You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Sayaman

Trainee

  • "Sayaman" started this thread

Posts: 87

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

1

Tuesday, May 3rd 2016, 7:58pm

Nitrat zu Niedrig, Algen "problem"

Hallo zusammen,


seit dem Beckenstart macht mir der Nitrat wert zu schaffen. Troz Besatz, alle drei Tage füttern mit Frostfutter will er einfach nicht steigen. Ich raff es echt nicht ?( . Seit letzter Woche haben sich andere Werte im Becken verändert. Mein PO4 ist von 0,02 auf 0,08 gesteigen, KH von 7 auf 5 gesunken. NUR meine SPS, Gergonien veralgen mit Kieselalgen. Weiche, LPS sind davon nicht betroffen

Aktuelle Werte

PH~ 8,6
KH~ 5
No2~ 0
No3~ 0
Ammonia~ 0

Ärometer 22,8

Sio2~ < 0,1 MWasser
Sio2~ <0,4/0,8 Osmose

Welche Maßnahmen sollte einleiten das ich:
  1. Kieselalgen los werde
  2. No3 Anhebe
  3. Sonstige einwände von euch
Danke im Vorraus

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,054

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7277

  • Send private message

2

Tuesday, May 3rd 2016, 8:04pm

Der erhöhte Po4 kommt sicher vom Füttern.

Der Kh sollte niemals so tief sinken, geschweige denn schwanken. Das solltest du als erstes in den Griff bekommen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Sayaman

Trainee

  • "Sayaman" started this thread

Posts: 87

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

3

Tuesday, May 3rd 2016, 8:19pm

Wie kann ich den erhöhen und stabilisieren?

Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

4

Tuesday, May 3rd 2016, 8:23pm

Troz Besatz, alle drei Tage füttern mit Frostfutter will er einfach nicht steigen.

Hallo,

Du fütterst nur alle 3 Tage?
Wie kann ich den erhöhen und stabilisieren?
Mit Kaisernatron. Sollte aber eigentlich bekannt sein bevor Korallen gehalten werden.

3g erhöhen KH um 1°dKH auf 100 Liter Wasser.


Gruß,
Matthias

ATB-80

Professional

Posts: 1,410

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 457

  • Send private message

5

Tuesday, May 3rd 2016, 8:27pm

Ärometer 22,8
Da stimm doch was nicht!
LG Andre

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

6

Tuesday, May 3rd 2016, 8:30pm

NUR meine SPS, Gergonien veralgen mit Kieselalgen.
Sind das denn tatsächlich Kieselalgen, die da wachsen?
Woran machst Du das fest?

Calciumwert wäre auch noch interessant. Aber wie Andre bereits sagte, die Dichte wäre zunächst mal neben der KH das Wichtigste.

Gruß,
Matthias

ATB-80

Professional

Posts: 1,410

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 457

  • Send private message

7

Tuesday, May 3rd 2016, 8:34pm

Hallo Matthias

Nutzt du zusätlich einen Silikatfilter? Oder nur Osmosewasser?
LG Andre

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

8

Tuesday, May 3rd 2016, 8:37pm

Hi Andre,

bei unserem sehr silikathaltigen Wasser, muss ich Mischbettharz verwenden. Zudem ständig erneuern.
Und Du?

Gruß,
Matthias

ATB-80

Professional

Posts: 1,410

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 457

  • Send private message

9

Tuesday, May 3rd 2016, 9:09pm

Sorry du warst nicht gemein . :huh:

Die frage ging an Sayaman
LG Andre

Sayaman

Trainee

  • "Sayaman" started this thread

Posts: 87

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

10

Tuesday, May 3rd 2016, 9:10pm

Was soll da nicht stimmen mit der Dichte ? Wie schon erwähnt bei 22,8 bei der spindel im grünen Bereich bei 25°c. Oder wird die anderest abgelesen ?

Ja eben, hab keinen Silikatfilter und hab daher den Silikatwert gemessen von MW und Osmosewasser. Nach JBL Test noch OK.

Naja, da bin ich mir noch unsicher. NachPDF Materialwähre es ne Dino, nur vom gesamtbild hat es sehr meiner Einlaufphase mit den Kieselalgen geähnelt. Leichte beläge auf den boden. Die Algen wo auf den SPS sind kleine braune Fetzen, bei der Gegonie sogar kleine Luftbläßchen
Sayaman has attached the following images:
  • 20160501_195912.jpg
  • 20160501_200105.jpg
  • 20160501_200232.jpg

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,054

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7277

  • Send private message

11

Tuesday, May 3rd 2016, 10:18pm

Die Dichte wäre in deinem Fall dann eher 1022,8.

