You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ERA

Intermediate

  • "ERA" started this thread

Posts: 285

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 52

  • Send private message

1

Wednesday, May 13th 2015, 8:14pm

Dichte / Aräometer vergleich

Nabend,

ich messe meine Dichte über ein Aräometer. Mein erstes war ein Dennerle Nano - was total falsche Messergebnisse lieferte. Daraufhin habe ich das von Tropic Marin bestellt und musste die Dichte anpassen.

Vertrauen ist gut, Kontrolle besser - habe zusätzlich noch ein zweites JBL gekauft. Erst einmal bin ich froh das die beiden in etwa gleich anzeigen:

Tropic Marin: 1.023

JBL: fast 1.024

denke mit diesen ungefähren Werten wird man leben müssen. Denke ich schicke das JBL zurück und vertraue dem TM das ja nochmals deutlich größer ist- und hoffentlich dann auch genauer.



Was meint ihr?

Marcelinho

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 18

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

2

Wednesday, May 13th 2015, 8:22pm

Hallo Era,

also ich habe mir heute auch das Aräometer von JBL geholt. Mein Nano Cube befindet sich seit knapp zwei Wochen noch in der Einfahrphase. Da ich jetzt auch schon öfters gelesen habe, dass das Dennerle Nano nicht so doll sein soll und das Ablesen auch etwas blöd ist, werde ich morgen mal mit dem JBL messen und bin dann gespannt, was für ein Wert dabei herauskommt.

Gebe dir dann morgen mal bescheid, was bei mir rauskam.

Schönen Abend noch,
Marcel

Sascha

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 399

Location: Paderborn

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 128

  • Send private message

3

Thursday, May 14th 2015, 9:23am

Ich hatte bei meinem dennerle Nano vom anfang glück.. Das gab den gleichen Wert (insoweit man es ablesen konnte) wie das TM

Marcelinho

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 18

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

4

Thursday, May 14th 2015, 9:13pm

Hallo Era,

also ich habe soeben mal mit dem Dennerle Nano Aräometer und mit dem von JBL gemessen. Beim Aräometer von Dennerle komme ich (soweit ich bei dem kleinen Ding richtig abgelesen habe) auf 1,024 und beim JBL komme ich auf 1,0225 wobei das Thermoter vom JBL-Aröometer 24,5°C angezeigt hat. Das andere handelsübliche Thermometer im Becken zeigt mir genau 25°C an.

Also alles in allem liegt meine Dichte im grünen Bereich denke ich. Ich weiss ja nicht, wie sehr es sich auf die Beckenbewohner auswirkt, wenn man Werte von 1,022 oder 1,024 bzw 1,025 hat und nicht die idealen 1,023.

Liebe Grüße,
Marcel

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 836 Clicks today: 1,526
Average hits: 21,133 Clicks avarage: 50,465.22