You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Eggi78

Beginner

  • "Eggi78" started this thread

Posts: 3

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

1

Monday, June 22nd 2015, 1:34pm

Arka Refraktometer

Hallo zusammen,


Ich habe mir heute mein erstes Refraktometer gekauft um eine Gegenprobe zu meiner Spindel zu haben.
Da kamen mir bei der ersten Benutzung gleich einige Fragen:

1.
Bei der Eichung mit destillierten Wasser (ich weiss, sollte mit ner Referenzlösung erfolgen, gabs aber leider hier im Kölle Zoo nicht) ging die Linie sofort durch die Dichte 1,000 aber auch durch 2ppt. (Eichung ab Werk) Was stimmt nun?
2.
Man soll das Gerät mit einer Schraube am Gerät und dem mitgelieferten Schraubendreher einstellen können. Leider hab ich am ganzen Gerät keine entsprechende Schraube gefunden. Bin ich blind oder wo finde ich diese?
3.
Das Gerät ist ja eins der neueren, die auf 25°C geeicht sind und somit sollte man ja auch mit der Dichteskala arbeiten können, oder habe ich das falsch verstanden?

Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt, da die erste Messung nun 1,029 ergab und die Spindel 1,024 anzeigt.

Gruß
Christian

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,093

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7280

  • Send private message

2

Monday, June 22nd 2015, 1:38pm

willkommen im forum,

die 1029 sind die spezifische dichte. diese müsste erst noch umgerechnet werden.

oben auf dem refraktometer ist ne kappe. da drunter ist die einstellschraube. die wichtige skala ist die mit der salinität. da spielet dann auch die temperatur keine rolle.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Eggi78

Beginner

  • "Eggi78" started this thread

Posts: 3

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

3

Monday, June 22nd 2015, 3:12pm

Hallo CeiBaer

Danke für deine schnelle Antwort.
Naja so neu bin ich hier im Forum auch nicht - Bin halt ein stiller Mitleser.
Ja ich habe die Einstellschraube gefunden - Unter der Abdeckung war nur wohl produktionsbedingt noch etwas Plastik.

Na auch wenn ich die rechte Skala ablese bin ich bei knapp 40ppt - Deshalb bist du dir sicher dass das die spezifische Dichte ist?

Nach welchen Linien wird das Gerät kalibriert? Es gibt links und rechts ne kurze Linie, die genau dann auch durch 1.000 geht oder nach der Salinität wo 0ppt etwas unterhalb liegt?

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,093

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7280

  • Send private message

4

Monday, June 22nd 2015, 3:25pm

da gibt es doch irgendwie ne bedienungsanleitung dazu. da sollte auch drin stehen wie es geeicht wird.

ich habe dafür eine flüssigkeit mit 35ppm.

ist das ding wirklich für 25 grad oder ist es mit atc?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Eggi78

Beginner

  • "Eggi78" started this thread

Posts: 3

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

5

Monday, June 22nd 2015, 3:38pm

Die Bedienungsanleitung ist mal voll der Witz...


Eben kam aber grad endlich das bestellte NWM von ATI an.
Das sollte ja theoretisch für die Dichte bzw. Salinität besser als jede Eichlösung sein.
Ich habe nun das Gerät mit Osmosewasser auf 0ppt geeicht und beim NWM geht der Strich genau durch 35ppt und 1.024

Somit hab ich dann wohl doch im Becken etwas zu viel Salz oder ?

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,093

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7280

  • Send private message

6

Monday, June 22nd 2015, 3:56pm

das scheint dann so...
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Eggi78 (22.06.2015)

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 69,748 Clicks today: 91,090
Average hits: 21,217.29 Clicks avarage: 50,512.36