You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Markus.Muc

Beginner

  • "Markus.Muc" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 23

Location: München

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

1

Saturday, September 26th 2015, 4:39pm

Massive Abweichung bei Multireferenz

Hallo,
ich habe grade mit einer Multireferenz von Fauna Marin meine Red Sea Test gegengeprüft. Bis auf PO4 und NO3 stimmt die Messung fast exakt mit den angegebenen Werten überein. Bei diesen beiden allerdings habe ich enorme Abweichungen: NO3 gemessen 5 und Sollwert 10. Bei PO4 gemessen 00,02 und Sollwert 0,2. Gibt es bei euch ähnliche Probleme mit dieser Referenzlösung? Habe beide Test wiederholt mit dem gleichen Ergebnis.

Gruß
Markus

IngridR

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,225

Location: Harrislee

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 244

  • Send private message

2

Saturday, September 26th 2015, 5:18pm

Hallo Markus,

nicht die Referenzlösung dürfte das Problem sein, sondern die Tests. Es ist bekannt, dass die Nitrattests und Phosphattests der meisten Hersteller unzuverlässige Ergebnisse liefern.

Grüße
Ingrid

MrDDTS

Unregistered

3

Saturday, September 26th 2015, 7:32pm

Habe gestern die Fauna Marin Referenz gemessen.

Mit Hanna 736, da hab ich statt der 0,2, auch ca.0,02 gemessen und einmal null.
Statt der 6,7 KH , hat das Hanna Messgerät nur 4,648 angezeigt.
Der Ca mit Hanna und der MG mit Salifert hat gepasst.

Hab mir zur Sicherrheit die Gilbers Referenz bestellt und werde nochmal gegenchecken.

Posts: 1,983

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 704

  • Send private message

4

Saturday, September 26th 2015, 7:49pm

Statt der 6,7 KH , hat das Hanna Messgerät nur 4,648 angezeigt.
hi,

dann ist doch gut.

so siehst du die ungenauigkeit des hannas und kannst mit dem korrekturfaktor den richtigen wert bestimmen.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

korallenfarm.de H
https://shop.korallenfarm.de/index.php
http://www.korallenfarm.de/
"C o r a l s - made in Germany"
der weg ist das ziel!

MrDDTS

Unregistered

5

Saturday, September 26th 2015, 8:22pm

Ja,
Beim CA und beim KH Checker konnte ich beim mehrerern Tests zwar Abweichungen aber identische Werte zur Korrektur messen.

Aber beim 736 habe er ch einmal 33, einmal 0 und einmal 8 gemessen.
Wären dann, 0,1. , 0. und. 0,02448.
Keiner der Werte kommt an die 0,2 heran und keinen der Werte kann ich als Korrekturwert verwenden.
Wenn bei der Gilbers Referenz das gleich heraus kommt, scheint der Checker wohl defekt zu sein.

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 14,628 Clicks today: 30,229
Average hits: 21,217.78 Clicks avarage: 50,511.09