You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Toni Euphyllia" started this thread

Posts: 6

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Thursday, July 16th 2015, 1:54am

Becken tip top , gruslige Wasserwerte

Hallo , ich heiße Toni und hab mich im vorstellungsthread bereits vorgestellt.
Mein 60 l Riff steht seit einem Jahr, ich wechsle wöchentlich 10% Wasser.
Technik: 2 mal Dennerle Reef Lights, biocirculator und eine fluval sea strömungspumpe.

Besatz:
Xenia umbellata
Ricordea Florida
Euphyllia
Caulastrea furcata
Discosomas
Rhodactis
Phymantus butjendeki
Blaue weichkoralle

Und eine fleißige putztruppe.

Wasserwerte salifert pro Test Kit
Nitrat Phosphat und Silikat im Optimum.

Und nun meine Problematik
Ca 150ppm
Mg 1155ppm
KH 7,0 dKH


Nun wollte ich fragen wie ich handeln soll. Ich habe mir vor einiger Zeit das reef foundation ABC von Red sea gekauft. Hat jemand Erfahrungen damit? Und sind solche Supplemente allgemein eine gute Problemlösung für ca, mg und dKH Mangel.oder gäbe es bessere Lösungen für eine langfristige Stabilisierung der Wasserwerte ?

Vielen Dank schon im Voraus

Liebe Grüße Toni aus Bayern :EV790A~137:

This post has been edited 1 times, last edit by "Toni Euphyllia" (Jul 16th 2015, 1:58am)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,092

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7280

  • Send private message

2

Thursday, July 16th 2015, 1:59am

Ist Ca wirklich bei 150? Oder eher 350?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

3

Thursday, July 16th 2015, 2:01am

Und nun meine Problematik
Hallo Toni,

erstmal auch von mir ein Herzliches Willkommen!

Wo ist denn Deine Problematik genau, ich meine stehen die Korallen schlecht?
Hast Du mal Deinen Ca-Test mit Multireferenz überprüft?
Kann eigentlich nicht sein der Wert ;)

Gruß,
Matthias

  • "Toni Euphyllia" started this thread

Posts: 6

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Thursday, July 16th 2015, 2:04am

Ja schon :( außer ich hätte mich massiv vermessen, was ich nicht glaube :/
OK dann werde ich mir erstmal ein multireferenz besorgen.. Korallen stehen eigentlich gut aber die Werte haben mir Sorgen gemacht :puke:

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

5

Thursday, July 16th 2015, 2:06am

Aber Ca 150 mg/l kann eigentlich wie gesagt nicht sein ;)
Bitte nochmal messen, denn mit so Kombiprodukten wird Deine KH auch steigen und das bringt ggf. überhaupt nichts.

Gruß,
Matthias

  • "Toni Euphyllia" started this thread

Posts: 6

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Thursday, July 16th 2015, 2:08am

Okay vielen Dank , werde mich nochmal melden :)

Ralph26

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 188

Location: Weissach im Tal

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 34

  • Send private message

7

Thursday, July 16th 2015, 6:56am

Hallo Toni,

ich nutze die Red Sea Foundation A,B,C auch. Das funktioniert sehr gut. Du kannst damit ja Deine Werte sehr gut getrennt einstellen.
Wenn Calcium tatsächlich so niedrig, musst Du hält Red Sea F. A gemäß der Beschreibung mehr zugeben.
Und Magnesium würde ich auch mehr zugeben.

@ Matthias: Das ist kein Kombiprodukt, sondern es gibt Version A, ist für Calcium Erhöhung, Version B für KH Pufferung und Version C für Magnesium. Alles getrennte Produkte und jeweils einzeln anwendbar...

Klappt bei mir auch prima, werde dennoch wenn die Flaschen leer sind, auf ATi essentials umsteigen.
Red Sea Foundation ist ja auch nicht ganz billig.
Grüße Ralph
  • Aktuell Red Sea Reefer 250---2× AI Hydra 26 HD---2x Ecotech Marine MP40 wqd---Deltec 600i---Ecotech Vectra S1---

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

8

Thursday, July 16th 2015, 9:45am

@ Matthias: Das ist kein Kombiprodukt, sondern es gibt Version A, ist für Calcium Erhöhung, Version B für KH Pufferung und Version C für Magnesium. Alles getrennte Produkte und jeweils einzeln anwendbar...
Hallo Ralph,

http://www.redseafish.com/de/reef-care-p…foundation-abc/


Es gibt wohl verschiedene Versionen des RS ABC.
Das aus dem Link ist ein Kombiprodukt.

Gruß,
Matthias

Ralph26

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 188

Location: Weissach im Tal

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 34

  • Send private message

9

Thursday, July 16th 2015, 11:17am

Hallo Mathias,

ich weiß, das nennt sich dann allerdings Foundation ABC+.... :EVD335~121:

Aber da gehe ich nicht wirklich davon aus, dass sich das jemand kauft...

@ Oder?, Toni: Welche Produkt hast Du denn?
Grüße Ralph
  • Aktuell Red Sea Reefer 250---2× AI Hydra 26 HD---2x Ecotech Marine MP40 wqd---Deltec 600i---Ecotech Vectra S1---

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

10

Thursday, July 16th 2015, 2:35pm

Aber da gehe ich nicht wirklich davon aus, dass sich das jemand kauft...
Hallo Ralph,

wie kommst Du zu der Annahme?

Gruß,
Matthias

Ralph26

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 188

Location: Weissach im Tal

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 34

  • Send private message

11

Thursday, July 16th 2015, 4:54pm

Hallo Mathias,

na, jeder, der sich ein bißchen auf Meerwasser vorbereitet, bekommt mit, dass sich der Verbrauch von Calcium, Magnesium und KH nicht synchron entwickelt.
Wie soll ich da auf Schwankungen der einzelnen Werte mit einem Kombiprodukt, was ja zwangsläufig alle Werte erhöht, reagieren.
Aber das hattest Du ja zuvor auch schon angeführt.
So ganz klar ist mir eh nicht wieso das von Red Sea überhaupt angeboten wird. Die Einzelprodukte funktionieren doch prima.
Aber ich lass mich da gerne aufklären welches Argument dafür sprechen könnte....
Grüße Ralph
  • Aktuell Red Sea Reefer 250---2× AI Hydra 26 HD---2x Ecotech Marine MP40 wqd---Deltec 600i---Ecotech Vectra S1---

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

12

Thursday, July 16th 2015, 5:45pm

Hallo Ralph,

sehe ich ähnlich.
Die Kombiprodukte funktionieren zwar schon. Nur eben in seltenen Fällen, wenn der Verbrauch der Elemente tatsächlich im gleichen Verhältnis stattfindet wie die Zudosierung erfolgt. Insbesondere bei Magnesium findet hier oft eine Anreicherung statt, eben wegen geringem Verbrauch.
Es gibt auch andere Hersteller, die solche Kombiprodukte anbieten, aber da ist es ähnlich.

Das Argument dafür wäre, dass es schön einfach und unkompliziert ist.

Wenn man den Preis anschaut und das bei einer bestimmten Aquariengröße und einem bestimmten Verbrauch ausrechnet, dann kostet das aber auch ein paar Euronen.

Gruß,
Matthias

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 65,296 Clicks today: 81,860
Average hits: 21,217.06 Clicks avarage: 50,512.48