You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

saarstefan

Beginner

  • "saarstefan" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 32

Location: nähe Saarbrücken

Occupation: Elekrtriker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

1

Saturday, August 1st 2015, 8:08pm

Triton Methode

Hallo zusammen, habe jetzt versucht über die Suchfunktion eine Antwort auf mein Problem zu finden-war aber nicht wirklich erfolgreich.
Ich würde gerne wissen ob ich bei den Base Elementz die Produkte 3A und 3b in einem gemeinsamen Kanister anmischen und dosieren kann oder ob dies in getrennten Behältern machen muss.
Wenn ich sie in einem Behälter mischen kann, muss ich dann was extra beachten??
Gleichzeitiges Auflösen oder Zeitversetzt?

ATB-80

Professional

Posts: 1,413

Location: Marl

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 457

  • Send private message

2

Saturday, August 1st 2015, 9:16pm

Laut Triton kann es Gemischt werden .
Erst 3A dann 3B allerdings wird von Triton empfohlen die Elemenz einzeln zu dosieren.
LG Andre

This post has been edited 2 times, last edit by "ATB-80" (Aug 1st 2015, 9:21pm)


MM_aus_OB

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 976

Location: Düsseldorf

Occupation: Unternehmerberater, Coach und Interimsmanager

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 277

  • Send private message

3

Saturday, August 1st 2015, 11:35pm

Hinzuzufügen ist evtl. noch, dass die Komponenten mit der Zeit miteinander "reagieren".
D.h. mischen möglich, aber bitte zeitnah verbrauchen...
Viele Grüße
Mario
_________________________________________________ Fluval M90 mit "gepimpter" Technik - 136 Liter
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!:EV790A~137:

geierseth85

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,302

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 86

  • Send private message

4

Sunday, August 2nd 2015, 8:47am

Möglich ist es auf jeden Fall, mache ich auch so, manchmal habe ich aber eine Kristallbildung im Kanister. Nutzt man die beiden einzeln soll dies wohl nicht vorkommen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

saarstefan

Beginner

  • "saarstefan" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 32

Location: nähe Saarbrücken

Occupation: Elekrtriker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

5

Monday, August 3rd 2015, 5:47am

WIe sieht es denn dann mit der Mengen der einzelnen Mitteln aus?
Wenn ich für 1 und 2 mit 90ml bginne ich aber 3A und 3B in getrennten KAnistern habe, dosiere ich dann
jeweils nur 45 ml?

Fupro

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 125

Location: Kelkheim

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Monday, August 3rd 2015, 6:53am

Du Verdünnst den 1 Liter 3a und 3b jeweils auf 10 Liter mit Wasser und Dosierst dann 90 ml.

Grüße
Thomas

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 16,794 Clicks today: 32,938
Average hits: 21,159.2 Clicks avarage: 50,461.52