  • info.dtcms.flags.be

Posts: 342

Location: Genk

Occupation: Bussfahrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 61

  • Send private message

4

Saturday, July 23rd 2016, 8:14am

Hier denn test.

Gruss, Dirk
rovermgfan has attached the following file:
  • Test 07-16.pdf (121.65 kB - 69 times downloaded - latest: Sep 15th 2020, 7:39pm)

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

5

Saturday, July 23rd 2016, 8:30am

Hi Dirk,

das Silikat wird sich von selber verbrauchen.
Vielleicht bekommst paar Kieselalgen.
Ist nicht so schlimm.

Die Frage wäre, wie kommt so viel Silikat plötzlich ins Becken?

Hast Du Osmose mit frischem Harzfilter oder nutzt Du ggf Leitungswasser zB zum Auffüllen des Verdunstungswassers?
Das wäre eine mögliche Erklärung.

Gruß,
Matthias

rovermgfan

Intermediate

  • "rovermgfan" started this thread
  • info.dtcms.flags.be

Posts: 342

Location: Genk

Occupation: Bussfahrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 61

  • Send private message

6

Saturday, July 23rd 2016, 9:30am

Hi Matthias.

Die kieselalgen sind schon da;-)))). Hat plötzlich vor ein paar wochen angefangen.
Nur, wo das silicat her kommt, bleibt eine frage.
Ich kaufe mein osmosewasser seit monaten schon bei ienem handler in der nähe, und hatte, seit ich nach im gewechselt bin keine probleme mehr. Biss vor ein paar ochen dann.
Das komische ist, eine bekannte kauft beim selben händler wasser, und hatte beim test vor 6 wochen nur ein Si von 60......
Mein TDS gerät zeigte beimm letzten check 126 an...........
Ich habe mir nun eine eigene osmose anlage gekauft.

Weiter benutzte ich aktief kohle von Seachem und absorber von diakat.
Habe inzwischen aber gewechselt nach Fauna Marin.
Die seachem kohle soll viel phosphat abgeben.

Hier mahl ein video von mein becken: https://www.youtube.com/watch?v=J38m9KqhL3A

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,752

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1905

  • Send private message

7

Saturday, July 23rd 2016, 9:46am

sehr schönes Becken :6_small28:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

rovermgfan (23.07.2016)

sebastian6488

Intermediate

Posts: 647

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 216

  • Send private message

8

Saturday, July 23rd 2016, 9:49am

Hallo Dirk, mal ne andere frage zum Becken, wie wirkt sich das Silikat bei dir aus ?

Und wie hast du bzw mit welchem Kleber dein briaerum an die wand geklebt (mit oder ohne ablegerstein?

Lg sebastian

Onyx

Unregistered

9

Saturday, July 23rd 2016, 9:50am

Tolles Video, schönes Becken :6_small28:

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

rovermgfan (23.07.2016)

rovermgfan

Intermediate

  • "rovermgfan" started this thread
  • info.dtcms.flags.be

Posts: 342

Location: Genk

Occupation: Bussfahrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 61

  • Send private message

10

Saturday, July 23rd 2016, 12:08pm

sebastian6488

Ich merke nur das ich braunen sand habe seit ein paar wochen. An denn koralen sehe ich nichts.

Das briaerum habe ich mit ablegerstein fest geklebt mittels D&D aqua scape und secunden kleber.

Gruss, Dirk

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,272 Clicks today: 2,716
Average hits: 21,131.49 Clicks avarage: 50,477.58