You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Leandri

Trainee

  • "Leandri" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 111

Location: Köln

Occupation: Mediengestalter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

1

Thursday, July 30th 2015, 6:39pm

Werte nach 5 Tagen Aquarium.

Hallo Zusammen,
das becken ist neu und ich habe gestern mit dem einfahren begonnen und Bakterien hinzu gegeben
Hier sind die Werte von heute


Totes Riff Gestein // 26° // 1,023 salzgehalt

Ph= 8,2
Kh= 10,5
Nitrite= 0,2
No3= 8

Amoniak = gemessen auf Karte 1,2 aber die umrechnung habe ich noch nicht ganz verstanden nutze Reasea test kit und so wie ich das sehe sind das dann 0,12 aber das ist glaub ich noch zu viel .... könnt ihr mir vielleicht was zu den Wasserwerten sagen ????

Wäre super ich bin noch in der LernPhase

Lg

NoNo

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,010

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7271

  • Send private message

2

Thursday, July 30th 2015, 10:28pm

ja, das welche fehlen... :D

haste auch mg und ca?

wenn du bakterien benutzt wird in ein bis zwei tagen die fragen aufkommen woher die trübung kommt :D
dann weniger dosieren oder ganz absetzen.

ich hätte da lieber ne hand voll alten sand besorgt.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Leandri

Trainee

  • "Leandri" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 111

Location: Köln

Occupation: Mediengestalter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

3

Thursday, July 30th 2015, 10:53pm

beim reef mature kit von Red Sea wird Calcium und Mg am anfang nicht gemessen .... ka warum .... aber kanns morgen mal machen =)

Edit: und Bakterien kommen jetzt erstmal nicht mehr rein ... laut anleitung von denen ich versuch mein glück einfach mal .... aber die Werte die ich gepostet habe sind noch nicht bedänglich oder :D ?

This post has been edited 1 times, last edit by "Leandri" (Jul 30th 2015, 10:55pm)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,010

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7271

  • Send private message

4

Thursday, July 30th 2015, 11:14pm

ist für den anfang alles normal.

wenn die hauptwerte, mg, ca und kh, in ordnung sind und du diese dann auch halten kannst, dann würde ich alsbald auch schon unempfindliche korallen einsetzen. dann kommt der kahn richtig in schwung. auch ohne bakterienpräparate.

hast du ne multireferenz zur kontrolle der tests?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Leandri (31.07.2015)

dori54

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 467

Occupation: Selbständig

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 47

  • Send private message

5

Friday, July 31st 2015, 2:02am

Hör auf CeiBaer,denn er hat eine Menger erfahrung und wissen!

Leandri

Trainee

  • "Leandri" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 111

Location: Köln

Occupation: Mediengestalter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

6

Friday, July 31st 2015, 8:51am

ist für den anfang alles normal.

wenn die hauptwerte, mg, ca und kh, in ordnung sind und du diese dann auch halten kannst, dann würde ich alsbald auch schon unempfindliche korallen einsetzen. dann kommt der kahn richtig in schwung. auch ohne bakterienpräparate.

hast du ne multireferenz zur kontrolle der tests?


Hallo,

Ne sowas habe ich "noch" nicht aber gerade eben bestellt =).
gibts es MG//Ca test die du empfehlen kannst ?

und sobald ich stabile werte habe kommt doch erstmal die CleaningCrew rein oder ?

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,010

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7271

  • Send private message

7

Friday, July 31st 2015, 10:11am

sehr viele benutzen die tests von salifert, gilbers oder nyos. ich persönlich nutze salifert.

die schnecken und einsiedler kannst du natürlich einsetzen. es sollte aber auch nahrung für diese tiere da sein. also unter anderem algen. diese werden sicher kommen. um aber gleich von vorn herein konkurenz zu den algen zu schaffen würde ich wie gesagt zeitig korallen einbringen. wenn die wasserwerte stabil sind, du dieses auch so halten kannst und weisst mit welcher methode du das becken versorgen willst, dann würde ich da nicht zu lange warten.
denn was ist wichtig für korallen? nämlich stabile wasserwerte und gutes licht. ganz sicher nicht die algen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,056 Clicks today: 1,926
Average hits: 21,132.98 Clicks avarage: 50,465.09