Die Algen setzen sich aber nicht auf lebendes Gewebe. Die Teile müssen schon abgestorben gewesen sein.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Sayaman

Trainee

  • "Sayaman" started this thread

Posts: 87

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

12

Tuesday, May 3rd 2016, 10:53pm

Welche Maßnahmen soll ich jetzt konkret einleiten ?

Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,054

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7277

  • Send private message

13

Tuesday, May 3rd 2016, 11:19pm

Als allererstes deine Kh, wie oben schonmal erwähnt, in den optimalen Bereich bringen und dir Gedanken über dessen Erhalt zu machen. Ggf auch durch ein Versorgungssystem.

Dann einmal die vollständigen Werte posten, damit man einen kompletten Überblick erhält. Incl. Ca und Mg. Am besten alles mit ner Multireferenz gecheckt, damit von halbwegs korrekten Werten ausgegangen werden kann.

Dann evtl. noch nen zusätzlichen Mischbettfilter hinter die Osmoseanlage, damit das restliche Silikat rauskommt.

Das wären so die ersten Sachen die machen könntest. Priorität hat der Kh Wert.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Sayaman

Trainee

  • "Sayaman" started this thread

Posts: 87

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

14

Wednesday, May 4th 2016, 9:29am

Hört sich so an das es da mehrere Möglichkeiten gäbe. Die währen ??

Wie oft müsste ich den Silikatabsorber wechseln ?

Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,054

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7277

  • Send private message

15

Wednesday, May 4th 2016, 1:02pm

Hört sich so an das es da mehrere Möglichkeiten gäbe.

bezogen auf was?

Wie oft müsste ich den Silikatabsorber wechseln

das kommt auf die produzierte menge wasser und den silikatgehalt gehalt an. die standzeit ist in der regel schon recht hoch. das muss man ggf. messen was hinten rauskommt. spätestestens aber wenn wieder silikat nachweisbar ist.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Sayaman

Trainee

  • "Sayaman" started this thread

Posts: 87

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

16

Wednesday, May 4th 2016, 6:02pm

Quoted

bezogen auf was?


KH Wert Stabilisieren

Quoted

das kommt auf die produzierte menge wasser und den silikatgehalt gehalt an. die standzeit ist in der regel schon recht hoch. das muss man ggf. messen was hinten rauskommt. spätestestens aber wenn wieder silikat nachweisbar ist.


Ich bin mir unsicher ob es für mich Lohnt den Aufpreis in kauf zu nehmen. Hab nur 100l Brutto, daher denke ich das Osmose von Händer die Bessere Wahl währe.

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,054

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7277

  • Send private message

17

Wednesday, May 4th 2016, 6:12pm

das ist natürlich deine entscheidung.

zum kh wert und dessen erhöhung findest du hier etwas.

wie du diesen stabil halten kannst findest du hier.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Sayaman

Trainee

  • "Sayaman" started this thread

Posts: 87

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

18

Thursday, May 5th 2016, 10:14am

Guten morgen,

habe nochmal getesteted.
Ph ~ 8,6
Kh ~ 6
Ammoniak ~ 0
No2 ~0
No3 ~ 0
Po4 ~0.08~ 0,16 [ähneln sich stark]

Mg ~860
Ca ~ 372

Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk

Chero

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 833

Occupation: Jobcoach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 270

  • Send private message

19

Thursday, May 5th 2016, 10:32am

Guten Morgen,

schau dir doch bitte mal die Einsteigerhilfe an. Wasser + Tests: http://nanoriffe.de/hilfeseite/index_wassertest.html

Unten auf der Seite findest du die optimalen Werte, davon bist du noch weit entfernt. Was hast du zu Hause, um die Werte anzupassen und welches Salz hast du da? KH sollte über 7 sein, MG und Ca sind zu niedrig. Diese Werte anzuheben ist im Augenblick wichtiger als evtl. zu niedrige Nitratwerte.

Viele Grüße
Erika

Edit: bei deinen Werten werden alle Korallen eingehen, egal ob Nitrat vorhanden ist oder nicht

This post has been edited 1 times, last edit by "Chero" (May 5th 2016, 10:35am)


Sayaman

Trainee

  • "Sayaman" started this thread

Posts: 87

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

20

Thursday, May 5th 2016, 11:07am

Quoted

Was hast du zu Hause, um die Werte anzupassen und welches Salz hast du da?


Nichts

Tropic Marin Bio-Actif

Quoted

Edit: bei deinen Werten werden alle Korallen eingehen, egal ob Nitrat vorhanden ist oder nicht


Ich denke mein fehler war das ich den letzten WW zu niedriug angesetzt hatte. In Regel bin ich mit alle 2 Wochen 10% WW gut gefahren mit einer Salzdosierung von 40g Pro lieter. Werde es mal im Auge behalten Evtl. mal jede Woche mit 10% WW Versuchen.

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 11,263 Clicks today: 22,864
Average hits: 21,158.12 Clicks avarage: 50,464.51